Kiezbündnis Klausenerplatz

3 Bilder

Übersicht über Weihnachtsmärkte in der City West

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.11.2016 | 145 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Majestätisch-mondän weihnachtet es am Schloss, deftig-rustikal an der Gedächtniskirche, skandinavisch-schlicht bei der dänischen Gemeinde. Welcher Markt im Bezirk passt zum eigenen Typ? Die Berliner Woche gibt Rat. Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg:Ein Gesamtkunstwerk der Buden. Man kann den Premiumanspruch fast riechen. Der Markt am Schloss Charlottenburg feiert dieses Jahr zehnjähriges...

Kalender zeigt Klausenerkiez

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.10.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Büro Kiezbündnis Klausenerplatz | Charlottenburg. Wer sich an monatlich wechselnden Impressionen aus dem Klausenerplatz-Kiez erfreuen kann, für den kommt der neue Wandkalender für das Jahr 2017 gerade recht. Das Werk mit zwölf historischen Fotomotiven verantwortet das Kiezbündnis Klausenerplatz. Der Vertrieb ist seit Anfang Oktober im Gange. Zum Preis von 5 Euro erhält man den Kalender in den Geschäften Vinifera, Tee-o-d’or, Falken-Apotheke, Buchhandlung...

Trödelmarkt am Klausenerplatz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.09.2016 | 95 mal gelesen

Berlin: Klausenerplatz | Charlottenburg. Liebhaber von Trödelmärkten kommen bei der Traditionsveranstaltung des Kiezbündnisses Klausenerplatz auf ihre Kosten. Der Markt soll am Sonnabend, 8. Oktober, von 10 bis 16 Uhr im Bereich zwischen Klausenerplatz und Knobelsdorffstraße stattfinden. Gegen eine Standgebühr von drei Euro können Verkaufstalente, die aus dem Kiez stammen müssen, selbst mitmischen. Man sollte sich zuvor im Büro in der Seelingstraße...

Kiezbündnis sucht Helfer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.08.2016 | 41 mal gelesen

Charlottenburg. Im Rahmen seines Urban Gardening-Projekts sucht das Kiezbündnis Klausenerplatz derzeit nach weiteren Unterstützern. Willkommen sind zum Beispiel Baumpflanzer, Baumgießer, Baumscheibengärtner und Beetpfleger, die sich um die Oasen des Stadtviertels bemühen wollen. Manche der Aktivitäten beginnen zwar erst im Herbst, doch Freiwillige können sich schon jetzt bei Christian Bade per E-Mail melden unter...

Heft zum „Nassen Dreieck“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.07.2016 | 75 mal gelesen

Berlin: Nasses Dreieck | Charlottenburg. Einem Areal zwischen Hebbel-, Fritsche- und Zillestraße, das man als „Nasses Dreieck“ kennt, ist nun ein neues Heft des Kiezbündnisses Klausenerplatz gewidmet. Es erzählt in drei Jahrhunderten die Geschichte jenes Fleckens, der 1711 als Karpfenteich angelegt wurde. Rund 200 Jahre später wurde das inzwischen zum Sumpf gewordene Gebiet mit Mietshäusern bebaut. Der unsichere Grund führte schon bald zu ersten...

Kiezfest mit Ulli Zelle und Band

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.06.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Klausenerplatz | Charlottenburg. Zum traditionellen Sommerfest des Kiezbündnisses Klausenerplatz erwartet Nachbarn am Sonnabend, 9. Juli, ein buntes Programm am Spandauer Damm. Direkt auf dem Klausenerplatz hört man von 14 bis 22 Uhr auf der Bühne Klassik, Latin und Weltmusik. Als Topact soll ab 20 Uhr TV-Moderator Ulli Zelle mit seiner Band „Die grauen Zellen“ spielen. Dazu gibt es bei freiem Eintritt gastronomische Angebote und aktuelle...

Streit um Reste von Plakaten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.06.2016 | 30 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Damit Wahlplakate an Pfosten haften, braucht es beträchtliche Mengen an Kabelbindern. Und bevor die Anbringung dieses Jahr beginnt, will das Kiezbündnis Klausenerplatz sicherstellen, dass nach der Wahl am 18. September nicht nur die Plakate, sondern auch das Befestigungsmittel wieder entfernt wird. Alle Fraktionen gaben jetzt in der BVV zu Verstehen, dass sie anders als in den Vorjahren auf die...

Gesänge im Ziegenhof

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.06.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Ziegenhof | Charlottenburg. Auf seine ganz eigene Weise will das Kiezbündnis Klausenerplatz die kürzeste Nacht des Jahres am Dienstag, 21. Juni, feiern – und veranstaltet im Ziegenhof an der Danckelmannstraße 16 zur Fête de la Musique ein musikalisches Ereignis. Auf Einladung der Kunst-AG erheben Nachbarn hier von 18 bis 22 Uhr in einem Zelt gemeinsam die Stimmen und sorgen so für ein Spektakel unter dem Titel „Der Kiez singt“. tsc

Hunderte Stolpersteine aufpoliert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.05.2016 | 9 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Frisch gesäubert blinken die Stolpersteine in etlichen Straßen des Bezirks, nachdem die SPD am 7. und 8. Mai zur Putzaktion rief. Anlässlich des Jahrestags der Befreiung Deutschlands aus der Naziherrschaft griffen neben Abgeordneten und Bezirkspolitikern der SPD auch Helfer von Gewerkschaften, des Jugendclubs "Schloss 19" und des Kiezbündnisses Klausenerpatz zu den Bürsten. Das Motto der...

Aktionstag im Ziegenhof

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.03.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Ziegenhof | Charlottenburg. Eine beliebte Oase im Klausenerplatz-Kiez wird am Sonntag, 20. März, zum Treffpunkt für die gesamte Nachbarschaft – der Ziegenhof an der Danckelmannstraße. Hier veranstaltet das örtliche Kiezbündnis ab 11 Uhr zunächst ein Frühstück und freut sich auf weitere gemeinsame Aktionen im Anschluss. Wer den Tag in Gesellschaft von meckernden Ziegen verbringen möchte, kann ohne Anmeldung erscheinen. tsc

Warnung vor Geldwechseltrick

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.02.2016 | 43 mal gelesen

Charlottenburg. Aus gegebenem Anlass warnt das Kiezbündnis Klausenerplatz vor einer Betrugsmasche, die kürzlich in einem Geschäft zur Anwendung kam. Dabei betraten zwei Männer im Alter von etwa 60 und 40 Jahren den Laden und gaben vor, etwas erwerben zu wollen. Sie zahlten mit einem großen Geldschein und verwendeten dabei folgenden Trick: Beim Herausgeben des Wechselgeldes an den Älteren lenkte der Jüngere mit hektischen...

Spaziergang am Klausenerplatz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.02.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Westend | Charlottenburg. Auch im Februar müssen Freunde des traditionellen Kiezspaziergangs nicht auf ihre Exkursion verzichten. Sie startet am Sonnabend, 13. Februar, um 14 Uhr am S-Bahnhof Westend und führt auf einer abwechslungsreichen Strecke durch den Klausenerplatz-Kiez. Stationen, die man mit Bürgermeister Reinhard Naumann ansteuert, sind zum Beispiel die St.-Kamillus-Kirche, das interkulturelle Nachbarschaftszentrum und...

Weihnachtsmarkt auf Schloßstraße

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.12.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Auch in diesem Jahr wird man auf den Weihnachtsmarkt in der Schloßstraße nicht verzichten müssen. Organisiert vom Kiezbündnis Klausenerplatz, findet er am Sonntag, 13. Dezember, von 14 bis 20 Uhr in Höhe des Bröhan-Museums direkt am Schloss Charlottenburg statt und umfasst diesmal 36 Stände. Wer kulinarische und künstlerische Angebote sucht, wird bei freiem Eintritt fündig. tsc

Was wird aus der Kreuzung?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 07.11.2015 | 65 mal gelesen

Berlin: Nehring-Grundschule | Charlottenburg. Wo sich Wundtstraße und Horstweg treffen, da prallen auch die Interessen der Anwohner des Klausenerplatz-Kiezes aufeinander. Die einen wollen eine Verkehrsberuhigung, andere lehnen dies ab – dazu hat die Berliner Woche kürzlich berichtet. Zum Umbau der Kreuzung veranstaltet das Bezirksamt für interessierte Bürger eine weitere Informationsveranstaltung am Donnerstag, 26. November. Sie findet in der...

Kalender mit Kiezmotiven

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.11.2015 | 22 mal gelesen

Charlottenburg. Anwohner und Freunde der Schlosses Charlottenburg können sich Impressionen und Geschichten aus ihrem Stadtviertel bald an die Wand hängen. Das Kiezbündnis Klausenerplatz hat für das Jahr 2016 einen Kalender gestaltet und verkauft dieses Werk im Format DIN A3 ab sofort in seinem Büro in der Seelingstraße 14. Der Preis beträgt 5 Euro. tsc

1 Bild

Kreuzung als Stadtplatz: Werden Autofahrer an der Wundtstraße ausgebremst?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.10.2015 | 358 mal gelesen

Charlottenburg. Anwohner wünschen sich eine verkehrsberuhigte Umgestaltung der Kreuzung Wundstraße und Horstweg – sogar ein Stadtplatz könnte hier entstehen. Doch Geld vom Land Berlin gäbe es nur für eine sanfte Lösung, die den Verkehrsfluss kaum drosselt. Ein mit Pollern bewehrtes Dreieck, ein totes Stück Beton, es wird zum Politikum. Denn diese Dreiecksinsel mitten auf der Kreuzung Wundtstraße und Horstweg im...

Kiezfest im Ziegenhof 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.06.2015 | 49 mal gelesen

Charlottenburg. Auch in diesem Jahr werden Feierlustige das Fest des Kiezbündnisses Klausenerplatz nicht vermissen müssen. Es findet am Sonnabend, 27. Juni, traditionell im Ziegenhof an der Danckelmannstraße 16 statt. Von 14 bis 22 Uhr erwartet Besucher ein Bühnenprogramm mit Künstlern wie Yamil Borges und örtlichen Akteuren wie dem Schloß 19. Dazu gibt es bei freiem Eintritt gastronomische Angebote und aktuelle Informationen...

Umgestaltung am Horstweg

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 26.05.2015 | 64 mal gelesen

Charlottenburg. Stadtentwicklungsstadtrat Marc Schulte und Christian Bade vom Kiezbündnis Klausenerplatz laden alle Interessierten am Sonnabend, 30. Mai, von 14.30 bis 17 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung an der Kreuzung Horstweg/Wundtstraße ein. Laut Schulte streben das Bezirksamt und das Kiezbündnis Klausenerplatz die Aufwertung der Kreuzung Horstweg/Ecke Wundtstraße zu einem "Stadtplatz mit hoher Aufenthaltsqualität"...