Kinder- und Jugendarbeit

Preis für Arbeit mit Kindern

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 28.09.2016 | 6 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Stiftung „Zukunft für Berlin“ würdigt in diesem Jahr besonders Initiativen und Projekte, mit denen sozial benachteiligten Kindern aus der Region geholfen werden soll. Das können Aktivitäten zur Lernförderung, Motivation, Prävention oder zu Sport und Kultur sein. Ehrenamtliche Initiativen aus Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg können sich um den Preis der Stiftung für das Jahr 2016 bewerben und eine Förderung...

1 Bild

Feiern für einen guten Zweck

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 28.05.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Britzer Mühle | Britz. Zum neunten Mal wird an der Britzer Mühle ein großes Fest für einen guten Zweck gefeiert. Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendarbeit zugute.Für die Besucher des Britzer Mühlenfestes wird ein vielfältiges Programm mit kostenlosen Mühlen-Führungen angeboten. Für gute Stimmung sorgen auf der Bühne unter anderem Larry Schuba und die Mc Band. Auf die Kinder warten ein Streichelzoo, eine Kletterwand und eine Hüpfburg sowie...

1 Bild

Aufgefangen in den Armen der Arche

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 25.11.2015 | 98 mal gelesen

Berlin: Die Arche Hellersdorf | Hellersdorf. Die Arche beging Ende November in der Tangermünder Straße ihr 20-jähriges Bestehen. Das christliche Kinder- und Jugendwerk ist inzwischen eine deutschlandweit bekannte Institution. Wer von der Arche spricht, der hat meist auch Bernd Siggelkow im Sinn. Der Pastor eröffnete am 25. November 1995 eine Suppenküche. Er gründete einen Trägerverein, um zunächst in seiner Wohnung und dann in einer ehemaligen Schule in der...

3 Bilder

Mehr Platz zum Toben und Lernen ab Frühjahr 2016

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.11.2015 | 112 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Jugendhaus Bolle | Marzahn. Das Kinder- und Jugendhaus Bolle platzt aus allen Nähten. Seit dem Frühsommer entsteht daher ein dreigeschossiger Neubau gleich nebenan. >Der Rohbau steht bereits. Ende November begann der Innenausbau. Bis zum Frühjahr kommenden Jahres sollen die neuen Räume schrittweise eingerichtet werden. Der Rohbau befindet sich am eingeschossigen Flachbau in der Hohensaatener Straße, der bislang als Kinder- und Jugendhaus von...

5 Bilder

Olof-Palme-Zentrum, Weddings modernster Kinder- und Jugendklub, wird eröffnet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 09.11.2015 | 607 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Gesundbrunnen. Am 13. November wird das neue Olof-Palme-Zentrum (OPZ) in der Demminer Straße 28 ab 14 Uhr mit einem bunten Programm eröffnet. Zur Feier kommt auch der schwedische Botschafter Lars Danielsson.Die Zeit der Provisorien und Ausweichquartiere ist für die Kinder und Jugendlichen im Brunnenviertel vorbei. Sie haben jetzt ein modernes Jugendhaus, in dem sie jede Menge machen können. Herzstück des Neubaus nach Plänen...

3 Bilder

Die JFE "Lubminer“ wird saniert

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.11.2015 | 208 mal gelesen

Berlin: JFE Lubminer | Hellersdorf. Die Jugendfreizeiteinrichtung „Lubminer“ wird saniert. Die Jugendarbeit im Kiez geht aber ununterbrochen weiter. Sie findet in einer ehemaligen Gaststätte in der Lion-Feuchtwanger-Straße statt.Die JFE „Lubminer“ in der Lubminer Straße 38 muss dringend saniert werden. Im Rahmen der Bauarbeiten werden die Fußböden und Leitungsstränge erneuert, die Sanitäranlagen erweitert und das Haus behindertengerecht ausgebaut....

Stiftung sucht Helfer

Helmut Herold
Helmut Herold | Prenzlauer Berg | am 14.04.2015 | 121 mal gelesen

Berlin: Café Oase | Berlin. Das Berliner Spendenparlament, ein Projekt der Stiftung dragondreams, sucht neue Spendenparlamentarier. Die entscheiden zweimal im Jahr über die Vergabe ihrer Mittel an Kitas, Schulen und Vereine in der Kinder- und Jugendarbeit. Die nächste Sitzung findet am 16. April, 18 Uhr, im Café Oase, Schönfließer Straße 7 statt. Gäste sind gern gesehen. Mehr Infos gibt es auf www.dragondreams.de. Helmut Herold / hh

1 Bild

SozDia scheitert mit seiner Bewerbung und übt Kritik

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 20.11.2014 | 42 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Der Träger SozDia ist düpiert, weil er trotz Höchstpunktzahl beim Vergabeverfahren für den Betrieb der Kindereinrichtung "Kinderbude" leer ausgeht.Die "Kinderbude" am Malchower Weg 48 wird von der Caritas aufgegeben. Sie sei vom Bezirksamt derart unterfinanziert, dass eine qualitative Kinder- und Jugendarbeit nicht zu bewerkstelligen sei, argumentiert der Träger. Um eine Schließung zu verhindern,...

1 Bild

Die "Moorwiese" bietet viele Möglichkeiten

Michael Kahle
Michael Kahle | Französisch Buchholz | am 30.07.2014 | 29 mal gelesen

Buch. Längst kein Geheimtipp mehr - vor allem während der Ferien - ist der Archäologie- und Abenteuerspielplatz "Moorwiese" in der Wiltbergstraße 29a.Neben der Spezialisierung in experimenteller Archäologie wird auch offene Kinder- und Jugendarbeit angeboten. Auf dem gegenüber liegenden Gelände des Ludwig Hoffmann Quartiers wurde 1910 ein bronzezeitliches Dorf gefunden. Und seit 1979 wird zwischen Moorlinse und Berliner...

1 Bild

Kinder- und Jugendeinrichtung feierte zehnten Geburtstag

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.06.2014 | 98 mal gelesen

Berlin: Gelbe Villa | Kreuzberg. Im März 2004 eröffnete das Kreativ- und Bildungszentrum "Die gelbe Villa" an der Wilhelmshöhe 10. Das zehnjährige Jubiläum wurde etwas verspätet am 19. Juni mit einem Festakt gefeiert.Freunde, Gönner und natürlich auch die jungen Nutzer des Hauses waren eingeladen. Und alle waren sich einig: Die Einrichtung leistet einen wichtigen Beitrag für die Kinder- und Jugendarbeit in Kreuzberg und ist inzwischen nicht mehr...

1 Bild

Victoria Parré und Ole Menzel neu im H.O.F. 23

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 26.06.2014 | 171 mal gelesen

Berlin: House of Fantasy | Weißensee. In der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung H.O.F. 23 kümmert sich eine neue Mannschaft um die offene Kinder- und Jugendarbeit. Hinter der Abkürzung H.O.F. verbirgt sich das House of Fantasy in der Langhansstraße 23.Seit nunmehr 20 Jahren befindet sich in dem früheren Kino eine Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung. Ihr heutiger Träger ist der Verein TheMa. Dieser bietet dort sowohl Kurse als auch einen offenen...

1 Bild

Pankower Kinder- und Jugendeinrichtungen präsentieren sich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.04.2014 | 161 mal gelesen

Weißensee. In keinem anderen Bezirk ist die Landschaft der Kinder- und Jugendeinrichtungen so vielfältig wie in Pankow. Das macht nun auch eine Ausstellung deutlich, die bis Anfang Juli im Foyer des Rathauses Weißensee in der Berliner Allee 252-260 zu sehen ist.Unter dem Motto "23 Jahre Kinder- und Jugendarbeit in Pankow - 23 Jahre gesellschaftliches Lernen!" stellt sich ein Großteil der 49 Jugendeinrichtungen des Bezirks...