Kinder -und Jugendforum

3 Bilder

Die erste "Partitur" war ein großer Erfolg

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 14.07.2015 | 71 mal gelesen

Steglitz. Einmal im Jahr trafen sich in der Vergangenheit Schüler und Politiker beim Kinder- und Jugendforum. Jetzt hat das Kind einen neuen Namen, ein neues Datum und einen neuen Veranstaltungsort bekommen. All dies hat sich positiv auf die Teilnehmerzahl ausgewirkt. Am Freitag, 10. Juli, kamen mehr als 70 Kinder und Jugendliche sowie wichtige Personen aus der Politik und der bezirklichen Verwaltung zum zwölften Mal...

Jugendliche diskutieren mit Politikern

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 08.07.2015 | 49 mal gelesen

Berlin: Haus der Jugend Albert Schweitzer | Steglitz. Was Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk beschäftigt und welche Anliegen sie haben, können Politiker und Verwaltungsmitarbeiter auf einer Veranstaltung des Kinder- und Jugendbüros am Freitag, 10. Juli, erfahren. An diesem Tag haben junge Menschen die Möglichkeit auf der „Partitur Steglitz-Zehlendorf“, ihre Anliegen direkt an die Verantwortlichen beziehungsweise einflussreichen Erwachsenen zu richten. Im Haus der...

1 Bild

11. Kinder -und Jugendforum diskutierte verschiedene Projekte

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.11.2014 | 14 mal gelesen

Steglitz. Turbulentes Treiben im Rathaus Steglitz Anfang November. Zahlreiche Kinder und Jugendliche trafen sich mit Experten und Vertretern aus Politik und Verwaltung zum 11. Kinder- und Jugendforum Steglitz. In diesem Jahr stand das Treffen unter dem Motto "Mit Mach Move".Ziel der Veranstaltung war es, dass die engagierten Teenager sich Verbündete aus der Politik suchen, um ihre Pläne verwirklichen zu können. Anders als in...

Kinder- und Jugendforum im Rathaus Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 03.11.2014 | 25 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Zum elften Mal treffen sich Kinder und Jugendliche sowie interessierte Erwachsene am Sonnabend, 8. November, von 15-18 Uhr zum Gedankenaustausch im Bürgersaal des Rathauses Steglitz, Schloßstraße 37. Die jungen Menschen zeigen, was sie in diesem Jahr im und für den Bezirk bewegt haben. Sie stellen auch Ideen und Vorschläge vor, was sich in den Schulen, in den Freizeiteinrichtungen und im Kiez ändern...