Kinder

2 Bilder

"Hänsel und Gretel" kommt modernisiert in die ufaFabrik

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 1 Stunde, 28 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Highlight für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren: Am 26. November sind Hänsel und Gretel in der ufaFabrik zu Gast. Ein vom Ensemble der Märchenhaften Operncompagnie gründlich entstaubter Klassiker ist angekündigt. Engelbert Humperdincks Meisterwerk wird in einer verkürzten Form als farbenfrohes musikalisches Spiel auf die Bühne gebracht: Vier Sänger, ein Pianist und eine Erzählerin singen, spielen und erzählen die...

7 Bilder

Richtfest für neues Domizil des Jugendclubs „Betonoase“

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | vor 1 Stunde, 28 Minuten | 4 mal gelesen

Seinen Namen und seine Angebote soll der Jugendclub behalten – seine Bleibe nicht: Die „Betonoase“ in der Dolgenseestraße 11a zieht nächstes Jahr in ein nagelneues Haus um. Jetzt feierten Bezirksamt, Bauleute und Besucher das Richtfest für die Betonoase Nummer zwei. Ans Baugeschehen dürften sich die Nachbarn inzwischen einigermaßen gewöhnt haben. Seit dem ersten Spatenstich im Mai dieses Jahres sind auf dem Grundstück an...

Ein Ort für Regentage: Der Winterspielplatz startet seine Saison

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Stunde, 28 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Zoar Gemeinde | Der Winterspielplatz an der Cantianstraße bietet Familien die Möglichkeit, in der kalten Jahreszeit ein paar Stunden auf einem Spielplatz bei angenehmen Temperaturen zu verbringen. Vor wenigen Tagen startete er in seine neue Saison. Willkommen sind Kinder bis zum dritten Lebensjahr in Begleitung ihrer Eltern. Organisiert wird der Winterspielplatz von Ehrenamtlichen unter dem Dach der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde...

Alltagstipps für Mütter und Väter

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 1 Stunde, 28 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde in der Gropiusstadt, Standort Gropiusstadt Süd | Gropiusstadt. Eine vergnügliche und lehrreiche Veranstaltung für Eltern und Kinder: Am Donnerstag, 23. November, um 16.30 Uhr kommt das Gorilla-Improvisationstheater ins Gemeindezentrum Gropiusstadt Süd, Joachim-Gottschalk-Weg 41. „So ein Theater“ lautet der Titel, und es geht um den Umgang mit Medien. So funktioniert es: Die Gorillas führen kleine Szenen aus dem Alltag auf, in der es zu einem Konflikt zwischen den...

Wie Tiere sich warm halten

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Landschaftspark Herzberge | Lichtenberg. Um Wärmestrategien der Tiere geht es bei einem Spaziergang durch den Landschaftspark Herzberge am Freitag, 24. November, von 11 bis 13 Uhr. Kältestarre, Winterschlaf, Winterruhe – welche Tiere sichern sich wie ihr Überleben? Forschend und spielerisch geht die Gruppe dieser Frage auf den Grund. Geeignet ist das Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Teilnahme kostet zwei Euro. Eine Anmeldung ist...

21. Puppentheaterfest am 25. und 26. November im FEZ

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | "Seid ihr alle da?" Unbedingt – beim Puppentheaterfest am 25. und 26. November im FEZ. Zum 21. Mal lädt das FEZ zu Deutschlands größtem Fest dieser Art ein. 24 Puppentheater aus Deutschland, Schweden, Israel und China sind in 100 Vorstellungen und auf insgesamt 24 Bühnen zu erleben. Faszinierend sind die verschiedenen Spielformen, die kunstvollen Puppen und Figuren. Handpuppen, Theater mit Papier, Objekttheater,...

Was ist eigentlich Schnee?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Zur Aufführung des Puppenspiels „Herr Eichhorn und der erste Schnee“ lädt die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek am 28. November ein. In der Bizetstraße 41 sind um 10 Uhr die Schauspielerinnen Nicole Gospodarek und Christiane Klatt zu Gast. Sie präsentieren ein Stück nach einem Kinderbuch von Sebastian Meschenmoser für Kinder ab drei Jahre. Das Stück geht der Frage nach: Wie ist es, wenn man zum ersten Mal in seinem...

Festival der kurzen Filme

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Filmtheater Am Friedrichshain | Prenzlauer Berg. Das 10. Internationale Kinder- und Jugendkurzfilmfestival Berlin (KUKI) findet bis zum 26. November im Filmtheater Am Friedrichshain an der Ecke Bötzowstraße statt. Aus den zahlreichen Einreichungen aus aller Welt ist in diesem Jahr wiederum ein spannendes, lustiges und fantasievolles Festivalprogramm entstanden. Die Filme sind zwischen zwei und 20 Minuten lang. Der eigentliche KUKI-Wettbewerb findet in...

Erste-Hilfe-Kurs für Eltern

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 4 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Rabenhaus | Köpenick. Das Rabenhaus, Puchanstraße 9, bietet am 28. November einen Kurs zur Ersten Hilfe am Kind an. Behandelt werden das Verhalten bei Pseudokrupp, Fieberkrampf, Verbrennungen, Vergiftungen und Verletzungen. Außerdem erfahren die Kursteilnehmer Wichtiges zur Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Säuglingen, zum Entfernen von Fremdkörpern aus den Atemwegen und zur Rettungskette. Der Kurs dauert von 9 bis 12 Uhr, die Teilnahme...

Märchen zum Mitmachen

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. „Die Erbsenprinzessin“ heißt ein Märchen zum Mitmachen für Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren. Zu sehen ist es am Donnerstag, 23. November, um 10 Uhr im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Christine Marx und Klaus Nothnagel erzählen die Geschichte mit Vogel- und Nasenpfeifen, Reis- und Erbsengläsern, Kokosnüssen, einem Donnerblech und einer Blasebalg-Orgel. Kitagruppen werden um Anmeldung...

1 Bild

Vorlesetag in Charlottenburg-Nord - afrikanische Geschichten im Stadtteilzentrum

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages finden in verschiedenen Einrichtungen in Charlottenburg-Nord Aktionen statt, bei denen unterschiedlichste Menschen Kindern vorlesen. In den Kitas und den beiden Grundschulen gibt es Lesungen für die Schul- und Kitakinder. Im Stadtteilzentrum und im Familienzentrum gibt es öffentliche Veranstaltungen für alle Kinder aus dem Stadtteil. Das Stadtteilzentrum organisiert mit der...

Vorlesestunde für Kinder ab vier

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 15.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. In Kooperation mit dem Verein Lesewelt Berlin wird in der Bezirkszentralbibliothek, Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8-12, am 23. November von 16.30 bis 17.30 Uhr wieder Kindern im Alter ab vier Jahren vorgelesen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos:  902 77 22 98. HDK

Märchentage in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 14.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kindercafé Fräulein Knopfauge | Moabit. Jungen, die sich in Raben verwandeln, eine Reise durch die mongolische Steppe, Bäume in Kenia: Im Rahmen der diesjährigen Berliner Märchentage öffnet das Kindercafé „Fräulein Knopfauge“, Oldenburger Straße 40, am 19. November um 16 Uhr einen „Zaubergarten“ bei Speis und Trank für Kinder von drei bis acht Jahren. Der Eintritt kostet drei Euro, für begleitende Eltern ist er kostenlos. Anmeldung unter  0176 44 43 04 55....

Von der klugen Bauerntochter

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 14.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Das Stück „Märchenträumer“ zeigt das KinderTheaterMobil am Sonnabend, 18. November, um 10 Uhr in der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9. Es ist auch bekannt als Märchen von der klugen Bauerntochter nach den Gebrüdern Grimm. In dem von Gabriele Wittich liebevoll inszenierten Stück löst die Bauerntochter viele Rätsel. Sie gewinnt den König, die Geschichte nimmt ein glückliches Ende. Das Puppenspiel...

Tanz mit dem Teddybär

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 13.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11, lässt am 16. November ab 9.30 Uhr Robert Metcalf seinen Teddybär nach Liedern für die Kleinsten tanzen. Frösche quaken, der Papagei krächzt, ein Hase schnuppert mit der Nase und es wird Karussell gefahren. Dazu spielen Robert Metcalf und Dieter Sajok Musik zum mit den Füßen stampfen für kleine Kinder im Alter von zweieinhalb bis viereinhalb Jahren. Der Eintritt...

1 Bild

Das singende, klingende Bäumchen mit Märchenelfe Anja - Kinderprogramm

Theater Adlershof
Theater Adlershof | Adlershof | am 12.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Wenn nichts und niemand einem gut ist, weil die Nase zu hoch zeigt, dann heißt es: Hochmut kommt vor dem Fall. - „Das singende klingende Bäumchen“ singt und klingt aber nur dem Menschen, der auch lieben kann. Und so passiert es, dass eine hübsche, jedoch hochmütige Prinzessin hässlich und ein zu stolzer Prinz zum Tier wird...ehe das Bäumchen am Ende wieder singt und klingt. Erlebt ein Märchen, dass von Märchenelfe Anja an...

1 Bild

Der Nix von und mit Pierre Sanoussi-Bliss für Kinder und Erwachsene

Theater Adlershof
Theater Adlershof | Adlershof | am 12.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Er hat sich die Geschichte vom „Nix“ ausgedacht und spricht sie auch. Dazu singt Pierre Sanoussi-Bliss eigene Lieder. Der 1962 in Berlin geborene Schauspieler, Regisseur und Autor ist bekannt aus „Der Alte“ , war Hauptdarsteller in Doris Dörries Kinofilm „Keiner liebt mich“, gab 2001 sein Debüt als Regisseur und Drehbuchautor mit dem Film „Zurück auf Los!“, in dem er auch die Hauptrolle spielte, und bringt gerade seinen neuen...

1 Bild

Lauras Weihnachtsstern....oder warum der kleine Engel Törtchen auch mal Weihnachten feiern will

Theater Adlershof
Theater Adlershof | Adlershof | am 12.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Ein Puppenspiel für Kinder ab 2,5 bis 8 Jahre Törtchen sitzt auf seinem Stern und langweilt sich. Alles hat er erledigt, mit Hingabe den Stern geputzt und was nun? denkt er. Wie gerne würde ich auch jemand zum beschützen haben, genauso wie die großen Engel. Das würde ich prima machen, aber alle sagen, er sei zu klein. Doch der große Stern muss kurz weg und Törtchen soll für den Stern einspringen. Er soll auf Laura...

1 Bild

Lauras Weihnachtsstern....oder warum der kleine Engel Törtchen auch mal Weihnachten feiern will

Theater Adlershof
Theater Adlershof | Adlershof | am 12.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Ein Puppenspiel für Kinder ab 2,5 bis 8 Jahre Törtchen sitzt auf seinem Stern und langweilt sich. Alles hat er erledigt, mit Hingabe den Stern geputzt und was nun? denkt er. Wie gerne würde ich auch jemand zum beschützen haben, genauso wie die großen Engel. Das würde ich prima machen, aber alle sagen, er sei zu klein. Doch der große Stern muss kurz weg und Törtchen soll für den Stern einspringen. Er soll auf Laura...

1 Bild

Das singende, klingende Bäumchen mit Märchenelfe Anja - Kinderprogramm

Theater Adlershof
Theater Adlershof | Adlershof | am 12.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Wenn nichts und niemand einem gut ist, weil die Nase zu hoch zeigt, dann heißt es: Hochmut kommt vor dem Fall. - „Das singende klingende Bäumchen“ singt und klingt aber nur dem Menschen, der auch lieben kann. Und so passiert es, dass eine hübsche, jedoch hochmütige Prinzessin hässlich und ein zu stolzer Prinz zum Tier wird...ehe das Bäumchen am Ende wieder singt und klingt. Erlebt ein Märchen, dass von Märchenelfe Anja an...

Jugendtheater auf Englisch

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 11.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Die Theatertruppe „Platypus“ lädt Jugendliche ab der 10. Klasse am Dienstag, 21. November, um 11 Uhr ins Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, ein. Dort zeigen sie ihr Stück „Expedition 3.71“. Es handelt von zwei jungen Leuten, die in einer Sommernacht die Sterne beobachten. Einzelpersonen zahlen acht, Gruppen 6,50 Euro Eintritt. Infos und Karten unter  902 39 14 16 oder www.platypus-theater.de. sus

3 Bilder

Grüne Wiese und bunte Fabelwesen: Schüler besprühten Verteilerkästen in Heinersdorf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 11.11.2017 | 65 mal gelesen

Heinersdorf. Manche werden sich wundern, dass die einst grauen Telekom-Verteilerkästen im Umfeld des Nachbarschaftshauses „Alte Apotheke“ jetzt so bunt sind. Eine Wiese, bunte Wesen toben oder fliegen über sie, auch ein Drache ist zu entdecken. Zu verdanken sind diese neuen Farbtupfer im Heinersdorfer Ortskern Kindern zwischen sieben und 14 Jahren. Sie gehören zu den Stammbesuchern des Schülerclubs, der sich gleich...

Konzerte für alle Generationen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Die Aula des Museums am Wasserturm wird am kommenden Wochenende wieder zum Konzertsaal. Gemeinsam mit dem Berliner Prelude-Ensemble veranstaltet das Bezirksmuseum in der Prenzlauer Allee 227/228 am 18. November zunächst um 16 Uhr ein Konzert für Kinder. Um 19 Uhr steht dann ein Konzert für Erwachsene auf dem Programm. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber erbeten. Weitere Informationen auf...

Flohmarkt der Münchhausen Grundschule

Heike Korge
Heike Korge | Lübars | am 10.11.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Münchhausen Grundschule | Am 18.11.2018 von 9 - 14 Uhr findet zum dritten Mal unser Trödelmarkt statt!Verkauft wird alles rund ums Kind - von 0 bis 18 Jahren. Spielzeug, Kleidung, Accessoires, Spiele, einfach alles, was Kinder brauchen. Der Verkauf findet in den Räumen der Münchhausen Grundschule statt und findet somit auch bei schlechtem Wetter statt. Für das leibliche Wohl ist mit einem Kuchenbuffet und Getränken gesorgt. Ort der...

1 Bild

Die 28. Berliner Märchentage bieten Spannendes für Kinder

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2017 | 72 mal gelesen

Neukölln. „Liebe und Hass“ ist das Thema der 28. Berliner Märchentage. Viele Neuköllner Einrichtungen laden Mädchen und Jungen ein, spannenden, traurigen und lustigen Geschichten zu lauschen. Ein Höhepunkt wird die Kids-Buchmesse im Estrel-Hotel sein. Bei den meisten Veranstaltungen ist der Eintritt frei. Die Berliner Woche sagt, was wo los ist. „Kranich und Hirtenmädchen“ ist ein finnisches Märchen und handelt von...