Kinderbetreuung

Bis in die Nacht hinein lesen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Charlotte-Treff | Weißensee. Eine Lese- und Filmnacht veranstaltet der Charlotte-Treff am 5. Mai. Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren sind dazu willkommen. Im Nachbarschaftszentrum an der Ecke Meyerbeer- und Mutziger Straße geht es um 19 Uhr los. Die Kinder hören Geschichten, basteln, spielen, sehen einen Film und übernachten im Treff. Um 9 Uhr können sie von ihren Eltern wieder abgeholt werden. Um eine Unkostenbeteiligung von zehn Euro wird...

Hilfe bei der Integration

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 24.04.2017 | 8 mal gelesen

Spandau. Alleinerziehende, die Integrationskurse besuchen, sollten sich während dieser Zeit nicht um ihren Nachwuchs sorgen müssen. Dafür setzt sich die Linksfraktion der Spandauer Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ein. Die BVV stimmte jetzt einem Antrag der Linken zu, nachdem das Bezirksamt Möglichkeiten prüfen soll, begleitend zu Integrationskursen eine regelmäßige Kinderbetreuung zu organisieren. Dabei soll die...

1 Bild

Lehmbackofen und Märchentage: Das Familienzentrum organisiert neue Projekte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 18.04.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Hand-in-Hand-Familienzentrum | Weißensee. Das Hand-in-Hand-Familienzentrum startet mit neuen Angeboten. Die schönste Neuerung: „Wir haben endlich eine neue, perfekt eingerichtete Küche in unserem Familienzentrum“, sagt Koordinatorin Lorena Hans. „Diese kann von Eltern und Kindern genutzt werden, und hier finden auch Kurse zum Thema gesunde Ernährung statt.“Damit auch Frisches aus eigenem Anbau verarbeitet werden kann, wird in den nächsten Wochen der Garten...

Sprechstunden fallen aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow | Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt informiert, dass der Fachdienst Kindertagesbetreuung in der Fröbelstraße 17 vom 24. bis 28. April keine öffentlichen Sprechstunden durchführt. In dieser Zeit werden die Anträge für die Kita- und Hortbetreuung mit Beginn am 1. August 2017 bearbeitet. In dringenden Fällen kann der Fachdienst kurzfristig per E-Mail kindertagesbetreuung@ba-pankow.berlin.de kontaktiert werden. Für die Zeit danach...

Sprachkurse für Flüchtlinge an der FU

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 13.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Henry-Ford-Bau | Dahlem. Flüchtlinge, die studieren möchten, können sich bis zum 31. Mai für Sprachkurse und studienvorbereitende Veranstaltungen an der Freien Universität (FU) Berlin anmelden. Die Angebote gehören zum Programm Welcome@FUBerlin.Teilnehmen können Personen, die als Geflüchtete registriert sind und über eine Hochschulzugangsberechtigung aus ihrem Heimatland verfügen. Die Anmeldung zu den Sprach- und Studienvorbereitungskursen...

Ferienspiele in den Osterferien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.04.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz lädt vom 10. bis 13. April sowie am 18. April zu „Ferienspielen zu Ostern“ ein. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sind in der Ökowerkstatt und auf dem Hof in der Fehrbelliner Straße 92 willkommen. Die Ferienspiele finden jeweils von 11 bis 14 Uhr statt. Auf dem Programm stehen unter anderem das Bemalen und Färben von Ostereiern, das Anfertigen von...

1 Bild

Shia organisiert für Alleinerziehende die Kinderbetreuung außerhalb der Kita-Öffnungszeiten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.03.2017 | 114 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Für eines der wichtigsten Projekte des Vereins Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia gibt es einen Neustart.Der Verein kann wieder seine ergänzende Kinderbetreuung zur Unterstützung Alleinerziehender anbieten. Damit möglichst viele Eltern unterstützt werden können, sind allerdings weitere Betreuerinnen willkommen. Diese sollten Erfahrungen im Umgang mit Kindern haben, zuverlässig, tolerant und geduldig...

Ferienangebote bei Pegasus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 30.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Pegasus | Weißensee. Das Kinder- und Jugendfreizeitprojekt Pegasus bietet in den Osterferien vom 10. bis 12. April jeweils von 11 bis 16 Uhr Aktionen für Ferienkinder zwischen sechs und 14 Jahren an. In der Max-Steinke-Straße 33 stehen zum Beispiel das Herstellen von Ostergeschenken und Schokoladeneiern, ein Eierverzieren, Wettbewerbe im Eierlaufen und „Häschenhüpfen“ auf dem Programm. Wer am Ferienprogramm teilnehmen möchte, meldet...

Mit Baby zur BVV: Bezirksverordnete wollen Kinderbetreuungsservice während der Sitzungen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 26.03.2017 | 28 mal gelesen

Mitte. Mit Baby in die Politik – in Mitte soll das kein Problem sein. Im nächsten Haushalt soll für einen Babysitterservice ein eigener Etat eingerichtet werden.Noch ein Gläschen Babybrei, ein Schmatz auf den süßen Hosenscheißer und ab gehts zur nächsten Bezirksverordnetenversammlung (BVV) oder Ausschusssitzung. Das ehrenamtliche Engagement in der Kommunalpolitik – alles kein Problem mit Kind, wenn man einen Partner hat, der...

Workshops in den Osterferien

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 20.03.2017 | 8 mal gelesen

Tiergarten. Im Kulturforum erkunden, was Alchemisten früher so machten, und selbst experimentieren: Das ist nur einer von drei Workshops der Staatlichen Museen für Kinder, Familien und Jugendliche in den Osterferien vom 8. bis 18. April. Das ganze Osterferienprogramm ist auf www.smb.museum/bildung-und-vermittlung zu finden. Da für alle Workshops die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine Anmeldung bis drei Tage vor...

1 Bild

Hüttenbau-Festival auf dem Kolle 37 startet wieder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.03.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: ASP Kolle 37 | Prenzlauer Berg. Mit dem Bau von Modellen startet der Abenteuerliche Bauspielplatz (ASP) Kolle 37 in dieser Woche sein Hüttenbaufestival 2017.In den vergangenen Wochen waren Kinder, Eltern und ASP-Mitarbeiter aber erst einmal mit Abrissarbeiten beschäftigt. Auf dem Platz standen nämlich noch die 19 Bauwerke, die beim Festival im vergangenen Jahr entstanden. Die Materialien der alten Hütten wurden beiseite gelegt. Balken und...

Nordlichter in Öl malen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 27.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Atelier Prof. Werner Klemke | Weißensee. „Nordlichter“ ist der Titel der nächsten Veranstaltung im „Atelier Prof. Werner Klemke“ in der Tassostraße 21. Am 4. März ab 14 Uhr spricht die Künstlerin Christine Klemke mit Kindern und Erwachsenen über Nordlichter. Danach versuchen die Teilnehmer ein Bild in Öl zu malen. Weitere Informationen gibt es bei Christine Klemke unter  0176 55 41 49 26 und über den E-Mail-Kontakt christine_klemke@yahoo.de. BW

Gemeinsam spielen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 24.02.2017 | 21 mal gelesen

Weißensee. Vom 7. bis 17. März macht der Pankower Spielwagen halt auf der großen Wiese in der Falkenberger Straße 154, ganz in der Nähe der dortigen Flüchtlingsunterkunft. Der Kleinbus ist beladen mit Reifen, Fahrrädern, Kisten, Hüpfgeräten und Bastelmaterialien. Elke Abendschein und Anne Pleuse betreuen die Kinder aus der Nachbarschaft und aus dem Flüchtlingsheim bei gemeinsamen Spielen und beim Basteln. Los geht es jeden...

Drinnen toben erlaubt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Die angehenden Sportpädagogen Lea und Vincent laden Eltern mit ihren zwei- bis sechsjährigen Kindern am Freitag, 10. März, um 15.30 Uhr auf einen „Winterspielplatz mit Bewegungslandschaft“ in das Nachbarschaftshaus „Stadtschloss Moabit“, Rostocker Straße 32b, ein. Der abwechslungsreiche Parcours wird im Rahmen des betreuten Bewegungsangebots „Drinnen toben erlaubt“ aufgebaut. Die Teilnahme ist kostenlos. KEN

3 Bilder

Spielen und kennenlernen: Ehrenamtliche organisieren im „log in“ Nachmittage für Familien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.02.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Log In | Weißensee. Die Spiele-Nachmittag im „log in“ sind inzwischen ein beliebter Treffpunkt für Familien.Der Familientreff in der Pistoriusstraße 108 ist eine Einrichtung der gemeinnützigen Gesellschaft casablanca. „Das Tolle am ‚log in‘ ist, dass alle Angebote fast zu 100 Prozent von Ehrenamtlichen organisiert werden“, sagt der Leiter Ralf Schlüter. Insgesamt sind dort etwa 20 Ehrenamtliche aktiv. Ein Teil dieser Helfer...

Spielwagen steht im Hansakiez

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 28.01.2017 | 4 mal gelesen

Weißensee. Der Spielwagen Pankow ist wieder auf Tour. Er macht vom 7. bis 17. Februar halt am großen Spielplatz an der Hansastraße. Der bunte Kleinbus ist gefüllt mit Reifen, Fahrrädern, Kisten, Hüpfgeräten und Bastelmaterialien. Elke Abendschein und Anne Pleuse laden Kinder aus dem Kiez von 14 Uhr bis Anbruch der Dunkelheit zum Spielen und Basteln ein. Weitere Informationen gibt es auf www.der-spielwagen.de sowie unter...

1 Bild

Berliner Museen laden in den Winterferien zu spannenden Workshops ein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 23.01.2017 | 90 mal gelesen

Berlin: Kunstgewerbemuseum | Tiergarten. Kunst macht Spaß und in den Winterferien gleich doppelt. Denn die Staatlichen Museen zu Berlin bieten vom 28. Januar bis 5. Februar ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Familien an. In Tiergarten beteiligt sich das Kunstgewerbemuseum am Matthäikirchplatz, in Moabit ist es der Hamburger Bahnhof, Invalidenstraße 50-51.Sechs- bis Zwölfjährige können sich am 29. Januar von 14 bis 16 Uhr im...

Hallenfußball in den Ferien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Kurt-Tucholsky-Oberschule | Prenzlauer Berg. Der Sportverein SV Empor Berlin veranstaltet in den Winterferien ein Hallenfußball-Feriencamp. Es findet vom 30. Januar bis zum 3. Februar jeweils von 9.45 bis 16 Uhr in den Sporthallen der Kurt-Tucholsky-Oberschule in der Neumannstraße 9/11 statt. Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren können von ihren Eltern auf www.empor-junior-team.de angemeldet werden. Weitere Fragen beantwortet Frank Lehnert...

Forscherferien im Gläsernen Labor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 19.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Gläsernes Labor | Buch. Der „Forschergarten“ des Gläsernen Labors in der Robert-Rössle-Straße 10 bietet vom 30. Januar bis zum 3. Februar wieder „Forscherferien“ an. Willkommen sind Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis zwölf Jahre. Die Teilnehmer können zwischen unterschiedlichen Experimenten wählen. Themen sind unter anderem „Das Gute in Milch“, „Regenerative Energie“, „ChemKids“ und „Feuer und Eis“. Teilnehmer können von ihren...

Ein altes Märchen neu erzählt: Ferienkinder erarbeiten gemeinsam ein Stück

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 23.12.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | Heinersdorf. Einen Theaterworkshop veranstaltet das Nachbarschaftshaus Alte Apotheke in den kommenden Winterferien. Dafür können Kinder bereits jetzt angemeldet werden.Willkommen sind Grundschulkinder, die in den Ferien nicht verreisen und etwas Besonderes erleben möchten. Unter Anleitung der Theaterpädagogin Beatrice Ellinger und der Bühnenbildnerin Simone Schüppler erarbeiten sie gemeinsam ein Stück. Geprobt wird „Die...

1 Bild

Inklusion leben: Der Verein InterAktiv will Barrieren abbauen

Georg Wolf
Georg Wolf | Moabit | am 17.12.2016 | 152 mal gelesen

Berlin: InterAktiv e.V. | Moabit. „Inklusive Kultur erleben“ ist nicht irgendein Leitspruch, vielmehr eine Lebensaufgabe für die freiwilligen Helfer des Vereins InterAktiv.Es ist ein kalter, rauer Nachmittag, als ich die Räume des Vereins in der Wilhelmshavener Straße 32 betrete. Der Verein hatte zu seiner Programmvorstellung für das erste Halbjahr 2017 geladen. Gut 50 Gäste kamen, darunter Vertreter lokaler Sponsoren, Nachbarn und Politiker. Die...

1 Bild

Die „Bildungstankstelle" im Kinder- und Jugendhaus Bolle bietet Hausaufgabenbetreuung und mehr

Stefanie Borowsky
Stefanie Borowsky | Marzahn | am 14.12.2016 | 135 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Jugendhaus Bolle | Marzahn.„Am besten gefällt mir, dass sie uns bei den Hausaufgaben helfen!“ lobt die zehnjährige Lara. „Und dass sie Zeit für uns haben!“ Gemeint ist das Projekt „Bildungstankstelle“ im Kinder- und Jugendhaus Bolle.Ein paar Tische weiter macht Jan (6) Rechenaufgaben. „Dafür bekomme ich Lernpunkte, für die ich mir dann etwas für die Schule aussuchen darf!“, erklärt er. Neben Lara und Jan kommen täglich etwa 100 Kinder und...

1 Bild

Mitarbeiter des Aktivspielplatzes Franz B. brauchen dringend Geld für neues Bauholz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 25.11.2016 | 68 mal gelesen

Berlin: Aktivspielplatz Franz B. | Französisch Buchholz. Der Franz B. ist einer der meistbesuchten Spielplätze im Norden Berlins. Auf diesem Aktivspielplatz (ASP) werden die Kinder von Mitarbeitern des Vereins Spielraum Pankow bei der Umsetzung ihrer Ideen unterstützt.„Eines der beliebtesten Angebote ist der Baubereich“, sagt die Leiterin Annett Rose. Dort können die Kinder sägen und hämmern. Doch ausgerechnet in diesem Bereich gibt es im Moment einen Engpass....

Bis in die Nacht hinein lesen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 31.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Charlotte-Treff | Weißensee. Eine Lese- und Filmnacht veranstaltet der Charlotte-Treff am 4. November. Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren sind dazu willkommen. Im Nachbarschaftszentrum an der Ecke Meyerbeer- und Mutziger Straße geht es um 19 Uhr los. Die Kinder hören Geschichten, basteln, spielen, sehen einen Film und übernachten im Treff. Morgens um 9 Uhr können sie von ihren Eltern wieder abgeholt werden. Um eine Unkostenbeteiligung von...

2 Bilder

Auf dem Karower Abenteuerspielplatz kann jetzt im Lehmofen Brot gebacken werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 28.10.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Abenteuerspielplatz Inge | Karow. Auf dem Abenteuerspielplatz (ASP) „Inge“ gibt es jetzt einen Lehmofen. „Den konnten wir vor wenigen Tagen zu unserem Herbstfest einweihen“, so Marc Holland, der Leiter des ASP am Ingwäonenweg 62.„Lehm ist ein toller nachhaltiger Baustoff. Und solch ein Lehmofen im Freien passt sehr gut zur Abenteuerspielplatz-Pädagogik. Deshalb hatten wir eigentlich schon seit Längerem geplant, einen Lehmofen zu bauen“, sagt er. Dass...