Kindercafé

3 Bilder

Ines Pavlou feiert zehnjähriges Bestehen des Kinderladens Amitola

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.04.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Amitola | Friedrichshain. Sie begann 2007 mit einem Laden an der Gärtnerstraße, zwei Jahre später folgte der Umzug in die Krossener Straße 35. Dort betreibt Ines Pavlou seither den Kinderladen und das Café Amitola.Das Geschäft ist eine Institution im Kiez. Am 6. Mai feiert das Amitola seinen zehnten Geburtstag. Anlass für eine Bestandsaufnahme im Gespräch mit Berliner-Woche-Reporter Thomas Frey. Wie würden Sie Ihre persönliche...

3 Bilder

Abschied vom Wunderland: Ein Beispiel für das Geschäftesterben in Friedrichshain

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.04.2017 | 1102 mal gelesen

Berlin: Driss im Wunderland | Friedrichshain. Das Kindercafé "Driss im Wunderland" ist auch an diesem Sonntag gut besucht. Viele Familien sind zum traditionellen Brunch gekommen. Im großen Spielzimmer haben die Kleinen Spaß beim Klettern, Krabbeln oder Seil schwingen.Das alles sieht nach Idylle aus, aber der Eindruck täuscht. Denn es war einer der letzten Tage für das Wunderland in der Sonntagstraße 26. Ende März war Schluss. Der Mietvertrag wurde nicht...

1 Bild

Spielplatz und Ruheraum: „Fräulein Knopfauge“ ist ein kleiner Farbtupfer in Moabit

Georg Wolf
Georg Wolf | Moabit | am 20.12.2016 | 489 mal gelesen

Berlin: Kindercafé Fräulein Knopfauge | Moabit. Seit Mai gibt es neben dem Emmi-Spielplatz ein Café der besonderen Art – für Kinder und gestresste Eltern.Der Emmi-Spielplatz ist vielen Anwohnern der Oldenburger Straße ein Begriff. Im Wohnhaus rechts daneben eröffnete das Kindercafé „Fräulein Knopfauge“. Es ist das erste seiner Art im Bezirk. Mit viel Herz, Liebe zum Detail und einer großen Portion Engagement wurde von Ilona Troncoso, der Betreiberin und Besitzerin...

Vorlesen im Kindercafé

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 10.12.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Beim Lesenachmittag im Kindercafé des Stadtteilzentrums Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, geht es am Montag, 19. Dezember, weihnachtlich zu. Erwachsene lesen von 16 bis 18 Uhr Kindern Märchen und Geschichten vor. Die Eltern können währenddessen bei einer Tasse Kaffee Weihnachtsgebäck knabbern. Anmeldung erforderlich unter  56 58 87 62. hari

Märchen aus aller Welt

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Kaulsdorf | am 23.08.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: StadtteilzentrumKaulsdorf | Kaulsdorf. Das Kindercafé „bunte Stube“ im Stadtteilzentrum Kaulsdorf lädt am 7. September von 10 bis 11.30 Uhr zu einer interkulturellen Märchenstunde ein. Lesepatinnen und -paten lesen spannende Geschichten aus vielen Ländern. Danach können die kleinen Gäste zu den gehörten Geschichten Bilder malen oder mit ihren Eltern basteln. Die Teilnahme ist kostenfrei, für Bastelmaterial und Getränke wird eine kleine Gebühr...

Tanzworkshop im Kindercafé

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 20.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Das Kindercafé im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, veranstaltet ab Montag, 8. August, vier Wochen lang jeden Montag von 14 bis 15.30 Uhr einen Tanzworkshop für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Im Verlaufe des Tanzunterrichts werden kleine Choreografien entwickelt und einstudiert, die auch zur Aufführung kommen sollen. Die Teilnahme kostet fünf Euro und ist nur nach Anmeldung bis...

Mehr Angebote im Kindercafé

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 25.03.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Das Kindercafé im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, erweitert ab Anfang April sein Angebot. Außer dienstags und mittwochs gibt es auch montags von 14 bis 18 Uhr den offenen Treff. Kinder können von 14 bis 15.30 Uhr basteln. Außerdem gibt es eine zweite Krabbelgruppe jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr. Für die Ernährungsberatung in der Schauküche jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr können sich noch...

Kindercafé im Stadtteilzentrum

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 05.03.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Der Verein „Mittendrin leben“ hat ein Kindercafé im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, unter dem Namen „Bunte Stube“ eröffnet. Während Mütter und Väter gemütlich eine Tasse Kaffee oder Tee trinken und miteinander plauschen, kann ihr Nachwuchs spielen oder wird von ehrenamtlichen Betreuern beschäftigt. Der offene Treff ist jeden Dienstag und Mittwoch von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem kann jeweils...

Mitarbeiter für Kindercafé

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 24.02.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Der Verein „Mittendrin leben“ sucht für sein Kindercafé im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, ehrenamtliche Mitarbeiter. Das Kindercafé ist als Treff für Kinder und deren Eltern gedacht. Diese können bei einem Kaffee miteinander plauschen, während die Kinder beschäftigt sind. Angebote wie eine Krabbelgruppe, Bastelnachmittage, Malkurse und gemeinsame Lesestunden sind in Vorbereitung. Die...

Kindercafé an neuem Standort

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 25.11.2015 | 30 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das Kindercafé „Bunte Stube“ des Vereins Mittendrin leben zieht von Mahlsdorf nach Kaulsdorf um. Der Standort in der Treskowstraße 66, an dem das Kindercafé 2011 zuerst eingerichtet wurde, schloss am 31. November. Mittendrin leben kündigte an, das Kindercafé voraussichtlich im Januar im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, neu zu eröffnen. Mehr Infos unter www.ev-mittendrin.de. hari