Kinderladen

2 Bilder

Nikolaus, erhalte unseren Kinderladen!

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.12.2017 | 60 mal gelesen

Berlin: Bande e.V. | Ob der Nikolaus hier helfen kann? Auf jeden Fall schadet es nicht, ihm einige Wünsche mitzugeben. Sie beziehen sich auf den Erhalt des Kinderladens "Bande e.V." in der Oranienstraße 202. Er ist vom Aus bedroht, nachdem der Gebäudekomplex einen neuen Eigentümer erhalten hat. 2018 soll er nach bisherigem Stand seine Räume verlassen. Dagegen protestierten die Kinder und ihre Eltern. Und das am Nikolaustag, dem 6. Dezember....

2 Bilder

Berliner Kinderläden auf dem Vormarsch!

Der eigenen Persönlichkeit Ausdruck verleihen – dafür ist Berlin die richtige Stadt. Nicht nur Erwachsene erfinden sich in Berlin neu – auch die Kleinsten können sich hier individuell einkleiden! Für den Nachwuchs finden sich zahlreiche Möglichkeiten, sich in Punkto Kinderbekleidung schick zu machen. Was Berlin in Sachen hippe Kinderkleidung zu bieten hat, erfahren Sie in diesem Artikel. Wer in Berlin mit der Familie shoppen...

Kinderladen droht das Aus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 02.02.2017 | 204 mal gelesen

Berlin: Kinderladen Sieglindenstraße | Friedenau. Dem Kinderladen in der Sieglindenstraße droht nach 38 Jahren das Ende. Die neuen Eigentümer des Hauses haben die Einrichtung an die Luft gesetzt. Im November kam die Kündigung. Findet der von einer Elterninitiative gegründete, gemeinnützige Verein, der sich aus Mitteln des Senats und Vereinsbeiträgen finanziert, bis zum Sommer keine andere Bleibe, stehen 17 Kinder aus 14 Familien auf der Straße. Drei Erzieher...

1 Bild

Kinderladen geplant: Eltern nehmen Betreuung in eigene Hand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 26.02.2015 | 393 mal gelesen

Berlin: Freizeitzentrum Rumbar | Baumschulenweg. Was tun, wenn das Kind in die Kita soll und kein Platz in Wohnortnähe zu finden ist? Einfach die eigene Kita gründen. Das haben jetzt Eltern in Baumschulenweg vor."Es gibt im Umfeld keine Kindereinrichtung mit genügend freien Plätzen", erzählt Bastian Breiter vom Projektteam. Geplant ist eine Einrichtung mit maximal 20 Plätzen in Baumschulenweg oder Plänterwald. Um das Vorhaben zu befördern, haben zehn Eltern...

Laden mit Engagement für Familien im Kiez

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 19.02.2015 | 101 mal gelesen

Berlin: Kikila Second-Hand-Laden | Lichtenberg. Der Second-Hand-Laden "Kikila" hilft Familien im Kiez und unterstützt mit seinem Erlös krebskranke Kinder. Für den Verkauf werden Helfer gesucht.Ob Schuhe, Spielzeug oder Fahrräder: Im Kinderladen des Vereins Kinderhilfe Berlin-Brandenburg finden Mütter und Väter aus dem Kiez der Frankfurter Allee Süd kostengünstig gebrauchte Second-Hand-Waren. Die Einnahmen fließen direkt in die Arbeit des Vereins zugunsten...