Kirche

Halbzeit bei Sanierung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Gedächtniskirche | Schöneberg. Die ersten beiden Bauabschnitte der Sanierung der Königin-Luise-Gedächtniskirche auf der Schöneberger Insel sind abgeschlossen. Weitere sind noch zu bewältigen. „Wir sind dankbar und zuversichtlich zugleich“, so der Vorsitzende des Gemeindekirchenrats, Carsten Janson, und Pfarrer Olaf Hansen als stellvertretender Vorsitzender des Gremiums. Mit einer „Halbzeit“-Andacht mit Turmblasen feierte die evangelische...

Mit Orgelmusik entspannen

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 04.09.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Taborkirche | Alt-Hohenschönhausen. „AusZeit – 30 Minuten Orgelmusik zum Aussteigen aus dem Alltag“ heißt eine musikalische Reihe in der Taborkirche Hohenschönhausen, Hauptstraße 43. Auf 150 Jahre alten Albert-Lang-Orgel spielt Kantor Christian Knopf-Albrecht klassische Melodien und Improvisationen, die beim Entspannen helfen. Die nächste musikalische Meditation gibt es am 13. September um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Spende für...

Für ein friedliches Miteinander: Religionsgemeinden feiern Jubiläum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 03.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bethania-Gemeinde | Moabit. Für die Akzeptanz kultureller und religiöser Vielfalt, für ein friedliches Zusammenleben, für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit und gegen Ausgrenzung, Rassismus, Hass und Gewalt setzt sich das Zentrum für interreligiösen Dialog Berlin-Moabit seit einer Dekade ein. Am 8. September wird das Jubiläum mit einem Fest auf dem Hof der Diakoniegemeinschaft Bethania, Waldstraße 32, gefeiert. Von 15.30 bis 19 Uhr laden die...

1 Bild

Dicke Wolken über Berlin

Jörg Simon
Jörg Simon | Mitte | am 02.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Michaelkirchplatz | Schnappschuss

Kirche und Margaretensaal

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Heinersdorf | am 02.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde | Heinersdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde lädt am Tag des offenen Denkmals zu einer besonderen Führung ein. Am Sonntag, 10. September, können von 11.30 bis 14 Uhr die Kirche Heinersdorf in der Romain-Rolland-Straße 53 sowie das denkmalgeschützte Ensemble rund um die Kirche, der Margaretensaal und der Kirchturm besichtigt werden. KT

Ein Stück Kirchengeschichte: Buch zur Diakonie erschienen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Weißensee | am 31.08.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Friedenskirche | Weißensee. Am Donnerstag, 7. September, um 17 Uhr wird in der Friedenskirche der Stephanus-Stiftung, Albertinenstraße 20, das Buch „Diakon wurde man, weil man anders war" vorgestellt. Am Kirchlich-Diakonischen Lehrgang in der Stephanus-Stiftung wurden in den Jahren von 1952 bis 1991 Diakone ausgebildet. Die Autorin des Buches Dr. Margit Herfarth wird an dem Abend über das Buchprojekt berichten.Das Buch hält ein Stück...

Familienfest in koptischer Kirche

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 24.08.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Koptische Kirche | Lichtenberg. Zu einem Nachbarschaftsfest lädt am Sonntag, 10. September, ab 14 Uhr die Koptische Kirche am Roedeliusplatz 2 ein. Anlass ist der Tag des offenen Denkmals. Zum Auftakt singt der Koptische Kinderchor, es folgen Grußworte der Schirmherren – Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und der Bundestagsabgeordnete Martin Pätzold (CDU). Danach gibt es ein buntes Programm mit Führungen durchs Gotteshaus (15.30 und 16.30...

2 Bilder

40 Jahre - und sie sägt noch immer

Förderverein Dorfkirche Gosen e.V.
Förderverein Dorfkirche Gosen e.V. | Müggelheim | am 23.08.2017 | 89 mal gelesen

Gosen-Neu Zittau: Dorfkirche Gosen | Kabarettabend am 02.09.2017 um 19:00 Uhr in der Gosener Dorfkirche Eine humorvolle Zeitreise durch 40 Jahre Kabarettgeschichte steht am Samstag, den 02. September 2017 um 19.00 Uhr auf dem Programm in der Gosener Dorfkirche. Seit über 40 Jahren nimmt das Berliner Kabarettensemble „Kreissäge“ menschliche Schwächen, politische Dummheiten, Behördenwillkür und alltägliche Ärgernisse aufs Korn. Gegründet 1976, ist das...

Smetana und Saint-Saëns

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 27.07.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Erlöserkirche | Rummelsburg. Organistin Natalie Miller gestaltet den nächsten Orgelsommer-Donnerstag am 3. August in der Erlöserkirche in der Nöldnerstraße 43. Auf der historischen Schuke-Orgel aus dem Jahr 1940 spielt die Musikerin Werke von Georg Friedrich Händel, Bedrich Semtana und Camille Saint-Saëns. Los geht’s um 20 Uhr, der Eintritt ist frei, eine Spende für die Gemeindearbeit ist willkommen. bm

Noch einmal zum Kirchplatztag

Berit Müller
Berit Müller | Wartenberg | am 16.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Wartenberg | Wartenberg. „Unser Kiez ist bunt“ lautet das Motto der Wartenberger Kirchplatztage 2017 im Juni und Juli. Am Dienstag, 25. Juli, von 16 bis 18 Uhr sind alle Nachbarn noch einmal eingeladen, phantasievoll-kreative Stunden zu erleben – in einer Ökowerkstatt, beim Up-Cycling oder im Hollandwaffelbackkurs. Ort ist die Evangelische Kirchengemeinde Wartenberg, Falkenberger Chaussee 93. bm

Sommerfest rund um die Kirche

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 08.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Erlöserkirche | Rummelsburg. Das Sommerfest rund um die Erlöserkirche steigt in diesem Jahr am Sonnabend, 15. Juli, ab 14 Uhr im und am evangelischen Gotteshaus in der Nöldnerstraße 43. Los geht es um 14 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Im Anschluss gibt es ein buntes Programm, Spiele, Kultur und Kulinarisches. Alle Nachbarn und Gäste sind herzlich willkommen. bm

Sommerfest im Gemeindegarten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 06.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeindehaus Blankenburg | Blankenburg. Die evangelische Gemeinde Blankenburg veranstaltet am 16. Juli ihr Kirchweihfest. Thema ist in diesem Jahr das Mittelalter. Um 14 Uhr geht es mit einem Familiengottesdienst in der Blankenburger Kirche los. Danach erwartet die Gäste ein buntes Programm im Gemeindegarten in Alt-Blankenburg 17. Die Besucher können sich auf mittelalterliche Wettbewerbe, Bastelangebote und einen Trödelmarkt freuen. Natürlich gibt es...

Orgelsommer startet wieder

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 05.07.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Erlöserkirche | Rummelsburg. Die Tradition des Orgelsommers pflegt die Erlöserkirche seit Jahrzehnten. Vom 13. Juli bis 24. August erklingen jeweils donnerstags ab 20 Uhr Kompositionen der unterschiedlichsten Meister auf der Schuke-Orgel des evangelischen Gotteshauses in der Nöldnerstraße 43. Die Konzerte dauern jeweils eine knappe Stunde, der Eintritt ist frei. Eine Spende für die Arbeit der Gemeinde ist willkommen. Das genaue Programm ist...

Eltern möchten Schule gründen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.07.2017 | 11 mal gelesen

Blankenburg. Im evangelischen Gemeindehaus Blankenburg hat sich eine Elterninitiative gegründet, die im Bezirk eine evangelische Sekundarschule aufbauen möchte. In dieser sollen künftig Kinder von der siebten bis zur 13. Klasse unterrichtet werden. „Die Initiative wird getragen von Eltern, die ihre Kinder auf den evangelischen Grundschulen in Pankow, Buch und Bernau haben“, sagt Pfarrer Hagen Kühne. „Im Augenblick suchen wir...

Dok-Film über Martin Luther

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 03.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Paul-Gerhardt-Gemeinde | Karlshorst. Zum vierten Filmabend über Leben und Werk von Martin Luther lädt Pfarrer Edgar Dusdal alle Interessierten am Freitag, 7. Juli, um 19 Uhr in die Räume der Paul-Gerhardt-Gemeinde, Lehndorfstraße 11-15, ein. Im Anschluss ist bei einem Glas Wein Gelegenheit zum Austausch über die Dokumentation. Anlass ist das 500-jährige Reformationsjubiläum, das die Gemeinde Herbst mit einer Vortragsreihe würdigen will. bm

„Saitensprung“ gibt Konzert

Berit Müller
Berit Müller | Wartenberg | am 27.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kirche Wartenberg | Wartenberg. Ein Sommerkonzert präsentiert das Streichorchester Saitensprung der Schostakowitsch-Musikschule am Freitag, 30. Juni, um 18.30 Uhr in der Kirche Berlin-Wartenberg in der Falkenberger Chaussee 93. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Pachelbel und Orff. Die Leitung obliegt Birgit Moritz. Der Eintritt zur Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Wartenberger Konzerte“ ist frei, Spenden sind willkommen. bm

Gemeinsames Gospelsingen

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 20.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Erlöserkirche | Rummelsburg. In den 1980er-Jahren kamen Tausende Besucher zu den beliebten Bluesmessen, jetzt ist die Erlöserkirche wieder Schauplatz ungewöhnlicher Veranstaltungen. Am Sonntag, 25. Juni, lädt das evangelische Gotteshaus in der Nöldnerstaße 43 zum gemeinsamen Gospelsingen ein. Willkommen sind Chöre und alle Musikfreunde, die gern Gospels und Spirituals singen. Los geht’s um 17 Uhr mit einer Aufwärmphase – zum Kennenlernen,...

Sommerfest in St. Johannis

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 18.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: St. Johannis Kirche | Moabit. Die Kirchengemeinde Tiergarten feiert am 24. Juni ihr Sommerfest im Garten von St. Johannis, Alt-Moabit 25. Bereits ab 13.30 Uhr spielt zur Einstimmung ein Posaunenchor. Um 14 Uhr findet ein Familiengottesdienst statt. Im Garten gibt es Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Salate, eine Tombola und Spiele und für junge Besucher eine Hüpfburg. Ab 18 Uhr lädt ein DJ zum Tanzen in den Gemeindesaal ein. Traditionell wird bei...

Von Bach bis Paganini

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 18.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeindezentrum Am Fennpfuhl | Fennpfuhl. Kammermusik für Violine und Klavier erklingt am Freitag, 23. Juni, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Am Fennpfuhl, Paul-Junius-Straße 75. In dem Benefizkonzert zugunsten einer neuen Orgel in der Pfarrkirche spielen Friederike Schindler und Andrev Tsvetkov Werke von Mozart, Glasunow, Penderecki, Bach und Paganini. Um eine Spende wird gebeten. bm

Konzertauftakt in der Kirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Prenzlauer Berg. Zum Auftakt ihres diesjährigen Musik-Sommers 2017 lädt die Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord am 17. Juni zum Eröffnungskonzert in die Gethsemanekirche ein. Zu erleben ist ab 21 Uhr Petra Marianowski am Cembalo. Sie wird die Goldberg Variationen von Johann Sebastian Bach spielen. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten. Einen Überblick über alle Konzerte findet sich auf www.ekpn.de/musiksommer....

Bunter Sommer im Kiez

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 31.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Wartenberg | Neu-Hohenschönhausen. „Unser Kiez ist bunt“ lautet das Motto der Wartenberger Kirchplatztage 2017. Jeden Dienstag im Juni und Juli von 16 bis 18 Uhr sind alle Nachbarn eingeladen, phantasievoll-kreative Stunden zu erleben – in einer Ökowerkstatt oder Schmiede, im Zahnputztunnel, beim Upcycling oder im Hollandwaffelbackkurs. Ort ist die Evangelische Kirchengemeinde Wartenberg, Falkenberger Chaussee 93. bm

Olaf Scholz im Religions-Dialog

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 20.05.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Petrus-Kirche | Spandau. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) spricht am Donnerstag, 1. Juni, um 18 Uhr im Rahmen der Reihe „Dialog der Religionen“ in der Petrus-Kirche, Grunewaldstraße 7. Weitere Gäste des Abends sind Pfarrerin Constanze Kraft vom Evangelischen Kirchenkreis Spandau; Michael Haas, Netzwerkkoordinator für die Flüchtlingsarbeit in der katholischen Kirche Berlin, der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Berlin,...

1 Bild

Eine Tafel für Halensee: Neue Ausgabestelle soll Bedürftige ab September versorgen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.05.2017 | 95 mal gelesen

Berlin: Hochmeisterkirche | Halensee. Seit Jahren angedacht und nun kurz vor der Eröffnung: In der Hochmeisterkirche entsteht gerade die zweite Ausgabestelle von „Laib und Seele“ im Bezirk. Aber noch fehlt es an ehrenamtliche Helfern.Den Mittwoch kann man riechen. Im Seitenschiff der Trinitatiskirche sorgen dann Äpfel, Kartoffeln, Salat und Zwiebeln für Duftnoten, als habe der Wochenmarkt vom Karl-August-Platz im Gotteshaus ein Depot bezogen. Dabei...

Kapelle wieder eröffnet

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.05.2017 | 10 mal gelesen

Charlottenburg. Zum Ende einer 16-monatigen Sanierung hat die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz ihrer Kapelle nun erneut in Betrieb genommen. Dabei durfte der evangelische Landesbischof Markus Dröge den ersten Gottesdienst seit der Schließung Ende 2015 abhalten und den Gästen die aufgefrischte Architektur aus der Feder Egon Eiermanns vor Augen führen. Möglich wurde die Herrichtung der 1963 eingeweihten...

Gottesdienst live im Fernsehen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Charlottenburg. Zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 25. Mai, zelebriert die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz einen Gottesdienst unter freiem Himmel. Ab 10 Uhr führt Pfarrer Martin Germer im Rahmen des Evangelischen Kirchentags durch eine Open-Air-Veranstaltung mit Musikeinlagen der Gruppen Blue Church Jazzband, Berlin Klangbezirk und Berlin inspired. Wer an diesem Vormittag nicht persönlich vor der...