Kirschblütenfest

14 Bilder

Tausende Berliner besuchten das Kirschblütenfest

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Marzahn | am 18.04.2016 | 199 mal gelesen

Marzahn. Hanami – das Blütenschauen, wie es auf Japanisch heißt, zog am Sonntag zahlreiche Besucher an. Vor den Kassen der „Gärten der Welt“ bildeten sich allerdings lange Schlangen. Der Japanische, Koreanische und Chinesische Garten bildeten die stilvolle Kulisse für eine Mischung aus fernöstlicher Musik, exotischen Speisen und Getränken, Kampfsportvorführungen und Vorführungen fernöstlicher Zeremonien. Hunderte Besucher...

Asiatischer Frühlingsanfang in den Gärten der Welt 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 11.04.2016 | 92 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Marzahn. Die Gärten der Welt veranstalten am Sonntag, 17. April, das traditionelle Kirschblütenfest. Die Besucher können sich an Natur und kulturellen Traditionen Asiens erfreuen. Das Fest findet zum zehnten Mal und rund um den Chinesischen, Japanischen und Koreanischen Garen statt. Aufgrund des Jubiläums verspricht die Grün Berlin GmbH besonders viele Attraktionen. Auf der Bühne auf der Wiese zwischen den drei Gärten findet...

Kirschblütenfest: Wer macht mit?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.03.2016 | 212 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Zum diesjährigen Kirschblütenfest lädt eine Initiative von Bewohnern der Käthe-Niederkirchner-Straße am 24. April ein.Nachbarn haben bei diesem Fest unter den blühenden Kirschbäumen die Möglichkeit, andere kennenzulernen, mit ihnen zu essen, Kultur zu genießen und den Frühling zu erleben. Willkommen sind unter anderem Helfer, die Flyer verteilen, das Fest mit Kulturbeiträgen unterstützen und Leute, die beim...

1 Bild

Gärten der Welt: Die Festsaison beginnt am 17. April

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.02.2016 | 162 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Marzahn. Die Gärten der Welt machen sich für die IGA hübsch. Neben zahlreichen Baumaßnahmen läuft in diesem Jahr ein volles Programm. Im Herbst wird das Gelände der Gärten aber geschlossen, um ihm für die Eröffnung der internationalen Gartenausstellung den letzten Schliff zu geben. Zwei Botschaften hatte die Grün Berlin GmbH bei ihrer diesjährigen Pressekonferenz zu den Gärten der Welt. Die schlechte zuerst: Ab Oktober wird...

3 Bilder

Deutsch-Japanisches Fest erinnert an den Fall der Berliner Mauer

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 20.04.2015 | 282 mal gelesen

Lichterfelde. Am Sonntag, 26. April, findet wieder das traditionelle Japanische Kirschblütenfest Hanami fest. Es ist mittlerweile das 14., das auf dem Berliner Mauerweg an der südlichen Stadtgrenze von Lichterfelde gefeiert wird.Der letzte Sonntag im April steht ganz im Zeichen der japanischen Kirschblüte. Entlang des Berliner Mauerweges werden Bürger aus Teltow und dem Bezirk gemeinsam auf der rund 1,5 Kilometer langen...

1 Bild

Achim Seuberling veranstaltet sein Hanamifest

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 09.04.2015 | 87 mal gelesen

Berlin: Sepp Maiers 2raumwohnung | Weißensee. Zum 10. Hanami-Kirschblütenfest lädt Achim Seuberling am 17. April in den Hof von "Sepp Maiers2raumwohnung" ein. Der Brauch, das Wiedererwachen der Kirschblüten zu feiern, stammt aus Japan. Man trifft sich mit Picknickkörben unter blühenden Bäumen, um eine schöne Zeit zu genießen.Weil auch im Hof an der Langhansstraße 19 ein Kirschbaum steht, kam Achim Seuberling vor zehn Jahren auf die Idee, ein Hanamifest mit...

3 Bilder

Ein Hauch von Rosa: Kirschblütenfest in den Gärten der Welt 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Marzahn | am 31.03.2015 | 781 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Marzahn. Am Sonntag, 12. April, starten die Gärten der Welt ihre Veranstaltungssaison traditionell mit dem Kirschblütenfest. Die zauberhafte Leichtigkeit der Kirschblüte taucht die Gärten in einen Hauch von Rosa, Weiß und Purpur. Der zarte Duft des Frühlings, asiatische Musik und Tanz laden Besucher zum Genießen und Mitfeiern ein.Wie immer stehen an diesem Tag der Chinesische Garten, der Koreanische "Seouler Garten" und der...

1 Bild

Saisonstart in den Gärten der Welt: Immer der Nase nach

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Marzahn | am 26.03.2015 | 234 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Marzahn. 24.000 Blumenzwiebeln treiben derzeit aus und werden in den nächsten Wochen blühen. 32.000 Frühlingsblüher kommen hinzu: die Gärten der Welt haben den Winterschlaf längst abgeschüttelt.Wenn es um Superlative geht, ist Parkmanagerin Kathrin Buhe nicht zu bremsen. Die 9000 Schritte, die sie an so manchem Tag im Park unterwegs ist, mögen dazu gehören. Die 800.000 Besucher im Vorjahr sind es allemal. Der erste...

3 Bilder

Deutsch-japanisches Kirschblütenfest auf dem Mauerweg

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 16.04.2014 | 4595 mal gelesen

Lichterfelde. Auch in diesem Jahr gehört der letzte Sonntag im April dem Japanischen Kirschblütenfest entlang des Berliner Mauerwegs. Zwischen Teltow und Lichterfelde wird ein buntes Programm deutsch-japanischer Kultur geboten.Am 27. April können die Besucher von 13 bis 18 Uhr unter den 1000 Kirschbäumen picknicken und bummeln. Zwischen Lichterfelder Allee/Ostpreußendamm und dem Japan-Eck verläuft die...