Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm KSSP

Piratenschiff in Tegelort: Spielplatz an der Almazeile saniert

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 18.10.2016 | 25 mal gelesen

Tegel. Passend zum nahegelegenen Wasser hat Tegelort jetzt einen Spielplatz mit speziellem Motto: Piraten. 125 000 Euro aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm des Senats hat das Reinickendorfer Gartenamt von August bis Oktober an der Almazeile nahe dem Havelufer verbaut. Der Spielplatz dort war in die Jahre gekommen und hatte eine Sanierung dringend nötig. Jetzt können sich die Knirpse aus dem umliegenden Wohngebiet...

Großes Spielgerät wird abgebaut

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.03.2016 | 10 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Auf dem Spielplatz des Falkplatzes ist seit Anfang März eine Teilfläche gesperrt. Die große Spielkombination auf dem Platz musste aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. Ersatz sei im Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) für dieses Jahr bereits angemeldet, betont Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). Sobald die Maßnahme genehmigt ist und die finanzielle Zusage...

2 Bilder

Spielplatz auf dem Sparrplatz wurde komplett neu gestaltet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 29.04.2015 | 211 mal gelesen

Berlin: Sparrplatz | Wedding. Ein Zirkus mitten im Wohngebiet. Kein echter, sondern ein bunter Spielplatz, der so aussieht, wurde am 30. April den Kindern übergeben."Wird das ein Zirkus?" haben die Kinder Falk Starke gefragt, als er die großen bunten Spielgeräte aufgestellt hat. "Das ist doch toll", freut sich der freiberufliche Gestalter von der Firma Künstlerische Holzgestaltung Gisbert Baarmann, die den maroden Spielplatz auf dem Sparrplatz...

2 Bilder

Auf mehreren Spielplätzen mussten Geräte abgebaut werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.04.2015 | 230 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Pinguin-Spielplatz an der Lasdehner Straße ist bei Kindern sehr beliebt. Allerdings finden sie dort inzwischen nur ein eingeschränktes Angebot vor.Mehrere Geräte wurden dort wegen mangelnder Sicherheit abgebaut. Sie kommen so schnell auch nicht wieder. Denn für die Reparatur, die hier zwischen 30.000 und 35.000 Euro kosten würde, fehlt das Geld. Zwar bekommt der Bezirk auch in diesem Jahr rund...

Ab Juli bekommen marode Spielplätze neue Spielgeräte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 12.03.2015 | 107 mal gelesen

Mitte. Der Senat stellt auch 2015 den Bezirken insgesamt zehn Millionen Euro für die Sanierung von maroden Spielplätzen zur Verfügung.Alte Klettergerüste, abgenutzte Holzkonstruktionen, morsche Balken, verschmutzte Sandflächen und sogar aus Sicherheitsgründen gesperrte Spielkombinationen - die öffentlichen Spielplätze sind oft in einem schlechten Zustand. Die bezirklichen Gelder reichen nicht aus, um alle insgesamt 273...

1 Bild

Rutsch frei!

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 24.11.2014 | 9 mal gelesen

Hakenfelde. Ganze sieben Meter hoch ist der neue Rutschenturm auf dem Spielplatz am Paul-Hirschfeld-Steig. Das Besondere an ihm ist der Kriechtunnel aus Edelstahlgitter an der Außenseite. So wird er auch für ältere Kinder interessant. Das alte Spielgerät musste vor rund zwei Jahren gesperrt worden, weil die Spielpodeste nicht mehr verkehrssicher waren. Mit etwa 55.000 Euro aus dem Kita- und Spielplatz-Sanierungsprogramm...