Kita

1 Bild

Kariesfrei im Kindergarten: Kita „El Caracol“ ist „Kita mit Biss“

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | vor 2 Stunden, 53 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Kita El Caracol | Wilmersdorf. 95 Prozent der Kinder in der Kita „El Caracol“ sind kariesfrei, stellt der bezirkliche Zahnärztliche Dienst bei seinen Besuchen regelmäßig fest. Deshalb ist die Einrichtung auch die erste Kita, die am Präventionsprogramm “Kita mit Biss” teilnimmt. Die Abteilung Soziales und Gesundheit führt das Programm mit dem Ziel ein, schon bei den Jüngsten die Mundgesundheit zu fördern und frühkindliche Karies zu vermeiden....

Gesünder den Alltag gestalten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 2 Stunden, 54 Minuten | 3 mal gelesen

Pankow. „Kitas bewegen – Gute gesunde Kita“ heißt ein Landesprogramm, an dem sich der Bezirk mit ausgewählten Einrichtungen beteiligen wird. In diesem Programm geht es um die ganzheitliche Bildungs- und Gesundheitsförderung von Kindern. Aber auch die Erzieher profitieren davon. Deren Wohlbefinden am Arbeitsplatz soll durch die Schaffung gesundheitsfördernder Arbeitsbedingungen gesteigert werden. Um das zu erreichen, werden...

Eine Schule auf dem Dragonerareal

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 35 mal gelesen

Kreuzberg. Auf dem Dragonerareal soll auch ein Schulneubau eingeplant werden. Das fordert ein Antrag der FDP-Gruppe in der BVV. Hier bestehe zum einen die Möglichkeit, eine Fläche dafür zu bekommen, meinte deren Mitglied Michael Heihsel. Zum anderen werde die Schule sicher schon wegen der vielen Neubauten nicht nur auf dem Dragonergelände benötigt. Insgesamt könne so Vorsorge getroffen werden, um ähnliche Engpässe bei den...

Spielerisches Rechnen für Kitakinder: Broschüre gibt Tipps für Ehrenamtliche

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

Reinickendorf. Seit Februar 2015 gibt es in der Kita Letteallee eine Initiative von nunmehr acht Ehrenamtlichen, die mit den Kindern spielt, um präventiv gegen Rechenschwäche vorzubeugen.Während es für Grundschulkinder Rechenpaten gibt, die an der Freien Universität ausgebildet werden, ist das Kitaprojekt einmalig in Berlin. Dorothea Peichl hat die Projektidee und ihre Entwicklung in einer Broschüre dargestellt. Und die liest...

1 Bild

Eine neue Kita

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.06.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Stadtquartier Hallesche Straße | Kreuzberg. Im künftigen Stadtquartier Hallesche Straße hat der Investor Kondor Wessels den Neubau einer Kindertagesstätte an ihren Betreiber, den Humanistischen Verband Deutschland, übergeben. Die Kita bietet Platz für 70 bis 80 Kinder und wird am 1. August eröffnet. Das Quartier Hallesche Straße soll 2019 komplett fertig sein. Es entstehen dort Miet- und Eigentumswohnungen sowie Büros und Geschäfte. tf

Buntes Sommerfest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 15.06.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Magdeburger Platz | Tiergarten. Mit ihrer Kunstaktion „Nimm Platz!“ beleben die Künstler des Vereins „Kinderkunstmagistrale“ im Sommer gemeinsam mit Kindern aus vier Kitas den Magdeburger Platz. „Sie begehen den Ort, finden ihren Lieblingsplatz und entwickeln eigene Ideen, wie sie diesen Ort gestalten würden. Modelle aus bunter Knete künden von diesem Prozess und der Vielfalt der Ideen der Kinder“, erläutern Projektleiterin Gabriele Hulitschke...

Doch noch ein Gutachten? Blücherstraße ist Thema in der BVV 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 91 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Kreuzberg. Mit den geplanten Um- und Neubauten auf dem Grundstück Blücherstraße 26 muss sich am 14. Juni abschließend die BVV beschäftigen.Dabei geht es nicht nur um den inzwischen geänderten Einwohnerantrag, sondern auch um einen Vorstoß der SPD-Fraktion. Der verlangt, wie bereits berichtet, ein verkürztes Gutachterverfahren, um mögliche Verbesserungen und Alternativen zu den vorliegenden und umstrittenen Bauplänen zu...

9 Bilder

Mehr Platz im Sonnengarten: Richtfest für Kitabau in der Rudolf-Reusch-Straße

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 09.06.2017 | 115 mal gelesen

Lichtenberg. Der familienfreundliche Bezirk braucht dringend mehr Kitaplätze – und bekommt sie. In der Rudolf-Reusch-Straße 57 zum Beispiel. Dort lässt der Träger Kindergärten NordOst ergänzend zum vorhandenen Gebäude noch ein neues Haus für 120 kleine Lichtenberger bauen. Am 30. Mai war Richtfest.Ein verlassenes Wipptier steht einsam im Garten. Holzhäuschen, Buddelkiste und Klettergeräte wirken verwaist, Bäume und Hecken...

Mein Spielplatz ist der coolste! Wettbewerb läuft über die Sommerferien

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 06.06.2017 | 8 mal gelesen

Spandau. Aufgepasst! Das Projekt „Raum für Kinderträume“ ruft wieder zum Wettbewerb auf.Wer glaubt, den „coolsten Spielplatz“ in Spandau gefunden zu haben, der macht bei der Aktion einfach mit. Und so geht’s: Den persönlichen Favoriten malen, fotografieren oder basteln und erklären, warum genau dieser der tollste Spielplatz im Bezirk ist. Alles eintüten und per Post bis zum 30. Juli an das Bezirksamt Spandau, Abteilung Bauen,...

2 Bilder

Sommerfest in der KreativitätsGrundschule Treptow

Thomas Mosebach
Thomas Mosebach | Niederschöneweide | am 04.06.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: KreativitätsGrundschule | Tiere, Tierschutz und Nachhaltigkeit, das sind unsere Themen in diesem Schuljahr. „Wir sitzen alle im selben Boot.“ Deshalb ist es wichtig, die Welt nachhaltig zu entwickeln und das Leben nachhaltig zu gestalten. Zum großen Sommerfest öffnet die KreativitätsGrundschule Treptow ihre Türen – für die Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien, den Nachbarn, Interessierten und anderen Gästen. Ein buntes Fest wird es werden, bei...

Regenbogenkita feiert Jubiläum

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 01.06.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Evangelische Regenbogenkita | Hellersdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde feiert am Sonntag, 18. Juni, das 25-jährige Bestehen ihrer Regenbogenkita. Auf dem Kita-Gelände an der Adorfer Straße 8 wird das Fest um 10 Uhr mit einem Gottesdienst eröffnet. Neben Spiel- und Bastelangeboten und einer Theateraufführung gibt es weitere Überraschungen. Das Fest dauert bis gegen 14 Uhr. In der Kita werden derzeit 145 Kinder von 27 staatlich anerkannten Pädagogen...

2 Bilder

Baurecht befeuert Bürgerwut: Anwohner der WOGA-Siedlung drohen mit Klagen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 31.05.2017 | 159 mal gelesen

Berlin: Woga-Komplex | Wilmersdorf. Nicht zum ersten Mal steht der Bezirk unter Druck, sich wegen drohendem Schadensersatz einem Investor zu beugen. Mit einem Untersuchungsausschuss wollen CDU und FDP klären lassen, wie es kam, dass die denkmalgeschützten Tennisplätze im Hof der WOGA-Siedlung Bauland sind. Eigentlich handelt es sich um ein Denkmal. Und eigentlich sind Bürgern die "Tennisplätze am Kurfürstendamm" selbst in ihrem stillgelegten...

1 Bild

Flohmarkt rund ums Kind in der Kita Havelsternchen

Kathrin Kmietsch
Kathrin Kmietsch | Konradshöhe | am 28.05.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Kita Havelsternchen | Die Kita Havelsternchen in der Luisenstr. 21 in Konradshöhe lädt auch in diesem Jahr zum "trödeln" ein, und zwar am Samstag 24.6.2017 von 10-13 Uhr. Es gibt alles rund um das Thema Baby/Kind (Kleidung, Spielzeug etc.), für das leibliche Wohl wird auch gesorgt sein (Kuchenbasar). Die Einnahmen aus Standgebühren und Kuchenverkauf fließen in die Kitakasse und dienen einem guten Zweck, denn davon wird u.a. die...

3 Bilder

SozDia Kita Schönblick in Wilhelmshagen eröffnet

Am Montag, den 22. Mai 2017, öffnete die neue SozDia Kita Schönblick erstmals ihre Pforten. Von nun an können in der Kita mit naturpädagogischem Konzept 27 Kinder spielen, lernen und entdecken. Innerhalb von 4,5 Monaten baute die SozDia die ehemalige Schlecker-Filiale in Wilhelmshagen zu einem modernen, hellen Ort um, der es Kindern verschiedener Kulturen sowie Kindern mit und ohne Beeinträchtigung ermöglicht, gemeinsam...

Schikane oder Sicherheit?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.05.2017 | 22 mal gelesen

Friedrichshain. Warum musste wegen Bauarbeiten an der Fredersdofer Straße der Gehweg gesperrt werden? Und das gleich bis Dezember 2018? Dem Bezirksverordneten Felix Just (die Partei) leuchtet das nicht ein. Die Arbeiten würden im Hof stattfinden. Kinder der Kita müssten dafür jetzt zwei Mal die Straße überqueren, um in ihre Tagesstätte zu gelangen. Auch wenn der Baukran auf dem Grundstück aufgestellt und das Heben von...

Von wegen beitragsfrei: Viele Kitas verlangen Zusatzgebühren 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 23.05.2017 | 166 mal gelesen

Berlin. Die Kitabeiträge werden schrittweise abgeschafft. Ab 2018 sind Kitas in Berlin für alle Altersgruppen beitragsfrei. Doch viele Kitas verlangen Zusatzgebühren. Legal, aber für Eltern eine Belastung.Yoga, Schwimmen, Bio-Essen oder das Lernen einer Fremdsprache – was einige Kitas zusätzlich zum normalen Spielen und Lernen mit im Programm haben, ist breit gefächert. Doch es kostet auch. Und so verlangen viele Kitas...

"Profis, keine Aushilfen"

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 18.05.2017 | 71 mal gelesen

Zwei neue Kitas für Neukölln / Jugendstadtrat beklagt extremen Personalmangel

1 Bild

Struwwelpeter

Michael Weitz
Michael Weitz | Köpenick | am 15.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadttheather Cöpenick | Schauspiel für Kinder ab 4 Jahre Jedes Kind ist ein wenig Struwwelpeter oder Struwwelliese. Es macht ja auch Spass, die Grenzen des Erlaubten zu überschreiten. Gut zu wissen, was passiert, wenn man dabei zu weit geht. Ein Wiedersehen u.a. mit dem Suppenkasper, dem Zappel-Philip, der Geschichte vom wilden Jäger und dem Feuerzeug... Tickets zum Preis von 6,00 € Ticketpreise für Kita-Gruppen 4,00 € Tickets gibt es...

1 Bild

Struwwelpeter

Michael Weitz
Michael Weitz | Köpenick | am 15.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Stadttheather Cöpenick | Neuinszenierung des Stadttheater Cöpenick für Kinder ab 4 Jahre Der Struwwelpeter ist die Titelfigur des gleichnamigen Kinderbuches des Frankfurter Arztes Heinrich Hoffmann. Jedes Kind ist ein wenig Struwwelpeter oder Struwwelliese. Es macht ja auch Spass, die Grenzen des Erlaubten zu überschreiten. Gut zu wissen, was passiert, wenn man dabei zu weit geht. Ein Wiedersehen u.a. mit dem Suppenkasper, dem...

2 Bilder

Jause-Eck und Lehm-Häuschen: Die Stiftung Pfefferwerk fördert Jugendprojekte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.05.2017 | 63 mal gelesen

Prenzlauer Berg. „Mit deiner Idee geht mehr!“ heißt ein Förderprogramm, mit dem die Stiftung Pfefferwerk die Umsetzung von Ideen junger Leute unterstützt. Sechs Projekte werden in diesem Jahr gefördert.Die entsprechenden Förderzusagen übergab Stiftungsvorstand Margitta Haertel im Rahmen einer Präsentationsveranstaltung an die Vertreter der einzelnen Projekte. Gefördert werden Projekte in einer Kita und in Schulen. Zu Beginn...

Flanieren, Bolzen und Kunst: Tag der Städtebauförderung: Neukölln lädt zu sechs Veranstaltungen ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 07.05.2017 | 74 mal gelesen

Neukölln. Eine Schnitzeljagd im Schillerkiez, ein Spaziergang auf einem nagelneuen Uferweg, ein Streifzug durch die Gropiusstadt: Dazu lädt der „Tag der Städtebauförderung“ am Sonnabend, 13. Mai, ein. Organisatorin ist die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. In Neukölln stehen sechs Veranstaltungen auf dem Programm. Ein Glanzlicht ist sicher die Eröffnung der Promenade am Neuköllner Schifffahrtskanal. Um 14 Uhr wird...

3 Bilder

Hephatha Gemeinde Britz setzt Zeichen

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 03.05.2017 | 12 mal gelesen

Unter dem Motto "Auf die Kleinen kommt es an" zeigt die Gemeinde in der Fritz-Reuter-Allee zur Zeit Flagge. Unter http://www.berliner-kitabuendnis.de/ haben sich viele Kits zusammengeschlossen. Ihr Ziel unter anderem der Apell das Berlin mehr Kita Plätze braucht. Das Kita Bündnis besteht aus Organisationen wie Eltern, Gewerkschaften, Trägern, Verbänden, die in Ihrer Breite den gesamten Berliner Kitabereich präsentieren.

1 Bild

Christina Schwarzer: Weil unsere Kinder und Enkel wichtig sind

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Neukölln | am 02.05.2017 | 12 mal gelesen

Echte Wahlfreiheit für Familien – das ist mein Leitmotiv in der Familienpolitik. Dazu gehört auch, dass ausreichend Kita-Plätze zur Verfügung stehen. Durch unsere föderale Struktur sind die Bundesländer (und in manchen Fällen auch Kommunen) dafür zuständig. Dennoch ist mir als Neuköllner CDU-Bundestagsabgeordnete wichtig, dass es überall eine vernünftige Kinderbetreuung gibt. In unserer Arbeitsgemeinschaft für Familie,...

Putzen und pflanzen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.05.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Kiezstube | Kreuzberg. Die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag ruft für Mittwoch, 10. Mai, zu einer Verschönerungsaktion im Wassertorkiez auf. Ab 10 Uhr wird zunächst ein Teil des Schulhofs der Otto-Wels-Grundschule geputzt, anschließend eine benachbarte Kita. Das wird jeweils von den Kindern erledigt. Gegen 14 Uhr beginnt das Säubern von zwei Spielplätzen, bei dem alle mitmachen können. Treffpunkt ist an der Kiezstube Kastanienplatz,...

7 Bilder

22 kleine Kinderfeste: Die 11. Spandauer Spielplatztage steigen ab 6. Mai

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 30.04.2017 | 303 mal gelesen

Spandau. Mit dem Brandenburg-Tag im April ging’s los, das nächste Ereignis der diesjährigen Festsaison in der Havelstadt gehört ganz dem Nachwuchs. Der Clou: Es dauert fast einen ganzen Monat. Das Eröffnungsfest am 6. Mai läutet die 11. Spandauer Spielplatztage ein.Endlich Frühling, endlich Grün statt Grau: Das muss gefeiert werden – und zwar draußen. Gelegenheit dazu haben Spandauer Mädchen und Jungen in den kommenden Wochen...