Kita

4 Bilder

Bezirk baut Kita im Volkspark Jungfernheide

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | vor 3 Tagen | 345 mal gelesen

Berlin: Volkspark Jungfernheide | Der Bezirk begegnet der wachsenden Nachfrage nach Betreuungsangeboten für Kinder mit dem Bau einer Kindertagesstätte im Volkspark Jungfernheide. Sie wird etwa 100 Plätze umfassen, 2019 fertig sein und mit etwa drei Millionen Euro zu Buche schlagen. Die Kita mitten im altehrwürdigen Volkspark wird auf dem zwei Hektar großen Areal gebaut, auf dem das sommerliche Feriencamp „Kinder in Luft und Sonne“ seinen Platz hat. Die in...

Kita Dreieinigkeit vergrößert sich

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 09.11.2017 | 21 mal gelesen

Gropiusstadt. Statt 130 können in der Kita Dreieinigkeit künftig 160 Mädchen und Jungen betreut werden. Am 9. November wurde die Eröffnung des Anbaus an der Lipschitzallee 23 gefeiert. Rund 553 000 Euro hat das Gebäude gekostet. Der Großteil des Geldes kam vom Land Berlin, den Rest steuerten die evangelische Kirche, Betreiberin der Kita, und das Bezirksamt Neukölln bei. Momentan besuchen Kinder aus 16 Nationen die Kita...

Martinsfest der Ev.Kita Alt-Lichtenberg

Christiane Springer
Christiane Springer | Lichtenberg | am 08.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kita Alt-Lichtenberg | Am 10.11. von 16 -18 findet das Martinsfest der EV. Kindertagesstätte der Ev.Kirchengemeinde Lichtenberg statt. Es wird ein Martinsspiel, Laternenumzug, Lieder, Lagerfeuer, Gegrillten, Punsch und Martinshörnchen geben. Los geht es um 16:00 Uhr im Saal /Vorderhaus 2.Etage  Schottstrasse 6

Richtfest für Kita-Gebäude

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 08.11.2017 | 41 mal gelesen

Mahlsdorf. Die pad gGmbH hat am 3. November das Richtfest für ihre neue Kita an der Stralsunder Straße 20 gefeiert. Bis zum Frühjahr 2018 entstehen über 70 Kita-Plätze, darunter 23 für Kinder unter drei Jahren. Das Grundstück hat das Bezirksamt zur Verfügung gestellt und wird das Gebäude nach der Fertigstellung in sein Eigentum übernehmen. Die Baukosten trägt die Wohnungsbaugesellschaft Degewo. Sie hat sich dazu gegenüber dem...

2 Bilder

Sinkende Mitgliedszahlen: Kirchengemeinden Zuflucht und Jeremia fusionieren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 05.11.2017 | 53 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Die zwei Evangelischen Kirchengemeinden „Zuflucht“ und „Jeremia“ sind fusioniert. Die Zufluchtskirche an der Westerwaldstraße wird zum neuen Stadtteilzentrum im Kiez. Aus den zwei Kirchengemeinden im Falkenhagener Feld ist die Evangelische Zuflucht-und-Jeremia-Kirchengemeinde geworden. Der neue Standort beider Gemeinden soll künftig die Jeremia-Gemeinde in der Siegener Straße 52 sein. Allerdings erst...

1 Bild

Initiativen können sich jetzt beim Spendenparlament um eine Förderung bewerben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 04.11.2017 | 50 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Berliner Spendenparlament vergibt im November wieder Fördermittel, sucht aber zugleich auch neue Parlamentarier. Das Spendenparlament ist ein Projekt der Stiftung dragondreams. In ihm kann jeder Parlamentarier werden, der fünf Euro im Monat für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stellt. Die Spendenparlamentarier entscheiden dann zweimal im Jahr, im Frühjahr und Herbst, wen sie aus dem Spendentopf mit...

Kitaplätze fast verdoppelt: Bezirk kommt mit Betreuungsangebot kaum hinterher

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 26.10.2017 | 72 mal gelesen

Lichtenberg. Das Bezirksamt hat jetzt den Kindertagesstätten-Entwicklungsplan (KEP) für 2017 beschlossen. Das Papier wird seit 2009 jährlich aktualisiert. Denn der Bedarf an Kita-Plätzen im Bezirk steigt und steigt. Immer mehr Menschen zieht es nach Lichtenberg. Der familienfreundliche Bezirk ist allein in den vergangenen fünf Jahren um 25 000 Einwohner gewachsen. So erfreulich die große Beliebtheit einerseits ist: Wenn es...

„Nido Piccolo“ ist Haus der kleinen Forscher

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 24.10.2017 | 43 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Die Kita „“Nido Piccolo an der Neubrandenburger Straße hat das Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ verliehen bekommen. Die Staatssekretärin für Jugend und Familie, Sigrid Klebba, und die Industrie- und Handelskammer (IHK) vergaben das Siegel. „Haus der kleinen Forscher“ dürfen sich aktuell 140 Berliner Kitas und Grundschulen nennen. Das Zertifikat bekommen Einrichtungen, in denen besonders viel...

2 Bilder

Kita und Familienzentrum unter einem Dach

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 24.10.2017 | 141 mal gelesen

Niederschönhausen. Das neue „Haus der Familie“ ist offiziell in Betrieb gegangenen. Gebaut wurde es von der Evangelischen Gemeinde Niederschönhausen an der Marthastraße. Die ersten Planungen gab es bereits vor sechs Jahren. Seinerzeit wurde noch überlegt, das alte Gebäude auf dem Grundstück um- und auszubauen. Aber dann entschied sich die Gemeinde für einen Abriss und den Neubau. Für diesen wurde im Sommer 2016...

Für kleine Forscher: Neuköllner Einrichtungen zertifiziert

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 21.10.2017 | 14 mal gelesen

Neukölln. Zwanzig weitere Berliner Kitas und Grundschulen sind ab sofort als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Darunter sind auch zwei Neuköllner Einrichtungen: die Bruno-Taut-Schule in Britz und der Ina-Kindergarten am Rudower Flurweg. Vergeben wird das Siegel von der Industrie- und Handelskammer (IHK). Es zeichnet Bildungseinrichtungen aus, die sich in besonderer Weise für die Integration der Fächer Mathematik,...

3 Bilder

Kleine Forscher in der Kita: Frühere Labor-Villa am Charité-Campus jetzt Kindergarten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 20.10.2017 | 153 mal gelesen

Berlin: Charité-Kita | Mitte. Die ersten Minis toben schon seit Eröffnung Ende Juni im neuen „Fröbel-Kindergarten Charité Mitte“ in der Invalidenstraße 103a schräg gegenüber vom Naturkundemusem. Am 20. Oktober haben Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Charité-Chef Max Einhäupl die Kita offiziell eröffnet. Die 117 Jahre alte Villa ist ein Haus mit Geschichte. In dem etwas von der Invalidenstraße zurückgesetzten zweigeschossigen Gebäude haben...

3 Bilder

Vermüllte Brache an der Achillesstraße wird zum Verkehrsgarten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 02.10.2017 | 275 mal gelesen

Karow. Für Karower Kitas gibt es jetzt einen eigenen Verkehrsgarten. Eröffnet wurde er auf der Fläche in der Achillesstraße 70. Zu verdanken ist das der Bürgerstiftung Karow, der Kita Busonistraße/Achillesstraße und zahlreichen Unterstützern. Die Fläche unmittelbar am Lossebergplatz lag lange Zeit brach und verdreckte immer mehr. Dabei hatte der Bezirk dort ursprünglich viel vor. Als das Karower Neubaugebiet ab Mitte der...

2 Bilder

Neue Spielgeräte für Kita: Villa Milla erhielt Spende

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenberg | am 02.10.2017 | 62 mal gelesen

Berlin: Kita Villa Milla | Lichtenberg. Wippen, Balancieren, Schweinebaumeln – die Kinder haben ihren neuen Kletterparcours ganz schnell ins Herz geschlossen. Anlässlich des deutschen Kindertags am 20. September durften sie offiziell ihre neue Außenanlage einweihen. Die Kita Villa Milla in der Gotlindestraße gibt es erst seit April 2016. Es ist ein moderner Bau mit sechs Gruppenräumen, einer Turnhalle und einem schön gestalteten Außenspielbereich....

Privatschule stellt sich vor

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 01.10.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Best-Sabel-Grundschule Mahlsdorf | Mahlsdorf. Die Best-Sabel-Grundschule, Erich-Baron-Weg 118, lädt am Sonnabend, 7. Oktober, von 10 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Schüler, Lehrer und Erzieher informieren und unterhalten die Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm. Die inhaltlichen Schwerpunkte an der privaten Ganztagsschule sind die Sprachen, Informatik sowie Sport und Bewegung. Die im gleichen Gebäude untergebrachte Best-Sabel-Kita...

JAO gGmbH baut in Mahlsdorf Kita für 60 Kinder

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 27.09.2017 | 141 mal gelesen

Mahlsdorf. An der Bütower Straße ist symbolisch der Grundstein für eine neue Kita gelegt worden. Die Einrichtung soll die Lage auf dem Kita-Markt entspannen. BetreuungsplätzenKitaplätzen entspannen. Die neue Kita entsteht in einem Gebiet, in dem in den zurückliegenden Jahren viele junge Familien mit Kindern hinzugezogen sind. Marzahn-Hellersdorf hat derzeit zwar immerhin rund 110 Kitas. Die meisten aber sind ausgebucht,...

1 Bild

Flohmarkt für Baby- und Kindersachen im Familienzentrum Horizonte

Horizonte gGmbH
Horizonte gGmbH | Märkisches Viertel | am 25.09.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Horizonte | Liebe Familien, am 14.10.2017 veranstalten wir vom Familienzentrum und der Kita Horizonte im Tornower Weg 6 von 10:00 - 14:00 Uhr einen Flohmarkt für Baby- und Kindersachen. Aufbau ist ab 09:30 Uhr, der Flohmarkt findet je nach Wetter drinnen oder draußen statt. Die Teilnahme kostet einen herzhaften oder süßen Beitrag zum Buffet plus 3€ für einen kleinen, bzw. 5€ für einen großen Stand. Tische müssen selbst mitgebracht werden...

1 Bild

Mangel „kreativ verwalten“: Eltern und Verwaltung streiten über Raumnot an der Allegro-Schule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 19.09.2017 | 60 mal gelesen

Berlin: Allegro-Grundschule | Tiergarten. Es war viel von „Temperaturen“ die Rede an diesem Abend im Paul-Gerhardt-Raum der evangelischen Elisabeth-Klinik. Zumeist waren sie hoch. Das Stadtteilforum Tiergarten-Süd hatte Stadtrat Carsten Spallek (CDU) zu Gast. Das Hauptthema: das Raumangebot in der Allegro-Grundschule. Der Ausklang des alten Schuljahres im Juli war unruhig an der „Allegro“. Am 14. Juli hatten im Erdgeschoss die Bauarbeiten für die...

4 Bilder

Quartier Luisenpark: Grundstein für 548 Wohnungen gelegt 1

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 07.09.2017 | 228 mal gelesen

Mitte. Am 6. September fiel an der Ecke Alexandrinenstraße und Stallschreiberstraße der Startschuss für insgesamt 548 Miet- und Eigentumswohnungen. Das Bauprojekt ist eine Kooperation der Instone Real Estate und der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft Howoge. Das Wetter hätte besser sein können. Pünktlich zur Grundsteinlegung prasselte ein kurzer, heftiger Regenschauer auf die Baustelle im Quartier Luisenpark nieder....

Flohmarkt in Flohzahnhausen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 05.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Kita Flohkiste | Prenzlauer Berg. Der Förderverein der Kitas Flohkiste und Löwenzahn veranstaltet zweimal jährlich den „Flohmarkt in Flohzahnhausen“. Am Sonnabend, 16. September, gibt es wieder von 10.30 bis 14.30 Uhr im Garten der Kindergärten in der Knaackstraße 53 Kindersachen, Spielzeug, Kaffee und Kuchen. Interessenten für einen Stand können sich noch anmelden auf www.flohzahnhausen.de. KT

Bewerbungsrunde "Kita bewegen" gestartet: Stadtrat Dollase motiviert zu Teilnahme

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 27.08.2017 | 30 mal gelesen

Reinickendorf.„Kita bewegen – für die gute gesunde Kita“, ein Organisationsentwicklungsprogramm für Kinderbetreuungseinrichtungen, startet in die vierte Runde. 42 Reinickendorfer Kitas sind seit 2012 von Anfang an dabei, weitere Kitas können dazu kommen.Der Startschuss in die neue Bewerbungsrunde ist für Bezirksstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für die CDU) Anlass genug, um für das Projekt zu werben und Einrichtungen in...

1 Bild

Interkulturelles Picknick

Evangelischer Kirchenkreis Neukölln
Evangelischer Kirchenkreis Neukölln | Gropiusstadt | am 25.08.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: familienzentrum regenbogen | Zum Tag der Integration veranstaltet die Mitglieder der Nachbarschaft Gropiusstadt (NWG) ein gemeinsames Picknick in der Kita/dem Familienzentrum Regenbogen. Gemeinsam wird hier gegessen, sich ausgetauscht, gemeinsam gelacht und getanzt und dabei wird der interkulturelle Austausch ganz aktiv ausgelebt. Kommen Sie vorbei und verbringen Sie einen sonnigen Nachmittag mit uns!

Keine Sprechstunden

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 10.08.2017 | 4 mal gelesen

Mitte. Aus organisatorischen Gründen bleibt vom 14. bis 25. August die Kita- und Hortkostenstelle des Jugendamtes am Dienstag und Donnerstag für den Publikumsverkehr geschlossen, wie Jugendstadträtin Sandra Obermeyer (für Die Linke) mitteilt. Auch die Telefonsprechstunden am Montag, Mittwoch und Freitag entfallen. Anträge und Unterlagen können nur noch per Post geschickt oder in den Bürgerämtern abgegeben werden. Die nächste...

3 Bilder

Tag der offenen Tür in Krea-Kita Treptow

Thomas Mosebach
Thomas Mosebach | Niederschöneweide | am 07.08.2017 | 83 mal gelesen

Berlin: KreaKita Treptow | Kreativität ist mehr als nur kreativ zu sein. Kreativität ist die Kompetenz für ein problemlösungsorientiertes Denken, Lernen und Handeln. Wie sich das im Kita-Alltag darstellt, das zeigen die Kindertagesstätten des KreativitätsSchulzentrums Berlin. Die KreativitätsKita Treptow befindet sich gemeinsam mit der KreativitätsGrundschule im Gebäude in der Hartriegelstraße 76 (12439 Berlin). Die Kita öffnet ihr Türen am...

5 Bilder

Tag der offenen Tür in Krea-Kita "Die Allesforscher"

Thomas Mosebach
Thomas Mosebach | Friedrichshain | am 07.08.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: KreativitätsKindertagesstätte Die Allesforscher | Kreativität ist mehr als nur kreativ zu sein. Kreativität ist die Kompetenz für ein problemlösungsorientiertes Denken, Lernen und Handeln. Wie sich das im Kita-Alltag darstellt, das zeigen die Kindertagesstätten des KreativitätsSchulzentrums Berlin. Die KreativitätsKita "Die Allesforscher" befindet sich gemeinsam mit der Grundschule und dem Gymnasium in Gebäude in der Strausberger Straße 38 (10243 Berlin). Die...

1 Bild

Tag der offenen Tür in Krea-Kitas

Thomas Mosebach
Thomas Mosebach | Karlshorst | am 07.08.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: KreativitätsKita Wunderwelt | Kreativität ist mehr als nur kreativ zu sein. Kreativität ist die Kompetenz für ein problemlösungsorientiertes Denken, Lernen und Handeln. Wie sich das im Kita-Alltag darstellt, das zeigen die Kindertagesstätten des KreativitätsSchulzentrums Berlin. Drei Kreativitäts-Kindertagesstätten gibt es im Bezirk Lichtenberg: die Kita "Wunderwelt" in der Tannhäuserstraße 4a (10318 Berlin) öffnet die Türen am 12.10.2017 von 09.00...