Klangkunst

2 Bilder

Datscha Radio - a garden in the air

Helen Thein
Helen Thein | Rosenthal | am 17.07.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Garten- und Siedlergemeinschaft Einigkeit e.V. | Unter dem Titel Plots & Prophecies | Parzellenprognosen präsentiert Datscha Radio vom 25. – 29. August 2017 Radiogartenkunst aus dem Norden Berlins. Fünf Tage, 24 Stunden live on air! Datscha Radio ist eine temporäre und mobile Radiostation. In ihr vereinen sich Radiokunst, Gärtnerei und Gastfreundschaft. Sie lässt Pflanzen klingen, Kompost rülpsen und Käfer wispern: Kreativ, interdisziplinär und offen für alle, verwandelt...

Klangkunst aus Mexiko

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.11.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Kunstraum Kreuzberg Bethanien | Kreuzberg. Im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Mariannenplatz 2, wird am Freitag, 25. November, eine Ausstellung mit Klanginstallationen von mexikanischen und deutschen Künstlern eröffnet. Viele Arbeiten sind das Ergebnis eines unter anderem vom Goethe-Institut Mexiko 2015 gestarteten dreijährigen Residenz- und Austauschprojekts. Anlass dafür ist das Deutschlandjahr 2016/17 in dem mittelamerikanischen Land sowie die...

Die Kunst des Brummens

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 14.06.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Studio im Hochhaus | Neu-Hohenschönhausen. Zu einer musikalischen Performance und einer Filmvorführung lädt das Studio im Hochhaus in der Zingster Straße 25 am 8. Juli um 19 Uhr ein. Unter dem Titel "Im Sommer, an warmen Tagen, ist ein leichtes Brummen zu hören" präsentiert der Klangkünstler Jürgen Palmtag eine Klanglandschaft. Parallel wird der künstlerisch verfremdete Horror-Film "Es gibt kein Geheimnis" der Filmemacherin Doris Schmid gezeigt....

„Hörbäume“ an Tälchenbrücke

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.12.2015 | 73 mal gelesen

Marzahn. Die Internationale Gartenbauausstellung 2017 (IGA) bietet nicht nur Schönes für die Augen, sondern auch für die Ohren. In ein Klangkunstprojekt an der Tälchenbrücke werden Besucher interaktiv einbezogen. Eine Jury wählte Anfang Dezember aus den Entwürfen von insgesamt 19 Künstlern das von dem Berliner Künstler Georg Klein entwickelte Klangkunstprojekt „Grün hören“ aus. Die Künstler hatten sich an einem...