Klassenzimmer

Aktion "Schönes Klassenzimmer"

Tim Stripp
Tim Stripp | Neu-Hohenschönhausen | am 15.10.2016 | 34 mal gelesen

Berlin. Der Verein Berliner helfen und die PSD-Bank Berlin-Brandenburg rufen wieder zur Aktion „Schönes Klassenzimmer" auf. Bis zum 31. Oktober können sich Lehrer, Schüler und Eltern um eine Spende von 2000 Euro bewerben, um das eigene Klassenzimmer zu renovieren. Für die Bewerbung einfach Collagen, Zeichnungen oder Fotos vom renovierungsbedürftigen Raum schicken an: Berliner helfen e.V., Berliner Morgenpost, Kurfürstendamm...

Tag der offenen Schultür

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 14.09.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Marienfelder Grundschule | Marienfelde. Die Marienfelder Grundschule, Tirschenreuther Ring 69, lädt am 22. September von 15.30 bis 18.30 Uhr alle Eltern und Kinder zu einem Tag der offenen Tür ein. Es gibt Kaffee und Kuchen, Klassenräume können besichtigt und ein Überblick über den Schulalltag gewonnen werden. Zwecks Kinderbelustigung sind Spielattraktionen wie Hüpfeburg und Büchsenwerfen angekündigt. Infos:  902 77 41 05. HDK

8 Bilder

Schüler zimmern sich ihr Klassenzimmer selbst

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.04.2015 | 318 mal gelesen

Berlin: Kurt-Tucholsky-Grundschule | Moabit. Eine Leseecke musste unbedingt dazugehören, eine ganz spezielle noch dazu: ein "Leseboot". Ihren Entwurf setzte die Klasse 5d an der Kurt-Tucholsky-Grundschule selbst um, in der "Bauwoche"."Hülle mit Fülle - Wir gestalten unseren Lernraum" nennt sich das Projekt für Schulen, das das Architekturbüro "Bauereignis" von Katharina Sütterlin und Susanne Wagner entwickelt hat. Unter Anleitung von Planern und Handwerkern...

1 Bild

Schüler verwandeln Klassenzimmer in eine gute Stube

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.05.2014 | 163 mal gelesen

Moabit. Drei Künstlerinnen aus Moabit haben mit Kindern der Kurt-Tucholsky-Grundschule ein einjähriges Kunstprojekt "Über Hempels Sofa" durchgeführt. 40 Schüler zweier vierter Klassen haben mitgemacht.Unter erschwerten Bedingungen, wie Konrektor Gerd Combecher berichtet. Wegen Brandschutzmängeln mussten die meisten der 540 Schüler in eine leer stehende Schule in der Pankstraße untergebracht werden. Nur die vierten Klassen...