Klassik

2 Bilder

Residenzkonzerte im Schloss: Mozarts Meisteropern

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 1 Tag | 104 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Auch wer kein ausgewiesener Klassikkenner ist: Mit Mozart kann jeder etwas anfangen. Seine Opern und Singspiele stehen im Mittelpunkt der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg. 22 Bühnenwerke zeigen, dass Mozarts Herz auch für die Oper und das Singspiel schlug. Seine Kompositionen zählen zu den meistgespielten Stücken an den Opernhäusern weltweit. Grund genug für Vladi Corda, das Berliner...

Sommerkonzert auf Schloss Britz

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. Das Sinfonie-Orchester Tempelhof ist am Sonnabend, 1. Juli, um 19 Uhr zu Gast auf der Freilichtbühne Schloss Britz, Alt-Britz 73. Zu hören sind Werke von Antonin Dvorak, Felix Mendelssohn Bartholdy und Camille Saint-Saens. Bei Regenwetter wird das Konzert in den Kulturstall verlegt. Der Eintritt beträgt zwölf, ermäßigt sieben Euro. Kartenbestellungen sind unter  60 97 92 30 möglich. sus

Von Bach bis Paganini

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 18.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeindezentrum Am Fennpfuhl | Fennpfuhl. Kammermusik für Violine und Klavier erklingt am Freitag, 23. Juni, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Am Fennpfuhl, Paul-Junius-Straße 75. In dem Benefizkonzert zugunsten einer neuen Orgel in der Pfarrkirche spielen Friederike Schindler und Andrev Tsvetkov Werke von Mozart, Glasunow, Penderecki, Bach und Paganini. Um eine Spende wird gebeten. bm

Vom Mittelalter zum Jazz

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 16.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeindehaus Kladow | Kladow. Der Pianist Milen Kirov aus Los Angeles gibt am Sonnabend, 24. Juni, um 17 Uhr ein Konzert im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Kladow, Kladower Damm 369. Der Titel "Tonus Peregrinus" bezieht sich auf den "Wanderton" in den Gesängen des Mittelalters. Kirov nutzt diese Wandertöne zur Improvisation zwischen klassischer Musik, Jazz und bulgarischer Volksmusik. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten....

Konzerthaus lädt am 17. Juni 2017 ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.06.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Konzerthaus am Gendarmenmarkt lädt am 17. Juni von 12 bis 18 Uhr wieder mit gut 30 kostenlosen Veranstaltungen zum Tag der offenen Tür. Ab 12 Uhr startet im Musikclub und im Beethoven-Saal das fünfstündige Kinderprogramm. Instrumente ausprobieren, ein klingendes Memory, schminken, basteln und vieles mehr steht für die jüngsten Besucher auf dem Programm. Derweil erfüllen das Publikumsorchester, das Sinfonieorchester...

1 Bild

Musikalische Reise um die Welt: Viel los bei der Fête de la Musique am 21. Juni 2017

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 12.06.2017 | 154 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wann kann man schon an einem Tag ukrainische Volkslieder, amerikanische Countrymusik, deutschen Pop und klassische Klänge genießen? Natürlich bei der Fête de la Musique Berlin am 21. Juni.Seit 22 Jahren gibt es jedes Jahr zum Sommeranfang Musik aus aller Welt umsonst und draußen. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf gibt es verschiedene Veranstaltungsorte und das Programm ist wieder so vielfältig,...

Gropies geben Gratiskonzert

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 11.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Martin-Luther-King Kirche | Gropiusstadt. Die „Gropies Berlin“ laden am Sonntag, 18. Juni, um 17 Uhr in die evangelische Kirche am Martin-Luther-King-Weg 6 ein. Der junge Chor der Musikschule Neukölln wird mit beschwingter Musik unterhalten. Die Palette reicht von Pop bis Jazz, aber auch klassische Stücke in frischen Arrangements sind zu hören. Der Eintritt ist frei. Infos unter  66 68 92 26. sus

„Die Fröhlichen“ geben ein Konzert

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Waidmannslust | am 04.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Katholische Schule Salvator | Waidmannslust. Am Sonnabend, 8. Juli, findet auf dem Sportplatz der Katholischen Schule Salvator, Fürst-Bismarck-Straße 8 – 10, von 17 bis 18.30 Uhr das Sommerkonzert der Musikschule Fröhlich statt. Über 70 Kinder, vom Zweitklässler bis zum Abiturienten, spielen klassische Stücke, präsentieren Filmmusik und Poppiges. Der Eintritt beträgt drei Euro. Weitere Informationen zur Musikschule gibt es unter...

Romantik im Schloss Britz

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 04.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. Das Kammerensemble Pankow kommt mit seinem Programm „Deutsche Romantik im Wandel der Zeit“ ins Schloss Britz, Alt-Britz 73. Das Konzert beginnt am Sonnabend, 10. Juni, um 19 Uhr. Auf dem Programm stehen Werke von Johannes Brahms, Max Reger, Hugo Wolf und Richard Strauß. Der Eintritt beträgt zwölf, ermäßigt sieben Euro. Infos unter  60 97 92 30 und auf www.schlossbritz.de. sus

15 Bilder

Kann man Klassik frühstücken ?

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 29.05.2017 | 16 mal gelesen

Klassik frühstücken geht. Im Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt zur Mozart-Matinee um 11 Uhr. Vorher gibt es ein warmes Freigetränk sowie einen Croissant. Diesen Service ermöglicht der Haus-Caterer Mosaik-Services. Nach dem "Petit Déneuner" begibt sich der Gast bei freier Platzwahl in den großen Konzertsaal. Hier gibt es heute Werke von Joseph Haydn (1732 bis 1809), "Ariadne auf Naxos" -Kantate für Mezzosopran und...

Chorus Berlin in der Orangerie

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.05.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Klassik, Musical, Rock und Pop – dafür steht der Laienchor Chorus Berlin seit 20 Jahren. Zum Jubiläumskonzert "Das gibt’s nur einmal – Eine Hommage an Berlin und seine Lieder" am Pfingstsonntag, 4. Juni, sind Gäste eingeladen, ab 16 Uhr den musikalischen Festivitäten beizuwohnen. Veranstaltungsort ist die Große Orangerie von Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22, wo die Truppe unter der Leitung von Simon...

Ein Feuerwerk der Musik: Classic Open Air in Helle Mitte findet wieder statt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.05.2017 | 126 mal gelesen

Berlin: Fritz-Lang-Platz | Hellersdorf. Das Classic Open Air Anfang Juni sorgt erneut für einen bunten, lebendigen Abend in Helle Mitte. Künstler unterschiedlicher Richtungen sind wieder dabei. Das Classic Open Air startet in diesem Jahr auf dem Fritz-Lang-Platz am Freitag, 2. Juni, um 17.15 Uhr. Es bietet eine Mischung aus klassischer, Film-, Rock- und Popmusik sowie klassischem Tanz. Es treten Musiker unterschiedlicher Musikrichtungen auf. Nach dem...

1 Bild

Chamber Of Lights spielen "Die Vier Jahreszeiten" von Vivaldi

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Mitte | am 25.05.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Französische Friedrichstadtkirche | Chamber Of Lights bietet nicht nur brillante Darbietung durch erstklassige Musiker, sondern auch ein einzigartiges künstlerisches Konzept. Die Besonderheit liegt in der Variabilität und Vielfalt der möglichen der musikalischen Stilrichtung und Epoche sind keine Grenzen gesetzt: vom frühen Barock bis zur zeitgenössischen Musik erwarten den Zuhörer neben den klassischen auch neue interessante Interpretationen....

Klaviermusik im Park

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 24.05.2017 | 132 mal gelesen

Berlin: Kreuzbergdenkmal im Viktoriapark | Kreuzberg. Am Sonntag, 28. Mai, beginnt am Kreuzbergdenkmal im Viktoriapark die diesjährige Veranstaltungsreihe Klaviermusik im Park. Bis zum Herbst gibt es vier Konzerte unter freiem Himmel. Die weiteren Termine sind am 18. Juni und 9. Juli im Görlitzer Park sowie am 7. September noch einmal auf dem Kreuzberg. Uhrzeit: jeweils von 15 bis 19 Uhr. Das Repertoire reicht von Klassik bis Jazz. Der Eintritt ist frei, Spenden sind...

Klassik auf dem Violoncello

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 11.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Werke von Schostakowitsch, Brahms und Rossini stehen auf dem Programm eines Konzerts am Freitag, 19. Mai, um 19.30 Uhr im Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6. Es musizieren Simone Drescher am Violoncello und Pianistin Tamami Toda-Schwarz. Der Eintritt zum Konzert kostet 15 Euro, Mitglieder und Studenten zahlen zehn, Kinder sechs Euro. Tickets und Informationen gibt es unter  868 70 16 68 und...

Konzert in der Dorfkirche

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 06.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Der Freundeskreis der Dorfkirche Rahnsdorf lädt am 13. Mai zum Konzert ein. Ab 15 Uhr erklingen im Gotteshaus an der Dorfstraße Werke von Joseph Haydn, Hugo Wolf und Antonin Dvorak. Es spielen Musiker aus dem Orchester der Komischen Oper und des Konzerthauses Berlin, es singt Sopranistin Dorethe Ingenfeld. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. RD

Musik zwischen Jazz und Klassik

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 25.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kladower Forum | Kladow. Das „Trio Lammel/Lauer/Bornstein“ gastiert mit Piano, Kontrabass und Schlagzeug am Sonnabend, 29. April, um 19 Uhr im Haus des Kladower Forums, Kladower Damm 387. Die Musiker versprechen facettenreiche Musik zwischen Jazz und Klassik, mit kleinen Exkursionen Richtung Pop. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für die Arbeit des Kladower Forums gebeten. CS

1 Bild

"Arabische Nächte" - ein Nachmittag für die Sinne

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Schmargendorf | am 24.04.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Kreuzkirche Schmargendorf | Unter diesem Motto steht unser Programm im April mit Liedern über und um die Länder der Morgenröte. Viele berühmte Komponisten reizte und beschäftigte das Exotische. Sie siedelten ihre Werke in Indien, China und im osmanischen Reich an. An diesem Nachmittag für die Sinne werden Sie mit orientalischen Dichtungen, berühmten Liedern und Arien, sowie Wissenwertem zu den Ländern der Morgenröte in "Tausend und eine Nacht"...

2 Bilder

Sinfoniekonzert des BBSO

Berlin: Emmauskirche | Samstag, 13.05.2017 - 17:00 - Emmaus-Kirche Kreuzberg Programm: Richard Wagner: Ouvertüre aus „Die Meistersinger von Nürnberg“ Max Bruch: Romanze F-Dur für Viola und Orchester, op. 85 Max Bruch: Doppelkonzert e-moll für Klarinette, Viola und Orchester, op. 88 Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 73 Leitung: Mariano Domingo, Solisten: Matthias Glander, Soloklarinettist der Staatskapelle Berlin, Felix...

Klaviervirtuose spielt Chopin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Berlin-Musikschule | Charlottenburg. Den Anfang einer neuen Konzertreihe mit dem Titel „Gehörig“ erleben Besucher der Berlin-Musikschule.com, Wilmersdorfer Straße 122, mit dem Auftritt des Klaviervirtuosen Ulugbek Palvanov. Am Sonnabend, 29. April, ab 18 Uhr präsentiert der Künstler seine Interpretation der Solowerke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Franz Liszt und Frédéric Chopin. Musikfreunde sind kostenlos willkommen und dürfen...

Klavierkonzert mit Cello

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 13.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Ein kleines Klassikkonzert mit dem Duo MaMiMo gibt es am Dienstag, 25. April, 15 Uhr, im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52. Die Musiker Maria Schulz-Heyn am Klavier und Mikhail Ganevskiy am Cello spielen Werke von Bach, Boccherini, Haydn, Beethoven und Tschaikowski und anderen. Eintritt und Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Anmeldungen:  772 60 55. KaR

Anekdoten aus der Welt der Oper

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft Berlin | Wilmersdorf.Anekdoten aus der Welt der Oper gefällig? Katharina Richter und Rudolf Gäbler präsentieren sie am Donnerstag, 20. April, im Internationalen Begegnungszentrum der Wissenschaft IBZ in der Wiesbadener Straße 18. Unter dem Titel „Musica e parole“ ruft das Duo ab 19.30 Uhr Kuriositäten der Bühnenwelt ins Bewusstsein und bringt Opernarien zu Gehör. Eintritt frei. tsc

2 Bilder

Reise nach Budapest: Zwei Klassik-Konzerte zu Ostern

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 10.04.2017 | 32 mal gelesen

Britz. Das Ensemble Monbijou spielt im Kulturstall am Ostersonnabend Kammermusik mit Gesang auf höchstem Niveau. Am 17. April nimmt das Duo Orpheo in einer Matinée im Festsaal des Schlosses Britz das Publikum mit auf eine europäische Musikreise.Im Ensemble Monbijou haben sich Gesangssolisten der Staatsoper Unter den Linden mit Mitgliedern der Staatskapelle Berlin zusammengeschlossen, um gemeinsam Kammermusik mit Gesang in...

1 Bild

Das ATOS Trio kommt am 23.4.2017 wieder in den Heimathafen Neukölln!

Jenny Wagner
Jenny Wagner | Neukölln | am 09.04.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: Heimathafen Neukölln | Das Klaviertrio mit den Mitgliedern Annette von Hehn (Violine), Thomas Hoppe (Klavier) und Stefan Heinemeyer (Violoncello) wurde 2003 gegründet und beeindruckt sein Publikum immer wieder durch musikalisches Können und ansteckende Spielfreude. Wir freuen uns sehr, am Sonntag, dem 23.4.2017 um 16.00 Uhr erneut dem weltweit gefeierten Klaviertrio lauschen zu dürfen. Unter der Überschrift „Burlesque“ präsentiert das ATOS...

Ein Trio wider Willen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 02.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Eine prickelnde Mischung aus Klassik und Kabarett präsentieren „Les Troizettes“ am 8. April um 19 Uhr im Kulturstall Schloss Britz. Das „Trio wider Willen“ mit der Geigerin Katja Schott, der Cellistin Romy Nagy und der Pianistin Isabelle Engelmann gibt ein Konzert mit den schönsten Highlights der Klassik. Mit im Programm sind unter anderem der leidenschaftliche ungarische Tanz von Brahms, der Frühlingswalzer von...