Klassik

1 Bild

Ouvertüren und Opernchöre: Carl Orffs Carmina Burana im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | vor 1 Tag | 152 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Ein einmaliges Konzert-Highlight erwartet Klassikliebhaber am 20. Mai 2017 im Tempodrom. Ein Abend ganz im Zeichen der Faszination, wenn die berühmtesten Ouvertüren und Opernchöre auf Carl Orffs Carmina Burana treffen. Als einer der führenden Komponisten des 20. Jahrhunderts hat er mit diesem frühen Meisterwerk Klassikliebhaber weltweit begeistert und wird das Publikum in Hochstimmung versetzen. Im ersten Teil...

Sonntags im Museum

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Lichterfelde. Das Steglitz Museum in der Drakestraße 64 A lädt am Sonntag, 2. April, 16 Uhr, zum Klassik-Sonntag bei Kaffee und Kuchen ein. Es spielen Bettina Wickihalder, Flöte, Mia Renneberg, Klavier, und Christiane Köhler, Cello. Der Eintritt kostet fünf Euro. Wer möchte, kann um 15 Uhr an einer Führung durch die aktuelle Ausstellung zur „Erinnerung an Siegfried Borris (1906-1987). Komponist, Musikpädagoge,...

1 Bild

Musik am Zeitgeist

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 5 Tagen | 31 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Der in Berlin lebende rumänische Künstler Mischa Blanos tritt am 2. April in der Musikreihe „Salonmusik“ im Körnerpark auf. Er komponiert, performt und transformiert Klavierklänge in neue Klangerlebnisse durch die Beigabe elektronischer Elemente. Seine Musik ist sehr nah am Zeitgeist und öffnet einen neuen Zugang zur aktuellen neoklassischen Bewegung. Die Konzerte im Zitronencafé in der Schierker Straße 8 beginnen...

1 Bild

I maestri di San Marco - Geistliche Vokalmusik in Venedig um 1600

Henrik Zimmer
Henrik Zimmer | Kreuzberg | vor 5 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin: St.-Johannes-Basilika | Die Capella Marciana des Markusdoms in Venedig hatte um 1600 einen immensen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in ganz Europa. Die Architektur der Basilika legte mit ihren zahlreichen Emporen das Musizieren in mehreren Chören nahe. Im Miteinander von Stimmen und Instrumenten entfaltete sich ein Klang von enormer Tiefenwirkung und Pracht. Der Kammerchor orchi e balene spürt, gemeinsam mit Solisten und...

1 Bild

I maestri di San Marco - Geistliche Vokalmusik in Venedig um 1600

Henrik Zimmer
Henrik Zimmer | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: St. Bartholomäus-Kirche | Die Capella Marciana des Markusdoms in Venedig hatte um 1600 einen immensen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in ganz Europa. Die Architektur der Basilika legte mit ihren zahlreichen Emporen das Musizieren in mehreren Chören nahe. Im Miteinander von Stimmen und Instrumenten entfaltete sich ein Klang von enormer Tiefenwirkung und Pracht. Der Kammerchor orchi e balene spürt, gemeinsam mit Solisten und...

1 Bild

I maestri di San Marco - Geistliche Vokalmusik in Venedig um 1600

Henrik Zimmer
Henrik Zimmer | Biesdorf | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Die Capella Marciana des Markusdoms in Venedig hatte um 1600 einen immensen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in ganz Europa. Die Architektur der Basilika legte mit ihren zahlreichen Emporen das Musizieren in mehreren Chören nahe. Im Miteinander von Stimmen und Instrumenten entfaltete sich ein Klang von enormer Tiefenwirkung und Pracht. Der Kammerchor orchi e balene spürt, gemeinsam mit Solisten und...

Auenkirche spielt Matthäuspassion

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 20.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Auenkirche Wilmersdorf | Wilmersdorf. Einem der bedeutendsten Passionskunstwerke des Johann Sebastian Bach widmet sich die Kantorei der Auenkirche am Sonnabend, 1. April. Dann erklingt im Gotteshaus in der Wilhelmsaue 119 ab 18 Uhr die Matthäuspassion, begleitet vom Barockorchester Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten. Unter der Leitung von Winfried Kleindopf interpretieren Chor und Solisten das fast 290 Jahre alte Stück. Karten an der...

1 Bild

„Hand in Hand für eine bessere Welt“ – „Yaşanabilir bir dünya için el ele”

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 13.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Berliner Ensemble für türkische klassische Musik e.V. - BERLİN KLASİK TÜRK MÜZİĞİ DERNEĞİ Als politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängiger und neutraler Verein setzt sich das Berliner Ensemble für türkische klassische Musik e.V. für den interkulturellen und interreligiösen Dialog ein. In Kooperation mit berühmten Gastsolisten, Chören unterschiedlicher konfessioneller Richtungen und mit Vereinen, die sich...

Jahreskonzert der Musikschule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche | Charlottenburg. Eindrücke ihres Könnens vermitteln Talente der Musikschule City West beim kostenlosen Jahreskonzert am Sonntag, 19. März. Dabei steht das Programm in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ab 14.30 Uhr aufgrund des Datums und des Ortes auch im Zeichen des Terroranschlags vom 19. Dezember. Zuhörer erwartet ein Querschnitt aus der Ensemblearbeit mit dem Hornquartett Hornetto, dem Vokalensemble Junges Consortium...

2 Bilder

Banker spielen Brahms: Frühjahrskonzert von Rundfunkchor und Bancanta

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Mitte | am 06.03.2017 | 229 mal gelesen

Berlin: Deutsche Bank | Mitte. Seriös am Schalter, stimmgewaltig im Konzertsaal: Der Chor Bancanta besteht zur Hälfte aus Mitarbeitern der Deutschen Bank, zur anderen Hälfte aus Musikbegeisterten aller Berufe. Am Sonnabend, 11. März, erlebt man die Gruppe unter Führung eines Dozenten der UdK.Unter dem Motto "Hand in Hand" etabliert der Rundfunkchor Berlin eine neue Form der Zusammenarbeit zwischen Chorprofis und ambitionierten Amateurchören. Im...

Musikalische Beziehungskisten

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 03.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. „Freundschaft und Rivalität – Von musikalischen Beziehungskisten“ lautet der Titel eines Konzerts mit dem Berliner Ensemble „Maison Royale“ am Sonntag, 12. März, um 11 Uhr im Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6. Die Musiker begeben sich in diesem Programm auf eine Spurensuche nach musikalischen Beziehungen verschiedenster Art – und stoßen dabei auf eine innige Männerfreundschaft, aber auch einen erbitterten...

5 Bilder

Boccherini „Stabat Mater“ 08. April 2017 Auen Kirche um 18 Uhr

Classic Music for Motion
Classic Music for Motion | Wilmersdorf | am 01.03.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Auenkirche Wilmersdorf | Boccherini „Stabat Mater“ 08. April 2017 um 18 Uhr (Einlass 17:30 Uhr) Auen Kirche, Wilhelmsaue 118a, 10715 Berlin Motion String Orchestra - Mitglieder der Deutschen Oper Berlin - Leitung von Piotr Prysiaznik Programm: L. Boccherini – „Stabat Mater“ G 532 J. Haydn - aus „Die sieben letzten Worte Jesu Christi’’ P. Hindemith- Trauermusik für Viola und Streichorchester J. S. Bach - Konzert für Oboe d’amore BWV...

1 Bild

Fagottkonzert und Freischütz: Meisterwerke in Reinickendorf Classics

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 01.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Ernst-Reuter-Saal | Wittenau. Regelmäßiger Gast im Rahmen der „Reinickendorf Classics“ ist die Neubrandenburger Philharmonie – in diesem Jahr begleitet von der preisgekrönten Fagott-Virtuosin Rie Koyama.Meisterwerke des 19. Jahrhunderts stehen auf dem Programm der Reihe am Sonnabend, 11. März, um 19 Uhr im Erst-Reuter-Saal am Eichborndamm. Unter der Leitung des Chefdirigenten Sebastian Tewinkel spielen die Neubrandenburger Philharmoniker die...

Von Klassik bis zu Ragtime

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 01.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. „Rossini trifft Gershwin“ heißt es am Freitag, 10. März, 15 Uhr in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226. Zu hören sind Klassik, Jazz, Swing und Ragtime. Einlass ist ab 14 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro inklusive Kaffeegedeck. Eine Anmeldung unter  84 50 77 60 wird empfohlen. uma

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 980 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

Brahms in der Auenkirche

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 18.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Auenkirche Wilmersdorf | Wilmersdorf. Johannes Brahms’ Requiem für Soli, Chor und Orchester hören Besucher eines Konzerts in der Auenkirche, Wilhelmsaue 119, am Sonnabend, 25. Februar. Ab 16 Uhr bringt der Berliner Konzertchor unter Leitung von Jan Olberg ein Stück zu Gehör, das sich als Trost an die Hinterbliebenen eines Verstorbenen richtet. Eintritt kostet 15 Euro. tsc

Klassik im Kulturzentrum

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 17.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Gemeinsam mit dem Finsterbusch-Trio gastiert Pianistin Daniela Hlinkova am Sonnabend, 25. Februar, um 18 Uhr im Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6. Die Musiker des Sinfonieorchesters der Komischen Oper Berlin besuchen das Frohnauer Kulturzentrum zum zweiten Mal nach Dezember 2016. Diesmal auf dem Programm stehen Werke von Franz Schubert, Franz Liszt, Wolfgang Amadeus Mozart, Frédéric Chopin und Robert...

5 Bilder

Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt 2017 1

Berlin: Gendarmenmarkt | Das Highlight des Berliner Kultursommers, das Classic Open Air-Festival, findet vom 20. bis 24. Juli 2017 auf dem Berliner Gendarmenmarkt statt. Nach einem fulminanten Jubiläum 2016 geht das erfolgreiche Festival in die nächste Runde an einem der schönsten Plätze Europas, dem historischen Gendarmenmarkt. Das Publikum erwartet bei fünf Konzerten ein breitgefächertes Programm, das in herrlicher Open Air-Atmosphäre für...

Bach-Chor singt Bach-Kantate

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 13.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche | Charlottenburg. „Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt“ – das ist der Titel einer winterlichen Bach-Kantate, die am Sonnabend, 18. Februar, zur Aufführung kommt. In der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz musizieren ab 18 Uhr die Solisten Eva Friedrich (Sopran), Volker Arndt (Tenor), Jörg Gottschick (Bass) mit dem Bach-Chor der Gedächtniskirche und Jonas Sandmeier an der Orgel unter der Leitung...

1 Bild

Unterhaltsame Musik am Nachmittag

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Hellersdorf. Klassische Musik für Flöte und Piano gibt es am Mittwoch, 22. Februar, im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, zu hören. Die Mahlsdorfer Musikerin Mara White spielt auf der Querflöte. Sie wird begleitet von Martin Dincher am Klavier. Dazu gibt es ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen. Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro, das Kaffeegedeck 2,50 Euro. Kartenreservierung unter  561 11 53.

Klassische Musik für die Seele

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 07.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Club Steglitz | Steglitz. Das Trio „Serenade“ unter der Leitung von Alexandr Babenko spielt am Mittwoch, 15. Februar, 15 Uhr, im Club Steglitz, Selerweg 18. Das Ensemble aus zwei Violinen und Klavier widmet sich der Musik von Vivaldi, Boccherini, Strauß, Massenet, Piazzolla und anderen. Eintritt und ein Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Anmeldung:  39 50 14-18/-19. KaR

Zur Erinnerung an Franz Lehar

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 05.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Die Operettenmelodien von Franz Lehar werden gern gehört. Am Dienstag, 14. Februar, stehen sie auf dem Programm im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52. Um 15 Uhr singt der Tenor Christoph Schröter Melodien wie „Dein ist mein ganzes Herz“, „Freunde, das Leben ist lebenswert“ und andere. Begleitet wird er am Piano von Christina Hanke-Bleidorn. Durch das Programm führt Maria Delling. Eintritt und...

Konzerte der Musikschüler

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 04.02.2017 | 9 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch im Februar kann man die Talente der Musikschule City-West in Aktion erleben. Eine Chance ergibt sich am Sonnabend, 11. Februar, um 18 Uhr bei einem Sinfoniekonzert des Jugendorchesters Charlottenburg in der Lindenkirche, Homburger Straße 48, mit Werken von Mozart, Mendelssohn Bartholdy, Glinka und Schubert unter der Leitung von Thomas Lamp. Am Sonntag, 12. Februar, um 11 Uhr folgt das...

1 Bild

"Nachtgedanken"- Konzerte des Charité Chor Berlin

Charité Chor Berlin
Charité Chor Berlin | Moabit | am 03.02.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Johanniskirche | Der Charité Chor Berlin lädt ganz herzlich zu seinen Konzept-Konzerten am 11. und 12. Februar 2017 ein. Im Charité Chor singen musikbegeisterte Studierende verschiedener Fakultäten und Hochschulen, sowie einige junge Berufstätige. Das Repertoire des Chores setzt sich aus Chormusik des 16. bis 20. Jahrhunderts zusammen. Das Programm „Nachtgedanken" besteht aus Werken von Brahms, Mendelssohn, Grieg, Sibelius und vielen...

1 Bild

"Nachtgedanken"- Konzerte des Charité Chor Berlin

Charité Chor Berlin
Charité Chor Berlin | Charlottenburg | am 03.02.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: St. Canisiuskirche | Der Charité Chor Berlin lädt ganz herzlich zu seinen Konzept-Konzerten am 11. und 12. Februar 2017 ein. Im Charité Chor singen musikbegeisterte Studierende verschiedener Fakultäten und Hochschulen, sowie einige junge Berufstätige. Das Repertoire des Chores setzt sich aus Chormusik des 16. bis 20. Jahrhunderts zusammen. Das Programm „Nachtgedanken" besteht aus Werken von Brahms, Mendelssohn, Grieg, Sibelius und vielen...