Klaus Mindrup

Gespräch mit Klaus Mindrup

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 14.02.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Der Turm | Karow. Einen Gast hat das Stadtteilzentrum „Der Turm“ am 21. Februar. Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) besucht von 10 bis 12 Uhr den Treff in der Busonistraße 136. Interessierte können sich mit ihren Anliegen und Fragen an den Politiker wenden. Weitere Infos und Anmeldung unter  94 38 00 97. BW

Exkursion ins politische Berlin: Unternehmer besuchen Ministerien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.02.2017 | 18 mal gelesen

Pankow. Zu einem „Politischen Tag“ lädt der Wirtschaftskreis des Bezirks Unternehmer und Freiberufler am 16. März ein. Organisiert wird diese ganztätige Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Pankower Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup (SPD). An diesem Tag besteht unter anderem die Möglichkeit, das Ministerium für Wirtschaft und Energie, das Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie den Bundestag...

SPD wählte ihre Kandidaten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 31.12.2016 | 27 mal gelesen

Pankow. Die SPD hat ihre Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 nominiert. Für den Bundestagswahlkreis 76/Pankow benannten die Vertreter der Wahlkreiskonferenz den bisherigen Bundestagsabgeordneten Klaus Mindup als Kandidaten. Auf der Wahlkreiskonferenz für den Bundestagswahlkreis Prenzlauer Berg-Ost/Friedrichshain-Kreuzberg wurde Cansel Kiziltepe als Kandidatin nominiert. Sie ist ebenfalls in der laufenden Wahlperiode...

1 Bild

Sieben Monate später: Die Gedenktafel für Fritz Erler nun endlich angebracht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.12.2016 | 31 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Am Haus in der Chodowieckistraße 17 erinnert seit Kurzem eine Gedenktafel an Fritz Erler (1913-1967).Bereits am 29. April dieses Jahres sollte die Gedenktafel bei einer Feierstunde vor dem Haus enthüllt werden. An der Chodowieckistraße 17 lebte der spätere SPD-Politiker von 1916 bis 1937. Der Hausverwalter untersagte dem Bezirksamt aber kurz vor der Veranstaltung die Anbringung am Haus. Über die Gedenktafel...

2 Bilder

Politiker orgeln, damit Bedürftige Weihnachten feiern können

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.12.2016 | 74 mal gelesen

Berlin: Markt Kollwitzplatz | Prenzlauer Berg. Das Team des „Café Treffpunkt“ der Heilsarmee organisiert für bedürftige und einsame Menschen eine Weihnachtsfeier. Damit diese bestens vorbereitet werden kann, werden am 10. Dezember von 11 bis 16 Uhr Spenden dafür auf dem Markt am Kollwitzplatz gesammelt. Diese Sammlung wird von Berliner Politikern aller Couleur unterstützt. Diese stellen sich an diesem Tag an eine Drehorgel und machen mit Musik auf diese...

4 Bilder

Heinz-Brandt-Oberschule organisierte eine Praktikums- und Ausbildungsbörse

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 17.11.2016 | 94 mal gelesen

Berlin: Heinz-Brandt-Schule | Weißensee. Berufe, Ausbildungswege und Unternehmen kennenzulernen, diese Möglichkeit hatten Schüler der Heinz-Brandt-Oberschule vor wenigen Tagen.Unterstützt vom Wirtschaftskreis Pankow organisierte die Schule eine Praktikums- und Ausbildungsbörse in ihrem Schulhaus in der Langhansstraße 120. Über 20 Unternehmen machten mit.Die Sekundarschule unterstützt ihre Schüler bereits seit vielen Jahren bei der Berufsorientierung. Es...

1 Bild

Murkelbühne startet in ihre letzte Spielzeit vor dem Umzug in einem Jahr

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.10.2016 | 53 mal gelesen

Prenzlauer Berg. „Alles auf Zeit“: Unter diesem Motto startet das Kinder- und Jugendtheater Murkelbühne dieser Tage in seine letzte Spielzeit am bisherigen Standort.Noch ein Jahr lang werden die Kinder und Jugendlichen sich regelmäßig in der Greifswalder Straße 88 treffen. Dort erarbeiten sie ihre neuen Inszenierungen. Im nächsten Frühjahr werden dann die Aufführungen präsentiert – und danach erfolgt der Umzug. Die...

1 Bild

Strahlende Streifen: Uranium Film Festival vom 28. September bis 2. Oktober

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.09.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. Ein besonderes Festival macht Station im Kino der Kulturbrauerei: das Uranium Film Festival. In diesem werden ausschließlich Filme gezeigt, die sich mit Atomenergie beschäftigen.In diesem Jahr gibt es mehrere traurige Jahrestage: fünf Jahre Fukushima, 30 Jahre Tschernobyl, 50 Jahre Palomares. Diesen widmet sich das Festival in diesem Jahr auf besondere Weise. Vom 28. September bis zum 2. Oktober werden 22...

1 Bild

Gegen Mobbing und Gewalt: Heinz-Brandt-Schule macht bei bundesweitem Netzwerk mit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.09.2016 | 86 mal gelesen

Berlin: Heinz-Brandt-Schule | Weißensee. Mit einem neuen Titel ist die Heinz-Brandt-Oberschule in der Langhansstraße 120 ins Schuljahr gestartet. Ihr wurde der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. Die Schule hatte sich um diesen Titel beworben. Im zurückliegenden Schuljahr gab es dazu zahlreiche Projekte, in denen sich Schüler aller Jahrgangsstufen zu Weltoffenheit bekannten und gegen Rassismus und Diskriminierung jeder Art...

Klaus Mindrup lädt Pankower zu einer Tour durch das politische Berlin ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.09.2016 | 28 mal gelesen

Pankow. Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) lädt Bürger aus seinem Wahlkreis Pankow zu einer Besucherfahrt durch das politische Berlin ein.Diese findet am 6. Oktober statt. Organisiert wird sie vom Bundespresseamt. Die Teilnehmer erwartet bei dieser Rundfahrt ein umfangreiches Programm. Unter anderem werden Ministerien und öffentliche Institutionen besucht. Es gibt einen Vortrag im Bundestag, und die Bürger haben...

SPD-Sommerfest im Einsteinpark

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Prenzlauer Berg | am 28.08.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Einsteinpark | Prenzlauer Berg. Im Einsteinpark feiert die SPD Prenzlauer Berg (Nordost) am Sonnabend, 3. September, von 13 bis 18 Uhr ihr Sommerfest. Ihr Kommen fest zugesagt haben die Abgeordnete Clara West und der Abgeordnetenhaus-Kandidat Tino Schopf. Ebenfalls erwartet werden die Bundestagsabgeordneten Cansel Kiziltepe und Klaus Mindrup sowie Raed Saleh, SPD-Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus. Wenn es sein Terminkalender...

1 Bild

Die Spitze zuerst: Bucher Förderverein für den Wiederaufbau will ein Zeichen setzen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buch | am 16.08.2016 | 94 mal gelesen

Berlin: Schlosskirche Buch | Buch. Eine Kirchturmspitze am Boden: Dieses ungewöhnliche Bild könnte sich den Buchern im nächsten Jahr bieten.„Wir werden das Pferd vom Schwanz her aufzäumen“, sagt Hermann Kleinau am 3. August, als er und seine Mitstreiter den SPD-Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup und den Staatssekretär im Bundesbauministerium, Gunther Adler, zu Besuch hatten. Kleinau ist Mitglied des „Fördervereins zum denkmalgerechten Wiederaufbau des...

Bundestagsabgeordneter unterstützt Patenschaftsprogramm

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.08.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Wahlreisbüro Klaus Mindrup | Pankow. Der Pankower Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) unterstützt das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) mit den USA.Im Rahmen des PPP vergibt der Deutsche Bundestag für das Schuljahr 2017/2018 wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Bis zum 16. September 2016 können sich Schüler sowie junge Berufstätige aus Pankow für ein Stipendium bewerben. Im Rahmen des Austauschprogramms kooperieren der...

Sprechstunde bei Klaus Mindrup

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Prenzlauer Berg | am 06.08.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: SPD-Wahlkreisbüro Kopenhagener Straße 76 | Pankow. Klaus Mindrup ist Sozialdemokrat und Bundestagsabgeordneter für Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee. Am Donnerstag, 18. August, lädt er von 10 bis 16 Uhr zum Sprechtag in sein Wahlkreisbüro in der Kopenhagener Straße 76 ein. Wer mit dem Politiker sprechen möchte, meldet sich an unter  96 51 14 03 oder per E-Mail an wahlkreis@klaus-mindrup.de. sus

3 Bilder

Lärmschutz und Turmbahnhof: Vorort-Termin mit dem Konzernbevollmächtigten der Bahn

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.07.2016 | 357 mal gelesen

Karow. Die Deutsche Bahn AG (DB) plant im Pankower Nordosten einige größere Bauprojekte. Um sich ein Bild davon zu machen, verabredeten sich der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) und der DB-Konzernbevollmächtigte Alexander Kaczmarek vor Ort zu einem Informationsaustausch.Mit dabei waren Vertreter der Anwohnerinitiative "Berlin NordOst – Gesund leben an der Schiene" (BINO), Bezirks- und Landespolitiker sowie die...

Wer möchte beim Planspiel „Zukunftsdialog“ der SPD-Bundestagsfraktion mitmachen?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.06.2016 | 13 mal gelesen

Pankow. Für das Planspiel „Zukunftsdialog“ der SPD-Bundestagsfraktion sucht der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup an Politik interessierte Jugendliche aus Pankow.„Das Planspiel bietet jungen Menschen eine einmalige Chance, den Politikbetrieb hautnah zu erleben und eigene Ideen einzubringen“, sagt Klaus Mindrup. Es ist eine spielerische, aber realistische Simulation der Arbeit der SPD- Bundestagsfraktion. „Ziel ist es,...

2 Bilder

Eine Gedenktafel erinnert jetzt an den SPD-Politiker Fritz Erler

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.05.2016 | 88 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Mit einer Gedenktafel wird der Bezirk am Haus Chodowieckistraße 17 an ein Urgestein der Bonner Republik erinnern: an Fritz Erler.Was nur wenige wissen: Der Mann, der in den 60er-Jahren an der Spitze der SPD-Fraktion im Bonner Bundestag stand, war ein Arbeiterjunge aus Prenzlauer Berg. Ihn in seinem Geburtsort zu würdigen, hat sich Dr. Heiko Holste vorgenommen. „Als ich nach Prenzlauer Berg zog, freute ich...

Gastfamilien gesucht: Bundestagsabgeordneter unterstützt Schüleraustausch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 06.05.2016 | 33 mal gelesen

Pankow. Ein Schuljahr im Ausland ist nicht nur bei deutschen Teenagern beliebt. Auch viele Schüler aus dem Ausland kommen nach Deutschland, um hier Kultur und Sprache kennenzulernen.Die gemeinnützige Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnung erwartet für den kommenden Herbst 410 Schüler aus 50 Ländern. Für einige von ihnen werden noch Gastfamilien in Pankow gesucht. Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus...

4 Bilder

Ein zweites Zuhause: Seit 25 Jahren gibt es die Herbstlaube an der Dunckerstraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.02.2016 | 103 mal gelesen

Berlin: Herbstlaube | Prenzlauer Berg. Die Selbsthilfebegegnungsstätte „Herbstlaube“ kann auf ein Vierteljahrhundert zurückschauen. Das feierten jetzt die Nutzer mit einer Geburtstagsfeier.Mit dabei Charlotte Hakelberg. Mit ihren 95 Jahren ist sie quasi die Alterspräsidentin. Sie erlebte fast 25 Jahre lang das Auf und Ab der „Herbstlaube“ mit. Mehrfach bangte sie mit den anderen Besuchern um den Erhalt ihres Kieztreffs.„Ich erfuhr Anfang der...

Sprechtag im Wahlkreisbüro

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.02.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Wahlreisbüro Klaus Mindrup | Pankow. Der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) lädt am 2. März zu einem Wahlkreissprechtag ein. Dieser findet von 9 bis 16 Uhr in seinem Wahlkreisbüro in der Kopenhagener Straße 76 statt. Anmeldung unter  96 51 14 03 oder per E-Mail an wahlkreisbuero@klaus-mindrup.de. BW

1 Bild

Volkssolidarität plant Ersatzbau für Seniorenklub Stille Straße 10

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 25.01.2016 | 119 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte | Niederschönhausen. Aus der Begegnungsstätte Stille Straße 10 könnte bald die Begegnungsstätte Tschaikowskistraße 14 werden. Derzeit führt der Träger der Begegnungsstätte, der Berliner Landesverband der Volkssolidarität, mit der Eigentümerin des nahe gelegenen Grundstücks Gespräche.Auf der etwa 4000 Quadratmeter großen Fläche in der Tschaikowskistraße 14 befindet sich ein Autohandel. Verwaltet wird das Grundstück aber von der...

1 Bild

Wirtschaftskreis Pankow vergab zum fünften Mal Schülerstipendien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 07.01.2016 | 126 mal gelesen

Berlin: Heinz-Brandt-Schule | Weißensee. 13 Schüler der Heinz-Brandt-Oberschule können mit einem Stipendium ins neue Jahr starten. Ausgezahlt wird es ihnen vom Wirtschaftskreis Pankow. Dieser setzt im fünften Jahr sein Projekt „Schülerstipendien“ mit dieser Sekundarschule fort. Ziel ist es, Schüler zu außergewöhnlichen Leistungen zu motivieren. Insgesamt stellten sich 32 nominierte Schüler der Klassenstufen sieben bis zehn an einem Auswahltag einem...

4 Bilder

Für die Problemimmobilie an der Prenzlauer Allee gibt es jetzt ein Konzept

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.10.2015 | 464 mal gelesen

Pankow. Für die Zukunft des Gebäudekomplexes an der Prenzlauer Promenade 149-152 gibt es jetzt ganz konkrete Pläne. Zum einen soll aus den hiesigen Künstlerateliers das Projekt „Kunstmaschine“ werden, zum anderen werden Wohnungen für Studenten entstehen. Schließlich wird der Bezirk auf dem Gelände eine Kita neu bauen.Über diese Vorhaben informierten sich vor wenigen Tagen der Parlamentarische Staatssekretär im...

2 Bilder

Villa Neukölln: Diskussion rund ums bezahlbare Wohnen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 26.10.2015 | 217 mal gelesen

Berlin: Villa Neukölln | Neukölln. Welche Effekte die Mietpreisbremse auf die Entwicklung am Wohnungsmarkt hat, ob und wo Nachbesserungen notwendig sind, darüber diskutieren der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu, Bundesminister Heiko Maas (SPD) und weitere Gäste am 4. November um 19.30 Uhr. Vor wenigen Monaten ist die Mietpreisbremse – das „Gesetz zur Dämpfung des Mietanstiegs“ – in Kraft getreten und zeigt bereits Wirkung. Zum ersten Mal...

2 Bilder

Strahlende Filme in der Brotfabrik: Festival aus Rio macht Station in Weißensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 18.09.2015 | 545 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Ein besonderes Festival macht Station in der Brotfabrik am Caligariplatz: das Uranium Film Festival. In diesem werden ausschließlich Filme gezeigt, die sich mit Atomenergie beschäftigen.Wenn man das Festivalprogramm durchblättert, ist man ob der Fülle von Filmen zu diesem Thema erstaunt. Und dabei wird in Berlin nur ein Bruchteil dessen gezeigt, was beim „großen Bruder“ des Berliner Festivals gezeigt wurde. Das...