Klaus Schäfer

Humor zu Weihnachten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 1 Tag | 2 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Am Sonntag, 3. Dezember, 18 Uhr, sind Elisabeth Arend und Klaus Schäfer im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d zu Gast. Unter dem Motto „Weihnachten ist eine schöne Zeit“ öffnen sie die literarische Kabarettkiste und beleuchten die verschiedenen Stimmungen und Aspekte des Weihnachtsfestes. Dabei lassen sie Autoren, Kabarettisten und Liedermacher von Kästner, Ringelnatz, Heine, Handke...

Gassenhauer und Küchenlieder

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 29.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. „Wir sind uffjeklärt“ heißt es am Sonnabend, 7. Januar, um 19 Uhr im Schloss Britz, Alt-Britz 73. Zu Gast sind Sängerin Angelika Arndt und Pianist Klaus Schäfer. Die beiden präsentieren Lieder über Liebe, Laster und dem steten Mangel an Zaster. Auf dem Programm stehen Gassenhauer, Küchenlieder und Couplets von Klaus Günter Neumann, Friedrich Hollaender, Claire Waldoff, Otto Reutter und anderen. Der Eintritt kostet...

Auf Tucholskys Spuren

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 18.05.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Wilmersdorf. Ein leichtfüßiges Programm zu Ehren Kurt Tucholskys erleben Gäste des Theaters Coupé, Hohenzollerndamm 177, am Mittwoch, 25. Mai. Dabei wollen die beiden Künstler Peter Siche (Gesang) und Klaus Schäfer (Piano) dem Dichter ab 20 Uhr auf heitere Weise nachspüren unter dem Titel „Ideal und Wirklichkeit“. Karten kosten 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. tsc

Erich Kästner im Theater Coupé

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 07.02.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Wilmersdorf. Einblicke in Erich Kästners Schaffen bekommen Gäste des Theaters Coupé, Hohenzollerndamm 176, am Mittwoch, 17. Februar. Ausgewählte Lieder und Epigramme des Berliner Literaten präsentieren ab 20 Uhr Sänger Peter Siche und Klaus Schäfer am Klavier. Auch der Titel des Programms verweist auf Kästner und heißt „... außer man tut es“. Karten kosten 12, ermäßigt 8 Euro. tsc

Lieder über die Liebe

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 31.12.2015 | 48 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. Im historischen Ambiente des Festsaals im Schloss Britz präsentieren Sängerin Angelika Arndt und Klaus Schäfer am Klavier am 9. Januar, 19 Uhr, ihr Programm „Die Liebe ist eine Himmelsmacht“. Die Lieder und Texte „Über die Liebe und andere Katastrophen“ stammen unter anderem aus Werken von Kästner, Roth, Tucholsky, Neumann und Hollaender. Der Eintritt zum Konzert, Alt-Britz 73, beträgt 12, ermäßigt 7 Euro. Infos gibt...