Kleidung

Holymesh

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 31.10.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Alexa | Holymesh, Grunerstraße 20, 10179 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr Am 4. November eröffnet Holymesh einen Store im Alexa. Der Onlinehändler vertreibt von bekannten Youtubern und Social Influencern gestaltete Kleidung und Accessoires. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Trödelmarkt in der Ruppin-Schule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 04.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Ruppin-Grundschule | Friedenau. An fast 100 Verkaufsständen im alten Gebäude der Ruppin-Grundschule können sich große und kleine Besucher mit Herbst- und Winterkleidung ausstatten. Am 14. Oktober von 10 bis 13 Uhr findet er in der Schule an der Offenbacher Straße statt. Der Markt wird vom Förderverein „Freunde der Ruppin-Grundschule“ organisiert. Neben Kleidung sind gut erhaltene Spielsachen und gebrauchte Schulbücher im Angebot. Hungrige...

Basar für Kleidung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 24.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Freie Waldorfschule Havelhöhe | Kladow. Gebrauchte Kleidung, Spielzeug, Bücher und Kinderwagen können am Sonnabend, 7. Oktober, beim Kleiderbasar in der Freien Waldorfschule Havelhöhe gekauft oder verkauft werden. Die Standmiete beträgt fünf Euro zuzüglich Kuchen oder Fingerfood für das Buffet. Getrödelt werden kann von 10 bis 12 Uhr. Standinteressenten melden sich unter  0172/ 379 05 00. Die Schule ist an der Neukladower Allee 1 zu finden. uk

Spielzeugmarkt in der Kirche

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 23.09.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Petrus-Gemeindezentrum | Spandau. Die Evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai hat für den Sonnabend, 30. September, wieder einen Kinderkleider- und Spielzeugmarkt organisiert. Getrödelt wird von 10 bis 12 Uhr im Gemeindezentrum Petrus an der Grunewaldstraße 7. uk

3 Bilder

Spielzeug und Kleidung zum Nulltarif: Eltern mit wenig Geld können in der „Krabbelkiste“ mit Punkten einkaufen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 11.08.2017 | 225 mal gelesen

Berlin: Krabbelkiste | Neukölln. Hier werden Kindersachen verschenkt: Vor einigen Wochen hat die „Krabbelkiste“ an der Sonnenallee 320 eröffnet. Die Mitarbeiter freuen sich auf noch mehr Kunden und Spender.Zu finden ist der Laden einige Meter von der Straße entfernt, an einem kleinen Platz, dem Sonnencenter. Der Hauptakzent liegt auf Kleidung für Babys und Kinder bis zehn Jahren. Aber auch für Ältere ist etwas im Angebot. Es gibt Hosen, Kleider,...

Flohmarkt auf dem Helmi

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.07.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Helmholtzplatz | Prenzlauer Berg. Ein Flohmarkt findet am 6. August von 10 bis 16 Uhr wieder auf dem Helmholtzplatz statt. An diesem Tag werden Kinder Spielzeug, Bücher und andere Dinge anbieten. Erwachsene verkaufen hingegen Sachen, aus denen ihr Nachwuchs herausgewachsen ist. Die Besucher können sich an etwa 80 Ständen umsehen. Nähere Informationen gibt es im MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 5 unter  74 77 82 00 sowie auf...

Poplin Project Pop-up Store

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tiergarten | am 03.07.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Poplin Project Pop-up Store | Poplin Project Pop-up Store, Pohlstraße 37, 10785 BerlinAm 7. und 8. Juli jeweils 11-20 Uhr öffnet der Poplin Project Pop-up Store in Tiergarten. Angeboten werden an beiden Tagen nachhaltige, farbenfrohe Kleidung für Frauen, Männer und Kinder. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Vom Schaf bis zur Kleidung

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 29.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Nikolassee. Zum Thementag „Wolle“ sind Interessierte am Sonntag. 9. Juli, von 10 bis 18 Uhr ins Museumsdorf Düppel, Clauertstraße 11, eingeladen. Alles dreht sich um die Wolle der frisch geschorenen Skudden, einer alten Schafrasse. Es wird gesponnen, gefilzt, gefärbt und genäht. So werden die die Prozesse der Verarbeitung – von der Rohwolle bis zur Kleidung – nachvollziehbar. Kinder können Blüten sammeln, Farbe herstellen und...

Was steht Ihnen wirklich perfekt?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Unter dem Motto „Passt prima“ findet am 16. Mai im Stadtteilzentrum, Schönholzer Straße 10, eine Veranstaltung mit der Modedesignerin Ina Wielenski statt. Interessierte erhalten von 18.30 bis 22 Uhr Tipps zur Auswahl ihrer Garderobe. Wer sich nicht sicher ist, was ihm steht, bringt eigene Kleidung mit. Die Teilnehmerinnen tauschen sich dann in der Gruppe aus, und jeder erhält einen Leitfaden zur Auswahl seiner...

Flohmarkt für jedermann

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 29.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Apostel-Johannes-Kirchengemeinde | Märkisches Viertel. Die evangelische Apostel-Johannes-Kirchengemeinde, Dannenwalder Weg 167, veranstaltet am Sonnabend, 6. Mai, einen „Flohmarkt für Jedermann“ von 13 bis 16 Uhr. Angeboten werden Kleidung, Spielzeug, Bücher und vieles andere. Auch Angebote der Gemeinde werden vorgestellt. Anbieter zahlen zwei Euro Standmiete und einen selbstgebackenene Kuchen, bei eigenem Tisch reicht ein Kuchen. Anmeldung und weitere Infos...

1 Bild

DDR reloaded: "Goodbye Lenin" an geheimem Ort

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.04.2017 | 541 mal gelesen

Friedrichshain. Bekannt ist zunächst nur, dass die Veranstaltung in Friedrichshain stattfinden wird. Vielleicht irgendwo in der Nähe des Platzes der Vereinten Nationen.Dort gibt es zwischen 1. und 7. Mai eine Art DDR reloaded. Die Kulisse und die Requisiten sollen ebenso an den untergegangenen SED-Staat erinnern, wie die Besucher. Sie werden aufgefordert, in typischen Ost-Klamotten zu erscheinen. Im Mittelpunkt des ganzen...

Atelier am Weichselplatz

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Neukölln | am 06.04.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Atelier am Weichselplatz | Atelier am Weichselplatz, Weichselstraße 34, 12045 Berlin, Di/Do 11-19 UhrAm 8. April eröffnet das Atelier am Weichselplatz. Hier findet man handgemachte Bücher, Stoffe, handbedruckte Kleidung, Postkarten und vieles mehr. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

DeinBallkleid.de

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 20.03.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: DeinBallkleid.de | DeinBallkleid.de, Oranienburger Straße 32, 10117 Berlin, Mo-Sa 11-19 UhrAm 11. März eröffnete DeinBallkleid.de einen Pop-Up-Store, der drei Monate geöffnet sein wird. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Kleidung und Schuhe tauschen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 15.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Das Stadtteilzentrum Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, lädt am Donnerstag, 23. März von 16 bis 18 Uhr zum Tauschmarkt für Kleidung und Schuhe ein. Damit eingeschätzt werden kann, wie viele Tische und Kleiderständer nötig sind, werden Interessenten gebeten, sich unter  80 19 75 14 oder  80 19 75 38 anzumelden. uma

Großer Spielzeugmarkt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 09.03.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt | Kladow. Zum großen Kleider- und Spielzeugmarkt lädt die katholische Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt am Sonnabend, 18. März, ein. Angeboten werden Frühjahrs- und Sommerbekleidung in den Größen 92 bis 158, Fahrräder, Dreiräder, Rutschautos, Inliner, Kinderwagen, Auto- und Fahrradsitze, Babyzubehör und Spielzeug aller Art. Der Erlös kommt je zur Hälfte der Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde sowie dem Straßenkinderprojekt...

Kostenlose Reparaturen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 06.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Letteallee | Reinickendorf. Defekte Haushaltsgeräte lassen sich mit ein wenig Unterstützung im Repair Café im Familienzentrum Letteallee, Letteallee 82/86, reparieren und wieder zum Laufen bringen. Dort stehen Anwohner des Lettekiezes ihren Nachbarn kostenfrei mit ihrer technischen Expertise zur Verfügung. Repariert werden neben Haushalts- und Elektrogeräten auch Fahrräder, Kinderwagen oder Kleidung. Das Repair Café findet jeden dritten...

Trödelwochenende im Tierheim

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 25.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Tierheim Berlin | Falkenberg. Zum traditionellen Trödelwochenende lädt das Tierheim am 4. und 5. März ein. Im Julius-Itzel-Saal finden Besucher jeweils von 11 bis 16 Uhr Kleidung und Accessoires wie Taschen oder Schmuck. Es gibt aber auch Elektro- und Küchenartikel sowie Medien. Alle Gegenstände werden von Tierfreunden gespendet. Der Erlös des Trödelmarktes soll vollständig dem Tierheim, Hausvaterweg 39, zugute kommen. Eintritt frei. KW

34 Bilder

Fränkisches Newcomer-Label debütiert auf Berliner Fashionweek

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Prenzlauer Berg | am 10.02.2017 | 751 mal gelesen

Berlin: Adlon, Club Felix | Designerin Madeleine Heinrich (25) präsentiert eine Modekollektion der besonderen Art. Mit Schuhen die es im Handel so wie sie Madeleine Heinrich wollte nicht gab, wuchs eine zugleich verrückte wie auch einzigartige Idee. ...nur tragbar, ... nicht essbar ! Für ein außergewöhnliches Faschingskostüm - dem Candy-Style angelehnt - braucht man auch außergeöhnliche Schuhe,... leider gab es die so nicht. Kurzerhand...

Kleidertrödel in der Kirche

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 01.02.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Klamotten shoppen für den guten Zweck heißt es im Februar in der Johanneskirche. Der Kleidertrödelmarkt hat gepflegte Secondhand-Mode im Angebot – für Frau, Mann und Kind. Zur Stärkung zwischendurch gibt’s Bratwurst, Kaffee und Kuchen. Der Erlös aus dem Verkauf geht zu Teilen an den Kältebus der Berliner Stadtmission, den Obdachlosentreff in Charlottenburg, die Christoffel Blindenmission und die Seniorenarbeit der...

Britzer Initiative bittet um warme Kleidung für Flüchtlinge

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 02.01.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Britzer Gemeinde der Stadtmission | Britz. Winterkleidung wird gebraucht: Wer den Bewohnern der Unterkunft an der Haarlemer Straße helfen möchte, kann am Sonnabend, 7. Januar, zwischen 10 und 12 Uhr Spenden abgeben.Die Aktion auf die Beine gestellt hat die „Britzer Initiative“, die sich 2013 gegründet hat. Sie bittet um Kleidung für Frauen, Männer und Kinder, zum Beispiel Winterjacken, Mäntel, Mützen, Handschuhe, Hosen, lange Unterhosen, Schuhe und Stiefel....

PICKnWEIGHT Concept Store

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Kreuzberg | am 14.12.2016 | 77 mal gelesen

Berlin: PICKnWEIGHT Concept Store | PICKnWEIGHT Concept Store, Bergmannstraße 102, 10961 Berlin, Mo-Sa 11-19 UhrAm 17. Dezember öffnet der neue Concept Store der Modemarkt Freestyle GmbH (bekannt durch die Second-Hand-Läden "Made in Berlin" oder "Garage"). In einem Loft werden ca. 30.000 Vintage-Kleidungsstücke aus verschiedenen Epochen und Ländern zu Kilopreisen verkauft. Zusätzlich entsteht ein Café, eine Vinyl-Abteilung, eine Magazin-Ecke mit...

Meine Schuhe, deine Schuhe

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 15.10.2016 | 17 mal gelesen

Lübars. Der Mädchenfahrtenbund im Verein LabSaal-Lübars lädt wieder zum Tausch von Klamotten und Schuhen ein. Jede bringt ein paar aussortierte aber noch gut erhaltene Teile mit, die einer anderen noch gefallen könnten. Termin: Sonntag, 23. Oktober, von 12 bis 17 Uhr im Labsaal, Alt-Lübars 8. Der Eintritt kostet zwei Euro, für Schülerinnen und Studenten einen Euro. Informationen gibt es unter  41 10 75 75. bm

Wer hat Zeit fürs Refugium?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 28.09.2016 | 3 mal gelesen

Buch. Für die Ausgabe in der Kleiderkammer im Bucher Flüchtlingsheim AWO-Refugium in Buch sucht dessen Unterstützerkreis weitere ehrenamtliche Helfer. Abzudecken ist vor allem der Zeitraum montags zwischen 13.30 und 17 Uhr. Wer dort ehrenamtlich tätig sein möchte, meldet sich bei Frau Kindermann unter  32 53 32 38 oder im Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Außerdem sind dem Team der...

Flohmarkt für Bedürftige

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 31.08.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Kirchengemeinde St. Wilhelm | Wilhelmstadt. Unter dem Motto „Alles muss raus“ veranstaltet die Wilhelmstädter „Laib und Seele“-Ausgabestelle der Berliner Tafel am Sonnabend, 10. September, einen großen Sonder-Flohmarkt. Treffpunkt ist von 12 bis 18 Uhr auf dem Hof der Kirchengemeinde St. Wilhelm an der Weißenburgerstraße 9-11, bei Regen im Gemeindesaal. Verkauft werden für kleines Geld unter anderem Haushaltsgegenstände, Elektrogeräte und gut erhaltene...

2 Bilder

Jeder kann trödeln: Marktbude am 17. Juni für alle

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 11.07.2016 | 89 mal gelesen

Berlin: Straße des 17. Juni | Charlottenburg. Nach dem großen Erfolg Ende Juni öffnet der wohl älteste Trödelmarkt der Stadt auf der Straße des 17. Juni sich ab sofort an jedem Sonnabend für jedermann. Ob mit dem eigenen künstlerischen Hobby oder mit Omas Sammeltassen – sonnabends können Berliner bei günstigen Standgebühren ihr Trödelglück machen. Das ungenutzte Geschirr im Schrank, der Modeschmuck in der Schublade, die in die Jahre gekommenen Fehlkäufe...