Kleidung

Meine Schuhe, deine Schuhe

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 15.10.2016 | 5 mal gelesen

Lübars. Der Mädchenfahrtenbund im Verein LabSaal-Lübars lädt wieder zum Tausch von Klamotten und Schuhen ein. Jede bringt ein paar aussortierte aber noch gut erhaltene Teile mit, die einer anderen noch gefallen könnten. Termin: Sonntag, 23. Oktober, von 12 bis 17 Uhr im Labsaal, Alt-Lübars 8. Der Eintritt kostet zwei Euro, für Schülerinnen und Studenten einen Euro. Informationen gibt es unter  41 10 75 75. bm

Wer hat Zeit fürs Refugium?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 28.09.2016 | 3 mal gelesen

Buch. Für die Ausgabe in der Kleiderkammer im Bucher Flüchtlingsheim AWO-Refugium in Buch sucht dessen Unterstützerkreis weitere ehrenamtliche Helfer. Abzudecken ist vor allem der Zeitraum montags zwischen 13.30 und 17 Uhr. Wer dort ehrenamtlich tätig sein möchte, meldet sich bei Frau Kindermann unter  32 53 32 38 oder im Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Außerdem sind dem Team der...

Flohmarkt für Bedürftige

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 31.08.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Kirchengemeinde St. Wilhelm | Wilhelmstadt. Unter dem Motto „Alles muss raus“ veranstaltet die Wilhelmstädter „Laib und Seele“-Ausgabestelle der Berliner Tafel am Sonnabend, 10. September, einen großen Sonder-Flohmarkt. Treffpunkt ist von 12 bis 18 Uhr auf dem Hof der Kirchengemeinde St. Wilhelm an der Weißenburgerstraße 9-11, bei Regen im Gemeindesaal. Verkauft werden für kleines Geld unter anderem Haushaltsgegenstände, Elektrogeräte und gut erhaltene...

2 Bilder

Jeder kann trödeln: Marktbude am 17. Juni für alle

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 11.07.2016 | 75 mal gelesen

Berlin: Straße des 17. Juni | Charlottenburg. Nach dem großen Erfolg Ende Juni öffnet der wohl älteste Trödelmarkt der Stadt auf der Straße des 17. Juni sich ab sofort an jedem Sonnabend für jedermann. Ob mit dem eigenen künstlerischen Hobby oder mit Omas Sammeltassen – sonnabends können Berliner bei günstigen Standgebühren ihr Trödelglück machen. Das ungenutzte Geschirr im Schrank, der Modeschmuck in der Schublade, die in die Jahre gekommenen Fehlkäufe...

Schulchor neu eingekleidet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 01.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Friedrich-Bergius-Schule | Friedenau. Der Schulchor der Friedrich-Bergius-Schule am Perelsplatz ist neu eingekleidet worden. Das verdankt das gefragte schulische Gesangsensemble Hans Werner Schmidt. Der Inhaber der Edeka-Filiale in der Handjerystraße spendete 3000 Euro. Das war bereits im Advent. Doch Design, Bestellung und Fertigung der neuen Kleidungsstücke haben Zeit in Anspruch genommen. Ihren ersten Auftritt im neuen Outfit hatten die jungen...

Trödel für Flüchtlingskinder

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 21.06.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Nikodemus Kirche | Neukölln. Einen Kinder- und Babytrödelbasar mit Leckereien und Getränken veranstaltet die evangelische Nikodemus-Kirche in der Nansenstraße 12-13 am 2. Juli von 11 bis 19 Uhr. Der Erlös geht an Flüchtlingskinder einer Willkommensklasse in der Kreuzberger Rosa-Parks-Grundschule. Mit dem Geld sollen Projekte für die Kinder ermöglicht werden, für die es im Schulalltag keine Fördergelder gibt. Für den Trödelverkauf bittet die...

Ein Jahr „Grashüpfer“ am Rüdi

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 09.03.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Grashüpfer | Wilmersdorf. Zum einjährigen Bestehen des Kinder-Outdoorladens „Grashüpfer“, Rüdesheimer Platz 1, lädt das Rüdi-Net am Sonnabend, 12. März, zum Feiern ein. Von 10 bis 14 Uhr können Familien dort Ostereier bemalen. tsc

Kleidertausch in KlimaWerkstatt

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 14.02.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. Die Bluse hängt seit Ewigkeiten bloß noch im Schrank, der Wintermantel spannt überm Bauch, das geschenkte Tuch ist quasi neu weil ungetragen: Wer gut erhaltene Kleidungsstücke loswerden aber nicht einfach wegwerfen möchte, ist am Freitag, 26. Februar, von 16 bis 18 Uhr in der KlimaWerkstatt Spandau zur „Kleidertauschbörse“ willkommen. Dort wechseln ausrangierte Klamotten den Besitzer, weil dem einen oft gefällt, was...

Was steht Ihnen wirklich perfekt?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.02.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Im Stadtteilzentrum findet am 16. Februar von 18.30 bis 22 Uhr eine Veranstaltung mit der Modedesignerin Ina Wielenski statt. Unter dem Motto „Passt prima“ gibt sie Tipps zur Auswahl der Garderobe. Wer sich nicht sicher ist, was ihm steht, bringt eigene Kleidung mit. Die Teilnehmerinnen tauschen sich dann in der Gruppe aus, und jeder erhält einen Leitfaden zur Auswahl seiner Garderobe. Anmeldung und Informationen...

Gegensätze wirken: Weißes zu Dunklem tragen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 29.01.2016 | 68 mal gelesen

Weiße Kleidung trägt auf. Frauen sollten daher darauf achten, Weißes nicht auf Problemzonen wie den Beinen zu tragen.Die Typberaterin Janine Katharina Pötsch aus München formuliert als Stylingregel: Schlanke Frauen können zwischen Hose, Rock, Oberteil und Kleid in Weiß wählen, eine Frau mit kräftigeren Beinen zum Beispiel beschränkt sich aber eher auf das Weiß obenrum.Außerdem ist die Farbe bei Menschen kritisch, die ohnehin...

1 Bild

Mit allen Tricks arbeiten: Die richtige Ausschnittform kaschiert

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 29.01.2016 | 174 mal gelesen

Ein schönes Dekolleté kann viel. Es kann vor allem Problemzonen an anderen Stellen des Körpers kaschieren. Denn der passende Schnitt kann sowohl Körperteile hervorheben als auch verstecken."Es geht darum, Formen auszugleichen", erklärt Eva-Maria Siuda, Stilberaterin aus Leipzig. Abhängig von der Gesichtsform, der Form von Schultern, Hals und Brust hat jeder Figurtyp für ihn gut passende Ausschnittformen. Ein...

Enge Kleidung beim Sport

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 28.01.2016 | 16 mal gelesen

Damit die Kleidung beim Sport nicht scheuert, sollte sie möglichst eng anliegen. Wer sich die Haut etwa beim Laufen häufiger wund scheuert, kann auch mit einer fetthaltigen Salbe gegensteuern. Darauf weist Rüdiger Reer hin. Er ist Generalsekretär des Deutschen Sportärztebundes (DGSP) und Professor im Arbeitsbereich Sport- und Bewegungsmedizin des Instituts für Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg. "Zum Beispiel...

1 Bild

Auf zwei Rädern durch den Winter

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 20.01.2016 | 148 mal gelesen

Das Rad braucht im Winter mehr Pflege als im Sommer. Kälte, Nässe, Glätte oder Streusalz setzen dem Material zu. Vor allem auch der Kette."Wenn sie quietscht, ist es oft schon zu spät", sagt David Koßmann vom Pressedienst Fahrrad (pd-f). Dann fehlt Fett oder Öl. Ist sie trocken und bereits ein wenig angerostet, kann sogenanntes Kriechöl helfen. Wer wegen der besseren Schmierfähigkeit eher festere Schmiermittel mit Teflon...

50.000 Bekleidungsstücke für Flüchtlinge

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 14.01.2016 | 74 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingsnotunterkunft Kruppstraße | Moabit. Mitarbeiter von „Uniqlo“, einer Marke von Japans größtem Bekleidungseinzelhändler Fast Retailing mit vielen Filialen in aller Welt, haben am 9. und 10. Januar in der Flüchtlingsnotunterkunft der Berliner Stadtmission an der Kruppstraße gespendete Kleidungsstücke sortiert und verteilt. Kurz zuvor hatte Fast Retailing die Spende von annähernd 50.000 Bekleidungsstücken für den Winter an Flüchtlinge in Deutschland...

Sicher radeln im Winter

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.01.2016 | 26 mal gelesen

Mit reflektierender, fluoreszierender und heller Kleidung kommen Radler sicher durch den Winter. Das gelte auch und vor allem bei Dämmerlicht oder nachts, rät der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Dunkel gekleidete Radler erkennen Autofahrer nur schwer und oft viel zu spät. Und im Dunkeln sei das Risiko eines Unfalls bis zu dreimal höher. Deshalb seien auch zusätzlich reflektierende Elemente an Helm, Rucksack und in den...

Montags-Basar in Kirchengemeinde

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 29.12.2015 | 36 mal gelesen

Berlin: Gemeinde Zur Heimat | Zehlendorf. Jeden Montag von 14 bis 17 Uhr veranstaltet die Gemeinde Zur Heimat, Heimat 24, einen Basar. Es gibt Geschirr, Glas, Kleidung, Filme, Bücher, Musik und Spielzeug, außerdem Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Wer Sachspenden hat, kann sie im Eingang des Gemeindehauses, Heimat 24, abgeben. Ausgenommen sind Möbel, elektrische Geräte und Computer. Der Basar-Erlös kommt der Gemeinde zugute. Mehr Infos unter...

1 Bild

Zwei Tage drei Oberteile: Die Packliste für eine Dienstreise

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 15.12.2015 | 54 mal gelesen

Wer auf eine Dienstreise geht, sollte den Kofferinhalt genau planen. Hier gibt es ein paar Tipps dazu."Voraussetzung für einen perfekt gepackten Businesskoffer sind wenige Teile mit maximaler Flexibilität und Pflegeleichtigkeit", erklärt Stilberaterin Anna Bingemer-Lehr aus Köln. Den Anzug oder das Kostüm trägt man möglichst bereits bei der Anreise.In den Koffer kommen für eine zweitägige Dienstreise drei Oberteile – eines...

Spenden für die Kinderwerkstatt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 24.11.2015 | 23 mal gelesen

Berlin: Quartiersbüro W40 | Marienfelde. Um Flüchtlingskindern eine Freude zu bereiten, sammelt das Quartiersbüro W40, Waldsassener Straße 40, bis zum 12. Dezember Kinderspielzeug, Bastelmaterialien, Kleidung und Werkzeug zum Aufbau einer Kinderwerkstatt im Übergangswohnheim für Flüchtlinge an der Marienfelder Allee. Die Spenden sollen kurz vor Weihnachten übergeben werden. Das Quartiersbüro ist montags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 15 Uhr,...

Kleidung selbst genäht

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 14.11.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Im Nachbarschaftszentrum in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, beginnt am 23. November ein Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Er beinhaltet sechs Termine jeweils montags von 17 bis 20 Uhr. „Die eigene Kleidung selbstgemacht: Maßnehmen, Zuschneiden, Nähen, Anprobe und Änderung“, lautet das Motto. Mitzubringen sind der Schnitt, Stoff, Nähgarn, Knöpfe, Reißverschluss, Bügeleinlage sowie Nadeln, Schere,...

2 Bilder

Arbeiten auf Probe: So meistern neue Mitarbeiter die ersten Monate

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 18.09.2015 | 120 mal gelesen

Haben Mitarbeiter den Arbeitsvertrag unterschrieben, ist die Freude häufig groß. Doch Vorsicht: Nun müssen sich die meisten erneut bewähren – und zwar in der Probezeit. Die ersten Monate zu überstehen, ist gar nicht so leicht. Jeder Dritte verliert in dieser Zeit seinen Job wieder, schätzt Dierk Rommel aus Hamburg. Diese Tipps gilt es zu beachten:• Mangelnde Zurückhaltung: In der Probezeit will jeder gerne zeigen, was er...

1 Bild

Umsonstladen an der TU Berlin hat endlich wieder geöffnet

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 10.09.2015 | 873 mal gelesen

Berlin: Umsonstladen | Charlottenburg. Der Umsonstladen (ULA) auf dem Gelände der TU Berlin am Einsteinufer 25 hat wieder geöffnet. Nachdem der Keller im Gebäude der Hochfrequenztechnik neun Monate lang saniert worden war, können dort nun wieder nutzbare Dinge des Alltags abgegeben werden. Und jeder kann sich kostenlos bedienen. Der ULA hat im Sortiment zahllose Bücher, von der Belletristik bis zum Sachbuch, Kleidung und Geschirr, Spielzeug und...

1 Bild

Hippie-Flair: Blumenmuster in der Sommermode

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 23.07.2015 | 97 mal gelesen

Blumenmuster in der Sommermode sind der Klassiker schlechthin – und gerade in diesem Jahr äußerst gefragt. Es blüht und grünt auf den Kleidungsstücken wie selten zuvor. Florale Dessins machen gute Laune bei Kleidern, Hosen, Röcken, aber auch bei Accessoires wie Schuhen, Taschen und natürlich Schmuck. Bereits bei den internationalen Top-Designern und ihren Schauen war dieser Trend klar erkennbar: Dolce & Gabbana, seit jeher...

1 Bild

Ständig neue Ware in Biggi’s Fundgrube

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Wedding | am 21.05.2015

In der Barfusstraße 21 (ca. 200 m Laufweg von der Müllerstraße) befindet sich seit 2006 "Biggi’s Fundgrube". Zuerst nur als Second-Hand-Shop konzipiert, mauserte sich das Geschäft über die Jahre auch zu einem Dienstleistungsbetrieb für Wohnungsauflösungen, Gebäudereinigung und Säuberungen aller Art. Ständig kommen neue Gegenstände im Second-Hand-Shop herein, besonders gefragt sind bei den Kunden u.a. alte Postkarten,...

TK Maxx

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Charlottenburg | am 20.05.2015 | 55 mal gelesen

In der Fußgängerzone heißt es ab sofort für alle Schnäppchenjäger "jetzt noch schöner shoppen", denn TK Maxx hat seinen Store modernisiert. Schatzsucher und Schnäppchenjäger finden hier Top Marken und Designer Labels, Schuhe sowie Wohn-Accessoires zu günstigen Preisen. TK Maxx, Wilmersdorfer Straße 108, 10627 Berlin, Mo-Sa 9-21 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

1 Bild

Looks für Frauen und Männer mit Stil

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Karlshorst | am 13.05.2015

Die Farbwelten für den Sommer 2015 klingen in reichen, subtilen Schattierungen und unendlich vielen Nuancen. Nicht allein auf Intensität und Lautstärke kommt es an, sondern ebenso auf Vielfalt und Originalität. Aus dunklen satten Fonds wächst florale Vielfarbigkeit. Zufällige Farbblitze beleben abstrakte Motive. Prints schlagen in der Mensweare ein neues Kapitel faszinierender Fantasie auf. Mit floralen Mustern...