Kleiner Tiergarten

SPD diskutierte mit Bürgern über Rückeroberung des Kleinen Tiergartens

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.11.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Kleiner Tiergarten | Moabit. „Der Park ist saudreckig“, so der Berliner Abgeordnete Thomas Isenberg über den Kleinen Tiergarten. Insbesondere dessen mittlerer Bereich war erneut Thema einer Podiumsdiskussion mit Bürgern. Eingeladen hatten drei SPD-Ortsvereine.„Es gibt im Kiez immer mehr Ecken, die zu schmuddelig und zu unsicher sind“, so Isenberg. Er schilderte eine Begehung des Kleinen Tiergartens im Sommer, während der eine Gruppe „arabisch...

Sicherheit im Kleinen Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 04.11.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Die Abteilungen Moabit-Nord, Alt-Moabit und Bellevue der SPD laden für 14. November, 19 Uhr, ein zu einer Podiumsdiskussion zur Sicherheit im Kleinen Tiergarten. Auf dem Podium des Balkonsaals im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, werden erwartet: der sozialdemokratische Berliner Abgeordnete Thomas Isenberg sowie Karl Bösel, Präventionsbeauftragter der Polizei in Moabit. Angefragt ist Ronald Mikkeleitis,...

Wird der Kleine Tiergarten ein zweiter Görlitzer Park?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 08.08.2016 | 282 mal gelesen

Berlin: Kleiner Tiergarten | Moabit. Der Kleine Tiergarten ist umgestaltet worden zu dem Zweck, sicherer und ein Park für alle zu sein. Nach dem jüngsten Überfall steht die Frage im Raum: Wird der Kleine Tiergarten zu einem zweiten Görlitzer Park? Bei der Attacke wurden zwei junge Leute beim Durchqueren des Parks gegen 22.30 Uhr von etwa 25 Männern angegriffen, geschlagen, getreten und beraubt. Die Opfer im Alter von 24 und 29 Jahren erlitten zum Glück...

Messerstich am gelben Container im Kleinen Tiergarten

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 24.06.2016 | 124 mal gelesen

Moabit. Der gelbe Container im Kleinen Tiergarten ist schon vom Weitem sichtbar. Oft fragen sich Passanten, was dieser zu bedeuten hat. Nun gab es einen tragischen Vorfall. Der gelbe Container Als der Kleine Tiergarten umgestaltet wurde, war wichtig, dass alle Nutzer ihn auch nach der Umgestaltung weiter nutzen können. Eine Gruppe friedlicher Alkoholiker hatte die Bänke neben dem U-Bahneingang im Kleinen Tiergarten...

Polizei, Präventionsrat und Bürger debattieren über Sicherheit im Kleinen Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.06.2016 | 123 mal gelesen

Berlin: Kleiner Tiergarten | Moabit. „Meiner Tochter wurde auf dem Nachhauseweg durch den Park die Handtasche entrissen. Ein anderes Mal wurde sie von zwei Männern bis zur Haustür verfolgt“, so ein Veranstaltungsteilnehmer. Anwohner des gerade umgestalteten Kleinen Tiergartens fühlen sich nicht sicher in dem Stück Grün zwischen Turmstraße und der Straße Alt-Moabit. Vor allem geht die Angst um im Gebiet zwischen Heilandskirche und Stromstraße. „Es...

Neugestalteter Kleiner Tiergarten wurde Öffentlichkeit übergeben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 26.05.2016 | 126 mal gelesen

Berlin: Kleiner Tiergarten | Moabit. Mit der Fertigstellung des letzten Bauabschnitts ist nun die gesamte Parkanlage im Herzen Moabits neu gestaltet. Mit einem bunten Bürgerfest wurde im Kleinen Tiergarten Eröffnung gefeiert.„Es sieht hier Bombe aus“, sagte Carsten Spallek (CDU) am 2. Tag der Städtebauförderung am 21. Mai. Im Rahmen dieses Programms konnte das Vorhaben überhaupt in Angriff genommen werden. Insgesamt 17 solche Vorhaben gibt es im Bezirk....

9 Bilder

Selbst bei Parkeröffnung gibt es noch vereinzelt Proteste

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 26.05.2016 | 311 mal gelesen

Berlin: Kleiner Tiergarten | Moabit. Ottopark und Kleiner Tiergarten sind nun komplett umgestaltet und der Öffentlichkeit übergeben worden. Doch selbst am Eröffnungstag gab es noch vereinzelt Kritik an dem Vorhaben.„Es hat ganz viel Bürgerbeteiligung gegeben“, verteidigt sich Stadtentwicklungsstadtrat Carsten Spallek (CDU) und verweist auf Ortstermine, Begehungen und Diskussionsveranstaltungen. Die Planungen seien den Bürgern in den vergangenen fünf...

Sicherheitslage im Visier

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 26.05.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Der Präventionsrat des Bezirksamts Mitte informiert am 3. Juni, 16-18 Uhr, im BVV-Saal des Rathauses Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, über die Sicherheitslage im Kleinen Tiergarten und seiner Umgebung. Der Moabiter Polizeiabschnitt wird über aktuelle Probleme sowie von bisherigen Einsätzen und deren Erfolg berichten. Der Präventionsrat wird weitere Maßnahmen vorstellen. Bürger können darstellen, welche...

Großes Familienfest zur Parkeinweihung im Kleinen Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.05.2016 | 57 mal gelesen

Berlin: Kleiner Tiergarten | Moabit. Der umgestaltete Kleine Tiergarten wird am 21. Mai von 15 bis 18 Uhr mit einem großen Familienfest eingeweiht.Das Fest findet am östlichen Ende des Parks an den neu gestalteten Spielflächen statt. Stadtrat Carsten Spallek (CDU) wird den Park mit einer Luftballonaktion offiziell eröffnen. Die Organisatoren des Familienfestes vom Verein „Moabiter Ratschlag“ wollen mit einer Kinder-Olympiade für Fünf- bis Zwölfjährige...

Baumfällungen an der Heilandskirche

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 16.02.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Heilandskirche | Moabit. Vom 8. bis 12. Februar sind auf dem Grundstück der Heilandskirche an der Thusnelda-Allee sieben Bäume gefällt worden. Für fünf Fällungen hatte die untere Naturschutzbehörde eine Genehmigung erteilt, für die übrigen zwei Bäume musste keine Erlaubnis eingeholt werden. Anlass war die Umgestaltung der öffentlichen Grünanlage des Kleinen Tiergartens. Die Bäume standen zu dicht beieinander. Bei allen anderen Bäumen wurden...

Mobile Klos für den Park

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 10.01.2016 | 61 mal gelesen

Moabit. Die Bezirksverordneten fordern mobile Sanitärcontainer für den Kleinen Tiergarten – und zwar „schnellstmöglich“ und „in ausreichendem Maße“. Da die WC-Anlagen des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) nicht ausreichen, verrichten Flüchtlinge ihre Notdurft zunehmend im Park. Mit einem entsprechenden Antrag hat die BVV das Bezirksamt aufgefordert, in der Angelegenheit bei der zuständigen Senatsverwaltung...

Gärtnern in den Fünfzigern

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 07.09.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Heilandskirche | Tiergarten. Bernd Krüger nimmt Interessierte am 12. September mit auf eine Fahrradtour zum „Gärtnerischen Handwerk der 1950er Jahre“. Erläutert werden die zeittypischen Gärten mit ihren vielfältigen Pflanzengesellschaften im Kleinen Tiergarten, im Englischen Garten und am Haus der Kulturen der Welt im Großen Tiergarten. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Haupteingang der Heilandskirche, Thusnelda-Allee 1. Eine Anmeldung unter 449...

Moabit präsentiert sich zum Tag der Städtebauförderung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 04.05.2015 | 98 mal gelesen

Moabit. Am 9. Mai findet zum ersten Mal der bundesweite Tag der Städtebauförderung statt. In Moabit gibt es dazu mehrere Aktionen und Veranstaltungen.Der Tag der Städtebauförderung wird jährlich wiederkehren. Ziel ist es, die Bürgerbeteiligung zu stärken und kommunale Projekte der Städtebauförderung in größerem Rahmen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Gewerbetreibende im "Aktiven Zentrum Turmstraße" informieren über die...

Piraten wollen weitere Geldverschwendung für Sitzkiesel stoppen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.02.2015 | 320 mal gelesen

Moabit. Sie heißen Sitzkiesel und ersetzen im Ottopark und Kleinen Tiergarten die Bänke. Um die von Bürgern wenig geliebten Objekte ist jetzt erneut eine heftige Diskussion entbrannt.In der Januarsitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat die Piratenfraktion eine sach- und fachgerechte Bewertung der Sitzkiesel gefordert. "Noch kann beim weiteren Ausbau weitere Geldverschwendung vermieden werden", so Michael Konrad...

Stadtrat Carsten Spallek zieht positive Bilanz der Sanierung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 19.01.2015 | 175 mal gelesen

Moabit. Er ist ein Park für alle Bewohner in Moabit, sagt Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) über den Kleinen Tiergarten samt Ottopark. In der vergangenen Woche haben die Bauarbeiten am letzten Abschnitt begonnen.Bäume werden gefällt. Es wird gerodet für die Wegequerung zwischen Stromstraße und St. Johanniskirche. Im Frühjahr soll alles fertig sein. Dann wird auch die Wasseranlage eröffnet. CDU-Stadtrat Carsten Spallek zieht...

Streetworker sollen mindestens bis 2017 an der Turmstraße unterwegs sein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 30.12.2014 | 166 mal gelesen

Moabit. Alle arbeiten daran, dass Konflikte zwischen der Trinker- und Drogenszene, Anwohnern und Gewerbetreibenden rund um den Kleinen Tiergarten und den Ottopark möglichst ausbleiben.Seit November 2011 kümmerten sich Streetworker eines Sozialträgers um die Szene und konnten sie auch in die Planung der Parkumgestaltung einbeziehen. Dieses Projekt namens "Gemeinwesenbezogene mobile Sozialarbeit im Kleinen Tiergarten und im...