Kleistpark

Spuren der Nazizeit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 24.09.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Heinrich-von-Kleist-Park | Schöneberg. Der Heinrich-von-Kleist-Park hat eine wechselvolle Geschichte. Vom „Königlichen Botanischen Garten“ vor den Toren der Stadt wurde er seit Anfang des 20. Jahrhunderts zu einem bevorzugten Verwaltungsstandort Berlins ausgebaut. Bis heute sind steinerne Zeugnisse aus der Nazizeit erhalten. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bezirkstouren“ der Museen Tempelhof-Schöneberg geht Bodo Förster am 1. Oktober 14 Uhr mit...

1 Bild

Hü und Hott bei den Rossebändigern

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.05.2016 | 486 mal gelesen

Berlin: Heinrich-von-Kleist-Park | Schöneberg. Eine Entscheidung darüber, ob die Rossebändiger vor dem Kammergericht wieder an ihren alten Standort in Mitte zurückgebracht werden oder bleiben, wo sie sind, ist noch immer nicht gefallen. Die Bezirksverordnetenversammlung überwies den 2015 eingebrachten Antrag der SPD-Fraktion in den Kulturausschuss. Darin weisen die Sozialdemokraten die Forderung der Gesellschaft Berliner Schloss zurück, die Skulpturengruppe an...

1 Bild

Baby- und Kinderflohmarkt in Schöneberg

Nancy Baumeister
Nancy Baumeister | Schöneberg | am 04.05.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Kita am Kleistpark | Der Förderverein der Kita am Kleistpark veranstaltet am 5. Juni 2016 von 14-17 Uhr erstmals einen Kinderflohmarkt auf dem Kitagelände in der Elßholzstraße 29, 10781 Berlin Schöneberg. Nachfolgend findet Ihr die Eckdaten für Verkäufer: Beginn: 5. Juni 2016, 14 Uhr. Aufbau ab 13 Uhr. Verkauft werden sollen ausschließlich Baby- und Kindersachen, kindgerechtes Spielzeug etc. Wir stellen den Stand in Form einer...

7 Bilder

Wir Kinder vom Kleistpark - Impressionen des Frühjahrskonzerts in der Urania

Nancy Baumeister
Nancy Baumeister | Tiergarten | am 25.04.2016 | 155 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Volles Haus am Wochenende in der Urania. Musikbegeisterte Kinder und ihre Eltern drängten sich in die Urania, denn die Tradition der Familienkonzerte der munteren Kindertruppe "Wir Kinder vom Kleistpark" wurde auch in diesem Jahr im April fortgesetzt. Geboten wurde eine musikalische Reise in verschiedenen Sprachen von Westeuropa über den Kaukasus bis in den Fernen Osten, Südamerika und Afrika. Rund 50 Kinder der...

1 Bild

Wir Kinder vom Kleistpark singen in der Urania

Nancy Baumeister
Nancy Baumeister | Tiergarten | am 04.04.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Mit Liedern aus aller Welt laden die Kinder vom Kleistpark gemeinsam mit Elena Marx zum Familienkonzert in der Urania ein. Geboten wird eine musikalische Reise in mindestens 10 verschiedenen Sprachen von Westeuropa über den Kaukasus bis in den Fernen Osten, Südamerika und Afrika. Bereits seit neun Jahren singen und tanzen mindestens zweimal im Jahr rund 50 Kita- und Grundschulkinder der Kita am Kleistpark und der...

1 Bild

Projekt Studentisches Wohnen am Kleistpark nimmt Fahrt auf

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 10.03.2016 | 491 mal gelesen

Berlin: Willmanndamm 22 | Schöneberg. Das exponierte Grundstück an Hauptstraße und Willmanndamm wird bebaut. Bezirksamt und federführender Architekt haben das Projekt jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt.„Es ist nicht gerade mein liebstes Bauvorhaben“, sagt Stadtentwicklungsstadträtin Sibyll Klotz (Bündnis 90/Grüne). Aber immerhin trage das Projekt am Kleistpark zur Etablierung einer neuen Kunst- und Kulturszene im Kiez bei. „Die Ecke entwickelt sich...

Baubeginn am Kleistpark

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 16.12.2015 | 116 mal gelesen

Berlin: Hauptstraße 3 | Schöneberg. Wo vor hässlichen Brandwänden lange Zeit mit Gebrauchtwagen gehandelt wurde, entsteht nun ein Atelierhaus. Auf dem Grundstück Hauptstraße 3 in direkter Nachbarschaft zum U-Bahnhof Kleistpark haben die Bauarbeiten begonnen. Das Areal befand sich früher in Eigentum des Bezirks. Bauherr ist der Stuttgarter Architekt und Kunstsammler Joachim Reinheimer. In unmittelbarer Nähe zum Kulturort Haus am Kleistpark soll der...

Kleistpark abschließen: CDU-Lösung gegen Vandalismus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 05.09.2015 | 114 mal gelesen

Berlin: Heinrich-von-Kleist-Park | Schöneberg. Er lässt den Park verkommen, lautet der Vorwurf der SPD an Baustadtrat Daniel Krüger (CDU). 2009 habe der Bezirk die Kolonnaden saniert, kontert Krüger. Die drei Millionen Euro teure Maßnahme sei von der Stiftung Denkmalschutz unterstützt worden. 2013 sei für 250 000 Euro der Spielplatz im Nordosten des Parks neu gestaltet worden. Ähnliches erfolgt demnächst auf dem kleinen Spielplatz im Süden der Anlage. Für...