Klettern

Lange Nacht des Sports

Thomas Frey
Thomas Frey | Falkenhagener Feld | am 15.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Sporthalle B.-Traven-Schule | Spandau. Am Freitag, 25. November, findet bereits zum 13. Mal die Sportnacht der B.-Traven-Schule statt. Von 19 bis 23 Uhr können sich Aktive in der Halle an der Remscheider Straße wieder beim Klettern, Basketball oder Slackline ausprobieren. Wie immer gibt es Preise zu gewinnen. Umrahmt wird die Veranstaltung von Musik und einer Lightshow. Sie wird von der Schule zusammen mit dem TSV Spandau 1860 und dem Alpinclub Berlin...

3 Bilder

Skaten und klettern: Einladung zum Familientag

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.09.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Skatehalle Berlin | Friedrichshain. Am Sonntag, 11. September, veranstaltet die Skatehalle Berlin auf dem RAW-Gelände, Revaler Straße 99, einen Familientag.Ab 13 Uhr gibt es kostenlose Schnupperkurse nicht nur für Skateboard, sondern auch beim Seilklettern am Kegel. Außerdem sind eine Rollershow, Skateflohmarkt sowie eine Tombola Teil des Programms.Der Familientag findet anlässlich des Tages des offenen Denkmals statt. Daran beteiligen sich auch...

Schülerklub auch in den Ferien geöffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 20.07.2016 | 2 mal gelesen

Heinersdorf. Der Schülerklub an der Wendeschleife der Straßenbahnendhaltestelle M2/Romain-Rolland-Straße ist auch in den Ferien fast jeden Werktag geöffnet – allerdings zu anderen Zeiten als gewohnt. Öffnungszeiten sind bis zum 2. September Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 13 bis 18 Uhr. Nur am Mittwoch ist geschlossen. An diesem Wochentag findet jeweils ein Ausflug mit angemeldeten Kindern statt. Geplant sind...

Sportlicher Ferienauftakt: Erste MV-Spiele im Märkischen Viertel

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 16.07.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: Sportforum Königshorster Straße | Märkisches Viertel. Sportlich starten die Sommerferien in der Großsiedlung – mit den ersten MV-Spielen im Sportforum Königshorster Straße am Sonnabend, 23. Juli. Jung und Alt sind bei freiem Eintritt willkommen.Zum Mitmachen und Ausprobieren laden die Sportvereine der Initiative „Märkisches Viertel bewegt“ am ersten Feriensamstag von 16 bis 19 Uhr ein. Diverse Stationen bauen die Ehrenamtlichen dafür eigens im Sportforum auf....

Kletterausflug nach Potsdam

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 14.06.2016 | 4 mal gelesen

Heinersdorf. Zu einem Kletterausflug in den Abenteuerpark Potsdam lädt der Verein Zukunftswerkstatt Heinersdorf Familien am 19. Juni ein. Dieser Abenteuerpark in der Albert-Einstein-Straße 49 bietet abwechslungsreiche Klettermöglichkeiten für alle Altersgruppen. Jeder kann im Kletterbereich den für sich passenden Parcours ausprobieren. Teilnehmen können Familien mit Kindern, die mindestens 110 Zentimeter groß sind. Die Kinder...

1 Bild

Auf Robinson Crusoes Spuren: Spielplatz an der Campestraße erstrahlt in neuem Glanz

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 20.05.2016 | 189 mal gelesen

Berlin: Spielplatz an der Malche | Tegel. Nach einer sechsmonatigen Bauphase hat der Freizeitpark Tegel seinen Spielplatz an der Campestraße wieder.Während das große Holzpodest unter der Weide am Eingangsbereich vor allem den Erwachsenen ein schattiges Plätzchen zum Verweilen und Beobachten der Kleinen bietet, laden die zahlreichen Geräte zum abenteuerlichen Spielen ein. Getreu dem Motto „Robinson Crusoe“ gibt es mit blauen Kunststoffwellen umspülte...

Klettern und Slackline

Thomas Frey
Thomas Frey | Falkenhagener Feld | am 18.04.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Sporthalle B.-Traven-Schule | Spandau. "Rock the Wall – Slack the Line" heißt es am Sonnabend, 23. April, erneut in der Sporthalle der B.-Traven-Grundschule in der Remscheider Straße. Von 11 bis 15 Uhr können sich Schüler, Jugendliche und Erwachsene an der Kletterwand sowie beim Seilbalancieren und -springen ausprobieren. Bei den Übungen gibt es Tipps von fachkundigen Helfern. Der Eintritt ist frei und für jeder Teilnehmer erhält ein Präsent. tf

2 Bilder

Klettern in Absprunghöhe: Bouldern fördert Kraft und Koordination

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 07.04.2016 | 36 mal gelesen

Viele bunte Griffe, keine Sicherung und am nächsten Tag ziemlich sicher ein ordentlicher Muskelkater: Bouldern ist Klettern in Absprunghöhe. Die Sicherung durch ein Seil entfällt.Die Absprunghöhe ist beim Bouldern sehr subjektiv, schränkt Michael Cronrath ein. Er ist Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Klettern und Bergwandern an der Ruhr-Universität Bochum. In den Hallen hat man maximale Höhen von etwa vier bis fünf...

3 Bilder

Eine Jacke für viele Gelegenheiten: Neues aus der Outdoor-Mode

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 31.03.2016 | 44 mal gelesen

Immer mehr Menschen entdecken das Wandern, Mountainbiken oder Klettern ohne Seil, das sogenannte Bouldern, für sich. Aber eben nicht nur – es ist ein Hobby unter vielen. Und sie wollen sich daher Kleidung leisten, die dafür gut ist, aber eben auch im Alltag funktioniert. Dieser Wunsch prägt die Outdoor-Branche.So werden immer mehr Crossover-Produkte entworfen. Denn man will für die vielen Aktivitäten am Wochenende möglichst...

3 Bilder

Cliffhanger Boulderlounge: Klettern in den Havelwerken

Manuela Frey
Manuela Frey | Haselhorst | am 23.02.2016

Berlin: Cliffhanger Berlin | Wer auf der Suche nach einer neuen sportlichen Herausforderung ist, findet ab sofort in Spandau nahe der Zitadelle am Standort der „Havelwerke“ Berlins neueste und modernste Kletterhalle: die Cliffhanger Boulderlounge. Bouldern ist eine besonders freie Form des Kletterns. Dabei werden keine speziellen Kenntnisse, Techniken, Ausrüstungsgegenstände oder ein Kletterpartner benötigt. Geklettert wird hier auf ca. 1000 m2...

Die Nacht des Trendsports

Thomas Frey
Thomas Frey | Falkenhagener Feld | am 16.11.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Sporthalle B.-Traven-Schule | Spandau. Die B.-Traven-Gemeinschaftsschule lädt am Freitag, 20. November, zur Kletter-, Streeball- und Slackline-Nacht in die Sporthalle an der Remscheider Straße ein. Von 19 bis 23 Uhr gibt es für Kinder, Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene die Möglichkeit, diese drei Trendsportarten auszuprobieren. Dabei bekommen sie Tipps und Hilfe von Mitgliedern des Alpinclub Berlin und den Basketballern und Slacklinern des TSV...

Gottesdienst im Gatower Forst

Michael Uhde
Michael Uhde | Gatow | am 23.08.2015 | 90 mal gelesen

Berlin: Revierförsterei Gatow | Gatow. Gemeinsam laden Mathias Kaiser, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Gatow, und der Gatower Revierförster Frank Fielicke am 30. August um 11 Uhr zum Waldgottesdienst an der Gatower Revierförsterei, Kladower Damm 148, ein. Parallel zum einstündigen Gottesdienst unter freiem Himmel können Kinder gemeinsam mit Undine Schulte-Tornay aus natürlichem Material ein „Spontankunstwerk“ entwerfen. Um 12 Uhr bietet Pfarrerin...

1 Bild

Zum Klettern raus aus dem Heim: Flüchtlingskinder im Waldhochseilgarten

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 18.08.2015 | 304 mal gelesen

Wittenau. 50 Flüchtlingskinder aus der Unterkunft auf der Gelände der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik konnten jetzt bei drei Terminen ihre Beweglichkeit im Waldhochseilgarten Jungfernheide ausprobieren.Nicole Borkenhagen trägt die Sicherungsgurte auch dann noch, als sie vom Boden aus ihre kleinen Schützlinge fotografiert, die sich in luftiger Höhe über die Stege zwischen den hohen Bäumen der Jungfernheide hangeln. Die...

4 Bilder

Hoch hinaus im Kletterlabor

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 24.07.2015 | 94 mal gelesen

Berlin: Villa Folke Bernadotte | Lichterfelde. Wo einst Manfred von Ardenne am elektronischen Fernsehen forschte, wird heute Sport getrieben. Das einstige Forschungslabor des Wissenschaftlers in der Villa Folke Bernadotte wird heute für den Klettersport genutzt. Es ist zum Kletterlabor geworden. Leander (8) ist bereit. Trainer Nano hat dem Jungen die Klettergurte angelegt und ihm die wichtigsten Grundlagen erklärt. Dann geht es los. Flink erklimmt Leander...

Spielplatz in Schuss gebracht

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 15.07.2015 | 39 mal gelesen

Berlin: Spielplatz Jungfernheide | Charlottenburg-Nord. Nach dem Ende von Umbauarbeiten auf dem Spielplatz Jungfernheide haben Kinder die Anlage nun wieder in Besitz genommen. Dabei investierte der Bezirk 123 000 Euro in die Erneuerung des Sandkastens mit Rutsche, Schaukeln und Wippen. Besonderer Anreiz für die Kleinen: eine Seilkletter-Landschaft unter zwei schattenspendenden Bäumen. Auf dieser Weise werde der Waldcharakter unterstrichen, heißt es seitens des...

1 Bild

(Nicht nur) skaten ausprobieren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.04.2015 | 66 mal gelesen

Berlin: RAW-Gelände | Friedrichshain. Die Skatehalle Berlin auf dem RAW-Gelände, Revaler Straße 99, lädt am Sonntag, 19. April, zum Familientag. Von 13 bis 19 Uhr können sich Kinder und ihre Eltern bei kostenlosen Schnupperkursen auf der Skatebahn ausprobieren. Gleiches gilt für den benachbarten Kletterkegel. Und für Kleinkinder hat die neue Spiele Arena geöffnet. Teil des Programms sind außerdem eine Tombola sowie um 18 Uhr eine Skatedemo. Der...

1 Bild

Der Sportverein Physiosport macht neue Angebote

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.06.2014 | 341 mal gelesen

Pankow. Der SV Physiosport Berlin entwickelt sich immer mehr zu einem Mehrspartenverein. "Unsere neueste Abteilung ist die Radsportabteilung", sagt Mirko Will. Der Vorsitzende des Vereins gründete sie gemeinsam mit Ralf Hilgers. Dieser ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Radfahrer und absolviert jede Woche viele Kilometer auf dem Zweirad."Wir sind aber keine Radrennfahrer", so Will weiter. "Uns sind vielmehr begeisterte...

1 Bild

Henrike Janczik bietet Mutproben in den Baumwipfeln

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 10.04.2014 | 74 mal gelesen

Oberschöneweide. Henrike Janczik legt den Gurt an, klinkt die beiden Sicherungshaken ein und steigt in den Baumwipfel. Die Sicherheitsvorkehrungen sind auch für sie Vorschrift.Henrike Janczik ist Chefin des Kletterwalds Wuhlheide. Gemeinsam mit ihrem Partner hat die diplomierte Landschaftsgestalterin 2008 den naturnahen Abenteuerparcour am Rand des FEZ Wuhlheide auf dem Areal eines früheren Jugenddorfs eröffnet. "Inzwischen...