Kletterturm

3 Bilder

Auf dem Sprung: Noch keine Einigung für Trampolinhalle auf Beachvolleyballanlage

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 19.03.2017 | 67 mal gelesen

Berlin: Beach Mitte | Mitte. In diesem Frühjahr sollte es hoch hinausgehen für Sportbegeisterte, die gern der Schwerkraft entfliehen. Doch für die Trampolinhalle, für die die Betreiber von Beach Mitte bereits im Januar 2016 den Bauantrag eingereicht haben, gibt es noch immer kein grünes Licht.Klettern auf dem Turm-parcours, Volleyball im Ostseesand, Zumba-Kurse im Partypavillon oder einfach nur einen Cocktail schlürfen im Liegestuhl: Das...

Kiezfest "Ostseeviertel" am Malchower See am 24. Juni 2016

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Malchow | am 10.06.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Am Malchower See | Wo sonst Erholungssuchende die idyllische Ruhe genießen, steppt am 24. Juni ab 15.00 Uhr bis in die Abendstunden der Bär. Zum sechsten Mal treffen sich Groß und Klein, um gemeinsam zu feiern. Ob kühn gewagt auf dem Kletterturm, schnell herunter auf der Rollenrutsche, auf dem Rücken eines Ponys, Lachen mit den Clowns oder ab durch die Mitte beim Fußballturnier mit Wanderpokal – jeder findet bestimmt etwas zum Mitmachen. Wie...

Lösung zum RAW-Gelände finden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.01.2016 | 143 mal gelesen

Friedrichshain. Die Fraktionen von Bündnis 90/Grüne, SPD, Linke und Piraten unterstützen, wie angekündigt, die Forderung nach einen Runden Tisch auf dem RAW-Gelände. Eine entsprechende Beschlussempfehlung wurde am 20. Januar in den Stadtplanungsausschuss eingebracht. Der Hintergrund sind die bisher ergebnislosen Verhandlungen zwischen dem Projektverbund Five-O und dem Eigentümer des Geländes, der Kurth-Gruppe (wir...

Forderungen für das RAW-Areal

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.12.2015 | 91 mal gelesen

Friedrichshain. Bei der künftigen Entwicklung des RAW-Areals an der Revaler Straße müssen die soziokulturellen Angebote sowie die Skatehalle samt Kletterturm und Cassiopeia weiter erhalten bleiben. Diese Bedingungen formulierte der Stadtplanungsausschuss der BVV. Wie berichtet beginnt im Januar ein Beteiligungsverfahren zur Zukunft des Geländes. Vorlage dafür sind vor allem die Ideen der Kurth-Gruppe, der seit Frühjahr rund...