Konrad-Adenauer-Stiftung

Gröhler zur Russlandpolitik

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Café Wahlkreis | Wilmersdorf. Im Zeichen der Ukrainekrise und des Syrienkriegs verschlechtern sich die deutsch-russischen Beziehungen zusehends. Was von der Situation zu halten ist, diskutiert Dr. Patrick Keller, Sicherheitsexperte der Konrad-Adenauer-Stiftung, mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter-Gröhler (CDU). Die Debatte können Gäste in Gröhlers Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33, am Donnerstag, 17. November, kostenlos und ohne...

Wachsende Stadt im Fokus

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 02.06.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Novum Winters Hotel Spiegelturm | Spandau. „Wachsende Stadt – Herausforderungen und Chancen für Berlin und Spandau“ lautet das Thema des 1. Spandauer Stadtteilgesprächs der Konrad-Adenauer-Stiftung am Donnerstag, 9. Juni, um 20 Uhr im Novum Winters Hotel Spiegelturm, Freiheit 5. Zum Auftakt spricht der CDU-Abgeordnete für Haselhorst, Siemensstadt und die nördliche Wilhelmstadt Matthias Brauner. Er übergibt das Wort an Volker Hassemer, Ex-Senator und...

Selbstporträt mit Flusspferd

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 05.04.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung | Tiergarten. Um die Suche nach einem Platz in der Welt dreht sich Arno Geigers Roman „Selbstporträt mit Flusspferd“. Der Autor liest am 14. April, 19.30 Uhr, in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, aus seinem Roman. Der Eintritt zur Lesung in der Reihe „Literatur und Identität“ kostet an der Abendkasse fünf Euro; www.kas.de. KEN

2 Bilder

Selbstfahrende Autos unter Strom: Debatte über Verkehr von morgen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.11.2015 | 129 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie kommen wir künftig von A nach B? Eines der wichtigsten Großstadthemen, vor allem in der City West, befindet die Konrad-Adenauer Stiftung. Und die Gäste bei ihrem ersten Stadtteilgespräch mischten sich ein – mit Kritik an den heutigen Verhältnissen.Zum Vorwärtskommen brauchte der Mensch immer schon Hände und Füße. Er bedurfte wacher Augen, benötigte Konzentration zum Finden des Wegs. Was aber...

Adenauer-Stiftung ruft Jugendliche zum Wettbewerb auf

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 27.01.2015 | 141 mal gelesen

Berlin. Die Konrad-Adenauer-Stiftung ruft Jugendliche und junge Erwachsene auf, sich kreativ mit dem Thema Extremismus auseinanderzusetzen.Im Wettbewerb "Mutig gegen jeden Extremismus - Leiste deinen Beitrag!" gibt es inhaltlich keine Grenzen, alle politischen und religiösen Spielarten des Extremismus können Gegenstand der Auseinandersetzung sein. Filmische, musikalische oder literarische Beiträge sind genauso willkommen wie...

Diskussion mit Polizeipräsident Klaus Kandt am 22. Januar

Michael Kahle
Michael Kahle | Friedrichsfelde | am 15.01.2015 | 64 mal gelesen

Berlin: Abacus Tierparkhotel | Friedrichsfelde. Die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt am 22. Januar, 19 Uhr, zum Gespräch mit Polizeipräsident Klaus Kandt. Ort des Geschehens ist das Abacus Tierparkhotel, Franz-Mett-Straße 3-9.Das Thema lautet "Kriminalität in der Hauptstadt - Erscheinungsformen und Bekämpfungsstrategien". Der CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Pätzold moderiert die Veranstaltung. Dabei stehen Fragen im Vordergrund wie: Braucht die Polizei...

Ideen für eine attraktive Stadt

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 29.04.2014 | 21 mal gelesen

Berlin. Was stört mich an meinem Kiez und meinem direkten Wohnumfeld? Was kann ich gemeinsam mit anderen daran ändern? Über diese und andere Fragen der Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum kann am 12. Mai von 17 bis 19 Uhr bei einer öffentlichen Versammlung des Vereins wirBERLIN gesprochen werden. Vorgestellt und gemeinsam erarbeitet werden Möglichkeiten des persönlichen Engagements und gezielter gemeinsamer Aktionen für...