Kontaktstelle PflegeEngagement

Pflegende tanzen Tango

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.02.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. „Tango für pflegende Angehörige“ heißt ein neuer Treff, den die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow für all jene organisiert, die daheim Familienangehörige pflegen müssen. Mit diesem Treff möchte die Kontaktstelle diesen Menschen eine kleine Auszeit vom Alltag ermöglichen und sie können mit Schwung und Freude mit anderen Menschen in Kontakt treten, die eigene Körperwahrnehmung stärken und auf diese Weise auch mal...

Austausch und Auszeit

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 15.02.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: A&S Nachbarschaftspflege GmbH | Karlshorst. Eine Gesprächsgruppe pflegender Angehöriger trifft sich regelmäßig zum Austausch, für eine kurze Auszeit, um Kraft zu tanken und zu geben. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 22. Februar, um 18 Uhr bei der A&S Nachbarschaftspflege in der Marksburgstraße 45 statt. Koordiniert werden die Zusammenkünfte von der Lichtenberger Kontaktstelle PflegeEngagement. Dort gibt es auch nähere Informationen unter...

Anwalt informiert über Vorsorgevollmacht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 26.01.2018 | 13 mal gelesen

Berlin: Kontaktstelle Pflegeengagement | Charlottenburg. Zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" laden am Dienstag, 6. Februar, die evangelische Trinitatis-Kirchengemeinde und die Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf ein. Der Vortrag dauert von 15 bis 17 Uhr, zu Gast bei der Kontaktstelle PflegeEngagement c/o Sekis, Bismarckstraße 101, Eingang Weimarer Straße, ist der Fachanwalt für...

Veranstaltung mit Humor

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" | Friedrichshain. Lachen ist gesund und wer es nicht mehr praktiziert, sollte es schnell wieder lernen. Zum Beispiel bei einem Besuch am Mittwoch, 17. Januar, im Nachbarschaftstreff Wir im Kiez, Koppenstraße 62, wo das Thema Humor im Mittelpunkt steht. Die Veranstaltung der Kontaktstelle PflegeEngagement beginnt um 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. tf

Wohnen für Demenzkranke

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 06.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: HVD Betreuungsverein Reinickendorf | Reinickendorf. Der Verein Selbstbestimmtes Wohnen im Alter und die Kontaktstellen PflegeEngagement laden zum nächsten Jour Fixe am Mittwoch, 17. Januar von 15 bis 17 Uhr im HVD Betreuungsverein Reinickendorf, Alt-Reinickendorf 7, ein. Das kostenlose Angebot richtet sich an Angehörige, Rechtsbetreuer und ehrenamtlich Engagierte und dient konkret dem Austausch zu Themen rund um ambulant betreute Wohngemeinschaften für Menschen...

3 Bilder

Ilse Nebel (75 Jahre) pflegt ihre 107-jährige Mutter

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 13.12.2017 | 222 mal gelesen

Die Nadel des "Kiez-Kompass’" zeigt in dieser Woche auf Wilmersdorf. Dort lebt Ilse Nebel. Sie ist 75 Jahre alt. Das wäre an sich keine Sensation, würde sie nicht in ihren vier Wänden aufopferungsvoll ihre Mutter Gertrud pflegen, die demnächst ihren 108. Geburtstag feiert. Die Familie Nebel hat ihre Heimat nahe Hannover. 1991 zog es Ilse in die Hauptstadt, wo es eben ein bisschen lebhafter zugeht. Dem guten Kontakt zur...

Ein Nachmittag der Selbstfürsorge

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 28.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kontaktstelle Pflegeengagement | Charlottenburg. "Heute pflege ich mich selbst!“ Unter diesem Motto findet am Mittwoch, 6. Dezember, von 15 bis 18.30 Uhr in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt Zillestraße ein Nachmittag der Selbstfürsorge für pflegende Angehörige statt. Ort des Geschehens ist die Kontaktstelle PflegeEngagement (SEKIS), Bismarckstraße 101, um Anmeldung unter  890 285 35 wird gebeten. Die Veranstaltung ist kostenfrei. maz

Selbsthilfe durch Improvisation

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.11.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: SEKIS | Charlottenburg. Die Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle (Sekis) organisiert am Montag, 13. November, von 18 bis 20 Uhr in den Räumlichkeiten von Sekis, Bismarckstraße 101, ein Improvisationstheater für Menschen mit sozialen Ängsten. Die Teilnehmer erfahren spielerisch, wie Situationen angstfrei gemeistert werden können. Die Erfahrungen stärken das Selbstbewusstsein und lassen sich in den Alltag übertragen. Referent...

Wie man richtig Vorsorge trifft

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Um die Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung geht es bei einer Informationsveranstaltung der Kontaktstelle Pflegeengagement Pankow. Sie findet am 14. November von 10 bis 12 Uhr im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 statt. Referent ist Jens Gehre vom Betreuungsverein Pankow. In seinem Vortrag wird er einen Überblick über unterschiedliche Möglichkeiten der Absicherung im Falle eines Unfall...

Konflikte bei der Pflege

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 31.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Familien- und Nachbarschaftszentrum | Kreuzberg.Die Pflege eines Familienangehörigen kann oft innerhalb einer Familie zu bestimmten Erwartungen und, wenn diese nicht erfüllt werden, zu Enttäuschungen führen. Wie mit solchen Konflikten umgegangen werden soll, ist das Thema einer Veranstaltung der Kontaktstelle PflegeEngagement am Mittwoch, 8. November im Familien- und Nachbarschaftszentrum Wrangelkiez, Cuvrystraße 13-14a. Es spricht Marlies Carbonaro,...

Wie Angehörige gesund bleiben

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 29.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf | Märkisches Viertel. Die Kontaktstelle PflegeEngagement bietet am Montag, 6. November, ab 16 Uhr im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Weg 32, einen Vortrag dazu an, wie pflegende Angehörige trotz der Belastung ihre Gesundheit erhalten können, Vitalität bewahren und Kraft schöpfen. Referentin ist die Heilpraktikerin Petra Schnoor-Grothge. Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt unter...

1 Bild

Raus aus der Isolation: Kontaktstelle hält für Pflegende viele Angebote bereit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.10.2017 | 75 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Damit pflegende Angehörige wieder unter Menschen kommen, unterstützt sie die Pankower Kontaktstelle Pflegeengagement. „Wir möchten erreichen, dass die Pflegenden sich für eine gewisse Zeit in ihrem Alltag auch wieder um sich selbst kümmern“, sagt Projektleiterin Simone Koschewa. Sie koordiniert gemeinsam mit ihrer Kollegin Bernadette Herbrich die Arbeit in der Kontaktstelle. Mit mehr Zeit für sich selbst können die...

Netzwerk Nachbarschaft

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" | Friedrichshain. "Nachbarschaft im Dialog" heißt eine neue Veranstaltungsreihe der Kontaktstelle PflegeEngagement. Sie beginnt am Mittwoch, 18. Oktober, bei "Wir im Kiez", Koppenstraße 62 und wendet sich vor allem an ältere Menschen, die rund um die Karl-Marx-Allee wohnen. Die folgenden Termine finden danach jeweils am dritten Mittwoch eines Monats statt. Anmeldung unter 70 71 68 69 oder 0173 283 95 60 oder per E-Mail an...

Umgang mit Demenz: Gesprächsrunde für Angehörige

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 04.10.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Vor-Ort-Büro Lichtenrade | Lichtenrade. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Tempelhof-Schöneberg bietet ab 18. Oktober in Lichtenrade eine neue Gesprächsgruppe für Angehörige von Demenzkranken an. Die Teilnahme ist kostenlos. „Viele Angehörige sind in dieser Situation häufig isoliert und haben wenig Zeit für sich und ihr eigenes Wohlergehen“, sagt Julia Giese von der Kontaktstelle und fügt hinzu, dass es manchem zudem schwerfällt, „zuzugeben, dass...

Zwischen Nähe und Distanz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.09.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" | Friedrichshain. "Rück mir nicht auf die Pelle", lautet der Titel einer Veranstaltung am Mittwoch, 20. September, im Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62. Bei dem Angebot der Kontaktstelle PflegeEngagement steht die richtige Nähe und Distanz bei der Kommunikation im Mittelpunkt. Beginn ist um 15 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Es wird um vorherige Anmeldung gebeten:  70 71 68 69 oder 0171 283 95 60, E-Mail:...

30 Jahre Selbsthilfetreffs

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 12.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Siemensstadt. Die Spandauer Selbsthilfetreffpunkte feiern ihr 30-jähriges Bestehen sowie den siebten Geburtstag der Kontaktstelle PflegeEngagement am Freitag, 15. September, von 14.30 bis 20 Uhr im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13. Zu der Feier gehören Gruppenpräsentationen und ein Kulturprogramm. Der Eintritt ist frei. CS

Mitmachen beim Freiwilligentag

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 01.09.2017 | 6 mal gelesen

Charlottenburg. Zu einer Mitmachaktion zum Berliner Freiwilligentag lädt die Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle (Sekis) gemeinsam mit der Kontaktstelle PflegeEngagement (KPE) Charlottenburg-Wilmersdorf ein. Zusammen mit Stadtrat Carsten Engelmann (CDU) werden am Sonnabend, 9. September, von 10 bis 13 Uhr Postkarten und Infomaterial rund um die Wilmersdorfer Straße und Bismarckstraße verteilt. Freiwillige können sich...

Senioren und Smartphone

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.08.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" | Friedrichshain. Am Mittwoch, 6. September, bietet die Kontaktstelle PflegeEngegagment eine weitere Smartphone-Sprechstunde für Senioren an. Sie findet von 17 bis 18.30 Uhr im Nachbarschafttreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, statt. Bereits im Juni gab es dieses Angebot und wird wegen der großen Nachfrage jetzt fortgesetzt. Neben Antworten auf viele Fragen und Probleme wird es auch einen step-by-step-Aufbaukurs zur...

Kontaktstelle stellt sich vor

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 28.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Alte Schule Adlershof | Adlershof. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Treptow-Köpenick lädt am 8. September zur Begegnung, zum Austausch und zum Kennenlernen ein. Wie funktioniert Ehrenamt und Selbsthilfe in anderen Kulturen? Wie kommen Menschen, die Sorgen haben oder Unterstützung brauchen, zusammen? Mit Informationen, Musik, Tanz und kulinarischen Genüssen wird der Garten des Kiezklub Alte Schule von 10 bis 13 Uhr belebt. Informationen unter...

Bewegung und Begegnung

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Mehringplatz 5 | Kreuzberg. Die Diakonie Haltestelle und die Kontaktstelle PflegeEngagement laden für Freitag, 30. Juni, zu einem Treffen in die Begegnungsstätte am Mehringplatz 5 ein. Gemeinsam soll überlegt werden, wie die Einrichtung "lebens- und liebenswerter" gemacht werden kann und welche Angebote dort gewünscht werden. Die Veranstaltung findet von 13.30 bis 15 Uhr statt. tf

Wissenswertes über das Altern

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Divan | Charlottenburg. Alt werden, aber mobil bleiben – wie das in Charlottenburg-Wilmersdorf gelingt, besprechen Akteure am Donnerstag, 8. Juni. Dann sind Interessenten von 14 bis 17 Uhr ins Interkulturelle Stadtteilzentrum Divan, Nehringstraße 8, eingeladen, wo sich Experten zu einer Podiumsdiskussion treffen. Zudem haben das Divan und die Kontaktstelle PlfegeEngagement als Veranstalter ein Unterhaltungsprogramm mit Theater,...

Urlaub für Pflegende

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.05.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" | Friedrichshain-Kreuzberg. Vom 12. bis 18. Mai findet in Berlin die Woche der pflegenden Angehörigen statt. Mit zahlreichen kostenlosen Angeboten vom Kinobesuch bis zur Dampferfahrt soll diesen Personen für ihren Einsatz gedankt werden. Die Kontaktstelle PflegeEngagement im Bezirk beteiligt sich am Programm mit einem Informationsnachmittag zum Thema "Endlich Urlaub! Kurerfahrungen" am 17. Mai. Er beginnt um 15 Uhr im...

Alltag pflegender Angehöriger

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 02.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Waschhaus-Café | Gropiusstadt. Im Rahmen der Woche der pflegenden Angehörigen wird im Nachbarschaftstreff „waschhaus-café“, Eugen-Bolz-Kehre 12, am 8. Mai um 14 Uhr eine Infoveranstaltung angeboten. Die Gerontotherapeutin Marlies Carbonaro referiert über das Thema „Gut gestimmt durch jeden Tag des Jahres“. Sie beschreibt Möglichkeiten, wie pflegende Angehörige besser mit Belastungen im Alltag umgehen können. Anmeldung erbeten unter  603 20 22...

INSEL-Forum informiert

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 01.05.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Haus am Mierendorffplatz | Charlottenburg. Am 8. Mai findet von 14 bis 16 Uhr im Haus am Mierendorffplatz das zweite Insel-Forum für Senioren statt. Es gibt Informationen, wo sie Hilfe und Unterstützung finden, und welche Angebote der Mobilitätshilfsdienst, die Kontaktstelle PflegeEngagement sowie der Pflegestützpunkt in der Zillestraße unterbreiten. Ebenso werden die Wahlen der Seniorenvertretung im Bezirk Stoff für angeregte Gespräche bei einem Glas...

Ausflug für Pflegende

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 29.04.2017 | 6 mal gelesen

Charlottenburg. Im Rahmen der "Woche der pflegenden Angehörigen" lädt die Kontaktstelle PflegeEngagement, Bismarckstraße 101, zu einem Ausflug mit dem Traditionsbus 218 zur Pfaueninsel und gemütlichem Ausklang im Restaurant. Treffpunkt ist am 19. Mai um 11 Uhr am Theodor-Heuss-Platz (Bushaltestelle X34, M49, X49, 218 Richtung Spandau). Zu zahlen sind nur der normale Bustarif und die Fähre zur Pfaueninsel. Um Anmeldung wird...