Konzert

1 Bild

Akkordeon Orchester Berlin - Musikalische Strömungen

Ingo Steins
Ingo Steins | Gropiusstadt | vor 10 Stunden, 40 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Akkordeon Orchester Berlin - Musikalische Strömungen Einmal mehr präsentiert das personenstarke Orchester Akkordeonmusik, die das Publikum in ihrer Vielfalt nicht erwartet hätte. Gemeinsam mit den Gästen vom Akkordeon-Orchester Ludwigshafen Niederfeld interpretieren die insgesamt 50 Musiker*innen Kompositionen von Piazzolla, Schostakowitsch, Elton John und vielen anderen musikalischen Größen. Dabei kommen alle Genres...

1 Bild

Gitarrenabend mit Agatino Scuderi

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Heiligensee | vor 12 Stunden, 28 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde Matthias Claudius | Der international gefeiertee Gitarrist Agatino Scuderi gibt ein exquisites Konzert in der evangelischen Matthias Claudius Gemeinde. Südliches Temperameent und große Meisterschaft lassen seine Interpretationen zu bedeutenden Erlebnissen werden. Kompositionen von Lauro, Barrios, Torroba und Bach erklingen unerhört frisch und persönlich.

Staatliches Institut für Musikforschung wird 100

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 1 Tag | 29 mal gelesen

Berlin: Staatliches Institut für Musikforschung | Tiergarten. Das Staatliche Institut für Musikforschung (SIM) feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Das größte außeruniversitäre Forschungsinstitut für Musikwissenschaft in Deutschland mit seinem Musikinstrumentenmuseum am Kulturforum direkt neben der Philharmonie wurde 1917 im niedersächsischen Bückeburg als „Fürstliches Institut für musikwissenschaftliche Forschung“ gegründet. 1935 fusionierte es in Berlin mit...

1 Bild

Duo spielt Wiener Klassik

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Das „Romantische Duo“ ist am 26. März in der Reihe „Salonmusik“ im Zitronencafé im Körnerpark live zu erleben. Susanne Schulz an Violine und Viola und Miyuki Motoi am Klavier spielen unter anderem Werke von Mozart, Beethoven und Schubert sowie Kompositionen des unvergleichlichen Geigers Fritz Kreisler und beliebte Walzer-Melodien von Johann Strauss. Die Konzerte in der Schierker Straße 8 beginnen immer sonntags um...

Jazztrio im Kladower Forum

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Kladower Forum | Kladow. Das Jazztrio „Zur schönen Aussicht“ gastiert am 25. März um 17 Uhr im Haus des Kladower Forums, Kladower Damm 387. Die drei Herren versprechen einen „fetten Trio-Sound“, mit dem es – vergleichbar mit einem Fahrradkurier in der Hauptverkehrszeit – mit rasant wechselnden Tempi und überraschender Dynamik über Schleichwege, Panorama-Promenaden und Parcours vorangeht. Die drei Herren sind Paul Berberich (Saxophon), Joachim...

Konzert für Cello und Gitarre

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Musikgenuss in ungewöhnlicher Besetzung: Das Duo Rabus-Kuhz mit dem ehemaligen Solocellisten der Berliner Symphoniker, Hans Rabus, und dem Konzertgitarristen Peter Kuhz spielt am 25. März 19 Uhr im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, spanische und jiddische Musik. Es erklingen Jacek-Rabinski-Bearbeitungen jiddischer Lieder sowie Werke von de Falla, Granados und anderen. Der Eintritt ist frei,...

Auenkirche spielt Matthäuspassion

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Auenkirche Wilmersdorf | Wilmersdorf. Einem der bedeutendsten Passionskunstwerke des Johann Sebastian Bach widmet sich die Kantorei der Auenkirche am Sonnabend, 1. April. Dann erklingt im Gotteshaus in der Wilhelmsaue 119 ab 18 Uhr die Matthäuspassion, begleitet vom Barockorchester Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten. Unter der Leitung von Winfried Kleindopf interpretieren Chor und Solisten das fast 290 Jahre alte Stück. Karten an der...

Musiklehrer spielen auf

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Joseph-Schmidt-Musikschule | Köpenick. Unisono – im Einklang spielen die Lehrer der Joseph-Schmidt-Musikschule am 24. März 19 Uhr bei ihrem diesjährigen Konzert im Manfred-Schmitz-Saal in der Freiheit 15. Die Reihe Unisoni besteht seit 2001, wobei jedem Konzertabend ein Motto vorangestellt ist. In diesem Jahr gibt es „Variationen“ zu hören: viele Komponisten der Musikgeschichte ließen sich von einem musikalischen Thema als Vorlage zu größeren Werken...

Von Rock bis Klassik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Leo-Kestenberg-Musikschule | Schöneberg. Rock und Pop, Musical- und Chanson-Hits, Jazz und Klassik: Das Konzert der Leo-Kestenberg-Musikschule am 25. März 16 Uhr im Konzertsaal der Schule, Grunewaldstraße 6-7, spannt einen großen Bogen von der sogenannten Unterhaltungs- zur ernsten Musik. Gesangsschüler zeigen ihr musikalisches Können. Der Entertainer Gerald Mann aus Tempelhof, seit 30 Jahren Dozent an der Musikschule, wird einige seiner Schüler am...

Gipsy-Musik live erleben

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Mit osteuropäischen Zigeunerliedern und spanischen Gipsy-Songs zeigen am 23. März ab 19.30 Uhr der Berliner Gitarrist Jens-Peter Kruse und die Sängerin Karola Nitsch die ganze Bandbreite einer "Gipsy Fiesta". Sie findet statt in der Galerie 100 in der Konrad-Wolf-Straße 99. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 3 Euro. Weitere Informationen gibt es unter  971 11 03. KW

Ein Konzert zum Thema Frieden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Prenzlauer Berg. „No man is an island – Niemand ist eine Insel“ ist der Titel einer Veranstaltung am 25. März in der Gethsemanekirche in der Stargarder Straße 77. Zu Gast sind „The Embassy Singers“ unter Leitung von Andrew Sims. Anlässlich des 60. Jahrestags der Römischen Verträge gestaltet der Chor ab 19.30 Uhr einen Liederabend zum Thema „Frieden“. Begleitet wird er dabei von Daniel Clark an der Orgel. Der Eintritt kostet...

Kammermusik im Schloss Glienicke

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 18.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Schloss Glienicke | Wannsee. In der Reihe „Kammermusik durch die Jahrhunderte“ im Schloss Glienicke, Königstraße 36, sind am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. März, jeweils ab 16 Uhr Werke von Cesar Franck und Maurice Ravel zu hören. Es spielt das Feininger Trio. Der Eintritt kostet zwischen 17 und 20 Euro, ermäßigt zehn Euro. Kartenreservierung ist möglich unter  34 70 33 44 oder per Mail an info@konzerte-schloss-glienicke.de. uma

4 Bilder

Ein Bariton zwischen Reisenden: Christoph von Weitzels „Oper für Obdach“ im Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 17.03.2017 | 85 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof Berlin | Moabit. 10. März um 11 Uhr: Menschen hasten von und zu den Bahnsteigen. Durchsagen tönen aus Lautsprechern, Räder quietschen auf Gleisen. Inmitten des Lärms und geschäftigen Treibens betritt Christoph von Weitzel die improvisierte Bühne im Mittelbereich des Hauptbahnhofs – für sein ungewöhnliches Projekt.Im Zweistundentakt, viermal an diesem Tag, singt der Bariton aus Mittelfranken eine Kurzinszenierung der Schubertschen...

Konzert in der Hoffnungskirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Hoffnungskirche | Pankow. Zu einem Konzert unter dem Motto „Klänge der Hoffnung“ lädt die Evangelische Hoffnungskirchengemeinde Pankow am 26. März ein. Es findet um 19.30 Uhr in die Kirche an der Elsa-Brändström-Straße statt. Aufgeführt wird das Werk „Stabat Mater“ von Giovanni Battista Pergolesi. Zu hören ist es in einer Fassung, die von Kantor Michael Geisler für gemischten Chor, Streichorchester und Orgel erstellt wurde. Weiterhin ist an...

Von Bach bis Krach

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Samariterkirche | Friedrichshain. Werke von Johann Sebastian Bach und dazu weitere Kompositionen aus verschiedenen Epochen: daraus besteht das Violoncello-Soloprogramm von Roland Baumgarte, das am Sonnabend, 25. März, in der Samariterkirche, Am Samariterplatz, zu hören ist. Das Konzert unter dem Titel „Von Bach bis Krach“ beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden gebeten. Sie sind unter anderem für die Arbeit mit...

Konzert der Preisträger

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 15.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Am 22. März geben musikalische Talente im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 einen Einblick in ihr Können. Ab 18.30 Uhr bringen Musikschüler die besten Stücke aus dem diesjährigen Schostakowitsch-Wettbewerb der Schostakowitsch-Musikschule zu Gehör. So sind Instrumentalisten aus den Bereichen Klavier, Gitarre, Bläser und Bläserensemble zu hören. Der Preis wird vom Verein der Deutschen Schostakowitsch...

Kreolischer Konzertabend

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Einen kreolischen Konzertabend erleben Besucher der nächsten Montagskultur im Haus der Organisation Kulturvolk, ehemals Freie Volksbühne Berlin, in der Ruhrstraße 6, am 20. März. Dann erklingen ab 19.30 Uhr Musikstücke für Bratsche und Klavier und Tangorythmen verführen Besucher dazu, sich zu bewegen. Die Künstler des Abends heißen Qiyun Zhao (Bratsche), Anni Laukkanen (Klavier) und Daniel Pacitti (Bandoneon)....

Lady Sunshine & the Candy Kisses live

Manuela Frey
Manuela Frey | Mariendorf | am 14.03.2017 | 2 mal gelesen

Berlin. Lady Sunshine & the Candy Kisses zählen zu den authentischsten Livebands, wenn es um die 50er-Jahre, die Zeit des Schlagers und des Rock’n’Roll geht. Am Montag, 20. März, treten sie um 15.30 Uhr im Rosenhof Mariendorf, Kruckenbergstraße 1, und am Dienstag, 21. März um 16.30 Uhr im Rosenhof Zehlendorf, Winfriedstraße 6. Der Eintritt zur Wirtschaftswundermusik kostet 13,50 Euro inklusive Begrüßungsgetränk. Anmeldungen...

Klassiker aus zwölf Kehlen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 14.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Tipi am Kanzleramt | Tiergarten. Klassische Arien, Pop-Hymnen, Rock-Klassiker, Schmachtfetzen: Die Zwölf Tenöre sind mit ihrer ganz besonderen Show „Greatest Hits“ zurück im Tipi am Kanzleramt an der Großen Querallee. Vom 18. bis 26. März kann sich das Publikum auf stimmliche Höhepunkte, eine spektakuläre Lichtshow und eindrucksvolle Choreographien freuen. Beginn ist um 20 Uhr, am 19. März um 19 Uhr. Die Karten kosten 29,50 bis 39,50 Euro,...

1 Bild

Frühjahrskonzert

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 13.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Der Polizeichor Berlin e.V. mit dem Torbay Police Choir und der Berlin Police Pipe Band Unter musikalischer Leitung von Steffen Schreiner präsentiert der Polizeichor Berlin e.V. sein alljährliches Frühlingskonzert mit einer Auswahl beliebter und bekannter Melodien von Reinhard Mey über Hannes Wader bis zu Paul Lincke und Walter Kollo. Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Polizeichors Berlin erhält dieser besonderen...

1 Bild

„Hand in Hand für eine bessere Welt“ – „Yaşanabilir bir dünya için el ele”

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 13.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Berliner Ensemble für türkische klassische Musik e.V. - BERLİN KLASİK TÜRK MÜZİĞİ DERNEĞİ Als politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängiger und neutraler Verein setzt sich das Berliner Ensemble für türkische klassische Musik e.V. für den interkulturellen und interreligiösen Dialog ein. In Kooperation mit berühmten Gastsolisten, Chören unterschiedlicher konfessioneller Richtungen und mit Vereinen, die sich...

1 Bild

Musikalische Strömungen

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 13.03.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Frühjahrskonzert mit dem Akkordeon Orchester Berlin Einmal mehr präsentiert das personenstarke Orchester Akkordeonmusik, die das Publikum in ihrer Vielfalt nicht erwartet hätte. Gemeinsam mit den Gästen vom Akkordeon-Orchester Ludwigshafen Niederfeld interpretieren die insgesamt 50 Musiker*innen Kompositionen von Piazzolla, Schostakowitsch, Elton John und vielen anderen musikalischen Größen. Dabei kommen alle Genres...

1 Bild

Veronika, der Lenz ist da

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 13.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Frühlingskonzert des Salon-Orchesters Berlin unter der Leitung von Christoph Sanft Das schwungvolle Konzert präsentiert seinem Publikum die Evergreens und Swing-Klassiker der 20er bis 50er Jahre. Die originellen Interpretationen der Gesangssolisten Susann Hülsmann und Martin Stange versetzen das Publikum in die vergangenen Zeiten. Und unter der charmanten und humorvollen Leitung seines Gründers Christoph Sanft wird das...

1 Bild

7. Rock ‘n’ Roll Nacht Gropiusstadt

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 13.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Frühlingskonzert mit Petticoat Auch in diesem Jahr wird der Frühling in der Gropiusstadt durch den unverkennbaren Sound der Rock’n’Roll Band Petticoat eingeläutet. Seien Sie dabei, wenn Bühnenstar Simone und ihre sechs begnadeten Musiker die Ära der 50er und 60er Jahre wieder zum Leben erwecken. Ein garantiertes Tanzvergnügen. Karten: 16,- €, erm. 12,- € Info und Karten: Tel. 030 / 902 39 - 14 16 oder...

1 Bild

Über Gefühle und alltägliche Tücken

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 13.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Der Sänger und Gitarrist Gibbi kommt am Sonntag, 19. März, um 18 Uhr ins Zitronencafé, Schierker Straße 8. Auf dem Programm stehen eigene, meist englischsprachige Songs, aber auch einige deutsche. Sie erzählen von großen Gefühlen, aber auch von den alltäglichen Tücken des Lebens. Auch einige Coverversionen werden zu hören sein, von befreundeten Songwritern und Gibbis persönlichen Helden wie Johnny Cash. Der...