Konzert

Lieder und Lyrik vom Meer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 9 Stunden, 14 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Galerie F92 | Prenzlauer Berg. So richtig auf den Sommer einstimmen möchte Viola Sandberg am Freitag, 30. Juni, um 20 Uhr in der Nachbarschaftsgalerie in der Fehrbelliner Straße 92. Die Leiterin der Galerie F92 hat das Duo Rike Eckermann und Ulrich Herrmann eingeladen. Beide gestalten ein Programm unter dem Motto „Und kleine Möwe fliegt allein …“. Zu hören sind Geschichten, Lieder und Gedichte vom Meer. BW

Die Musikschule stellt sich vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Musikschule Buch | Buch. Zu ihrem diesjährigen Tag der offenen Tür lädt die Zweistelle Buch der Musikschule „Béla Bartók“ am 1. Juli ein. Dazu sind von 14 bis 17 Uhr Besucher in der Friedrich-Richter-Straße 8 willkommen. Unter anderem ist ein Auftritt der Kinder aus dem Bereich musikalische Früherziehung mit dem Stück „Im Zirkus“ geplant. Weitere Informationen unter  94 39 45 90. BW

2 Bilder

Konzert im St. Marien am Behnitz: "Spiel mir eine alte Melodie"

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Haselhorst | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: St. Marien am Behnitz | Die passionierte Sängerin Karin Grüger, die sich Leidenschaftlich dem Chanson und Kabarett widmet, lädt zu einen wunderschönen Konzert ins St. Marien am Behnitz. Melodien zum Mitsingen Melodien von gestern bis heute zum Schmunzeln und natürlich zum Mitsingen stehen auf dem Programm der Künstlerin, die damit viele Erinnerungen beim Publikum wecken wird. Titel wie "Mitsou, Mitsou, Mitsou", "Pariser Tango", "Seemann,...

2 Bilder

Brunchen & Live Musik im Café K

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Westend | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: CAFÉ K– Kunst unter Kiefern | Das Café K lädt jeden Samstag zum Frühstück unter Kiefern bei Live Musik. Andreas Wolter spielt bekannte Filmmusik, Klassik und Ufaschlager sowie eigene Kompositionen. Reservierung erforderlich: reservierung@cafe-k.com Mehr infos beim Café K

1 Bild

38. Internationales Drehorgelfest vom 30. Juni bis 2. Juli 2017

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Charlottenburg. Über 140 Drehorgelspieler aus 13 Ländern werden vom 30. Juni bis 2. Juli in Berlin erwartet. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) eröffnet als Schirmherr am 30. Juni um 19 Uhr am Elefantentor des Zoologischen Gartens das Internationale Drehorgelfest. Am 1. Juli startet ab 11 Uhr am Olivaer Platz die „Parade der Drehorgelspieler“ und führt über den Kurfürstendamm zum Breitscheidplatz. Höhepunkt ist am 2. Juli...

Kleines Konzert zum Feierabend

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Feierabendkultur“ veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord am 28. Juni ein kleines Konzert. Alle, die nach dem Arbeitstag mit Musik in den Feierabend starten möchten, sind um 18.30 Uhr in der Gethsemanekirche, Stargarder Straße 77, willkommen. Zu erleben ist das Jugendvokalensemble unter Leitung von Christiane Rosiny, das von Kantor Oliver Vogt an der Orgel begleitet...

Zwei Chöre geben ein Konzert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Die Wabe | Prenzlauer Berg. Ein Konzert unter dem Motto „2 Popchöre gehen in die Sommer-Sause“ ist am 25. Juni in der Wabe zu erleben. In der Danziger Straße 101 sind ab 19 Uhr der Kiezchor Schöneberg und der Chor „Jede Woche anders“ zu Gast. Während der Kiezchor Schöneberg schon seit 2014 alles singt, was rockt, popt, groovt oder swingt, fand sich „Jede Woche anders“ erst vor gut einem Jahr zusammen, um moderne Popsongs und...

6 Bilder

Musik im Grünen: Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 20.06.2017 | 376 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Musik im Grünen: Die beliebte Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten findet noch bis 25. August statt. In einmaliger Atmosphäre werden dem Publikum besondere Klangerlebnisse geboten. Ob Klassik oder Jazz, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire verschiedener Künstler sorgt für ein abwechslungsreiches Programm und Hörgenuss im...

2 Bilder

Jazzikonen aus Ost und West: Summer Jazz @ köpenick am 7. und 8. Juli 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Köpenick | am 20.06.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: St. Laurentius-Kirche | Köpenick. Jazz, Swing und Blues haben im Südosten Tradition. Erinnert sei an den legendären Jazzkeller 69 Treptow, der nun als Verein das Festival „Jazz am Kaisersteg“ veranstaltet, und an das Köpenicker Blues- und Jazzfestivals, das als „Jazz in Town Inside“ im Ratskeller eine Fortsetzung findet. An die Tradition großer Konzerte mit großen Stars an besonderen Orten will Summer Jazz @ köpenick anknüpfen.Mit Günther Fischer...

Gemeinsames Gospelsingen

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 20.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Erlöserkirche | Rummelsburg. In den 1980er-Jahren kamen Tausende Besucher zu den beliebten Bluesmessen, jetzt ist die Erlöserkirche wieder Schauplatz ungewöhnlicher Veranstaltungen. Am Sonntag, 25. Juni, lädt das evangelische Gotteshaus in der Nöldnerstaße 43 zum gemeinsamen Gospelsingen ein. Willkommen sind Chöre und alle Musikfreunde, die gern Gospels und Spirituals singen. Los geht’s um 17 Uhr mit einer Aufwärmphase – zum Kennenlernen,...

43. Berliner Seniorenwoche beginnt am 24. Juni 2017 auf dem Breitscheidplatz

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 19.06.2017 | 85 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Charlottenburg-Wilmersdorf. Mit mehr als 400 Veranstaltungen in den Bezirken findet vom 24. Juni bis 5. Juli die 43. Berliner Seniorenwoche unter dem Motto „Älter werden im Kiez“ statt.Zum Auftakt auf dem Infomarkt auf dem Breitscheidplatz präsentieren sich am 24. Juni Organisationen der Senioren- und Freiwilligenarbeit sowie für pflegende Angehörige und Selbsthilfegruppen. Mit dabei ist auch die Seniorenvertretung...

3 Bilder

Viva Musica Berlin in Kladow und Hakenfelde: Zwei Konzerte zu schönen Anlässen

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 19.06.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Hans-Carossa-Gymnasium | Kladow. „Jubeltöne“ heißt das Konzert, das am 24. Juni um 15 Uhr in der Aula des Hans-Carossa-Gymnasiums, Am Landschaftspark Gatow 40, beginnt.Jubilieren werden dann gleich mehrere Chöre. Viva Musica Berlin mit seinem breiten Programm trifft auf die Schulchöre des Hans-Carossa-Gymnasiums unter der Leitung von Stefan Mertens. Für den Schulauftritt ist Viva Musica schon wegen seinem Chorleiter gut vorbereitet. Die Jakub...

Radelandverein feiert 90. Geburtstag: Gottesdienst und Familienfest

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | am 19.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Gemeindezentrum Radeland | Hakenfelde. Der Grundbesitzerverein Radeland feiert sein 90-jähriges Bestehen am Sonntag, 25. Juni, ab 11 Uhr mit einem Gottesdienst und anschließendem Fest im evangelischen Gemeindezentrum Radeland, Schwanter Weg 3.Der eigentliche Geburtstag des heute rund 230 Mitglieder zählenden Vereins war schon der 27. Februar. An jenem Tag des Jahres 1927 wurde der damalige „Bezirksverein Radeland“ gegründet. Sein Zweck: Be- und...

1 Bild

Modernes Soundlabor: Institut für Musikforschung feiert seinen 100. Geburtstag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 19.06.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Musikinstrumentenmuseum | Tiergarten. Am 23. Juni richten sich alle Blicke auf das Staatliche Institut für Musikforschung (SIM). Dann nämlich feiert die kleinste Einrichtung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) ihr 100-jähriges Bestehen. Zur Einstimmung auf das Jubiläum widmet sich die neue Ausgabe des SPK-Magazins in vielen Facetten dem Institut. Der Ursprung des SIM im Schatten der Philharmonie liegt im Niedersächsischen. In Bückeburg hob es...

3 Bilder

Singende, klingende Stadt: Fête de la Musique kommt auch nach Lichtenberg

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 19.06.2017 | 92 mal gelesen

Lichtenberg. Einen Tag lang gilt es, die Musik zu feiern: umsonst, drinnen und/oder draußen – das ist die Idee der Fête de la Musique, die seit 1995 am längsten Tag des Jahres steigt. In Lichtenberg sind am 21. Juni sechs Veranstaltungsorte mit von der Partie.Von 16.30 bis 22 Uhr lädt die Bambusen-Bühne am Rummelsburger Ufer 14 zum Gratis-Musikerlebnis unter freiem Himmel ein. Das Spektrum reicht von Rock, Pop über Singer-...

Für kleine und große Jazzfans

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 19.06.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Ein Muss für Jazzliebhaber: Mit dem Saxophonisten, Komponisten und Bandleader Christoph Friese, dem Liedbegleiter und Dirigenten Tal Balshai und dem Gitarristen Kai Brückner legen Institutionen der Berliner Jazzszene ihr künstlerisches Potenzial zusammen – und zwar am Sonnabend, 24. Juni, um 20 Uhr im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Geradlinige Melodien treffen auf improvisatorische Freiheit, klare...

Doppelkonzert in der Lutherkirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 18.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Lutherkirche | Wilhelmsruh. Ein musikalischer Höhepunkt erwartet Klassikfreunde am 25. Juni um 18 Uhr in der Lutherkirche in der Goethestraße 3. Das Streichorchester „Collegium Instrumentale“ und Solisten werden im Rahmen eines musikalischen Sommergottesdienstes das Doppelkonzert d-moll von Johann Sebastian Bach für Oboe, Violine und Basso continuo spielen. Bis heute zählen Bachs Solokonzerte zum beliebten Programmbestandteil vieler...

Von Bach bis Paganini

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 18.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeindezentrum Am Fennpfuhl | Fennpfuhl. Kammermusik für Violine und Klavier erklingt am Freitag, 23. Juni, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Am Fennpfuhl, Paul-Junius-Straße 75. In dem Benefizkonzert zugunsten einer neuen Orgel in der Pfarrkirche spielen Friederike Schindler und Andrev Tsvetkov Werke von Mozart, Glasunow, Penderecki, Bach und Paganini. Um eine Spende wird gebeten. bm

Gitarre und Violine im Duett

Georg Wolf
Georg Wolf | Wannsee | am 17.06.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Galerie Mutter Fourage | Wannsee Jesse Flowers (Gitarre) und Marianne Boettcher (Violine) geben in der Galerie der Mutter Fourage, Chausseestraße 15A am Sonnabend, 24. Juni, um 20 Uhr ein Konzert. Der Nachwuchsmusiker Jesse Flowers trat an gleicher Stelle bereits im vergangenen Sommer auf und begeisterte das Publikum mit seinem innovativen, virtuosen Gitarrenspiel. Dieses Mal steht ihm die Violinistin Marianne Boettcher zur Seite. Zwei...

Eine Matinee für Theodor Fontane

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 17.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Ein Porträt Theodor Fontanes in Gedichten und Selbstzeugnissen präsentieren Rosa und Jonathan Tennenbaum am Sonntag, 25. Juni, um 11 Uhr in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60. Zum Vortrag werden Balladen des Dichters, Auszüge aus Prosawerken und Aussagen von Zeitgenossen gebracht – begleitet von zeitgenössischer Klaviermusik. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Um Anmeldung bis Freitag, 23. Juni, 12 Uhr, unter...

Sommermusik in der Kirche Baumschulenweg

Ev. Kirche Baumschulenweg
Ev. Kirche Baumschulenweg | Baumschulenweg | am 16.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kirche Baumschulenweg | Am 6.7.2017 erklingen ab 19:30 Uhr „neu arrangierte bekannte Klassiker und unentdeckte Perlen…“ vom Berliner Soulchor unter der Leitung von Lili Sommerfeld. Der Berliner Soulchor – das sind 60 Sängerinnen und Sänger, die sich seit über 16 Jahren voller Seele dem Soul, Funk, Blues und Gospel verschrieben haben und ihre Freude daran gern mit anderen Menschen teilen.

Vom Mittelalter zum Jazz

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 16.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeindehaus Kladow | Kladow. Der Pianist Milen Kirov aus Los Angeles gibt am Sonnabend, 24. Juni, um 17 Uhr ein Konzert im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Kladow, Kladower Damm 369. Der Titel "Tonus Peregrinus" bezieht sich auf den "Wanderton" in den Gesängen des Mittelalters. Kirov nutzt diese Wandertöne zur Improvisation zwischen klassischer Musik, Jazz und bulgarischer Volksmusik. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten....

Schlager im Seniorenzentrum

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 16.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Vitanas Senioren Centrum Frohnau | Frohnau. Das Vitanas Senioren Centrum Frohnau, Welfenallee 37-43, lädt am Sonnabend, 24. Juni, ab 16 Uhr zu einem musikalischen Nachmittag mit Alf Weiss alias The Charming Voice ein. Alf Weiss präsentiert den Gästen einen Querschnitt der erfolgreichsten Hits von Udo Jürgens und auch andere beliebte Schlager. Für das leibliche Wohl sorgen Grillspezialitäten im Garten des Hauses. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen...

Musiksommer im Körnerpark

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 16.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Galerie im Körnerpark | Neukölln. Das Jazzorchester Prokopätz kommt am Sonntag, 25. Juni, in den Körnerpark, Schierker Straße 8. Ab 18 Uhr spielt die Big Band Stücke aus ihrem ungewöhnlichen Repertoire. Fast alle Kompositionen stammen vom Orchesterleiter Hannes Zerbe. Dazu kommen Werke von Willem Breuker. Der Eintritt ist frei. Informationen unter www.kultur-neukoelln.de. sus

Musikfete mit Chor Kunterbund

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 16.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Die Fête de la Musique am Tag der Sommersonnenwende macht auch in Lichtenberg Station – mit dem Chor der Wohnstätte KunterBUND aus Rahnsdorf. Das Ensemble aus Bewohnern und Mitarbeitern der Einrichtung der Berliner Stadtmission hat sich 2001 gegründet und bereits bei zahlreichen Anlässen sein Können zum Besten gegeben, unter anderem auf dem Bölschestraßenfest und im Schlosspark Köpenick. Termin: Mittwoch, 21....