Kopfverletzungen

Kollision mit Tram

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Friedrichshain. Auf der Landsberger Allee ist am Nachmittag des 20. Februar ein Auto mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wollte der Lenker des Wagens anscheinend verbotswidrig nach links in die Conrad-Blenkle-Straße abbiegen und kollidierte dabei mit der Tram. Seine Begleiterin erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der vermutliche...

14-Jährige wird angefahren und erleidet schwere Kopfverletzungen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 25.01.2017 | 6 mal gelesen

Friedrichsfelde. Ein 14-jähriges Mädchen ist Opfer eines Verkehrsunfalls geworden. Dieser ereignete sich am Morgen des 18. Januar. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll die Jugendliche um 7 Uhr die Straße Alt-Friedrichsfelde trotz roter Fußgängerampel betreten haben. Eine 45-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Mädchen. Es wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus...

Unfall an der Ampel

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.01.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Mit schweren Kopfverletzungen und Armbrüchen musste am frühen Morgen des 12. Januar eine Fußgängerin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Frau wollte an der Kreuzung Oberbaum- und Köpenicker Straße die Fahrbahn bei grüner Ampel überqueren. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst. Wegen der Unfallaufnahme war die Köpenicker Straße etwa zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. tf

Schläger-Truppe mit Kanthölzern im Café in der Siegfriedstraße

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 30.11.2016 | 15 mal gelesen

Lichtenberg. In einem Café in der Siegfriedstraße hat es am 25. November eine Schlägerei gegeben. Laut Polizei sollen dort vier Männer gegen 17.30 Uhr in Streit geraten sein. Einer von ihnen verließ das Café und kehrte kurze Zeit später mit einer Truppe von fünf Männern zurück. Einige dieser Männer sollen mit Kanthölzern bewaffnet gewesen sein. Sie gingen auf die drei im Café los. Anschließend flüchtete die Schläger-Truppe...

Sturz im BVG-Bus mit Folgen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.08.2016 | 17 mal gelesen

Schöneberg. Bei einer scharfen Bremsung eines BVG-Busfahrers ist ein Fahrgast schwer verletzt worden. Die 67-jährige Frau kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Der Bus der Linie M48 war am 3. August kurz nach 12 Uhr auf der Potsdamer Straße in Richtung Bülowstraße unterwegs. Vor ihm sei ein Auto auf der Busspur gefahren und hatte den rechten Blinker gesetzt, gab der Busfahrer gegenüber der Polizei an. Er sei davon...

Jugendliche schwer verletzt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 13.01.2016 | 42 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Schwere Kopfverletzungen erlitt ein 14-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall am 6. Januar. Der Unfall ereignete sich gegen 7.40 Uhr in der Falkenberger Chaussee/ Ecke Zingster Straße in Höhe einer Fußgängerübergangs. Laut des Polizeiberichts trat oder rutschte das Mädchen bei Rot auf die Fahrbahn, wo ihn der Bus der Linie X54 erfasste. Sie stieß mit dem Kopf gegen die Frontscheibe des Busses und fiel...

Zusammenstoß mit Radfahrerin

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.12.2015 | 43 mal gelesen

Kreuzberg. Eine Radfahrerin ist am 26. November gegen 20.50 Uhr an der Kreuzung Blücher- und Zossener Straße von einem Auto erfasst worden. Nach den ersten Ermittlungen hatte die Frau die Kreuzung bei roter Ampel überquert. Sie musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

Fußgängerin schwer verletzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 15.10.2015 | 91 mal gelesen

Märkisches Viertel. Eine 73-jährige Fußgängerin hat bei einem Verkehrsunfall auf dem Wilhelmsruher Damm am 14. Oktober schwere Kopfverletzungen erlitten. Eine 46-Jährige Autofahrerin war gegen 18.50 Uhr auf der Finsterwalder Straße in Richtung Dannenwalder Weg unterwegs und bog am Wilhelmsruher Damm nach rechts ab. Dabei soll sie nach bisherigen Ermittlungen die 73-Jährige übersehen haben, die den Wilhelmsruher Damm in...

Fußgänger angefahren

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 03.09.2015 | 42 mal gelesen

Marzahn. Ein Fußgänger ist beim Überqueren des Blumberger Damms am Montag, 31. August, von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann wurde gegen 14.30 Uhr auf dem Fußgängerüberweg auf Höhe Ecke Glambecker Ring von dem Ford erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei erlitt der Fußgänger schwere Kopfverletzungen. Der 84-jährige Autofahrer erlitt einen Schock. hari