kostenlos

Auf Tour mit Daniel Buchholz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 15 Stunden, 4 Minuten | 4 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Im Rahmen einer dreistündigen Tour durchs Abgeordnetenhaus will der SPD-Politiker Daniel Buchholz am Donnerstag, 9. März, Besuchern das dortige Geschehen nahe bringen. Ab 17 Uhr geleitet der Abgeordnete Teilnehmer an die Orte der Entscheidungen und vermittelt auch die Historie des Hauses. Wer der Einladung folgen will, meldet sich per E-Mail an unter info@daniel-buchholz.de oder unter  92 35 92 80....

Schaubühne zeigt Fotoausstellung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Schaubühne am Lehniner Platz | Charlottenburg. Wartende Menschen beobachten, das ist eine Faszination, die den Fotografen Jan Pappelbaum zu einer Fotoserie inspirierte. Sie ist unter dem Titel „Transit“ in der ehemaligen Universum Lounge der Schaubühne am Lehniner Platz ab Freitag, 24. Februar, um 18 Uhr zu sehen. Der langjährige Ausstattungsleiter und Bühnenbildner der Schaubühne fing Eindrücke von seinen weltweiten Reisen fotografisch ein. Geöffnet ist...

Kostenlos Kultur erleben

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 5 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Am 1. März ist von 16 bis 18 Uhr wieder der Verein „Kulturleben Berlin“ in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8-12, zu Gast. Unter dem Stichwort „Ihr Schlüssel zur Kultur“ ermöglicht der Verein Menschen mit geringem Einkommen kostenfrei den Zugang zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen in der Stadt. Weitere Informationen und Anmeldung (erforderlich) unter  902 77 25 16. HDK

Steffen Seibert trifft Klaus-Dieter Gröhler

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 16.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Café Wahlkreis | Wilmersdorf. Regierungssprecher Steffen Seibert findet sich am Donnerstag, 23. Februar, im Café Wahlkreis, Zähringersraße 33, ein. Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler nimmt er teil an einer Debatte über das Verhältnis von Medien und Politik. Beginn ist um 19 Uhr ohne Voranmeldung. tsc

Kostenlose Rechtsberatung

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Kostenlose Rechtsberatung gibt es immer mittwochs im Haus Kompass, Kummerower Ring 42. Ein Fachanwalt berät beispielsweise am Mittwoch, 15. Februar, von 15 bis 18 Uhr zum Familienrecht. An dem darauf folgenden Mittwoch können sich Anwohner auch zum Arbeitsrecht und Strafrecht beraten lassen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich:  56 49 74 01. hari

Konzerte der Musikschüler

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 04.02.2017 | 8 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch im Februar kann man die Talente der Musikschule City-West in Aktion erleben. Eine Chance ergibt sich am Sonnabend, 11. Februar, um 18 Uhr bei einem Sinfoniekonzert des Jugendorchesters Charlottenburg in der Lindenkirche, Homburger Straße 48, mit Werken von Mozart, Mendelssohn Bartholdy, Glinka und Schubert unter der Leitung von Thomas Lamp. Am Sonntag, 12. Februar, um 11 Uhr folgt das...

1 Bild

Schach im Stadtteilzentrum

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 03.02.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Für alle Schachfans: immer freitags von 10-12 Uhr bietet der Schachclub Weisse Dame e.V. Schach im STZ Charlottenburg-Nord für alle interessierten Spielerinnen und Spieler an. Kostenloses Angebot Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord Halemweg 18 // 13627 Berlin 9029-25260

Lieder aus aller Welt im Konzert

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 01.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Lübars | Lübars. Zu einem multikulturellen Konzert lädt am Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr die Dorfkirche Lübars ein. Internationale Melodien präsentiert Sänger Stepan Gantralyan, auf der Gitarre begleitet von Mauricio Almanzor. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kollekte der Kirche in Alt-Lübars 24 sind willkommen. bm

Spurensuche in der Natur

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 31.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Auf detektivische Spurensuche geht die Biologin Beate Schonert am 26. Februar mit Naturinteressierten. Von 14 bis 16 Uhr spazieren die Teilnehmer durch Malchow und lernen, Tierspuren zu entdecken und sie richtig zu deuten. Die Teilnahme ist kostenlos, die Spurensuche beginnt im Naturhof Malchow in der Dorfstraße 35. Weitere Informationen gibt es unter  92 79 98 30 oder unter www.naturschutz-malchow.de. KW

Familienspaß im Bezirksmuseum

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. Mehr als nur ein Familienbild vermittelt die Villa Oppenheim, Schloßstraße 55a, Kindern, Eltern und Großeltern am Sonntag, 5. Februar. Dabei führen Museumspädagogin Nicola Crüsemann und Birgit Wiedow-Weinberger die Besucher von 12 bis 14 Uhr kostenlos durch die Ausstellung des Bezirksmuseums und sorgen mit Spielangeboten dafür, dass Vermittlung von Wissen und Spaß im Einklang bleiben. Die Veranstaltung „Vater,...

Unterhaltend Englisch lernen: "English Conversation" im Stadtteilzentrum

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 26.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hohenschönhausen Süd | Alt-Hohenschönhausen. Wer eine Fremdsprache lernt, dem fehlen oft echte Gesprächspartner. Zum zwanglosen Treff "English Conversation" im Stadtteilzentrum Hohenschönhausen Süd, Anna-Ebermann-Straße 26, laden ab 2. Februar Lernende jeden Donnerstag zwischen 17 und 18 Uhr ein. Gesprochen wird über dies und das – vor allem dient der Austausch dazu, mehr Selbstbewusstsein beim Sprechen zu entwickeln. Die Teilnahme ist kostenlos....

Bezirksbroschüre neu erschienen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 26.01.2017 | 2 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. In zweiter Auflage ist die Bezirksbroschüre erschienen. Unter dem Titel "Zwischen Metropole und Kiez" sind wichtige Adressen, Ämter, Einrichtungen, Ansprechpartner, Firmen und Geschichten aus dem City-Bezirk zusammengestellt. Die Broschüre liegt an öffentlichen Orten im Bezirk kostenlos aus, steht unter www.verlag-apercu.de und kann gegen Einsendung von 1,45 Euro in Briefmarken bestellt werden bei...

Dankeschön für Ehrenamtliche

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 25.01.2017 | 41 mal gelesen

Berlin. „Berlin sagt Danke!“ ist eine berlinweite Aktion des Senates und des Abgeordnetenhauses für alle ehrenamtlich tätigen Berlinerinnen und Berliner. Tierpark, Deutsches Historisches Museum oder Zitadelle Spandau und zahlreiche andere Einrichtungen in Berlin öffnen am Sonntag, 29. Januar, kostenlos ihre Türen. Insgesamt beteiligen sich mehr als 90 Institutionen. Für zahlreiche Angebote ist allerdings eine Anmeldung...

Tanzkreis für Krebspatienten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 11.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Lietzensee | Charlottenburg. Dank Unterstützung der Deutschen Krebsstiftung geht ein besonderes Projekt des Nachbarschaftshauses am Lietzensee, Herbartstraße 25, in die nächste Runde: Ein kostenloser Tanzkreis für Krebspatienten der Stiftung "Perspektiven" und der Aline-Reimer-Stiftung, jeden jeden Mittwoch ab 17 Uhr und ab 18.30 Uhr. Hier kommen nicht nur Menschen mit Krebsleiden in Bewegung, sondern alle, die an diesem Sport Freude...

Tour in luftiger Höhe: Besichtigung vom Upper West

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 06.01.2017 | 487 mal gelesen

Charlottenburg. Im 33. Stock des neuen Upper West bietet die Skybar einen fantastischen Rundum-Blick über die City West und Berlin. Der Stadtentwicklungsexperte und SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz lädt Interessierte zu einer exklusiven Vorab-Besichtigung am Montag, 23. Januar, ein.Buchholz: „Gehen Sie mit mir auf Entdeckungstour und erkunden Sie bereits vor Fertigstellung das Upper West. Mit dem benachbarten Waldorf Astoria...

Studentin auf Probe: Schnupperstudium an der Beuth Hochschule

Manuela Frey
Manuela Frey | Wedding | am 06.01.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Beuth Hochschule für Technik | Wedding. Unter dem Motto „Studentin auf Probe“ bietet die Beuth Hochschule für Technik Berlin wieder ein kostenloses Schnupperstudium an. Am 1. und 2. Februar 2017 können Schülerinnen, die Interesse an einem technischen oder ingenieur-wissenschaftlichen Studium haben, auf einer zweitägigen Erkundungstour Fachhochschulstudiengänge hautnah erleben. Die Teilnehmerinnen erhalten einen Einblick ins Studium und können in den...

Traditionelles Jazzkonzert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 01.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Am 7. Januar steht im kleinen Saal des Gemeinschaftshauses Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, ein Konzert von und mit dem „Maurice Pous Trio“ auf dem Programm. Anschließend sind alle anwesenden Musiker zu einer Jazzsession eingeladen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Weitere Infos: www.jazzfueralle.de. HDK

1 Bild

Der Rock’n’Roll lebt: Bluestrio „NotReally“ im Bierhaus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 30.12.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: Bierhaus Tempelhof | Tempelhof. Das Bierhaus am Tempelhofer Damm 139 startet am 7. Januar mit einem Konzert des Bluestrios „NotReally“ ins neue Jahr. Selbst komponierte Songs und Klassiker der Rockmusik stehen auf dem Programm.Das Trio "NotReally" wurde Anfang 2013 als Schulband von drei vom Rock’n’Roll und Blues begeisterten Berliner Jungs – Johannes Niemann, Hisato Tsuji und Jakob Deider – in Wedding gegründet. Ihre musikalische Botschaft:...

1 Bild

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwalt im Stadtteilzentrum BürSte e.V.

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 19.12.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit. Sie haben Probleme und wissen nicht ob Sie im Recht sind? Sorgen am Arbeitsplatz, der Ex-Partner zahlt keinen Unterhalt oder Sie haben Fragen im Sorgerecht? Soll man einen Anwalt kontaktieren oder nicht? Und erreicht man überhaupt noch einen Anwalt vor Weihnachten? Es ist gar nicht so einfach Recht zu bekommen und manchmal ist man sich unsicher, ob man überhaupt vom Gesetz her im Recht ist. Besonders im Bereich...

Krisendienst täglich geöffnet

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 18.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Krisendienst Mitte | Mitte. Die Weihnachtszeit ist nicht für alle Menschen beschaulich. Einsamkeit, Beziehungsstress, Verzweiflung sind die Kehrseite der festlichen Weihnachtsstimmung. Deshalb bietet der Berliner Krisendienst Beratung und Hilfe bei seelischen Krisen und psychiatrischen Notfällen  – kostenlos, ohne Voranmeldung, auf Wunsch anonym. In dringenden Situationen wird vor Ort betreut. Der Berliner Krisendienst Mitte befindet sich in der...

Auf dem Pony um die Feuerschale

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 12.12.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Haus am See | Reinickendorf. Zum kostenlosen Ponyreiten mit Kinderpunsch und Feuerschale lädt am Montag, 19. Dezember, von 14.30 bis 16.30 Uhr das Haus am See in der Stargardtstraße 9 alle Familien aus dem Kiez ein. Infos gibt es unter  45 02 44 79. bm

Klavierkonzert in der Kirche

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 10.12.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Kirche Waidmannslust | Waidmannslust. Den Klavierzyklus „Das Jahr“ von Fanny Hensel präsentiert Pianist Markus Wenz am Sonntag, 18. Dezember, um 17 Uhr in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden für die Sanierung des Gotteshauses sind willkommen. bm

1 Bild

Sonarichor Berlin singt Weihnachtslieder

Manuela Frey
Manuela Frey | Tempelhof | am 09.12.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Kirche Maria Frieden | Tempelhof. Es ist immer ein besonderes Erlebnis, die Konzerte des Sonarichors zu besuchen. Die stimmgewaltigen Herren geben ihr diesjähriges Weihnachtskonzert am 17. Dezember um 16 Uhr in der Kirche Maria Frieden in Tempelhof, Kaiserstraße 28/29. Erklingen werden klassische und volkstümliche Weihnachtslieder, zum Beispiel "In dulci jubilo", "Die Hymne an die Nacht" und der berühmte "Drummer Boy". Dazu gibt es Textbeiträge,...

2 Bilder

Die Exzellenz des Strichs: Beate Terfloth gewinnt Kunstpreis des Bezirks

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 05.12.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Der Gipfel des Minimalismus: Beate Terfloth überzeugte die Jury des diesjährigen Kunstpreises Charlottenburg-Wilmersdorf mit der ihr eigenen Technik: Sie zeichnet Linien an die nackte Wand.Der Strich beginnt an einem Punkt im weißen Nirgendwo. Er schlägt nach 30 Zentimetern einen Haken, bricht kurz ab, verzagt dort, wo die Wand einen Knick vollzieht, um dann in neu gefundener Zuversicht weiterzufahren – bis der...

Kennedy bei Camera Work

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Camera Work | Charlottenburg. In Zeiten, da nicht jeder über den Ausgang amerikanischer Präsidentschaftswahlen glücklich ist, zeigt die Fotogalerie Camera Work, Kantstraße 149, einen der beliebtesten Amtsinhaber der Geschichte: John F. Kennedy. Einige der bekanntesten historischen Aufnahmen des Demokraten finden sich jetzt großformatig in den Ausstellungsräumen versammelt. Die Ausstellung unter dem Titel „The Kennedys“ ist kostenlos zu...