Kottbusser Tor

Kriminelle gefasst

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 13 mal gelesen

Kreuzberg. Zivilpolizisten haben am Samstagabend zwei mutmaßliche Kriminelle festgenommen. Am Kottbusser Tor beobachten die Beamten zunächst zwei Männer bei einem Verkaufsgespräch. Einer der beiden bot ein gestohlenes Fahrrad zum Verkauf an. Der andere wollte dies augenscheinlich mit seinem Vorrat an Betäubungsmitteln bezahlen. Die Beamten überprüften das Duo, stellten Drogen und einen Bolzenschneider sicher. Der Fahrraddieb...

3 Bilder

Die gesperrte U 1 und die Folgen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.06.2017 | 193 mal gelesen

Berlin: U-Bahnlinie 1 | Kreuzberg. Seit 12. Juni ist die U-Bahnlinie 1 vom Halleschen Tor bis zum Schlesischem Tor unterbrochen. Und das, wie berichtet, bis 29. Juli.Die Sperrung wegen neuer Gleisanlagen zwischen Kottbusser- und Schlesischem Tor hat vor allem in den ersten Tagen für einigen Stress gesorgt. Zunächst schon deshalb, weil sie sehr kurzfristig angekündigt wurde. Erst am 9. Juni gab es die entsprechende Pressemitteilung.Das sei bewusst so...

1 Bild

U1 ist unterbrochen: Bauarbeiten an der Hochbahn

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 144 mal gelesen

Berlin: U-Bahnlinie 1 | Friedrichshain-Kreuzberg. Vom 12. Juni bis 29. Juli 2017 tauscht die BVG Gleise auf der U-Bahnlinie 1 zwischen den Bahnhöfen Kottbusser Tor und Schlesisches Tor. Deshalb ist der Zugbetrieb nicht nur in diesem Abschnitt, sondern bis zur Station Hallesches Tor unterbrochen. Es wird ein Busersatzverkehr entlang der Skalitzer und Gitschiner Straße eingerichtet.Weil diese Straßen bereits jetzt eine regelmäßige Staufallen sind,...

Vier gefährliche Orte im Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.06.2017 | 87 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Polizei hat ihre Liste sogenannter kriminalitätsbelasteter Orte in Berlin veröffentlicht.Aufgeführt sind dort zehn Straßen und Plätze, von denen sich vier in Friedrichshain-Kreuzberg befinden. Dabei handelt es sich um das Kottbusser Tor, den Görlitzer Park, die Warschauer Brücke sowie Teile der Rigaer Straße.Dass diese Gebiete in einem besonderem Fokus stehen, war schon bisher kein großes...

Bei Überfall verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.05.2017 | 10 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei unbekannte Täter überfielen am 23. Mai, kurz nach Mitternacht, eine Pizzeria an der Grimmstraße. Nach Angaben des Inhabers haben ihn die Räuber mit einer Schusswaffe ins Gesicht geschlagen und seien danach mit dem erbeuteten Geld und auf Fahrrädern in Richtung Kottbusser Tor geflüchtet. Der Besitzer wurde bei dem Angriff leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. tf

Wahltag und Marathon

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.05.2017 | 17 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Parallel zur Bundestagswahl findet am 24. September auch der Berlin-Marathon statt. Das hat Auswirkungen auf die Erreichbarkeit einiger Wahllokale. In Friedrichshain-Kreuzberg teilt die Marathonstrecke vier Stimmbezirke: die Nummer 108 an der Gneisenaustraße, 202 und 315, Kottbusser Tor beziehungsweise Moritzplatz, sowie 416 rund um den Strausberger Platz. In diesen Bereichen sei eine Quere über die...

Der Kotti wird sauber

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.05.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Mietergarten | Kreuzberg. Am Sonntag, 14. Mai, gibt es am Kottbusser Tor eine Müllsammelaktion. Sie wird vom Verein Kotti Paten und der Umweltorganisation "50 shades of plastic" veranstaltet. Werkzeug wie Handschuhe, Greifzangen und Müllsäcke stellt die Berliner Stadtreinigung. Los geht es um 14 Uhr mit einer kurzen Einführung. Nach dem Aufräumen stehen gegen 15.45 Uhr ein plastikfreies Picknick und Spiele auf dem Programm. Außerdem wird...

2 Bilder

Zwei Baustellen abgeräumt: Dragonerareal und NKZ sollen in landeseigenen Besitz kommen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.04.2017 | 252 mal gelesen

Kreuzberg. Innerhalb von 24 Stunden gab es Bewegung bei zwei heftig umkämpften Kreuzberger Immobilien. Und bei beiden scheint sich zumindest für die öffentliche Hand ein positives Ergebnis abzuzeichnen.Zunächst wurde am 20. April bekannt, dass der Bund das Dragonerareal an das Land Berlin übergeben will. Die Vereinbarung ist Teil des neuen Hauptstadtvertrags. Er beinhaltet neben dem Tausch von Immobilien auch mehr Geld für...

Taxitour mit Nachspiel: Fahrgast ging auf Polizisten los

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.03.2017 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Ermittlungen wegen Sachbeschädigung, gefährlicher Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte sind das Ergebnis einer Taxifahrt samt nachfolgender Auseinandersetzungen.Nach der Version des Taxilenkers sind am 27. März gegen 1 Uhr ein Paar am Kottbusser Tor in seinen Wagen gestiegen. Während der Fahrt habe die offenbar alkoholisierte Frau geäußert, dass ihr schlecht sei. Er hielt an und sie habe sich durch...

3 Bilder

Das Ende von Null Toleranz: Im Görlitzer Park ändert sich die Polizeistrategie

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.03.2017 | 330 mal gelesen

Kreuzberg. Seit April 2015 wurde im Görlitzer Park das Mitführen auch geringer Mengen weicher Drogen strafrechtlich verfolgt. Diese sogenannte Null-Toleranz-Politik will der Senat jetzt auslaufen lassen.Sie war vor zwei Jahren vom damaligen Innensenator Frank Henkel sowie seinem Justizkollegen Thomas Heilmann (beide CDU) für die Grünanlage ausgerufen worden, um damit konsequenter gegen die Dealer im Park vorgehen zu können....

2 Bilder

Alles ein paar Nummern größer: Martin Düspohl wechselt zum Humboldt-Forum 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.03.2017 | 664 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Ja, natürlich sei das ein Einschnitt, sagt Martin Düspohl. Aber so etwas wie Wehmut verspüre er zumindest derzeit nicht.Nahezu sein gesamtes bisheriges Berufsleben hat der 59-Jährige in der bezirklichen Kulturverwaltung verbracht. Zunächst als Mitarbeiter im Amt, ab 1991 als Gründer und seither Chef des zunächst Kreuzberg-, später Friedrichshain-Kreuzberg Museums. Während dieser Zeit ist Martin...

1 Bild

Theater über Kotti im Ballhaus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.02.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Ballhaus Naunynstraße | Kreuzberg. "Kotti is Burning" heißt eine Aufführung am Freitag, 24. Februar, im Ballhaus Naunynstraße. Darin beschäftigen sich sogenannte postmigrantische Jugendliche aus dem Projekt "akademie der autodidakten" mit der Situation am Kottbusser Tor, ihren Ursachen und Folgen. Auch die mediale Darstellung, Stichwort Kriminalität, spielt eine Rolle. Beginn der Vorstellung in der Naunynstraße 27 ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist...

Fahrgäste attackiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.01.2017 | 15 mal gelesen

Kreuzberg. Mehrere Jugendliche haben am 14. Januar zwei Männer im U-Bahnhof Kottbusser Tor angegriffen und verletzt. Die beiden warteten gemeinsam mit einer Freundin kurz vor Mitternacht auf einen Zug. Plötzlich sei ein Jugendlicher aus einer Gruppe von fünf bis zehn Personen auf sie zugekommen, habe einem der Männer die Mütze vom Kopf gezogen und ins Gleisbett geworfen. Auf die Frage, was das soll, bekam der 26-Jährige einen...

2 Bilder

Achtung Taschendiebe!

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.12.2016 | 14 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Solche Signets wie hier am Halleschen Tor weisen inzwischen an vielen U- oder S-Bahnstationen auf die Gefahr durch Taschendiebe hin. 2016 hat es nach ersten Schätzungen rund 50 000 solcher Delikte in Berlin gegeben. Das sind etwa 6000 mehr als 2015. Beliebte Aufenthaltsorte der Langfinger bleiben weiter die Gegend um die Warschauer Brücke, auch wenn dort die Zahlen zurückgegangen sind, und das...

2 Bilder

Rückgang und Anstieg: Kriminalitätszahlen können unterschiedlich gelesen werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.12.2016 | 136 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Situation an den Kriminalitätsschwerpunkten im Bezirk hat sich insgesamt etwas verbessert. Das ist zumindest der erste Eindruck.Laut Polizeistatistik ist die Zahl der Verbrechen vor allem im Bereich der Warschauer Brücke und im Görlitzer Park zurückgegangen. An der Warschauer Brücke wurden beispielsweise bis Ende November für dieses Jahr 54 Raubtaten registriert. 2015 waren es noch 133. Auch die...

2 Bilder

Bezirk richtet Radspur auf Gitschiner und Skalitzer Straße ein

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.10.2016 | 118 mal gelesen

Berlin: Skalitzer-/Gitschiner Straße | Kreuzberg. 13 Jahre alt ist der Beschluss, entlang der Fahrbahn zwischen Kottbusser Tor und Zossener Brücke Radstreifen einzurichten. Jetzt wird er endlich umgesetzt.Denn der Bezirk hat jetzt genug vom langen Warten und deshalb die Bauarbeiten nun selbst angeordnet. "Immer wieder tauchten Hindernisse auf, von Schwierigkeiten bei der Planung, fehlenden Mitteln, Probleme mit der parallel verlaufenden Hochbahn bis hin zu...

1 Bild

Rattenplage hausgemacht: Weggeworfener Müll zieht Nager an

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.10.2016 | 120 mal gelesen

Berlin: Skalitzer Park | Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk gibt es erneut ein großes Problem mit Ratten. Besonders deutlich wird das derzeit im Skalitzer Park.Die Grünanlage an der Skalitzer-/Ecke Mariannenstraße ist voraussichtlich bis April 2017 gesperrt. Dort sei der Rattenplage nicht mehr allein mit Giftködern beizukommen, heißt es beim Grünflächenamt. Vielmehr müsse die Freifläche umgebaut werden. Unter anderem deshalb, weil sich auf dem...

Soziale Mieterberatung

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.09.2016 | 20 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Ab 1. Oktober übernimmt die Mieterberatungsgesellschaft Gesoplan gGmbH im Auftrag des Bezirksamtes eine soziale Mieterberatung in Friedrichshain-Kreuzberg. Sie gibt Informationen und bietet Hilfestellung zu Anträgen auf Arbeitslosengeld II, Grundsicherung, Wohngeld oder den Mietzuschuss im Sozialen Wohnungsbau. Das Angebot ist einmalig in Berlin. Die Sprechzeiten sind Di 9-11 (Büro der Gesoplan,...

U-Bahn unterbrochen: Sperre von Kottbusser bis Hallesches Tor

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.08.2016 | 47 mal gelesen

Kreuzberg. Zwischen dem 22. August und 11. September werden auf der U-Bahnlinie 1 im Abschnitt Prinzenstraße und Hallesches Tor Gleise und Stromschienen erneuert.Aus diesem Grund ist der Betrieb zwischen Kottbusser und Hallesches Tor unterbrochen. Eingerichtet ist ein Busersatzverkehr. Wegen der viel befahrenen Gitschiner Straße könnte der aber ims Stau stehen. Die BVG empfiehlt deshalb als weitere Alternative die...

Drei Bankfilialen machen dicht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.07.2016 | 17 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Deutsche Bank wird im kommenden Jahr in Berlin 14 ihrer Filialen und 29 ihrer Tochtergesellschaft Berliner Bank schließen. Zu ihren gehören auch drei Standorte im Bezirk. Nämlich die der Berliner Bank in der Frankfurter Allee 106 und der Skalitzer Straße 137 am Kottbusser Tor sowie der Deutschen Bank am Mehringdamm 35. Parallel dazu geht die Berliner Bank vollständig in die Konzernmutter auf....

Homophober Angriff

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.05.2016 | 12 mal gelesen

Kreuzberg. Eine Frau ist am Abend des 25. Mai in der U-Bahnlinie 1 von einem Mann homophob beleidigt und ins Gesicht geschlagen worden. Nach dem Angriff habe sie den Zug verlassen und war mit der nächsten Bahn weiter in Richtung U-Bahnhof Kottbusser Tor gefahren. Dort habe sie den Täter wiedererkannt und die Polizei alarmiert. Die Beamten nahmen den 23-Jährigen vorläufig fest. tf

3 Bilder

Gentrifizierung auf Holländisch: Eine Studentin erforscht den Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.05.2016 | 299 mal gelesen

Kreuzberg. Ihr Name sei Milou Tautz, sie komme aus den Niederlanden und bitte wegen eines Universitätsprojekts um ein Interview. So stand es in einer Mail, mit der die junge Frau Kontakt aufgenommen hatte.Schon bei ersten Nachfragen war noch mehr zu erfahren. Milou ist 19 Jahre alt und studiert Medienwissenschaften an der Universität in Zwolle. Mit mehr als 30 Kommilitonen war sie Ende April auf einer Exkursion in Berlin....

"Köln gibt es hier nicht": Polizei informiert über sexualisierte Gewalt im Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.04.2016 | 36 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Ereignisse in der Silvesternacht in Köln und anderen deutschen Städten waren der Aufhänger für einen Antrag der SPD. Er sollte Auskunft über sexualisierter Gewalt im Bezirk geben.Ähnliche Vorkommnisse wie in der Domstadt seien in Friedrichshain-Kreuzberg bisher nicht bekannt, erklärte Tanja Knapp, Leiterin des Polizeiabschnitts 53. "Wir waren gerade nach dem Jahreswechsel in dieser Richtung...

Leben im rechtsfreien Raum? Kriminalität im Bezirk sorgt für Diskussionen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.04.2016 | 107 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wer bundesweit noch nicht wusste, was am Kottbusser Tor oder am RAW-Gelände passiert, erfuhr es am 4. April in den "Tagesthemen".Dort gab es zunächst einen Beitrag über den Kriminalitätsschwerpunkt Kotti und danach ein Interview mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD). Das Thema: rechtsfreie Räume in der Bundeshauptstadt.Dass in Berlin solche NoGo-Areas existieren, bestritt der...

2 Bilder

Versammlung zur Kriminalität am Kottbusser Tor ließ viele Fragen offen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.03.2016 | 246 mal gelesen

Berlin: Kottbusser Tor | Kreuzberg. Für Dr. Mark Terkessidis, Migrationsforscher und Autor, war es sehr schnell sehr schwer, sich überhaupt Gehör zu verschaffen. Denn er hatte vor einigen Wochen in einem Artikel die Probleme nicht nur am Kotti mit den Ereignissen der Silvesternacht in Köln verglichen.Solche Bezüge galten aber bei einem Teil des Publikums als absolutes No-Go. "Hetzer" und "Rassist" musste sich Terkessidis daraufhin anhören. So...