Krankheit

1 Bild

Wie effektive und kreative Inhouse Seminare Ihr Unternehmen voran bringen

Angstberatung Berlin
Angstberatung Berlin | Spandau | am 04.11.2016

Mehr als ein Drittel aller 16 - 30-jährigen in Berlin-Brandenburg leiden unter Rückenschmerzen, Bluthochdruck und sogar Depressionen und fallen in einigen Jahren mit Folgeerkrankungen lange aus. Steuern Sie dagegen -- mit kreativen Angeboten direkt in Ihrem Unternehmen Was wissen Chefs und auch Mitarbeiter heute von den Auswirkungen von Stress? Stress führt auf Dauer in Angst, ein gefährlicher Weg. Stress macht auf...

Hospiz Wannsee und Bali-Kino laden zu gemeinsamen Filmtagen ein

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 03.11.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Bali-Kino | Wannsee. Das Diakonie-Hospiz Wannsee und das Bali-Kino, Teltower Damm 33, veranstalten gemeinsam die Filmtage „Vom Abschied lernen“. Das Programm wird vom 10. bis 13. November gezeigt. Die Filme erzählen vom Leben bis zuletzt, von kleinen und großen Momenten, Freude, Verzweiflung, Einsamkeit und Leid, aber auch von unerwartet Schönem und Neuem.In „Ma Ma – Der Ursprung der Liebe“ erhält Magda (Penélope Cruz), Mutter eines noch...

Wenn das Leben Zwang ist

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 17.10.2016 | 8 mal gelesen

Märkisches Viertel. Quälende Rituale, aufdringliche Gedanken, ständiges Waschen oder Kontrollieren: Zwangserkrankungen beeinträchtigen das Leben der Betroffenen stark – insbesondere, wenn niemand davon etwas mitbekommen soll. Um den Umgang mit der Krankheit geht es in einem Vortrag am Dienstag, 25. Oktober, von 18 bis 20 Uhr im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum des Unionhilfswerks am Eichhorster Weg 32. Es spricht die Dr. Eva...

2 Bilder

Grundschüler erlaufen 4.200 Euro für Kinderkrebsverein Kolibri ... Boxweltmeister Arthur Abraham gibt Autogrammstunde

Klaus Konrad
Klaus Konrad | Hellersdorf | am 07.09.2016 | 97 mal gelesen

Berlin: Kolibri-Grundschule | 800 KM für einen guten Zweck Marzahn/Hellersdorf So weit die Füße tragen. Hier waren es sehr viele und sehr kleine Füße. Die Kolibri-Grundschule und ihre Schüler, über 400 an der Zahl, quälten sich für einen guten Zweck. Seit mehreren Jahren wird an dieser Schule jährlich ein Schul-Marathon ausgetragen und der Erlös für einen guten Zweck gespendet. Die Schüler, alle zwischen sechs und zwölf Jahren, liefen gesamt...

1 Bild

Die sehnlichsten Wünsche werden Wirklichkeit: Town & Country Stiftung vergibt Spende an den Kinderträume e.V.

Anna Dietzsch
Anna Dietzsch | Westend | am 22.08.2016 | 48 mal gelesen

Berlin: Kinderträume e.V. | Der Kinderträume e.V. erfüllt lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen Träume und Wünsche. Damit weiterhin noch mehr Wünsche in Erfüllung gehen können, übergab die Town & Country Stiftung am Freitag eine Spende in Höhe von EUR 500,00 an den Verein. Zur Spendenübergabe begrüßte der Kinderträume e.V. auch Reinhard Naumann, Bürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Town & Country Stiftungspreis wird...

1 Bild

Wie für eine Mutter mit dem Kinderärzte-Mangel ein Spießrutenlauf begann

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 13.06.2016 | 498 mal gelesen

Lichtenberg. Über die Geburt ihrer Zwillinge Constantin und Lisbeth freut sich Daniela Papenbrock sehr, obwohl die Entbindung fast ihr eigenes Leben kostete. Im Krankenhaus wurde die Familie gut versorgt. Zum unerwarteten Problem entwickelte sich aber die Suche nach einem Termin bei einem der Kinderärzte. Ein Problem, das viele Eltern im Bezirk kennen dürften."An die Geburt meiner Kinder kann ich mich nicht erinnern", sagt...

Vortrag zum Thema Glaukom

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 22.05.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Mitte | Mitte. Der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin (ABSV) lädt am 30. Mai gemeinsam mit der Beauftragten für Menschen mit Behinderung im Bezirksamt Mitte zu einem kostenfreien Vortrag zum Thema Glaukom ein. Professor Carl Erb, Ärztlicher Leiter der Augenklinik am Wittenbergplatz, erklärt von 17 bis 19 Uhr im Rathaus Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 (BVV-Saal) alles zum Grünen Star. Das Glaukom ist weltweit eine der...

1 Bild

Das Stadtteilzentrum Mosaik macht Angebote für Langzeitarbeitslose

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 21.03.2016 | 71 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Mosaik | Marzahn. Trotz allgemein guter Arbeitsmarktlage ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen über 50 Jahre im Februar um ein Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Hier setzt das Stadtteilzentrum Mosaik an und startete gerade den „Treffpunkt Mosaik“Das Angebot für Langzeitarbeitslose für über aber gern auch unter 50-Jährige startete Mitte März. An jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat treffen sie sich um 16 Uhr. Zunächst geht...

Einbürgerungsbehörde geschlossen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 24.02.2016 | 1 mal gelesen

Berlin: Rathaus Marzahn-Hellersdorf | Marzahn-Hellersdorf. Die Einbürgerungsbehörde bleibt voraussichtlich bis zum 18. März geschlossen. Sämtliche Mitarbeiter sind nach Auskunft der Leitung des Amtes für Bürgerdienste erkrankt. Notfallregelungen gebe es nicht. Die bezirkliche Einbürgerungsbehörde mit Sitz im Rathaus, Alice-Salomon-Platz 3, bearbeitet Einbürgerungsanträge und nimmt Einbürgerungen vor. Sie nimmt Anträge auf Prüfung der Staatsangehörigkeit entgegen...

1 Bild

Hohe Körpertemperatur: Nicht immer ist es eine Krankheit

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.02.2016 | 48 mal gelesen

Die Körpertemperatur schwankt im Tagesverlauf: Sie ist abends meist um rund 0,5 Grad höher als am Morgen. Bei Kindern und Babys spricht man ab einer Körpertemperatur von 38,5 Grad Celsius von Fieber.Neben Infektionen können auch ein warmes Bad, zu warme Kleidung, eine dicke Decke oder bei Kindern Herumtoben hinter vorübergehend höheren Körpertemperaturen stecken. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte...

Absicherung bei Krankheit

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 15.02.2016 | 20 mal gelesen

Auszubildende müssen sich nach dem Berufsstart um eine eigene Krankenversicherung kümmern. Sie können mit Lehrbeginn nicht wie bisher über die Eltern mitversichert werden. Darauf weist die Techniker Krankenkasse (TK) hin. Sie haben zwei Wochen nach Ausbildungsbeginn Zeit, um sich eine eigene Krankenkasse zu suchen. Das gilt auch dann, wenn Auszubildende nur sehr wenig verdienen. Die Grenze von 450 Euro für geringfügig...

1 Bild

Medizinische Merkwürdigkeiten in der ufaFabrik

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 13.02.2016 | 47 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Überfüllte Wartezimmer beim Hausarzt kann man vergessen: Interessierte und Patienten in spe erfahren am 19. und 20. Februar in der ufaFabrik alles, was sie für ein gesundes und langes Leben wissen müssen. Unter der Überschrift „Auch Hypochonder müssen sterben“ ist ein „Meditainment mit verblüffenden medizinischen Erkenntnissen“ angekündigt. Meditainment steht für „Medizinunterhaltung ohne erhobenen Zeigefinger“....

1 Bild

Schwieriger Weg: Nach Arbeitsunfähigkeit zurück in den Job

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 05.02.2016 | 77 mal gelesen

Ein Bandscheibenvorfall, eine Krebserkrankung oder eine Depression. Man fällt für mehrere Wochen aus. Mancher ist immer wieder krank. Die Befürchtungen sind dann groß. Kann der Arbeitgeber mir kündigen? Und was muss ich meinem Chef erzählen?Im Hinblick auf eine krankheitsbedingte Kündigung ist für Mitarbeiter gut zu wissen, dass die Voraussetzungen hoch sind, sagt Hans-Georg Meier. Er ist Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin...

Praxis für Allgemeinmedizin Dr. med. Christoph Hohmann

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Fennpfuhl | am 02.02.2016 | 1170 mal gelesen

Berlin: Praxis Dr. med. Christoph Hohmann | Nach einem Auslandsjahr hat der Allgemeinmediziner Dr. med. Christoph Hohmann seit dem 1. Februar wieder seine Hausarztpraxis im Storkower Bogen geöffnet. Er steht seinen Patienten bei vielen Themen rund um die Gesundheit zur Verfügung. Praxis für Allgemeinmedizin Dr. med. Christoph Hohmann, Storkower Straße 207a, 10369 Berlin, 97 99 64 10, Mo, Di, Fr 8-13 Uhr, Do 13-18 Uhr, Mi geschlossen. Gibt es in Ihrem Kiez auch...

1 Bild

Woher kommen die ständigen Schwellungsattacken?

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 01.02.2016

Daniela Weinert, 42 Jahre alt und aus Cloppenburg, leidet wie rund 1.600 andere Deutsche an der seltenen Erbkrankheit "Hereditäres Angioödem" (kurz: HAE). Auch Danielas Mutter und ihre Tochter sind von der Krankheit betroffen und leiden immer wieder unter Schwellungsattacken. Doch jahrelang wussten sie und ihre Familie nicht, was mit ihnen los ist. "Die Krankheit wurde per Zufall entdeckt", berichtet Daniela Weinert, obwohl...

Kündigung wegen Krankheit

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 21.01.2016 | 33 mal gelesen

Arbeitgeber können eine Kündigung wegen Krankheit in vielen Fällen nicht durchsetzen. Es ist in erheblichem Maße ein Abwägen im Einzelfall, sagt Hans-Georg Meier, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin. Entscheidend ist, dass die Prognose für den weiteren Krankheitsverlauf schlecht ist und ob Arbeitgeber erwarten dürfen, dass Mitarbeiter in Zukunft in erheblichem Umfang krank sind. Dafür wird der Blick in die Vergangenheit...

Sprung aus erstem Stock

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 03.11.2015 | 43 mal gelesen

Reinickendorf. Im Verlauf einer Schlägerei in einer Wohnung am Gamsbertweg ist am 30. Oktober ein 51-jähriger Mann aus dem ersten Stock gesprungen und hat sich dabei beide Beine gebrochen. Zu der Schlägerei kam es gegen 21 Uhr in der Wohnung eines 49-Jährigen. Nach Angaben des 51-Jährigen hatte er sich dann in das Badezimmer geflüchtet und die Tür verschlossen. Als der 49-Jährige dann angefangen haben soll gegen die Tür zu...

Expertenrat zu KInderkrankheiten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 28.10.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Familienzentrum "Leuchtturm" | Neu-Hohenschönhausen. Viele Kinderkrankheiten sind alles andere als harmlos. Das beweist die Masern-Welle im vergangenen Jahr, wo hunderte Menschen ernsthaft erkrankten. Welche Schäden Masern, Röteln, Keuchhusten, Mumps und Scharlach anrichten können und wie eine Vorsorge aussehen kann, darüber informiert die Kinderärztin Dr. Carola Börner am 5. November um 18.30 Uhr bei einer Informationsveranstaltung im Kinder- und...

Arbeitsunfähiger Minijobber

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 25.08.2015 | 76 mal gelesen

Sind Minijobber arbeitsunfähig, steht ihnen Lohnfortzahlung bei Krankheit zu – genau wie anderen Arbeitnehmern auch. Darauf weist die Arbeitnehmerkammer Bremen hin. Der Arbeitgeber darf sie in dieser Hinsicht nicht anders behandeln als Vollzeitbeschäftigte. Das gilt auch für die Lohnfortzahlung im Urlaub, den Kündigungsschutz und die Kündigungsfristen. Diskriminierungen von Minijobbern sind nach dem Teilzeit- und...

Nur gesund in die Schule gehen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.08.2015 | 32 mal gelesen

Jammert ein Kind am Morgen beim Aufstehen plötzlich stark, steckt möglicherweise eine Erkrankung dahinter. Eltern schicken es daher besser nicht zur Schule. Unbedingt daheimbleiben sollte ein Kind, wenn es in der Nacht an einem Magen-Darm-Infekt litt oder wegen eines Asthma-Anfalles mit Husten und Atemnot nicht schlafen konnte, rät der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Hat ein Kind Fieber, darf es ebenfalls nicht in...

Jantzen dauerhaft erkrankt: Bezirksamtskollegen vertreten Stadträtin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.04.2015 | 389 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Keine Aushilfe in Sicht: Nach einer plötzlichen Erkrankung von Elfi Jantzen (Bündnis 90/Grüne) mussten sich Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) und die anderen Bezirksamtsmitglieder auf eine interne Vertretung einigen. Schon jetzt arbeiten sie jeweils mehr als 60 Stunden pro Woche.Damit haben die Personalsorgen in Folge von Arbeitsverdichtung nun auch die politische Spitze der Verwaltung erreicht....

Nicht unter Druck setzen lassen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 15.01.2015 | 82 mal gelesen

Bekommen krankgeschriebene Versicherte von ihrer Kasse Anrufe, sie sollten bald wieder arbeiten, lassen sie sich davon am besten nicht unter Druck setzen.Sie sollten dem Anrufer klar sagen: "Nein, dazu möchte ich jetzt keine Aussage treffen, bitte rufen Sie mich auch nicht nochmals an." Das rät Andrea Fabris von der Beratungsstelle Potsdam der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD). Erhält der Versicherte...

1 Bild

Ein Tropfen Blut als Hologramm des Körpers

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Reinickendorf | am 11.12.2014

Viele befinden sich seit Jahren oder sogar Jahrzehnten in der Sackgasse ihrer Krankheit und suchen verzweifelt nach einem Ausweg. Viele chronischen Erkrankungen wie z.B. Allergien, Rheuma, chronischer Bronchitis, Nasennebenhöhlenerkrankung, Infektanfälligkeit, Erschöpfungszuständen oder auch Hauterkrankungen wie z.B. Neurodermitis, Ekzeme, Akne, Gürtelrose, Durchblutungsstörung, Herz-Kreislauferkrankung entstehen auf dem...

1 Bild

Rauchen und Allergien sind häufige Krankheitsauslöser

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 12.11.2014 | 78 mal gelesen

Allergie, Asthma, ein krankes Herz oder eine chronische Lungenkrankheit? Wer nicht frei durchatmen kann, sollte seine Lungenfunktion überprüfen lassen. Atemnot kann verschiedenste Ursachen haben.Erkältungszeit ist Hustenzeit. Meist verschwindet er kurz nach der Schniefnase und den Halsschmerzen. Wenn er bleibt, die Lunge sich ständig gereizt anfühlt und wenn das Atmen schwerfällt, ist der Gang zum Lungenfacharzt ein Muss....

1 Bild

Gründliches Händewaschen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 11.09.2014 | 44 mal gelesen

Wer sich im Laufe eines Tages immer wieder gründlich die Hände unter fließendem Wasser und mit Seife reinigt, schützt sich und andere vor ansteckenden Krankheiten.Das Waschen sollte mindestens 20 Sekunden dauern, rät die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Köln. So lässt sich verhindern, dass Krankheitskeime über die Hände auf die Schleimhäute von Mund, Nase und Augen und darüber in den Körper...