Kreativität

Offene Bühne für alle Kreativen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 21.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Divan | Charlottenburg. Am 30. Juni lädt die offene Bühne im Divan, dem interkulturellen Nachbarschaftszentrum in der Nehringstraße 8, ab 20 Uhr zu einer "Voyage Vagabond". Der Abend beginnt mit einer Reise durch die Welt internationaler Chansons mit Yutha Lorenz, Maria Mané und Manuel Bethe. Danach kann jeder auf der Bühne etwas Künstlerisches darbieten: ein Lied, ein Gedicht, ein Musikstück, eine Theaterszene oder einen Sketch. Bis...

2 Bilder

Sommerfest in der KreativitätsGrundschule Treptow

Thomas Mosebach
Thomas Mosebach | Niederschöneweide | am 04.06.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: KreativitätsGrundschule | Tiere, Tierschutz und Nachhaltigkeit, das sind unsere Themen in diesem Schuljahr. „Wir sitzen alle im selben Boot.“ Deshalb ist es wichtig, die Welt nachhaltig zu entwickeln und das Leben nachhaltig zu gestalten. Zum großen Sommerfest öffnet die KreativitätsGrundschule Treptow ihre Türen – für die Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien, den Nachbarn, Interessierten und anderen Gästen. Ein buntes Fest wird es werden, bei...

7 Bilder

Mehr Platz im Kieztreff: Familienzentrum kann jetzt auch die obere Etage nutzen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 25.05.2017 | 120 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Upsala | Pankow. Mehr Platz, neue Räume und etliche neue Angebote: Der „Upsala“ ist um eine Etage gewachsen.Die Kinderfreizeiteinrichtung, die zugleich Familienzentrum ist, konnte nach Renovierung die obere Etage des zweigeschossigen Gebäudes in der Upsalaer Straße 6 endlich in Besitz nehmen. Bis zum Sommer 2016 hatte dort eine Kita ihren Sitz. Nach deren Auszug standen die Räume leer. Vom „Upsala“ durften sie offiziell nicht genutzt...

2 Bilder

Ort für alle Kreativen: Mit der Berliner Woche zur Maker Faire Berlin 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 22.05.2017 | 497 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Am 10. und 11. Juni 2017 findet zum 3. Mal in der Station am Gleisdreieck das bunte Familienfestival Maker Faire statt. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren hier rund 900 Maker an 200 Ständen ihre Erfindungen und Do-it-Yourself-Ideen. An allen Ständen darf man nach Herzenslust mitmachen und ausprobieren.Dabei ist Vorwissen eher Nebensache. Alles kann man lernen: ob programmieren, Musikinstrumente bauen, nähen, sticken...

Basteln für den Weihnachtsbasar

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 22.05.2017 | 3 mal gelesen

Rudow. Schon jetzt basteln Frauen bei der evangelischen Kirchengemeinde Rudow für den nächsten Weihnachtsbasar. Das nächste Treffen des Kreativkreises ist am Freitag, 26. Mai, von 19.30 bis 22 Uhr an der Prierosser Straße 70. Neue Mitstreiterinnen sind herzlich willkommen. Informationen unter  669 92 60. sus

fischerAppelt

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 12.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: fischerAppelt | fischerAppelt, Schönhauser Alllee 148, 10435 Berlin, www.fischerappelt.deDie Agenturgruppe für Content Marketing & PR eröffnete Anfang Mai ihre neuen Büroräume. Die „Wonderland Studios“ sollen "Raum schaffen für integriertes Arbeiten und den Nährboden für Kreativität und Innovationskraft bieten". Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Junge Kunst im Rathaus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Zum Hort der kindlichen Kreativität verwandelt sich die Galerie in zweiten Stock des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, ab 21. April. Dann präsentieren dort 120 Sechst- und Siebtklässler im Rahmen der 8. Künstlerischen Werkstätten der Jugendkunstschule ihre Arbeiten zum Thema "Elemente". Bis 11. Juni kann man sich die Schau kostenlos ansehen. tsc

1 Bild

Freie Plätze bei Feen und Supermänner

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 19.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Kinder - Kreativ - Kurs für 4 - 6 Jährige Wir zeichnen, malen, schnipseln, kleben, spritzen... In verschiedensten Techniken unsere Lieblings-Figuren und kreieren eine Welt, in der sie leben. Dienstag 16:15 - 17:00 Uhr Start am 9. Mai 2017 !! Kursleitung: Bella Sommer Kosten: 10...

Kreativtag der Generationen: Theater und Rap für Einsteiger

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 14.04.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Kiezspinne FAS e.V. | Lichtenberg. Sich neu entdecken, dazu lädt am 21. April der 11. Kreativtag der Generationen im Nachbarschaftshaus Kiezspinne in der Schulze-Boysen-Straße 38 ein.Wer schon immer sein schauspielerisches Talent für die Bühne entdecken wollte oder sich als Zauberer ausprobieren möchte, bekommt hier professionelle Unterstützung. Am 21. April findet der Kreativtag unter der Schirmherrschaft der stellvertretenden Bürgermeisterin...

Keramik-Kurs für Einsteiger

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Weißensee | am 06.04.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weissensee. Die eigene Kreativität und das Material Ton entdecken, dazu lädt der Keramikkurs von Almut Witt ab dem 21. April in der Keramikwerkstatt im Frei-Zeit-Haus Weissensee in der Pistoriusstraße 23 ein. Im vierteiligen Kurs können die Teilnehmer individuelle Objekte für die eigene Wohnung, den Balkon oder Garten herstellen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet 90 Euro zuzüglich 85 Euro Material-...

Etwas tun gegen Hass und Hetze: Otto-Wels-Preis ausgeschrieben

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 27.01.2017 | 17 mal gelesen

Berlin. Was tun gegen Hass und Hetze? Unter diesem Titel ruft die SPD-Bundestagsfraktion dazu auf, sich mit kreativen Beiträgen für den Otto-Wels-Preis zu bewerben. Der Preis für Demokratie wird in diesem Jahr zum 5. Mal vergeben. Bewerben können sich auch junge Leute im Alter von 16 bis 20 Jahren. Themen der Beiträge sind Rechtsextremismus und Rassismus, Falschmeldungen, Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken. Dabei...

Rüdi-Net sucht Schreiber

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 23.01.2017 | 6 mal gelesen

Wilmersdorf. Für eine Fortsetzungsgeschichte im Internet sucht das Rüdi-Net im Rheingau-Viertel weiterhin kreative Autoren. Dabei gilt es eine Erzählung an der Stelle fortzuführen, wo der Vorgänger seinen letzten Punkt setzte. Unter dem Titel „Eine unerhörte Begebenheit“ war bis Mitte Januar bereits ein Prolog und ein erstes Kapitel erschienen. Man findet diese Prosa online unter www.ruedi-net.net/fortsetzung-folgt/ und kann...

2 Bilder

Die Exzellenz des Strichs: Beate Terfloth gewinnt Kunstpreis des Bezirks

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 05.12.2016 | 68 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Der Gipfel des Minimalismus: Beate Terfloth überzeugte die Jury des diesjährigen Kunstpreises Charlottenburg-Wilmersdorf mit der ihr eigenen Technik: Sie zeichnet Linien an die nackte Wand.Der Strich beginnt an einem Punkt im weißen Nirgendwo. Er schlägt nach 30 Zentimetern einen Haken, bricht kurz ab, verzagt dort, wo die Wand einen Knick vollzieht, um dann in neu gefundener Zuversicht weiterzufahren – bis der...

MacGyver lässt grüßen: Schüler bauen „Freudentanzmaschine“

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 01.11.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Beuth Hochschule für Technik | Wedding. Am 16. November lädt die Beuth Hochschule für Technik in der Luxemburger Straße 10 zu einem besonderen Kreativwettbewerb. Unter dem Titel „Beuth meets MacGyver“ werden beim fünften MacGyver-Wettbewerb ab 14 Uhr Schüler von Berliner und Brandenburger Oberschulen sowie Studierende der Beuth Hochschule versuchen, eine scheinbar einfache Aufgabe originell zu lösen. Ganz im Sinne des einfallsreichen TV-Helden MacGyver...

1 Bild

Aktionen für Kinder im Elterncafé

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 31.10.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße | Am 1. + 8. November 2016 kreieren wir Lebensgroße Figuren im Elterncafé Das Elterncafé ist ein offenes Treffen für Familien mit Kindern bis 6 Jahren. Einfach vorbeikommen! Spende willkommen! Dienstags 16:00 - 18:00 Uhr Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße 1-3.

4 Bilder

Kreativ sein ist in: Hobby- und Bastelmesse für die ganze Familie

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 24.10.2016 | 391 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Basteln, malen, spielen, nähen, stricken, häkeln – die Kreativ Tage Berlin bieten Groß und Klein vom 28. bis zum 30. Oktober Inspirationen, um selbst gestalterisch tätig zu werden und eigene Lieblingsstücke und Unikate anzufertigen. Handarbeiten liegen im Trend Handarbeiten sind wieder voll im Trend. Weg von der Massenware – hin zur eigenen kreativen Individualität – das lieben vor allem auch immer mehr junge...

Schreibwerkstatt am Lietzensee

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Lietzensee | Charlottenburg. Wie man lebhafte und stilistisch interessante Geschichten schreibt, erfahren demnächst Teilnehmer eines Workshops im Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Herbartstraße 25. Ab Mittwoch, 2. November, unterrichtet Marianne Schwarz eine Gruppe im kreativen Schreiben. Teilnehmer treffen sich an sieben Abenden, immer mittwochs von 19 bis 21 Uhr, und zahlen 70 Euro. Anmeldung unter  321 16 05 oder per E-Mail unter...

3 Bilder

Ein Ort für alle Kreativen: Do-it-Your­self-Festival Maker Faire am 1. und 2. Oktober 2016

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 12.09.2016 | 446 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Das Do-it-Your­self-Festival Maker Faire kommt am 1. und 2. Oktober zum zweiten Mal nach Berlin. Die Station Berlin verwandelt sich in eine "Selbermachen"-Arena.Die Maker Faire ist ein Festival, auf dem Basteln, Bauen, Erfinden, Experimentieren, Lernen, Recyceln, Inspirieren und vor allem Spaß haben im Mittelpunkt stehen. Die Veranstaltung bietet Machern eine Plattform, um ihre Projekte einer breiten Öffentlichkeit...

Workshops in der Bibliothek

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 07.09.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: Schiller-Bibliothek | Wedding. Die neue Schiller-Bibliothek in der Müllerstraße 149 ist jetzt nicht nur Bücherstube, Lernzentrum und digitaler Arbeitsplatz, sondern auch Kreativwerkstatt. Im sogenannten Makerspace, dem neuen Kreativlabor, können die Nutzer in Workshops neue Dinge ausprobieren. Los geht es am 13. September mit einem 3D-Druck-Workshop. Jeden Dienstag von 16 bis 19 Uhr können Kinder, Jugendliche und Erwachsene lernen, wie man mit dem...

Farbenlehre im Ökowerk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 25.07.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Blätter, Blüten, Wurzeln – all diese Pflanzenbestandteile besitzen eigene Farben. Und wie man sie sich aneignen kann, erklärt das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 31. Juli. Unter dem Programmpunkt „Kunterbuntes Farblabor“ sollen Teilnehmer von 12 bis 14 Uhr, von 14 bis 16 Uhr oder von 16 bis 18 Uhr Seide, Baumwolle und besondere Werkstücke nach eigenem Geschmack bunt gestalten....

1 Bild

Kunstcamp im Malsalon: Treff für Freizeitmaler baut sein Programm aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.07.2016 | 31 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Wer träumt nicht davon, einmal wie Vincent van Gogh, Paul Klee, Claude Monet oder Paul Cézanne zu malen? Johanna und Kristin Möller ermöglichen das in ihrem Malsalon an der Knaackstraße 80. Pünktlich zum 3. Geburtstag dieses Treffs für Freizeitmaler haben sie nun das Angebot erweitert. Sie bieten jetzt auch Kurse im Siebdruck, Radierworkshops und Kurse im Porträtzeichnen an. „Unsere Kurse und Workshops im...

1 Bild

Kunstaustellung ,,Form und Phase"

Kristina Vasilevskaja
Kristina Vasilevskaja | Hellersdorf | am 07.07.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Ausstellungszentrum "Pyramide" | Die Freie Kunstklasse hat sich dieses Jahr ein zweites Mal ins Zeug gelegt um am 8.Juli 2016 eine wunderbare Kunstaustellung zu präsentieren. Vera Müller und Matthias Schwelm haben gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen ihre eigenen Projekte entwickelt am Freitag ist es soweit. Das Licht in der Pyramide geht an!

1 Bild

Maker Faire Berlin 2016

Heise Medien GmbH
Heise Medien GmbH | Kreuzberg | am 27.06.2016

Berlin: Station-Berlin am Gleisdreieck | Die Maker Faire ist ein buntes Familienfestival Maker Faire, bei dem sich alles um das Thema Selbermachen dreht. Kreativköpfe, Querdenker und Technikenthusiasten stellen ihre ungewöhnlichen Ideen vor und wollen Groß und Klein begeistern. Zum umfangreichen Mitmach-Programm zählen Robotertechnik, Wearables, Arduino-Basteleien, 3D-Druck, Quadrokopterflüge, Steampunk, aber auch klassisches Handwerk und Handarbeit. Das ‚Anfassen...

Eisgutscheine gewinnen: Fotowettbewerb von Sandkreationen

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 17.06.2016 | 35 mal gelesen

Spandau. Eine Burg darf’s natürlich sein – gern aber auch was ganz Ausgefallenes. Fotos von selbstgebauten Sandskulpturen sucht das Projekt „Raum für Kinderträume“. Für die schönsten gibt es Gratis-Eis.Nicht nur an der Ostsee oder am Nordseestrand liegt ausreichend Sand, aus dem sich wunderbare Gebilde formen lassen – auch die meisten Spandauer Spielplätze bieten genug „Rohstoff“ fürs Bauen von Burgen oder anderen...

Nette Leute treffen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 08.06.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- Kontakt- und Beratungsstelle in Berlin Mitte | Moabit. Mittwochs, so auch am 15. Juni, öffnet Birgit Klugert um 15 Uhr den Nette-Leute-Treff in der Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle Mitte, Perleberger Straße 44, für Menschen, die Lust auf Kreativität und Natur, Austausch, Gemeinschaft und Aktivitäten haben. Jeden dritten Mittwoch ist Kreativnachmittag. Man kann zusammen malen, basteln oder eigene Texte präsentieren. Wer mehr wissen möchte, kann sich unter...