Krebskranke

Sportverein "Lichtenberg 47" sammelte für kranke Kinder

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 17.11.2016 | 8 mal gelesen

Lichtenberg. Der Sportverein "Lichtenberg 47" unterstützt den Verein "Kinderlächeln" mit einer Spende von 500 Euro. Die Fußballer sammelten während des Abschiedsspiels von Björn Bandermann und dem Heimspiel gegen Anker Wismar Ende Oktober dieses Jahres Geld, um den Förderverein des Helios-Klinikums zu unterstützen. "Kinderlächeln" kümmert sich um die kleinen Patienten in der kinderonkologischen Station. Mit der Spende soll...

1 Bild

Kinder helfen Kindern

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 05.09.2016 | 6 mal gelesen

Lichtenrade. Unter dem Motto " Kinder spielen für Kinder" hat die Musikschule "Fare Musica" aus Lichtenrade für den Verein "Kinderlächeln" gesammelt. 800 Euro kamen zusammen, die krebskranken Kindern zugute kommen. Fare Musica-Chefin Petra Siewert-Ferrantini überreichte den Scheck an Detlef Miel vom Verein.

Sprechzeiten reduziert

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 27.07.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Beratungsstelle für behinderte und krebskranke Menschen | Hellersdorf. Aufgrund von Personalmangel reduziert die Beratungsstelle für behinderte und krebskranke Menschen, Janusz-Korczak-Straße 32, ab Montag, 1. August, ihre Sprechzeiten. Die Mitarbeiter sind nur noch dienstags und donnerstags jeweils von 9 bis 12 Uhr regulär zu sprechen. Die bisherige Nachmittagssprechstunde am Dienstag fällt weg. Terrmine außerhalb der offiziellen Sprechzeiten können aber unter  902 93 37 41...

Gesundheitsamt ist umgezogen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 04.01.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Gesundheitsamt Tempelhof | Tempelhof. Das Gesundheitsamt ist in das sanierte Dienstgebäude Rathausstraße 27 umgezogen. Die Leiterin des Gesundheitsamtes, Amtsärztin Frau Dr. Bärwolff, verwies darauf, dass es jetzt neue Bezeichnungen für die Bereiche gibt. „Die Beratungsstelle für HIV und Krebskranke ist in eine Beratungsstelle für Behinderte aufgegangen“, teilt die Amtsärztin Bärwolff mit. KT

Düfte für Krebskranke

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 05.10.2015 | 65 mal gelesen

Berlin: Onko-Rat | Moabit. Der Verein „Onko-Rat“, Rathenower Straße 5, veranstaltet am 9. Oktober von 16 bis 17.30 Uhr einen „Aroma-Workshop“ für Krebspatienten und deren Angehörige. Andrea Chuks, Pflegeleiterin im Paul-Gerhardt-Diakoniehospiz, und Claudia Evers vom Onko-Rat zeigen, wozu Düfte nützlich sein können. Es sind auch praktische Übungen mit Orange und Lavendel vorgesehen. Um Anmeldung unter  0176 48 76 08 27 (Anrufbeantworter) wird...

1 Bild

Schornsteinfeger-Glückstour: Letzte Etappe endet in Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 07.07.2014 | 65 mal gelesen

Tiergarten. 1000 Kilometer sind sie in die Pedale getreten. Für einen guten Zweck. Am 30. Juni endete die diesjährige Glückstour der Schornsteinfeger für krebskranke Kinder am Maritim-Hotel in der Stauffenbergstraße.Auf der letzten der sieben Etappen dieser einwöchigen neunten Deutschlandrundfahrt, von Potsdam nach Berlin, stießen zu den 32 Teilnehmern in Schwarz, darunter vier Frauen, zahlreiche Schornsteinfeger aus Berlin....