Kreuzberg

1 Bild

10 Jahre „Sinneswandel“: Hilfe für hörgeschädigte Kinder und Erwachsene

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 42 mal gelesen

Berlin: Sinneswandel gGmbH | Kreuzberg. Rund 8000 Menschen in Berlin gelten als hörgeschädigt oder gehörlos. Ihr Alltag wird dadurch erschwert, dass es immer noch viel zu wenig Angebote in Gebärdensprache gibt. Die „Sinneswandel gGmbH“ bietet Unterstützung auf vielen Ebenen an.Vor allem steht sie für barrierefreie Kommunikation zwischen Menschen verschiedener Sinneswelten und einen gesellschaftlichen Sinneswandel im Zusammenleben von Menschen mit und...

2 Bilder

Fliegende Pfeile über Berlin: Bogen-Weltcup lockt mehr als 2500 Zuschauer nach Kreuzberg

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Kreuzberg | am 14.08.2017 | 81 mal gelesen

Berlin: Lilli-Henoch-Sportplatz | Kreuzberg. Obwohl es für die besten Deutschen nicht zum Sieg gereicht hat,war das Publikum begeistert. Alle Athleten des Weltcup Bogen wurden auf gleiche Weise angefeuert. Insgesamt waren 350 Teilnehmer aus 40 Nationen beim ersten Weltcup in Berlin dabei. Die Vorkämpfe wurden zunächst vom 8. bis 11. August auf dem Maifeld am Olympiastadion ausgetragen. Für die Finals am Wochenende hatte man sich etwas Besonderes ausgedacht....

13 Bilder

Waldemarbrücke und Luisenstädtischer Kanal

Jörg Simon
Jörg Simon | Mitte | am 22.07.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Waldemarbrücke | Ratten, Mäuse und Müll - die Ratten freut es, die Menschen verursachen es... Der Spielplatz an der Waldemarbrücke In den letzten Wochen und Monaten war der Spielplatz hinter der Waldemarbrücke im Luisenstädtischen Kanal eingezäunt. Rattenbekämpfung. Wie an so vielen Stellen in dieser Stadt. Dieser Spielplatz - nur am Rande erwähnt - erinnert mich immer an ein Megalithgrab aus Steinzeit (Neolithikum). Eigentlich eine...

Sommerfest auf der Graefestraße: 15.7. 14-20 Uhr

Quartiersmanagement Moabit-Ost
Quartiersmanagement Moabit-Ost | Kreuzberg | am 07.07.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: Werner-Düttmann-Platz | Mit einem bunten Bühnenprogramm, vielen Mit-Machständen, einem Flohmarkt wird das Kiezfest auf der Graefestraße am 15. Juli die Anwohner und Nachbarn überraschen. Wer im Graefekiez wohnt, sollte vorbei kommen und Köstlichkeiten aus aller Welt probieren, mit interessanten Leuten ins Gespräch kommen und vielleicht den Hauptgewinn bei der Tombola abräumen. Das Fest von 14-20 Uhr will Menschen zusammenbringen, die sich für...

3 Bilder

Kiezgrößen gesucht! Projektauftakt im Graefekiez

Nils Grube
Nils Grube | Kreuzberg | am 23.05.2017 | 54 mal gelesen

Auftakt zur Vernetzungsarbeit im Kreuzberger Graefekiez. Bei dem Projekt Kiezgrößen - Lokale Wirtschaft zeigt Verantwortung Kiez soll sozial nachhaltig denkendes Unternehmertum gefördert und in Form von lokalen Kooperationspartnerschaften zwischen sozialen Einrichtungen und Projekten der Düttmann-Siedlung und dem umliegenden Gewerbe umgesetzt werden. Das Projekt wird im Rahmen des Programms Soziale Stadt vom Planungsbüro...

1 Bild

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 22.02.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

4 Bilder

Am Tempelhofer Ufer äthiopische Esskultur erleben...

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Kreuzberg | am 04.02.2017 | 112 mal gelesen

Berlin: Blue Nile Restaurant | Der „Blaue Nil“ liegt in Ostafrika und am Tempelhofer Ufer in Berlin – ein kleines Restaurant, dass sich „BLUE NILE“ nennt, bietet einen Einblick in die ostafrikanische Kultur. Der Blaue Nil fließt durch Äthiopien, eines der am höchsten gelegenen Länder des Kontinents, das Ursprungsland für den Kaffee und eines der ärmsten Länder der Welt. Äthiopien ist dreimal so groß wie Deutschland, ein Vielvölkerstaat in dem über 80...

1 Bild

Weihnachtskonzert des Unichores

Rainer Schulze
Rainer Schulze | Kreuzberg | am 07.12.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Emmaus-Kirche | Am 10. Dezember 2016 um 20 Uhr wird der Chor der Humboldt-Universität zu Berlin sein Weihnachtskonzert in der Berliner Emmauskirche am Lausitzer Platz in Kreuzberg singen. Unter der Leitung von Carsten Schultze erklingen Motetten und Liedsätze von Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy, Anton Bruckner, Robin Gritton, Helge Jung u. a. sowie Bearbeitungen bekannter Weihnachtslieder und Spirituals. Der Chor besteht aus...

Rüdi-Net besucht Kreuzberg

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 03.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Rüdesheimer Platz | Wilmersdorf. Dass im Rheingau-Viertel regelmäßig Exkursionen in andere Teile Berlins starten, hat inzwischen Tradition. Am Freitag, 16. Dezember, 11 Uhr unternimmt das Rüdi-Net einen Ausflug nach Kreuzberg und holt Interessenten ab an der Litfaßsäule am Rüdesheimer Platz. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erbeten unter  821 07 62. tsc

Vogelgrippe: Kreuzberg ist Sperrgebiet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.11.2016 | 138 mal gelesen

Berlin: Baerwaldbrücke | Kreuzberg. Die Geflügelpest oder Vogelgrippe hat den Bezirk erreicht.Am 18. November wurde zunächst ein toter Schwan auf Höhe der Baerwaldbrücke aus dem Landwehrkanal geborgen. Nach Angaben der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz sei bei dem Tier das sogenannte H5N8-Virus festgestellt worden, ein Subtyp der Geflügelpest.Weitere rund ein halbes Dutzend verendete Vögel fanden sich einen Tag später, ebenfalls vor...

Polizei in Kreuzberg wird mit "Taser" ausgerüstet

Lutz Mey
Lutz Mey | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 40 mal gelesen

Kreuzberg. Kurz vor den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus hat Innensenator Frank Henkel scheinbar noch schnell die Einführung der Waffen angeordnet. Die als Schusswaffe klassifizierten Distanz-Elektroimpulsgeräte, im Volksmund "Taser", waren bisher dem Berliner SEK vorbehalten. Nun wurde entschieden, dass die Taser probeweise auf zwei Polizeiabschnitten eingesetzt werden. Wie die Polizei bestätigte, wird der Taser auf...

1 Bild

Graffiti 1

Barbara Biemann
Barbara Biemann | Schöneberg | am 29.08.2016 | 98 mal gelesen

Berlin: Kreuzberg | Schnappschuss

1 Bild

Konzert "Calzada de los Muertos" @ Junction Bar

Calzada Muertos
Calzada Muertos | Kreuzberg | am 05.08.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Junction Bar | Calzada de los Muertos Mexiko/Berlin Surf-Ska-Cumbia live am 25.08 Seit 2004 existiert die von Mexikanern gegründete Berliner Ska Band. Mit mehr als 400 Konzerten in Deutschland, Österreich, Belgien, Tschechien, der Türkei und México zählen LCDLM zu den erfahreneren und aktivsten Bands Berlins. In den Medien waren die 5 Muchachos aus Deutschland, Mexiko und Argentinien daher bereits des öfteren präsent: so in der...

1 Bild

"Wo Berlin am schönsten ist" Lesung mit der Autorin Astrid Vehstedt

Berlin: Mirika | Liebe Freunde des geschriebenen Wortes, alte und neue BerlinerInnen, am 14. Juli veranstalten wir im Mirika eine Lesung mit Astrid Vehstedt zu ihrem Buch „Wo Berlin am schönsten ist“ und machen gemeinsam eine literarische Reise durch die Hauptstadt. Vor, während und nach der Lesung servieren wir natürlich unser typisches Abendbrot und Getränke. https://www.facebook.com/events/1743943239211046/ Zum Buch Berlin ist...

1 Bild

Kreuzberger Elefant 1

Angela Groß
Angela Groß | Kreuzberg | am 24.06.2016 | 106 mal gelesen

Berlin: Kreuzberg | Schnappschuss

Auf der Suche nach Frieden: Fotovortrag zur Flucht über den Balkan

Bündnis90/Die Grünen
Bündnis90/Die Grünen | Kreuzberg | am 04.06.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: ev. Martha-Kirchengemeinde | Liebe Interessierte, ich lade Sie herzlich ein zu einem Fotovortrag und Erfahrungsbericht über die Flucht über den Balkan am 14.06.2016 ab 19:00 Uhr in den Räumen der Martha-Kirchengemeinde (Glogauer Straße 22, 10999 Berlin). Der Fotojournalist und Flüchtlingsaktivist Tim Lüddemann war in den letzten Monaten mehrfach in verschiedenen Ländern des Balkans unterwegs. Dabei konnte er in zahlreichen Gesprächen mit Geflüchteten...

13 Bilder

1. Mai 2016: Demo und Myfest

Katharina Wand
Katharina Wand | Prenzlauer Berg | am 02.05.2016 | 11 mal gelesen

Impressionen der DGB-Demo in Mitte und vom Myfest in Kreuzberg Weitere Bilder

1 Bild

Frühlinginsel auf der Hasenheide

Noel Nordbo
Noel Nordbo | Kreuzberg | am 05.04.2016 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Im Frühlingsrausch am Victoriapark

Noel Nordbo
Noel Nordbo | Kreuzberg | am 05.04.2016 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frühlingsauflauf in Kreuzberg

Noel Nordbo
Noel Nordbo | Kreuzberg | am 05.04.2016 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

Die Auferstehung des Herrn: Gottesdienste zu den Osterfeiertagen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.03.2016 | 37 mal gelesen

Kreuzberg. Karfreitag und Ostern sind die wichtigsten christlichen Feiertage. Zahlreiche Gottesdienst erinnern nicht nur an diesen beiden Tagen daran. Hier ein Überblick. kath. St. Bonifatius-Kirche, Yorckstraße 88. 24. März: 20 Uhr, Messe mit Fußwaschung und Ölbergstunde. 25. März: 10 Uhr, Kreuzweg für Kinder. 15 Uhr, Die Feier von Leiden und Sterben des Herrn. 26. März: 21 Uhr, die Feier der hochheiligen Osternacht. 27....

1 Bild

Der erste grüne Stadtrat: Zum Tod von Werner Orlowsky

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.02.2016 | 174 mal gelesen

Kreuzberg. Werner Orlowsky, von 1981 bis 1989 Baustadtrat in Kreuzberg, ist am 17. Februar im Alter von 87 Jahren gestorben.Orlowsky war nach seinem Studium Betreiber einer Drogerie in der Dresdner Straße. Dort wurde er Ende der 70er-Jahre mit den Abrissplänen für viele Häuser in seiner Nachbarschaft konfrontiert, die dem heutigen "Neuen Kreuzberger Zentrum" (NKZ) weichen sollten.Er wurde Sprecher einer Initiative von...

BSR holt Weihnachtsbäume

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.01.2016 | 24 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Abholtermine für die Weihnachtsbäume sind in Friedrichshain am 13. und 20., in Kreuzberg am 15. und 22. Januar. Die Bäume bitte gut zugänglich am Straßenrand abstellen, wo sie von der Berliner Stadtreinigung (BSR) eingesammelt werden. Sie müssen vollständig abgeschmückt sein. tf

Das Fest der Geburt Christi: Gottesdienste zu Weihnachten

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.12.2015 | 120 mal gelesen

Kreuzberg. Vom Krippenspiel bis zur nächtlichen Messe. Während der Feiertage laden die Kirchengemeinden zu zahlreichen Gottesdiensten. Kath. St. Bonifatius-Kirche, Yorckstraße 88. 24. Dezember, 15.30 Uhr Krippenspiel, 22 Uhr Christmesse, davor ab 21.30 Uhr Adventssingen; 25./26. Dezember jeweils 10.30 Uhr Hochamt.Ev. Emmaus-Kirche, Lausitzer Platz 8a. 24. Dezember, 15.30 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel; 17.30 Uhr...

1 Bild

Ein Bezirk, unterschiedliche Heimatgefühle

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.10.2015 | 275 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Früher habe Martin Düspohl (58) mit dem Begriff Heimat ein größeres Problem gehabt, als heute. Seit der Gründung im Jahr 1990 ist er Leiter des Kreuzberg Museums, aus dem später das Friedrichshain-Kreuzberg Museum wurde. Im Rahmen der Heimat-Serie sprach mit ihm Berliner-Woche-Reporter Thomas Frey.Das Bezirksmuseum heißt nicht Heimatmuseum. War das eine bewusste Entscheidung?Martin Düspohl: Ja, zu...