Kreuzbergstraße

Polizisten schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 5 Tagen | 11 mal gelesen

Kreuzberg. Bei der Flucht vor der Polizei verletzte ein Tatverdächtiger am 10. Januar einen Beamten so schwer, dass der ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Den Mann wollten zivile Einsatzkräfte auf einem Parkplatz in der Kreuzbergstraße wegen seiner vorangegangenen Fahrweise überprüfen. Er begab sich allerdings wieder in sein Auto und startete den Motor. Ein Polizist öffnete die Tür und forderte ihn zum Stehenbleiben...

Überfall auf Spielcasino

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.12.2017 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Münzen aus den Automaten sowie Geld aus der Kasse erbeuteten zwei Räuber am 20. Dezember in einem Spielcasino an der Kreuzbergstraße. Nach Angaben der Mitarbeiterin waren die Männer gegen 22.25 Uhr in das Lokal gekommen. Kurz darauf hätte ihr einer eine Schusswaffe gezeigt, der Komplize habe sie gefesselt. Mit der Beute sei das Duo durch ein Hoffenster in unbekannte Richtung geflüchtet. tf

Spielhalle überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.09.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei Unbekannte haben am 8. September ein Spielcasino an der Kreuzbergstraße ausgeraubt. Gegen 22 Uhr sprach zunächst einer der Täter den Angestellten an und wollte Geld gewechselt haben. Als der Mitarbeiter damit beschäftigt war, lief der Räuber hinter den Tresen, bedrohte den Mann mit einer Pistole und zwang ihn, sich auf den Boden zu legen. Daraufhin kam sein Komplize hinzu und fesselte den Angestellten an den...

Fußgänger schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.01.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Abbiegen von der Kreuzbergstraße in den Mehringdamm hat am Abend des 3. Januar ein Autofahrer anscheinend einen Fußgänger übersehen. Das Fahrzeug erfasste den Passanten, der danach mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. tf

Neuer Belag am Mehringdamm

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 25.07.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Mehringdamm | Kreuzberg. Zwischen dem 25. Juli und 16. September bekommt der Mehringdamm in südlicher Richtung zwischen Kreuzberg- und Dudenstraße einen neuen, lärmmindernden Asphalt. Im Zuge der Bauarbeiten wird auch die Radspur auf die Fahrbahn verlegt. Die Fahrzeuge parken künftig auf dem ehemaligen Radweg. Während der Baustelle gibt es dort nur eine Spur. Die Kosten für das rund einen halben Kilometer langen Teilstücks betragen etwa...

3 Bilder

Letztes Fest in der Bergmannstraße? Die Fete wird vielleicht in die Kreuzbergstraße verlegt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.06.2016 | 311 mal gelesen

Berlin: Bergmannstraße | Kreuzberg. Musik und Theater auf vier Bühnen. Dazu Spitzengastronomie zu erschwinglichen Preisen und eine Budenmeile mit Verkaufsangeboten und Informationsständen. Das sind die Zutaten zum großen Bergmannstraßenfest, das vom 24. bis 26. Juni stattfindet.Wie der Name schon sagt, steht dabei seit mehr als 20 Jahren die Bergmannstraße im Mittelpunkt. Das könnte sich aber ändern.Der Grund dafür sind die Pläne, dort eine...

Zu schnell gestartet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.04.2016 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Motorradfahrer musste am 6. April nach einem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er wollte gegen 21.30 Uhr mit seiner Maschine einen Schnellstart hinlegen, als die Ampel an der Kreuzung Mehringdamm und Kreuzbergstraße auf Grün sprang. Dabei kollidierte er mit dem Bordstein, schleuderte gegen eine Rasenbegrenzung und prallte gegen einen Baum. Nach Polizeiangaben wurde bei dem 48-Jährigen ein Alkoholwert...

Direkt links abbiegen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.02.2016 | 48 mal gelesen

Schöneberg. Wenn die Radverkehrsführung im Zuge des entstehenden Fernradwegs Berlin-Leipzig umgeplant wird, werden Radler an der Kreuzung Monumenten- und Kreuzbergstraße in Richtung Osten auf der Fahrrad-Hauptroute direkt nach links abbiegen können. Ein entsprechender Beschluss der BVV aus dem Sommer 2012 hat die Zustimmung der Senatsverwaltung und der Verkehrslenkung Berlin erhalten. Auf eine getrennt geschaltete...

1 Bild

Piranha organisiert den Karneval: Neuer Veranstalter kommt aus Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.01.2016 | 104 mal gelesen

Kreuzberg. Der Karneval der Kulturen wird ab sofort von der Piranha Arts AG organisiert.Das teilte Berlins Integrationssenatorin Dilek Kolat (SPD) am 21. Januar mit. Die Piranha Arts organisiert unter anderem Musik- und Kulturveranstaltungen sowie Messen. Sie hat ihren Sitz in der Kreuzbergstraße.Der Karneval der Kulturen wurde bis 2014 von der Werkstatt der Kulturen veranstaltet. Schon vor ihrem Ausstieg wurde dort immer...