Krimi-Marathon Berlin

Bestsellerautor liest aus Thriller

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 09.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. Bestseller-Autor Max Bentow ist am Dienstag, 14. November, um 19 Uhr zu Gast in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2. Im Rahmen des Berliner Krimimarathons stellt er dort seinen jüngsten Roman „Das Porzellanmädchen“ vor – einen Thriller über eine gefeierte Krimiautorin mit einem dunklen Geheimnis. Der Berliner Max Bentow war nach seinem Schauspielstudium an diversen Bühnen als Darsteller...

1 Bild

Spannende Lesungen und Live-Hörspiele zum Krimi-Marathon in Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.10.2017 | 172 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Zum achten Mal präsentiert der Krimimarathon Berlin-Brandenburg neueste Werke aus der Welt der Spannung. Beim größten lesen Krimifestival Berlin-Brandenburg lesen 77 Autoren in zwei Wochen auf 77 Veranstaltungen. Auch in Steglitz-Zehlendorf wird’s vom 6. bis 19. November kriminell. Die düsteren Mauern des ehemaligen Frauengefängnisses in der Söhtstraße 7 werden gleich drei Mal zum „Tatort“ des...

1 Bild

Der 7. Krimi-Marathon führt auch durch Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 08.11.2016 | 65 mal gelesen

Steglitz. Vom 15. bis zum 20. November regiert wieder das Verbrechen in Berlin. Der 7. Krimi-Marathon bietet auch an Steglitzer Tatorten Einsichten in die Abgründe der menschlichen Natur. Ein Tatort ist die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3. Hier liest Carla-Maria Heinze am Dienstag, 15. November, 19 Uhr, aus „Brandenburger Geheimnisse“. LKA-Fallanalytikerin Enne von Lilienthal ermittelt in Brandenburger...