Kristine Jaath

3 Bilder

Wahl im dritten Anlauf: Bezirksverordnete kürten Vorsteherin

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.11.2016 | 166 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Mit fast einem Monat Verspätung hat die BVV Friedrichshain-Kreuzberg endlich einen gewählten Vorstand und ist damit arbeitsfähig.Am 28. November gelang die Kür von Kristine Jaath (Bündnis90/Grüne) zur neuen, alten obersten Repräsentantin des Bezirks. Wenn auch mit einem eher mageren Ergebnis. Sie erhielt 29 der 53 abgegebenen Stimmen und damit nur zwei über der erforderlichen Mehrheit. Aber immerhin...

Spaßtruppe macht Ernst

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.11.2016 | 264 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Die Fraktion "Die Partei" in der BVV hat für Montag, 28. November, eine Sondersitzung des Bezirksparlaments beantragt. Sie beginnt um 19 Uhr im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11. Hintergrund ist die noch immer ungeklärte Vorsteherfrage. Wie mehrfach berichtet, war bei der konstituierenden Sitzung am 27. Oktober die bisherige BVV-Chefin Kristine Jaath (Bündnis90/Grüne) in zwei Wahlgängen...

Noch immer Stillstand: Vorsteherfrage weiter ungeklärt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.11.2016 | 136 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. An der verfahrenen Situation nach der gescheiterten Wahl einer BV-Vorsteherin hat sich bisher nichts geändert. Es gebe zwar weiter Gespräche, wird versichert, aber noch ohne konkretes Ergebnis.Am 7. November war die Grünen-Kandidatin und bisherige Vorsteherin Kristine Jaath, die, wie berichtet, am 27. Oktober in zwei Wahlgängen keine Mehrheit erreicht hatte, zu Gast in der Fraktion der Linken. Auch...

2 Bilder

Denkpause nach gescheiterter Wahl

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.11.2016 | 207 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Eigentlich sollten die Gespräche zur Bildung des neuen Bezirksamtes am 8. November abgeschlossen werden. Ob sich dieser Zeitplan aber noch halten lässt, ist mehr als fraglich.Denn die weiteren Verhandlungen wurden auf Wunsch der Grünen erst einmal unterbrochen. Das geschah natürlich vor dem Hintergrund der gescheiterten Wahl einer BVV-Vorsteherin. Wie berichtet hatte bei der konstituierenden Sitzung...

3 Bilder

Piraten gingen von Bord: Was noch in der ersten BVV passierte

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.10.2016 | 549 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die gescheiterte Wahl der Vorsteherin war natürlich das Hauptthema bei der BVV-Premiere. Aber auch anderes ist erwähnenswert.Krawattenzwang: Mit der gemeinsamen Fraktion von Piraten und "Die Partei" hat es wirklich geklappt. Allerdings segeln die Piraten jetzt unter der Flagge ihrer neuen Partner. Sie hätten ihre bisherige politische Heimat verlassen, mit der sie ohnehin auf Landesebene nur noch...

1 Bild

Beginn mit Paukenschlag: Kristine Jaath fällt bei der Wahl zur Vorsteherin durch

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.10.2016 | 291 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Wahl eines BVV-Vorstehers ist eigentlich eine Routineangelegenheit bei der konstituierenden Sitzung eines neuen Bezirksparlaments. Nicht so in Friedrichshain-Kreuzberg.Dort erhielt Kristine Jaath (Bündnis90/Grüne), bisherige Vorsteherin und erneut Kandidatin ihrer Fraktion, in zwei Wahlgängen nicht die erforderliche Mehrheit.Zunächst sorgten die 51 anwesenden BVV-Mitglieder für ein Patt von 23...

1 Bild

BVV nimmt Arbeit auf: Acht Parteien, sechs Fraktionen, eine Gruppe

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.10.2016 | 140 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Am 27. Oktober, dem gleichen Tag, an dem sich auch das Berliner Abgeordnetenhaus konstituiert, tritt die neue BVV Friedrichshain-Kreuzberg zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Wichtigster Punkt der Tagesordnung ist die Wahl des Vorstandes. Als Vorsteherin will sich Kristine Jaath (Bündnis 90/Grüne) erneut zur Wahl stellen. Sie war bereits in den vergangenen fünf Jahren oberste Repräsentantin des...

4 Bilder

Sportplatz in der Blücherstraße nach Günter König benannt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.09.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Günter-König-Sportplatz | Kreuzberg. Die Sportanlage an der Blücherstraße 46/47 heißt seit 5. September nach dem ehemaligen Kreuzberger Bürgermeister (1989-1992) sowie Jugend- und Sportstadtrat Günter König (SPD).Die Namensgebung fand an Königs erstem Todestag statt. Er war am 5. September 2015 im Alter von 82 Jahren gestorben.Dass sie möglich wurde, darüber zeigten sich alle Redner bei der Feierstunde erfreut. Auch wenn es sich bisher nur um einen...

Diskussion zur Wahl

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.08.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. "Der Wahlzettel als Bestellzettel – Berliner Demokratie im Wandel". Unter dieser Überschrift gibt es am Dienstag, 30. August, in der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, eine Diskussion zur Wahl am 18. September. Mit dabei sind unter anderem Ralf Wieland (SPD), Präsident des Abgeordnetenhauses, Kristine Jaath (Bündnis 90/Grüne), BVV-Vorsteherin in Friedrichshain-Kreuzberg, und ihre Kollegin Judith Stückler...

Gedenken an den Mauerbau

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Kreuzberg | am 05.08.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Peter-Fechter-Mahnmal | Friedrichshain-Kreuzberg. Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) laden am 13. August zu zwei Gedenkveranstaltungen zum 55. Jahrestages des Baus der Berliner Mauer ein. Die Vorsteherin der BVV Kristine Jaath und die Bürgermeisterin Monika Herrmann (beide Grüne) laden um 14 Uhr zu einem stillen Gedenken am Kreuz für die Opfer der Mauer am May-Ayim-Ufer ein. Bereits um 12 Uhr werden der Regierende...

2 Bilder

Gedenken an Lemmy Kilmister hat (noch) keine Chance

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.07.2016 | 528 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Lemmy Kilmister, im vergangenen Dezember im Alter von 70 Jahren verstorbener Sänger der Band Motörhead, soll in Friedrichshain-Kreuzberg mit einer Gedenktafel geehrt werden.Dieses Anliegen verfolgt vor allem der Linke-Bezirksverordnete und Lemmy-Verehrer Oliver Nöll. In der Gedenktafelkommission fand sein Vorstoß allerdings keinen Widerhall. Das Gremium hatte eine Ehrung des Heavy-Metal-Stars...

2 Bilder

Weiter den "bunten Bezirk" führen: Grüne küren Monika Herrmann zur Spitzenkandidatin 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.04.2016 | 388 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Ergebnis bedeutete natürlich keine Überraschung. Wichtig erschien ihm Vorfeld höchstens, mit welcher Mehrheit es zustande kommt.Auch die war ziemlich eindeutig. 53 von 56 Stimmberechtigten beim Bezirksparteitag der Grünen votierten am 9. April im Seniorenwohnheim in der Fidicinstraße für Bürgermeisterin Monika Herrmann als ihre Spitzenkandidatin für die BVV-Wahl am 18. September. Dazu gab es zwei...

Nicht alle sind vertreten: Grüne wählten Landesliste

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.03.2016 | 67 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Berliner Grünen haben am 12. und 13. März im Kosmos an der Karl-Marx-Allee ihre Landesliste für die Abgeordnetenhauswahl am 18. September erstellt. Drei der fünf Direktkandidatinnen und Kandidaten aus dem Bezirk finden sich dort wieder. Nämlich Canan Bayram auf Platz sieben, Katrin Schmidberger mit Rang 17 und Dr. Turgut Altug auf Position 26. Ebenfalls vertreten sind die derzeitige...

3 Bilder

2388 Unterschriften gegen die WBM-Pläne: Betroffene reichen Einwohnerantrag ein

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.03.2016 | 308 mal gelesen

Friedrichshain. Die Listen müssen zwar noch daraufhin geprüft werden, ob die vorgeschriebene Zahl von 1000 gültigen Unterschriften für einen Einwohnerantrag wirklich zusammengekommen sind. Das ist in diesem Fall aber wohl nur eine Formsache.Denn exakt 2388 Autogramme haben Mitglieder des Aktionsbündnisses "Lebenswertes Wohnen in Friedrichshain-West" am 29. Februar an BV-Vorsteherin Kristine Jaath und Bürgermeisterin Monika...

1 Bild

Kampfkandidatur bei Grünen-Wahlkreisbewerbern

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.02.2016 | 654 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 9. Februar haben die Grünen im Bezirk ihre Direktkandidaten für die fünf Wahlkreise zur Abgeordnetenhauswahl am 18. September aufgestellt. Zumindest eine Kür war dabei spannend.Nämlich die für den neuen Wahlkreis 2, zu dem sowohl Teile von Friedrichshain, als auch Kreuzberg gehören. Hier trat nicht nur die bisherige Abgeordnete Marianne Burkert-Eulitz, sondern auch BVV-Vorsteherin Kristine Jaath...

1 Bild

Wechsel zum Gericht: Paula Riester verlässt die BVV

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.01.2016 | 713 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Paula Riester, bisher eine der beiden Sprecherinnen der Fraktion Bündnis90/Grüne in der BVV legt ihr Mandat im Bezirksparlament nieder.Der Grund dafür ist ihr beruflicher Aufstieg. Die 31-Jährige wird Richterin und in dieser Funktion darf sie nicht gleichzeitig ein politisches Wahlamt ausüben.Paula Riester war seit 2008 Mitglied der BVV, 2011 wurde sie Fraktionsvorsitzende. Sie sei eine...

4 Bilder

450 Päckchen: Senioren packten Weihnachtspräsente

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.12.2015 | 115 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Nach gut zwei Stunden war die Arbeit erledigt. Rund 30 freiwillige Helfer füllten am 3. Dezember 450 Tüten mit Weihnachtsüberraschungen.Seit genau 20 Jahren gibt es diese Aktion der Seniorenvertretung. Damit soll älteren und bedürftigen Menschen im Bezirk zum Fest eine Freude gemacht werden. Sie finden in den Päckchen Kaffee und Tee, Schokolade, Kekse, Obst, Fertigsuppen, auch Kosmetikartikel....

Günter-König-Sportzentrum?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.11.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Blücherstraße | Kreuzberg. Nach dem im September verstorbenen ehemaligen Kreuzberger Bürgermeister Günter König soll eine Sportanlage benannt werden. Für diese Idee macht sich Gerhard Worm, Vorsitzender des BSC Eintracht/Südring, stark und bat bei der Sportlerehrung am 16. November um Unterstützung. Günter König habe sich als langjähriger Stadtrat für Jugend und Sport ebenso wie als Bürgermeister in besonderer Weise für den Sport in...

3 Bilder

„Der war handfest“: Trauerfeier des Bezirks für Günter König

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.10.2015 | 180 mal gelesen

Kreuzberg. Am 5. September ist der ehemalige Kreuzberger Bürgermeister Günter König im Alter von 82 Jahren gestorben. Genau einen Monat später gab es die offizielle Trauerfeier der BVV und des Bezirksamts.Rund 150 Gäste waren in das Nachbarschaftshaus Urbanstraße gekommen. Alle hatten Günter König ständig im Blick. Denn auf einer Endlosschleife wurden an der Stirnseite des Raums Fotos aus seinem Leben projeziert. Von ganz...

2 Bilder

Bürgerbeteiligung und ihre Grenzen 2

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.04.2015 | 742 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bezirk ist stolz auf seine umfassende Bürgerbeteiligung. Bei allen wichtigen Themen werde auf die Meinung der Bevölkerung großen Wert gelegt, wird immer wieder betont. Aber vielleicht weil das so ist, gibt es inzwischen immer wieder Probleme mit dieser Form der direkten Demokratie.Sie beziehen sich nicht nur auf die Krawallexzesse bei der Versammlung zum Görlitzer Park, die vielen...

1 Bild

170 Polizisten schützten die BVV

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.10.2014 | 13 mal gelesen

Kreuzberg. Wer am 29. Oktober die BVV besuchte fand sich plötzlich in einem ungewohnten Umfeld.170 Polizisten, dazu zahlreiche Wachschützer machten das Rathaus Kreuzberg und seine Umgebung zu einem Hochsicherheitstrakt. Am Eingang waren Sperrgitter aufgebaut. Nur durch einen schmalen Spalt wurden die Gäste eingelassen. Jeder erhielt eine Besucherkarte. Rot für das normale Publikum, gelb für die Bezirksverordneten....

1 Bild

Die Bezirkspolitiker müssen den BVV-Eklat noch aufarbeiten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.10.2014 | 34 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Manche Bezirksverordnete flüchten sich inzwischen in Ironie. "Wir sollten künftig Eintritt verlangen", so ein sarkastischer Kommentar. Denn bei jeder BVV-Sitzung werde den Besuchern ja einiges geboten.Wobei die meisten die Situation überhaupt nicht mehr witzig finden. Und das nicht erst nach dem jüngsten Eklat vom 24. September. Wie berichtet sorgte ein Störer aus der Unterstützerszene für die...

Sitzung nach Krawall auf der Tribüne abgebrochen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.09.2014 | 26 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Sitzungen des Bezirksparlaments nehmen derzeit auch mal einen nicht geplanten Verlauf. Auch am 24. September war das erneut der Fall.Nach gut eineinhalb Stunden wurde die Veranstaltung abgebrochen. Der Grund waren mehrfache Zwischenrufe von Gästen auf der Tribüne, die aus der Unterstützerszene für die Flüchtlinge kamen. Vor allem ein Mann fiel dabei auf. Während einer Rede von Baustadtrat Hans...