Kubbtreff Spandau

1 Bild

Bauzaun beendet Spandauer Kubbsaison

Helmut Niehoff
Helmut Niehoff | Spandau | am 19.10.2016 | 41 mal gelesen

Am letztem Montag (17.10.) trauten die Mitglieder der Falkenhagener FeldKubber ihren Augen nicht, als ich zu "ihrer" Kubbwiese kamen. Wie geplant sollte hier der vorletzte Kubbtreff 2016 am Kiesteich statt finden. Jeden Montag um 16.00 Uhr trafen sie sich hier auf der Wiese am Badestrand. Gleich am Kiosk wurden jedesmal die Hölzer geworfen. Nun ist die gesamte Wiese komplett eingezäunt und ein großer Bagger wartet auf...

3 Bilder

19. Platz durch Sure Shot

Helmut Niehoff
Helmut Niehoff | Spandau | am 03.10.2016 | 48 mal gelesen

3. Berliner Kubb Champions Trophy. Als Champion der Herzen waren die Falkenhagener FeldKubber feat. SSC Inkognito 12 bei diesem Event mit dabei. Sozusagen in letzter Sekunde sprang man auf dem Zug der Champions auf. Bei miesen Regenwetter trafen sich die Teams auf der Wiese hinter dem Funktionsgebäude im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Die Neu-Spandauer hatten eine schwere Gruppe erwischt. Gegner waren Falklinge 1,...

1 Bild

Erster Sieg in der Berliner Kubbliga

Helmut Niehoff
Helmut Niehoff | Spandau | am 12.09.2016 | 8 mal gelesen

Am 8.9. fand der 5. und letzte Spieltag der Berliner Kubbliga statt. Die Falkenhagener FeldKubber landeten dabei endlich ihren 1. Saisonsieg. Schon im ersten Spiel des Tages schien ein Sieg gegen "Kubb der toten Dichter" möglich, denn man hielt sich 23 von 25 Minuten tapfer. Gegen "Zimt & Zunder" sollte es dann klappen. Am Ende der Saison blieb nur der 12. Platz. Trotzdem zeigten die Feldkubber gute Leistungen, denn...

1 Bild

Falkenhagener FeldKubber beim World Mixed Masters

Helmut Niehoff
Helmut Niehoff | Spandau | am 28.08.2016 | 6 mal gelesen

Am 27.08. starteten die FeldKubber beim World Mixed Master of Kubb in Lichtenberg. Neben Kubb Ensemble Königsholz aus Zittau bescherte das Los für die Vorrunde die 25499er aus Tangstedt bei Hamburg, einer der Favoriten auf die vordersten Plätze. Die Spandauer verloren beide Spiele. Das Ziel unter die ersten 20 zu kommen rückte in weite Ferne. Als einer der besten Gruppendritten durfte man kurz den Kopf in die...

1 Bild

Tiebreak reichte nicht zum Sieg

Helmut Niehoff
Helmut Niehoff | Spandau | am 25.08.2016 | 10 mal gelesen

Auch am 4. Spieltag der Berliner Kubbliga blieb das Team der Falkenhagener FeldKubber sieglos. Gegen "Plan B" gestaltete sich das Spiel bis kurz vor Schluss ausgeglichen. Durch eine Unaufmerksamkeit geriert man dann in einem Rückstand, der den erhofften 1. Sieg kostete. Ganz nah drann war man auch gegen Tabellennachbarn "Dreiste Kubber". Erst im Tiebreak konnten die Feldkubber besiegt werden. Leider nützte es nichts, auch...