Kuchen

1 Bild

Eine ganz persönliche Note: Hier gibt es die Torte zum Selberbasteln

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 18.08.2017 | 321 mal gelesen

Berlin: Café Kastanientörtchen | Prenzlauer Berg. Bistros, Restaurants und Cafés gibt es viele im Bezirk. Doch mit dem „Kastanientörtchen“ in der Kastanienallee ist eine ganz neue Idee entstanden. Im Café können sich die Gäste ihre Süßigkeit selbst zusammenstellen. Für jeden Gast gibt es das ganz persönliche Törtchen. Im Kühlregal stehen nicht wie in anderen Cafés die fertigen Cremetorten und Kuchen. Hier gibt es alle Zutaten und die Besucher können...

Anmeldung für Kaffeetafel

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 08.08.2017 | 3 mal gelesen

Gropiusstadt. Zum 16. Mal soll sich der Wildmeisterdamm zur längsten Kaffeetafel der Gropiusstadt verwandeln, und zwar am Sonntag, 3. September, ab 15 Uhr. Selbstgebackener Kuchen, Kaffee, Tee und kulturelle Angebote von Vereinen und Initiativen sollen viele Besucher anlocken. Veranstalter sind der Arbeitskreis Kultur in der Gropiusstadt und das Gemeinschaftshaus. Wer einen Tisch (ab sechs Personen) reservieren möchte, wendet...

„Orankesee-Terrassen“

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Alt-Hohenschönhausen | am 07.08.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Orankesee-Terrassen | „Orankesee-Terrassen“, Orankestraße 41, 13053 Berlin, täglich 11.30-24 UhrIn der neu eröffneten Gaststätte stehen seit Juli neben mediterranen Gerichten auch Kaffee und Kuchen auf der Speisekarte. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Einstein

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 01.08.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Einstein | Einstein, Unter den Linden 42, 10117 Berlin, Mo-Fr ab 7 Uhr, Sa/So und feiertags ab 8 Uhr, Tel: 204 36 32, einstein-udl.comDas Einstein bietet am neuen Standort seit Kurzem unter anderem Frühstück, hausgemachte Kuchen und Torten, österreichische Spezialitäten und Sandwiches an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Café Müllerskind

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tempelhof | am 27.06.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Café Müllerskind | Café Müllerskind, Parkstraße 11, 12103 Berlin, Di-Sa 9-18 Uhr, So ab 10 UhrIm Café Müllerskind in Tempelhof werden hausgemachte Kuchen, Tartes und Quiches angeboten, außerdem Biobrot und Biobrötchen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

"New Montevideo"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 13.06.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: New Montevideo | "New Montevideo", Viktoria-Luise-Platz 6, 10777 Berlin, täglich 9-24 Uhr, 37 46 45 52, www.new-montevideo.deDas Restaurant bietet mediterrane Köstlichkeiten an; morgens kann man hier frühstücken und Mo-Fr 12-16 Uhr stehen neben der "festen" Speisekarte drei Mittagsmenüs zur Auswahl. Weiterhin gibt es hausgemachte Kuchen und Tartes. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

Kennenlernen und informieren

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 09.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Lipschitzplatz | Gropiusstadt. Das Quartiersmanagement lädt auf den Lipschitzplatz ein: Bewohner können am Dienstag, 20. Juni, von 15.30 bis 17.30 Uhr vorbeikommen und bei Kaffee und Kuchen Fragen zur Arbeit des Quartiersmanagements stellen. Die Mitarbeiter freuen sich auf ein Kennenlernen und wollen wissen, wo den Gropiusstädtern der Schuh drückt. Weitere Informationen unter  60 97 29 03. sus

Wettbacken im Schillerkiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 31.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Schillerkiez | Neukölln. Wer backt die beste Torte oder den leckersten Kuchen? Das Quartiersmanagement Schillerkiez sucht den begabtesten Hobbybäcker. Wer mitmachen will, möge sich bis spätestens Donnerstag, 8. Juni, anmelden – entweder im Büro Schillerpromenade 10 oder unter info@quartiersmanagement.de. Am Sonnabend, 10. Juni, wird um 15 Uhr dann der „Goldene Schiller“ an den Sieger vergeben. sus

Café Soulcake

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | am 16.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Café Soulcake | Café Soulcake, Sonntagstraße 29, 10245 Berlin, Di-So 9.30-19.30 UhrDas Café Soulcake eröffnete vor Kurzem nach Umbau und mit neuem Sortiment. Seitdem gibt es hier auch warme Speisen. Frühstück, Kuchen und Kaffee sind weiterhin im Angebot. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Basar in der Kita

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 12.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kita Kleiner Fratz | Spandau. Die Kita "Kleiner Fratz" lädt am 20. Mai zum großen Basar für Baby- und Kindersachen ein. Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl. Los geht es um 10 Uhr an der Flankenschanze 48. Der Basar endet gegen 13 Uhr. uk

Café LebensArt

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 11.05.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: Café LebensArt | Café LebensArt, Uhlandstraße 47, 10719 Berlin, täglich 8-24 Uhr, So ab 9 Uhr, www.cafe-lebensart.deAm 14. Mai eröffnet eine weiteres Café LebensArt. Es gibt Speisen, Getränke, in der hauseigenen Konditorei gefertigten Kuchen sowie Herzhaftes. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Kindertrödel am Laurinsteig

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 27.04.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Renée-Sintenis-Grundschule | Frohnau. Jeweils im Frühling und Herbst veranstaltet der Förderverein der Renée-Sintenis-Grundschule einen großen Kindertrödelmarkt auf dem Schulhof und in den Turnhallen am Laurinsteig 39 – am Sonnabend, 6. Mai, von 10 bis 13 Uhr ist es wieder soweit. Rund 150 Stände laden dann zum Schauen und Stöbern ein. Zudem gibt es selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Die aus den Standmieten erzielten Einnahmen kommen zu 100 Prozent dem...

Konzert im Bürgersaal mit Kaffee und Kuchen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 19.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Bürgersaal Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Die Leo-Borchard-Musikschule und ihr Förderkreis laden gemeinsam mit der Konditorei Rabien am Sonntag, 7. Mai, zum Konzert in den Bürgersaal im Rathaus Zehlendorf, Teltower Damm 18 ein. Ab 15.30 Uhr stehen Jazz-Klassiker, gespielt von Ralph Ruh und seiner Band Midnight Blue auf dem Programm. Musikschüler zeigen ihr Können an Harfe und Violine, singen Opernarien und bieten brasilianische und bulgarische...

Café kastanientörtchen

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 22.03.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Café kastanientörtchen | Café kastanientörtchen, Kastanienallee 60, 10119 Berlin, Di-So 10-18 Uhr, 47052109, www.kastanientoertchen.deUnter dem Motto "build your törtchen" kann man sich seit 16. März aus einer Auswahl an Törtchenböden, süßen Cremes und Belägen eine eigene Minitorte zusammenstellen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Bäckerei "Momosa"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 21.03.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: "Momosa" | "Momosa", Dominicusstraße 50, 10827 Berlin, 47 05 08 08Kuchen und feine Backwaren gibt es seit 11. März in der neuen Konditorei. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Café – Restaurant – Bar "Medebacher"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tegel | am 20.03.2017 | 846 mal gelesen

Berlin: Medebacher" | Café – Restaurant – Bar "Medebacher", Medebacher Weg 16, 13507 Berlin, Di-Sa ab 9 Uhr, So und feiertags ab 10 Uhr, www.medebacher.deDie neue Gastronomie am Brunowplatz in Tegel serviert Frühstück (sonn- und feiertags zusätzlich Buffet), deutsche und internationale Gerichte. Zu Kaffeespezialitäten gibt’s Kuchen oder hausgemachte Waffeln. Zu den Spezialitäten zählen Steaks vom heißen Stein, vom Gast selbst am Tisch...

1 Bild

Dünndarm für die Speiseröhre: Premiere einer erfolgreichen Transplantation

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.02.2017 | 96 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum im Friedrichshain | Friedrichshain. Helmut Krahl bekommt ein Stück Kuchen. Er kann ihn schon deshalb genießen, weil Essen bis vor kurzem ein großes Problem für ihn war.Dass es gelöst werden konnte, verdankt der 61-Jährige einem Ärzteteam des Vivantes Klinikums im Friedrichshain, geleitet von Professor Jürgen Hochberger und Professor Martin Loos. Sie führten bei ihm die erste erfolgreiche Transplantation von Dünndarm-Schleimhaut in die...

"The Barn"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 30.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Café Kranzler | "The Barn", Kurfürstendamm 18, 10719 Berlin, täglich 9-18 UhrDie Kaffee-Rösterei "The Barn" eröffnete am 4. Dezember im Kranzler Eck und legt ihren Fokus auf handgebrühte Filterkaffees mit Kaffeebohnen aus nachhaltigem und rückverfolgbarem Anbau und einer eigenen Rösterei. Zudem werden Tees und Schokoladen angeboten, hausgemachte Kuchen, Kekse, Sandwiches, Säfte und Zuckerwaffeln. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine...

Kowski

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Moabit | am 29.11.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Kowski | Kowski, Wilhelmshavener Straße 3-4, 10551 Berlin, Di-Fr ab 12 Uhr, Sa/So ab 10 Uhr Im Kowski gibt es Frühstücksangebote, Mittagstisch und Drinks, Kuchen und Snacks. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Weihnachtsbasar im Seniorentreff

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 11.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Seniorentreff Maulbeerallee | Staaken. Im Seniorentreff Maulbeerallee öffnet am 23. November der traditionelle Weihnachtsbasar. Bewohner, Nachbarn und Freunde des Hauses sind herzlich eingeladen, von 14 bis 18 Uhr mitzutrödeln. Angeboten werden weihnachtliche Bastelarbeiten und ausgesuchter Trödel. Für das leibliche Wohl der Besucher ist mit selbstgebackenem Kuchen und herzhaftem Imbiss gesorgt. Der Eintritt ist frei. Der Seniorentreff an der...

Weltreise an der Kuchentafel

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 31.08.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Barnimplatz | Marzahn. Der Kulturring Berlin baut am Sonntag, 11. September, von 14 bis 18 Uhr auf dem Barnimplatz eine riesige Kuchentafel auf. An der Tafel im Rahmen der interkulturellen Tage im Bezirk beteiligen sich zahlreiche Vereine und Institutionen. Jeder kann auch selbst gebackenen Kuchen oder Gebäck auf der Tafel stellen und mit anderen Bäckern ins Gespräch kommen. Sinn der kleinen kulinarischen Weltreise ist es, andere Menschen...

Küchen-Börse Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Fennpfuhl | am 22.08.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: EKZ Castello | Küchen-Börse Berlin, Landsberger Allee 171, 10369 Berlin, www.küchenbörse-berlin.deAm 18. August eröffnete die Küchen-Börse Berlin im EKZ Castello und vermarktet am neuen Standort die Werksausstellung von Nolte 2015 sowie Küchen der Küchenschmiede Nieburg. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Wo Nachbarn Feste feiern

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 19.05.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum am Eichhorster Weg | Märkisches Viertel. Europaweit feiern Menschen am letzten Freitag im Mai das „Fest der Nachbarn“, in diesem Jahr stellt auch das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum im Eichhorster Weg 44 eine kleine Party auf die Beine: mit einer langen Kaffeetafel und einem bunten Kulturprogramm. Wer mitfeiern möchte, ist herzlich willkommen – am Freitag, 27. Mai, von 15 bis 18 Uhr. Selbstgebackenes für das Kuchenbuffet und Selbsterdachtes...

Trödeln mit Frühschoppen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 15.05.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Wohnsiedlung Hakenfelde e.V. | Hakenfelde. Die Wohnsiedlung Hakenfelde lädt am 5. Juni zum Trödel-Frühschoppen. Getrödelt wird von 9.30 bis 15 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Um 10 Uhr öffnen der Currywurst-Stand und die Bierhütte sowie ein Kuchenstand mit Kaffee. Interessierte Händler können sich noch bis zum 3. Juni mit ihrem Stand anmelden. Die Miete pro Tisch beträgt für Mitglieder drei, sonst fünf Euro. Die Stände werden ab 7.30 Uhr...

1 Bild

Kita am Kleistpark macht Flohmarkt

Förderverein Kita am Kleistpark e.V.
Förderverein Kita am Kleistpark e.V. | Schöneberg | am 07.04.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: Kita am Kleistpark | Der Förderverein der Kita am Kleistpark veranstaltet am 5. Juni 2016 von 14-17 Uhr erstmals einen Kinderflohmarkt auf dem Kitagelände in der Elßholzstraße 29, 10781 Berlin Schöneberg. Nachfolgend findet Ihr die Eckdaten für Verkäufer: Beginn: 5. Juni 2016, 14 Uhr. Aufbau ab 13 Uhr. Verkauft werden sollen ausschließlich Baby- und Kindersachen, kindgerechtes Spielzeug etc. Wir stellen den Stand in Form einer...