Kulturamt Mitte

Das nackte Leben

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 27.04.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Galerie Wedding | Ausstellung und Bildungsprogramm „Neue Heimat“ in der Galerie Wedding

Kreaturen bleiben noch

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Klosterkirche | Mitte. Das Kulturamt hat die Installation „Creatures“ in der Klosterkirchenruine in der Klosterstraße 73 a bis Ende April verlängert. Besucher können die pelzigen Kreaturen der Künstlerinnen Natalia und Maria Petschatnikov durch das geschlossene Eingangstor während der Winterpause beobachten. Die vom Wind umher rollenden Fellbälle kann man an ein paar Tagen sogar anfassen und erkunden. Ab dem 27. April ist die Ruine der...

Neue Musik in Weddinger Eckkneipen: Kulturamt finanziert fünf Kunstaktionen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 01.03.2017 | 122 mal gelesen

Wedding. Mit je 3000 Euro fördert das Kulturamt fünf „experimentelle Kooperationsprojekte“, sogenannte „Mikroprojekte“. Die Kooperationen zwischen Kunst- und Kulturschaffenden sollen „neue Potenziale für die Zusammenarbeit, den Stadtraum und seine Bewohner“ bringen, heißt es. Insgesamt hatten sich 17 Projekte um die Fördergelder aus dem Programm „Stadtkultur und Vernetzung“ beworben.Die Künstler Malte Giesen und Milos Tadic...

Kulturprojekte ausgewählt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 09.02.2017 | 8 mal gelesen

Mitte. Eine Jury unter der Leitung des Kulturamtes hat Ende Januar zehn Projekte ausgewählt, die 2017 aus dem Bezirkskulturfonds gefördert werden. Die Projekte aus den Sparten Bildende/Angewandte Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur werden mit insgesamt 56 288 Euro gefördert. Um die Bezirksgelder hatten sich 67 Projekte beworben. Alle Gewinner unter http://asurl.de/138r. DJ

Fellbälle in der Klosterruine

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 09.02.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Klosterruine | Mitte. In der Ruine der Franziskaner Klosterkirche, Klosterstraße 73a, wird am 10. Februar die Installation „Creatures“ der Künstlerinnen Maria und Natalia Petschatnikov aus Sankt Petersburg eröffnet. Bis zum 2. April haben die Zwillingsschwestern Fellbälle in unterschiedlichen Größen und Farben in der Ruine der Klosterkirche platziert. Beobachten kann man diese künstlichen Kreaturen, die wie in einer Art Käfig eingesperrt...

Mitte Museum unterwegs

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 12.01.2017 | 12 mal gelesen

Gesundbrunnen. Das regionalgeschichtliche Museum für Mitte, Tiergarten und Wedding in der Pankstraße 47, das wegen Sanierung bis Anfang 2018 geschlossen ist, lädt in der Schließzeit unter dem Motto „Mitte Museum – unterwegs!“ zu vielen Stadtführungen und Workshops ein. In der neuen Veranstaltungsbroschüre stehen auf 40 Seiten alle Angebote des museumspädagogischen Teams bis Juli 2017. In der Broschüre gibt es auch...

Netzwerker gesucht: Bezirk will mehr Projekte zwischen Kitas, Schulen oder Clubs

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 25.07.2016 | 36 mal gelesen

Mitte. Gemeinsam mehr erreichen: In der Bezirksregion Alexanderplatz soll ein weiterer, sogenannter kultureller Bildungsverbund entstehen.Drei solcher Kooperationen zwischen Kultureinrichtungen, Schulen, Kitas, Familienzentren, Jugendclubs und anderen Akteuren gibt es bereits in Wedding, Gesundbrunnen und Moabit. Jetzt sucht das Kulturamt Netzwerker, die thematische Projekte mit Langzeitwirkung im Gebiet rund um den...

Führungen in der Klosterruine

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.07.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Klosterruine | Mitte. Das Kulturamt lädt bis zum 25. September immer sonnabends um 11 und 15 Uhr zu Führungen in der Ruine der ehemaligen Franziskanerklosterkirche (Klosterruine) in der Klosterstraße 73a. Im Fokus steht die Geschichte des Baudenkmals sowie dessen Bedeutung als Zeugnis früher sakraler Backsteingotik in Berlin. Zudem werden bei dem Rundgang Artefakte wie Formsteine und Grabdenkmäler erläutert. Die Führungen sind kostenlos....

Sommercamp für Künstler

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 26.06.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Klosterruine | Mitte. In der Klosterruine in der Klosterstraße 73a gegenüber dem Roten Rathaus findet vom 15. bis 17. Juli ein Zukunft-Sommercamp für Künstler statt. In vier Workshops geht es um Arbeits- und Lebensrealitäten von Künstlern, das Potenzial von Netzwerken und um Perspektiven und Strategien. Wie das Kulturamt als Veranstalter mitteilt, sollen gemeinsam Visionen für Mitte entwickelt werden, die nach dem Camp vorangetrieben...

Galerien schließen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.12.2015 | 26 mal gelesen

Mitte. Die kommunalen Galerien und Kultureinrichtungen machen Weihnachtspause. Kulturstadträtin Sabine Weißler (Grüne) informiert über die Schließzeiten „zwischen den Jahren.“ Galerie weisser elefant (Auguststraße 21): schließt am 20. Dezember, öffnet wieder am 8. Januar; Galerie Wedding (Müllerstraße 146/147): geschlossen vom 24. Dezember bis 28. Dezember sowie vom 31. Dezember bis 4. Januar; Kinderatelier Farbklang...

2 Bilder

Scrabble vorm Rathaus: An der Müllerstraße stehen bald die „Weddinger Worte“

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 01.10.2015 | 205 mal gelesen

Berlin: Schiller-Bibliothek | Wedding. Der Moabiter Künstler Pfelder, wie er sich nur nennt, will mit riesigen Wörtern auf dem neuen Rathausvorplatz Passanten zum Grübeln bringen.„Schmunzeln“ steht in schwarzen Buchstaben vor weißem Hintergrund auf dem riesigen Schild vor dem früheren BVV-Saal. Bisher ist das Bild nur eine Montage, mit der der Künstler seine Kunstidee für den neuen Rathausplatz illustriert hat. „Schmunzeln ist mein Lieblingswort“, sagt...