Kulturhaus Karlshorst

6 Bilder

Der musikalische Warschau Express rollt ein in Karlshorst....

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Karlshorst | am 16.04.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Pünktlich zum 25. Jubiläum des Jazztreffs in Karlshorst rollen Generationen von Jazzmusikern- und Freunde der Musik aus Polen und Deutschland per Warschau Express ein...diesen Samstag ist die Mischung perfekt! Wie immer füllt sich der Saal – die Fans kennen die Termine! Herzhafte Muffins, Bier und Wein laden dazu ein, professionelle Instrumentalmusik, zu genießen. Die „deutsch-polnische“ Band hat sich vor Jahren...

4 Bilder

Jazz vor der Kamera

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Karlshorst | am 09.04.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Ungewöhnliche Ausstellung im Kulturhaus Karlshorst

3 Bilder

Decke krachte herunter: Mietminderung wird nun im Kulturhaus geprüft

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 27.03.2017 | 155 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Eine eingestürzte Decke im Bürotrakt des Kulturhauses Karlshorst sorgt für Ärger. Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Das Bezirksamt prüft Regress-Ansprüche beim Vermieter.„Zuerst hörten die Mitarbeiter nur ein Knacken. Sie liefen dann aus dem Raum raus, bevor die Decke einstürzte“, berichtete Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) auf der Bezirksverordnetenversammlung am 16. März. Im Bürotrakt des von der...

Kabarett im Kulturhaus Karlshorst: zu Gast bei Frau zu Kappenstein

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Karlshorst | am 24.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Ein buntes Kabarett mit Musik und „Studiogästen“ ist am Freitag, 3. März, im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, zu sehen. Gäste aus Film, Funk und Fernsehen sind zu Gast bei Frau zu Kappenstein. Los geht es um 20 Uhr. Kartenreservierung unter  475 94 06 10. Infos: www.frauzukappenstein.de. KT

Verflimmerter Donnerstag: "Das Meer am Morgen" im Kulturhaus zu sehen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 08.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. In der Reihe "Verflimmerter Donnerstag" präsentiert die Filmwissenschaftlerin Irina Vogt am 16. Februar im Kulturhaus Karlshorst den Kinospielfilm "Das Meer am Morgen". Der Regisseur Volker Schlöndorff ("Die Blechtrommel") stellt in dem 2011 entstandenen Streifen die historisch wahre Geschichte um einen unfreiwilligen Märtyrer während der deutschen Besatzungszeit in Frankreich vor. Los geht es im Kulturhaus,...

3 Bilder

„Blaues Wunder“ in Karlshorst

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Karlshorst | am 15.01.2017 | 91 mal gelesen

Berlin: Jazz Treff | Wunder... gibt es immer wieder in diesem Kulturhaus in Karlshorst in der Treskowallee. Einmalig aber ist der Jazztreff zum Hören und Tanzen. Seit 25 Jahren wird hier Jazzkultur gelebt. Heute, an einem Samstag im Januar, hat sich die sächsische Jazzband, die sich nach der berühmten Elbbrücke „Blaues Wunder“ benannt hat, angesagt. Bereits 42 Jahre spielen die 7 Männer in der gleichen Besetzung und das nicht nur auf dem...

Einbrechern keine Chance geben: Polizei informiert im Kulturhaus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 09.01.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Wer eine aufmerksame Nachbarschaft und Sicherheitsvorkehrungen getroffen hat, der ist sicherer vor Einbrechern. Welche Maßnahmen noch helfen, das verrät die Polizei bei einem Infoabend.Die meisten Einbrecher haben keine Zeit zu verlieren: Sie wollen so schnell wie möglich an ihre Beute. Wer also mit Sicherheitstechnik den Kriminellen eine längere "Arbeitszeit" beschert, sorgt dafür, dass sie es meist gar nicht...

Literatur am Fenster

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 14.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Dichter Tom Schulz ist Gast der Reihe „Literatur am Fenster“ am Mittwoch, 21. Dezember, um 19.30 Uhr im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112. Martin Jankowski vom Verein Berliner Literarische Aktion spricht mit dem Autor des Buchs „Das Wunder von Sadagora“. Schulz erzählt darin von seinen Reisen durch Polen und die Ukraine. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt sechs Euro. Infos unter  475 94 06 10. bm

Politisches Kino: Im Kulturhaus wird der Film "Im Labyrinth des Schweigens" gezeigt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 09.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Politisches Kino voller Spannung präsentiert die Filmwissenschaftlerin Irina Vogt am 16. Dezember um 20 Uhr im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Salon am Fenster". Gezeigt wird der Film "Im Labyrinth des Schweigens" aus dem Jahr 2014 von Regisseur Giulio Ricciarelli. Der Film spielt im Wirtschaftswunder-Deutschland der 1950er-Jahre: Ein junger Staatsanwalt vom Frankfurter...

Kultureller Markt zum 2. Advent auf dem Johannes-Fest-Platz

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 26.11.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. "Die Welt zuhause in Karlshorst" lautet das Motto des diesjährigen Weihnachtsfestes, das am 3. und 4. Dezember auf dem Johannes-Fest-Platz und im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, stattfindet. Hier werden die Festbräuche aus aller Welt präsentiert: Von weihnachtlichen Leckereien bis hin zu besinnlicher Musik gibt es allerlei Neues zu entdecken. Es gibt Theateraufführungen und Kunstausstellungen, außerdem...

Jazz-Sängerin Pascal von Wroblewsky zu Gast im Kulturhaus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 13.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Die Sängerin Pascal von Wroblewsky zählt zu den besten Jazz-Sängerinnen in Deutschland: Am Sonntag, 20. November, gastiert sie auf Einladung des Vereins "Jazz Treff Karslhorst" im Kulturhaus in der Treskowallee 112. Um 17 Uhr bringt sie ein voradventliches Programm auf die Bühne. Zu hören sind nicht nur Neuinterpretationen von Weihnachtsliedern, sondern auch legendäre Songs von Deep Purple und The Doors. Der...

Im Kulturhaus wird die Bühne gerockt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 04.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Verschiedene musikalische Stile des Rocks sind am Freitag, 11. November, im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, zu erleben. Ab 19 Uhr findet hier die "Rockbühne 2016" statt: Band-Formationen der Schostakowitsch-Musikschule Lichtenberg wetteifern um die Gunst des Publikums. Der Eintritt kostet drei Euro. Weitere Informationen gibt es unter  475 94 06 10. KW

Modenschau für den guten Zweck im Kulturhaus Karlshorst

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 26.10.2016 | 29 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Fantasievolle Kostüme und tragbare Mode gibt es am Sonnabend, 5. November, bei einer Fashionshow auf dem Laufsteg des Kulturhauses Karlshorst in der Treskowallee 112 zu bewundern. Die Modedesignerin Tam Urbanek zeigt ab 16 Uhr ihre neueste Kollektion. Musikalisch umrahmt wird die Show von der Künstlerin Thanh Le. Der Erlös aus der Veranstaltung soll an die Bürgerstiftung Lichtenberg gehen. Diese möchte damit...

Unterdrückte Literaturgeschichte in Ostdeutschland

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 12.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Nicht jeder kritische Autor erreichte in der DDR ein Publikum. Die unterdrückten Stimmen in der Literaturgeschichte Ostdeutschlands hat der Schriftsteller Joachim Walther gemeinsam mit Ines Geipel recherchiert. Am 19. Oktober präsentieren sie im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, Auszüge aus ihrem Buch "Gesperrte Ablage. Unterdrückte Literaturgeschichte in Ostdeutschland 1945-1989". Das Gespräch führt Martin...

1 Bild

Buntes Kabarett, Musik und MEHR am 03.03.2017 um 20.00 Uhr

Charlotte zu Kappenstein
Charlotte zu Kappenstein | Karlshorst | am 30.09.2016 | 52 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Allerfeinste Sahnegäste aus Film, Funk und Fernsehen “Glanzlichter der Bühne” sind wieder zu Gast bei Frau zu Kappenstein und beeindrucken das Publikum. Entdecken Sie: Kabaretturgestein Gerlinde Kempendorff (mit jahrzehntelanger Ost-West-Bühnenerfahrung), den begnadeten Fernsehentertainer Otto Kuhnle, die umwerfende Kabarettistin Sigrid Grajek (sie hat berühmte Lieder von Clarie Waldoff im Gepäck) und Camilla Elisabeth...

Finissage und Lesung

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 16.08.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Zur Finissage der Ausstellung "Angesicht zu Angesicht" mit Porträts von Christine Rammelt-Hadelich und Olaf Rammelt lädt das Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, am 26. August um 19 Uhr mit einer Lesung ein. Die Schauspielerin Annekathrin Bürger präsentiert Auszüge aus dem Buch "Angesicht zu Angesicht" und spricht mit den Künstlern. Weitere Informationen gibt es dazu unter  475 94 06 10. KW

1 Bild

Charmant mit "arschfreien Jäckchen" - Retrospektive eines Künstlers

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 09.08.2016 | 207 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Mehr als eine Chronik der Zeitgeschichte sind die Karikaturen des Zeichners Peter Muzeniek. Einen Einblick in sein Gesamtwerk der politischen Karikaturen seit 1990 gibt die Ausstellung im Kulturhaus Karlshorst."Ich bewundere Angies arschfreie Jäckchen", sagt Peter Muzeniek in bewusst pikiertem Ton, dabei fasst er sich kokett an den Saum seiner eigenen Jeansjacke. Die Christdemokratin Angela Merkel gehört schon...

Kleine Buchmesseganz ganz groß

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 13.05.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Autoren präsentieren vom 20. bis zum 22. Mai im Kulturhaus Karlshorst ihre neuesten Bücher."SEITENsprünge durch Europa" lautet das Motto der diesjährigen Buchmesse "Berolina", die vom 20. bis zum 22. Mai im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 stattfinden wird.Die Messe gibt es damit zum zweiten Mal und richtet sich an Leser und Buchliebhaber, die das Repertoire kleiner und mittelgroßer Verlage aus dem...

Straßennamen auf der Spur

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 21.04.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Zu einem reich bebilderten Vortrag darüber, wie die Straßen in Karlshorst zu ihrem Namen kamen, laden die Geschichtsfreunde Karlshorst am 28. April um 19 Uhr in das Kulturhaus Karlshorst in die Treskowallee 112 ein. Durch den Abend führt Albrecht Gramberg. Der Eintritt ist frei. KW

Senator spricht mit Bürgern über Unterkünfte

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 30.03.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Der Abgeordnete Gregor Költzsch (SPD) lädt im Rahmen seines Stadtteiltages am 7. April zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Flüchtlingsunterbringung. Ab 19 Uhr wird Költzsch zusammen mit dem Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel (SPD), der sozialpolitischen Sprecherin der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Ülker Radziwill, und den Bezirksverordneten Fritz Wolff über die Versorgungssituation der...

Theatermuseum im Gespräch

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 28.03.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Wie geht es weiter mit dem Theater Karlshorst? Dieser Frage geht am 1. April das Symposium "Werkstatt für die Geschichte des Theaters" von 10 bis 16 Uhr im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, nach. Mit der kostenlosen Veranstaltung soll untersucht werden, ob sich der Ort für ein Berliner Theatermuseum eignet. So gibt es zum Beispiel ab 10.15 Uhr etwas zur Geschichte des heute geschlossenen Theaters, das am...

Lachfalten pflegen mit Frau zu Kappenstein 2

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 04.03.2016 | 44 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Eine Lachfaltenpflege der besonderen Art verspricht das bunte Kabarett der Gastgeberin Frau zu Kappenstein am 11. März um 20 Uhr im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112. Mit dem Komiker Jochen Falck tritt ein fernsehbekannter und mehrfacher Kleinkunstpreisträger auf die Bühne. Der Klarinettist und Artist zeigt dabei sein ganzes Können. Wie auch Ellen Marion Maybell. Die Satirikerin ist für ihre erotischen...

In den Tiefen des Jazz eintauchen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 20.02.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Der Kontrabass gilt mit seinem wuchtigen Korpus und den tiefen Tönen als behäbiges Instrument. Im Jazz kann der Kontrabass jedoch auch eine Soloposition einnehmen. Wie das geht, das zeigt am 27. Februar die Musikerin Sina Rien und ihre Band bei dem vom Verein Jazz Treff präsentierten Konzert im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Die Vokalistin und Kontrabassistin aus Dresden tourte bereits durch ganz...

Poetry Slam im Kulturhaus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 26.01.2016 | 54 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Einen lyrischen Schlagabtausch liefern sich junge Poeten am 7. Februar um 19 Uhr beim Poetry Slam im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Der Moderator Ortwin Bader-Iskraut führt durch den Abend. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 1 Euro. Weitere Informationen gibt es unter  475 94 06 10. KW

Im Bann der Pharaonen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 23.01.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. "Ägypten – im Bann der Pharaonen" lautet das Motto des Carlshorster Salons am 29. Januar. Im Mittelpunkt des literarisch-musikalischen Abends steht ab 19.30 Uhr Ägypten und seine Kultur. Zu Gast ist das Layaly Ensemble mit seinen in Berlin lebenden, ägyptischen Künstlern Hanan El-Shemouty, Ahmed Khalifa, Mahmoud Fayoumi und Fatima. Die Gruppe präsentiert traditionelle Musikstile des Orients. Kulinarische...