Kulturprogramm

2 Bilder

Nero Brandenburg stellt das Hans-Rosenthal-Haus neu auf 1

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 11.12.2017 | 141 mal gelesen

Berlin: Hans-Rosenthal-Haus | Für Nero Brandenburg, RIAS-Urgestein und begeisterter Zehlendorfer, hat sich ein Kreis geschlossen. Vor knapp 30 Jahren war er bei der Eröffnung des Hans-Rosenthal-Hauses als Reporter vor Ort, jetzt ist er zum 1. Vorsitzenden des Fördervereins gewählt worden. Wegen des Ausscheidens einiger Mitglieder standen vor Kurzem Neuwahlen an. Dass der Förderverein der Freunde des Hans-Rosenthal-Hauses Brandenburg einstimmig zum...

Weihnachtsfeier und bunter Teller

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 30.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Hönower Straße | Karlshorst. Zur Weihnachtsfeier mit festlichem Programm lädt am Mittwoch, 6. Dezember, um 14 Uhr die Begegnungsstätte in der Hönower Straße 30a ein. Moderatorin Maria Delling führt durch den Nachmittag. Der Eintritt kostet inklusive Kaffegedeck und buntem Teller 8,50 Euro. Infos unter  509 81 08. bm

1 Bild

Flohmarkt und Fingerfood: Traberwegfest am 2. September

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 18.08.2017 | 280 mal gelesen

Berlin: Seepark | Karlshorst. Für einen Ferienausklang nach Maß sorgt auch in diesem Jahr der Verein „Potpourri – Karlshorster Kiezladen“, und zwar mit dem Traberwegfest am 2. September. Rund 3000 Besucher erwarten die Veranstalter.„Von Karlshorstern für Karlshorster“ lautet das Motto. Für alle Nachbarn und Gäste hat der gemeinnützige Verein Potpourri ein unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt – zum 18. Mal in Folge. Was einst als...

Sommerfest rund um die Kirche

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 08.07.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Erlöserkirche | Rummelsburg. Das Sommerfest rund um die Erlöserkirche steigt in diesem Jahr am Sonnabend, 15. Juli, ab 14 Uhr im und am evangelischen Gotteshaus in der Nöldnerstraße 43. Los geht es um 14 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Im Anschluss gibt es ein buntes Programm, Spiele, Kultur und Kulinarisches. Alle Nachbarn und Gäste sind herzlich willkommen. bm

Kunst und Kultur für Jung und Alt

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 13.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Orangerie | Lichtenberg. Zum Kiezkulturfest für alle Generationen lädt am Freitag, 16. Juni, von 15 bis 20 Uhr das Nachbarschaftshaus Orangerie in die Schulze-Boysen-Straße 38 ein. Es gibt jede Menge Mitmach- und Kreativangebote für Jung und Alt, eine Hüpfburg und ein buntes Bühnenprogramm. Künstlerinnen aus Lichtenberg, Berlin und der ganzen Welt stellen sich und ihre Arbeiten vor. Infos unter  55 48 96 35. bm

Maifest mit Fotowettbewerb

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.05.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Mehringplatz | Kreuzberg. Am Sonnabend, 13. Mai, findet das Kiezfest auf dem Mehringplatz statt. Es wird in diesem Jahr zum ersten Mal von Anwohnerinnen und Anwohnern selbst organisiert. Von 16 bis 20 Uhr gibt es unter anderem ein Kulturprogramm mit Musik zum mitsingen. Teil der Veranstaltung ist außerdem der Fotowettbewerb "Dein Mehringplatz – Unser Mehringplatz". Gesucht werden Aufnahmen von Menschen, Gebäuden, Tieren oder Situationen...

Rathaus feiert Mittelalter

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 24.04.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Ein großes mittelalterliches Markttreiben mit Händlern und Schaustellern ist vom 29. April bis zum 1. Mai am Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 zu erleben. Am 29. April findet das Treiben von 14 bis 20 Uhr statt. Am 30. April gibt es zwischen 12 und 23 Uhr auch ein Kulturprogramm aus Tanz, Konzert und Feuershow. Am 1. Mai können Besucher zwischen 12 und 19 Uhr auch Gaukelei erleben. Der Eintritt an...

3 Bilder

Feuerwerk der Künste zur IGA 2017

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.12.2016 | 1022 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die IGA 2017 wird mehr als nur eine Gartenschau. Auf dem IGA-Gelände schlägt im kommenden Jahr sechs Monate lang das kulturelle Herz Berlins. Das IGA-Programm an den 186 Tagen im Bezirk ist rekordverdächtig: Es wird knapp 5000 größere und kleinere Veranstaltungen geben. Daran beteiligen sich von April bis Oktober 2017 rund 12 000 Künstler. Täglich ist auf dem IGA-Gelände etwas los und ein Höhepunkt...

1 Bild

Varieté-Vergnügen mit den „StageDiven“: Sommerprogramm im Kulturzentrum

Michael Uhde
Michael Uhde | Wilhelmstadt | am 24.06.2015 | 64 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Gemischtes | Staaken. Mit einer Tanzveranstaltung und einem Varieté-Abend startet das Kulturzentrum „Gemischtes“ an der Sandstraße 41 in den Sommermonat Juli. Beim „Tanzen im Gemischten“ können die Teilnehmer mit Tanzlehrerin Daniela Miguel am 1. Juli um 15 Uhr neue Schritte üben und gleich danach auf dem Parkett ausprobieren. Der Tanztee für alle, die Spaß am Tanz haben oder das Tanzen erlernen wollen, ist der letzte vor der...

Polnische Spezialitäten in Pankow erleben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.06.2015 | 235 mal gelesen

Pankow. Das diesjährige PoKuSa-Wochenende findet in Pankow statt.Dafür verwandelt der Bereich des früheren Rangierbahnhof-Geländes an der Berliner Straße/ Ecke Granitzstraße vom 26. bis zum 28. Juni in einen polnischen Markt. Auf diesem gibt es Imbissstände, Kunsthandwerk und Produkte aus Polen und in diesem Jahr auch aus Tschechien. Das ist das diesjährige PoKuSa-Partnerland. Weiterhin werden polnisches Tyskie und...

Seniorenklub Lindenufer bietet zwei Tagesfahrten

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 12.11.2014 | 108 mal gelesen

Spandau. Die Anmeldung für zwei Tagesfahrten für Senioren hat begonnen. Die werden von der Seniorengemeinschaft des Seniorenklubs Lindenufer, einer Einrichtung der Abteilung Soziales und Gesundheit, angeboten.Feldberg an der Landesgrenze zu Brandenburg ist das Ziel einer Tagesfahrt am 10. Dezember. Start ist um 9 Uhr am Bushalteplatz Ecke Seegefelder Straße und Altstädter Ring. Am Ziel erwartet die Teilnehmer ein...