Kulturstiftung Schloss Britz

Sommerfest auf dem Gutshof Britz

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 13.07.2016 | 81 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Die Musikschule Paul Hindemith Neukölln lädt gemeinsam mit der Kulturstiftung Schloss Britz zum großen Sommerfest am Sonntag, 17. Juli, ab 11 Uhr, auf das Gutsgelände Schloss Britz, Alt-Britz 81–83, ein.Mit dabei sind auch das Museum Neukölln, das Estrel Berlin-Ausbildungsprojekt Schloss Britz und das Restaurant Buchholz-Gutshof Britz. Ein buntes Programm auf dem Gelände verführt zum Zuhören, Erleben, Mitmachen und...

Klavierabend mit Markus Schlemmer

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 08.11.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Einen Klavierabend mit Markus Schlemmer veranstaltet die Kulturstiftung Schloss Britz am 14. November um 19 Uhr im Kulturstall. In der ersten Hälfte des Konzertes erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Christian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart, im zweiten Teil spielt Schlemmer Kompositionen von Franz Liszt. Als Solist konzertierte der 1965 geborene Musiker unter anderem mit den Dirigenten Frank Beermann,...

Rock, Blues und Big-Band-Sound

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 01.09.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. Die Big Band "Kameleon" ist am Sonnabend, 5. September, um 19 Uhr zu Gast auf der Freilichtbühne am Schloss Britz, Alt-Britz 73. Die Truppe unter der Leitung von Matthias Harig spielt nicht nur den klassischen Big-Band-Sound, sondern auch Funk, Latin, Blues, Soul und Rock. Eintritt: zwölf, ermäßigt sieben Euro Schloss Britz, Alt-Britz 73. Weitere Informationen unter  60 97 92 30 und www.schlossbritz.de. KT

Zwei am Akkordeon

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 26.03.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. Die Kulturstiftung Schloss Britz präsentiert am Ostersonntag um 12 Uhr auf der Schlossterrasse erstmals das niederländische Duo "Accordéon Mélancolique". Cherie de Boer und Jean-Pierre Guiran begeben sich mit ihrer Musik auf die Suche nach der inneren Seite der Schönheit und haben im Laufe der Jahre einen eigenen, originellen Stil entwickelt. Das über die Landesgrenzen der Niederlande hinaus bekannte Akkordeon-Duo...

1 Bild

Csárdásklänge aus Operette und Film im Kulturstall

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 23.02.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. Die Kulturstiftung Schloss Britz präsentiert am Sonnabend, 7. März, um 19 Uhr im Kulturstall das Ensemble Giocoso mit ungarischen Pusztamelodien und feurigen Csárdásklängen.Das Ensemble hat sich vor allem der Heiteren Muse verschrieben. Daher kommt auch ihr italienischer Name "Giocoso", der für "heiter", "lustig" und "Freude" steht. Die drei Musiker nehmen das Publikum mit auf eine fröhliche Reise durch die...

Operettenmelodien im Kulturstall

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 31.03.2014 | 80 mal gelesen

Britz. Mit bekannten Operettenmelodien startet die Kulturstiftung Schloss Britz am 5. April in den Frühling.Unter dem Motto "Erklingen im Frühling die Geigen" interpretieren Sopranistin Alenka Genzel und der Bariton Frank Matthias gemeinsam mit dem Ensemble "Esprit Berlin" die immergrünen Melodien von Strauss, Lehár, Stolz, Künneke und Winkler. Die sieben Musiker wollen gemeinsam mit dem Publikum die Frühlingsgefühle...