Kunstausstellung

1 Bild

Panorama der Künste | Vernissage & Vorbesichtigung

Auctionata
Auctionata | Charlottenburg | am 09.11.2016

Berlin: Kurfürstendamm | Die führende Onlineauktionsplattform für Kunst und Luxusobjekte Auctionata lädt zur Vorbesichtigung ausgewählter Highlights der Fine Art Wochen. Vernissage: Donnerstag, 24. November 2016, ab 17 Uhr Open Preview: 25. & 26. November, 12 - 20 Uhr Kurfürstendamm 212, 10719 Berlin - Eintritt frei - Mit rund 100 klassischen Auktionen im Fine-Art-Bereich blickt Auctionata auf ein aufregendes Kunstjahr 2016 zurück. Der...

3 Bilder

The Impossible Project präsentiert: INSTANT ART VERNISSAGE 17.11

Kruger Media GmbH
Kruger Media GmbH | Mitte | am 08.11.2016

Berlin: Impossible Project Laboratory | INSTANT ART VERNISSAGE & AUSSTELLUNG Wo hört Fotografie auf und wo fängt Kunst an? Wo liegen die Grenzen des Möglichen, wenn die künstlerische Leinwand aus einem 108mm x 89mm großen Polaroidbild besteht? Instant Art lenkt den Blick auf die Möglichkeiten, die sich ergeben, wenn man den Sprung über den weißen Rand wagt, wenn es um mehr geht, als nur den Augenblick festzuhalten. Die neueste Ausstellung von Impossible...

1 Bild

Fest der Toten (Calaveras Festival)

Calzada Muertos
Calzada Muertos | Tempelhof | am 27.10.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Greenhouse | Berlin: Greenhouse | Der Día de Muertos (auch Día de los Muertos, „Tag der Toten“) ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage, an dem in Mexiko traditionell der Verstorbenen gedacht wird. Die Vorbereitungszeit für die Feierlichkeiten beginnt Mitte Oktober, gefeiert wird in den Tagen vom 31. Oktober bis zum Gedächtnis Allerseelen am 2. November. Dabei wird der Tag der Toten je nach Region auf verschiedene Weise...

4 Bilder

Vincent van Gogh in Althohenschönhausen

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Alt-Hohenschönhausen | am 23.10.2016 | 80 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Vor kurzem gab es in der Galerie 100 einen Einblick in das Leben und Wirken des großen niederländischen Künstlers Vincent van Gogh. Obwohl der Maler nur in 10 Jahren seine größten ca. 840 Kunstwerke schaffte, sind diese bis heute ein Publikumsmagnet. Sein Leben und seine Geschichte sind interessant, weil sie nicht geradlinig verlaufen sind – wie bei vielen anderen Künstlern. Da gibt es die Geschichte mit dem abgeschnittenen...

1 Bild

KunstKreuz 2016 - Die Macht der Gewohnheit

Karin Rindler
Karin Rindler | Charlottenburg | am 27.09.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Atelier Rindler | Karin Rindler „Positionswechsel“ Die Macht der Gewohnheit - Allmacht oder Ohnmacht? Mit Gewohnheiten brechen, überwinden innerer Schranken, verlassen von vertrauten Orten und ausbrechen aus erstarrten Situationen, aber auch das Spiel mit ungewohnten Möglichkeiten und der Sprung ins Ungewisse ist Thema der Bilder aus den letzten 10 Jahren, die Karin Rindler für ihre Beteiligung am „Kunstkreuz 2016“ ausgesucht hat. Die...

2 Bilder

1. Kunstmarkt Deutschland im Ballhaus Pankow 30.09. - 03.10.2016 1

Volker Mayr
Volker Mayr | Niederschönhausen | am 26.09.2016 | 402 mal gelesen

Berlin: Ballhaus Pankow | Soviel Kunst war nie im Ballhaus Pankow - mehr als 70 europäische Künstler zeigen ihre aktuellen Werke im historischen Ambiente. Der Ort, das historische Ballhaus Pankow, ist einzigartig als schmuckes Relikt des alten Berlin am Ende des 19. Jahrhunderts, als es an dieser Stelle noch gar nicht Berlin war, sondern eben Pankow - vor den Toren Berlins. Von den Berlinern damals gern genutzt zum Ausflug ins Grüne mit Tanz und...

1 Bild

Kunstmarkt Deutschland Berlin Ballhaus Pankow

Gerd Hoellger
Gerd Hoellger | Niederschönhausen | am 25.09.2016 | 88 mal gelesen

Berlin: Ballhaus Pankow | Erster Kunstmarkt Deutschland Berlin! Über 70 Künstler stellen aus! "Entschuldigen Sie, ist das der Sonderzug zum Ballhaus Pankow?" Vom 30.09. bis 03.10.2016 öffnen sich die Türen vom Ballhaus Pankow zum ersten Kunstmarkt Deutschland. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Bewusst haben wir den 03. Oktober als...

Villa Kult zeigt Kunstvielfalt aus Steglitz-Zehlendorf

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 13.09.2016 | 65 mal gelesen

Berlin: Villa Kult | Lichterfelde. Ein Querschnitt der Steglitz-Zehlendorfer Kunstszene ist in einer Ausstellung zu sehen. In der Villa Kult am Hindenburgdamm 12 zeigen ab Sonnabend, 17. September, 34 Künstler aus dem Bezirk ihre Werke. Damit wird gleichzeitig eine Vorschau auf die „Offenen Ateliers“ im November gegeben. Die Ausstellung „Querschnitt“ bündelt die unterschiedlichen Positionen aus Malerei, Bildhauerei und Fotografie der im Bezirk...

Schau der Kita-Kunst

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 09.06.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. Wie kreativ bereits Kleinkinder werden können, das zeigt die erste Ausstellung von Lichtenbergs erster Kunst-Kita aus der Demminer Straße 4. Zu sehen sind die Werke in einer Ausstellung in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2. Sie sind noch bis zum 29. August zu bestaunen. Weitere Informationen gibt es unter  92 79 64 40. KW

1 Bild

Vernissage zur japanischen Kunstausstellung

Kunstgalerie Prinz
Kunstgalerie Prinz | Gatow | am 26.04.2016

Berlin: Kunstgalerie Prinz | MOVE展 Gruppenausstellung mit Künstlern aus Japan Vernissage 22. Mai 2016, Sonntag 17 Uhr Japanische Musik mit Chor der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin mit Sushi und japanischen Leckerbissen Ausstellungsdauer 23. Mai - 02. Juli 2016 Mo. Mi. Fr. Sa. 11 – 15 Uhr sowie nach Vereinbarung unter der Tel. 030 364 13 800 Eintritt frei Kunstgalerie Prinz Kladower Damm 97, 14089...

Zur Kirschblüte auf den Friedhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 11.04.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof | Schöneberg. Die Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde lädt am 16. April zur diesjährigen Kirschblüte auf den Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof, Kolonnenstraße 24-25, ein. Das Ereignis wird zweifach gefeiert. Um 16 Uhr startet der Heilpflanzenkundler Olaf Tetzinski zu seiner Pflanzenerlebnisführung, bei der man Gewächse entdecken kann, die man nie auf einem Friedhof vermuten würde. Im Anschluss hält der Experte in der Kapelle einen Vortrag...

"Die Uckermark" Monika Brachmann (Ölbilder)

Epiphanien-Kirchengemeinde
Epiphanien-Kirchengemeinde | Charlottenburg | am 10.04.2016 | 48 mal gelesen

Berlin: Epiphanien-Kirche | Vernissage am 30.04.2016, 19 Uhr, in der Epiphanien-Kirche, Knobelsdorffstr. 72, 14059 Berlin. Dauer der Ausstellung bis 7.7.2016.

1 Bild

DAHINTER-DAVOR-DAHINTER

Karin Rindler
Karin Rindler | Charlottenburg | am 06.04.2016 | 71 mal gelesen

Berlin: Atelier Rindler | Das Groteske wird zur Normalität, denn was ist schon normal? Werkschau Karin Rindler - Arbeiten von 2006 bis 2016 20.04. - 30.04. 2016 Mo - Sa von 15:30 - 18:30 Uhr Vernissage: Mi, 20. 04. 2016, ab 18 Uhr ATELIER RINDLER 10589 Berlin, Tauroggener Straße 10 Die Gestalten in der Malerei von Karin Rindler sind fast immer bewusst provokant überhöhte und inszenierte Träger einer speziellen Botschaft der aktuellen...

Abstrakte Bilder in Acryl

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 29.12.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Kunsthaus Flora | Mahlsdorf. Die Ausstellung „Süßigkeiten für die Seele“ ist noch bis Freitag, 15. Januar, im Kunsthaus Flora, Florastraße 113, zu besichtigen. Der Hamburger Künstler Andreas Horn zeigt abstrakte Bilder in Acrylfarben. Das Kunsthaus ist: Mo-Do von 8 bis 18 Uhr und Fr von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Mehr Informationen unter  56 29 95 72. hari

Kunstgenuss im Boulevard Berlin

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 22.12.2015 | 19 mal gelesen

Berlin: Boulevard Berlin | Steglitz. Noch bis zum 31. Dezember ist im Einkaufszentrum Boulevard Berlin, Schloßstraße 10, die große Kunstausstellung des Kulturamtes zu sehen. Im 1. Stock des Einkaufszentrums werden in sieben Räumen 101 ausgewählte Arbeiten von 67 Künstlern gezeigt. Zu sehen sind Gemälde, Grafiken und Fotografien Montag bis Sonnabend von 10 bis 20 Uhr, sowie am Sonntag, 31. Dezember, von 10 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. KM

Zwei Frauen – eine Schau

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 09.12.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Caroline Beyer und Katrin von Lehmann, zwei Künstlerinnen, die sich einer unterschiedlichen Methodik bedienen, präsentieren ihre Werke nun in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176. Unter dem Titel „punctum“ zeigt Beyer Arbeiten mit Bezug auf die asiatischen Feldküchen im benachbarten Preußenpark. Und von Lehmann setzt dem Betrachter zum Beispiel Glasgefäße vor, die einer ausgefeilten Deutung bedürfen. Bei...

Japanische Kunst im Rathaus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 21.11.2015 | 33 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Künstlerische Impressionen aus Japan erwarten Besucher der Galerie des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, noch bis Montag, 30. Januar. Im zweiten Stock des Amtsgebäudes finden sie ausgewählte Beispiele der Kalligraphie, Tuschemalerei und Nihonga-Malerei. Freunde der Lyrik widmen sich den ebenfalls präsentierten Haikus. Bei kostenlosem Eintritt setzt die Ausstellung fernöstliche Akzente und führt...

3 Bilder

Knopf und Blume in sinnlicher Gegenwart

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 12.11.2015 | 108 mal gelesen

Berlin: Kunstgalerie Blumen Lee | Friedenau. „Kaftor va Perach“, rief Anat Manor beim Betreten des Raums aus. Die Wendung drückt im Hebräischen Begeisterung aus, bedeutet aber eigentlich „Knopf und Blume“. Und schon hatte die Künstlerin rumänisch-israelischer Herkunft das Thema ihrer neuen Bilderserie gefunden. Zu sehen ist sie in der Kunstgalerie Lee in der Hauptstraße. Die 30 Arbeiten der Verkaufsausstellung spiegeln das vielseitige künstlerische Repertoire...

Kindheitserfahrungen in Bildern verarbeitet: Malerei von Marei Lutterbach

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 15.10.2015 | 74 mal gelesen

Berlin: Schwartzsche Villa | Steglitz. In der aktuellen Ausstellung in der Galerie Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, sind Bilder der Künstlerin Marei Lutterbach zu sehen. Im Mittelpunkt vieler neuer Werke stehen Erfahrungen aus ihrer Kindheit. Die Malerin blättert ein facettenreiches Familienalbum auf. Es gibt sowohl das gewissenlose Kinderspiel, das schnell die Schwelle zum Unheil überschreiten kann, als auch die Beziehung des Kindes zur Mutter...

Kunst im „Wahlkreis“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 05.10.2015 | 88 mal gelesen

Berlin: Café Wahlkreis | Westend. Eindrücke des Lebens aus dem Ortsteil Grunewald liefert die Künstlerfamilie Glathe im „Café Wahlkreis“ des CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler, Fredericiastraße 6a. Zur Eröffnung der Schau am Freitag, 9. Oktober, ergibt sich ab 18 Uhr die Gelgenheit zu Gesprächen über Kunst und Politik. Ansonsten sieht man die Gemälde vor Ort noch bis Angang Januar. tsc

"Ich will Freiheit beim Malen"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 24.09.2015 | 33 mal gelesen

Berlin: Tertianum Seniorenresidenz Berlin | Schöneberg. Die Tertianum Seniorenresidenz Berlin, Passsauer Straße 5-7, zeigt bis zum 18. Oktober Bilder des früheren evangelischen Schüler- und Studentenpfarrers Eberhard Warns (1927-2007). Das engagierte Vorstandsmitglied der Bodelschwinghschen Anstalten Bethel widmete sich leidenschaftlich der Malerei. Sie wurde während seiner Demenzerkrankung, die nach einem Schlaganfall 1990 einsetzte, zu Warns’ zentraler...

Kunstschau geht weiter

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.09.2015 | 32 mal gelesen

Berlin: Geisberg Berlin | Schöneberg. Die Kunstschau „Standard International – Post Spatial Devices“ im ehemaligen Hauptpostamt in der Geisbergstraße 6-9 – in dem denkmalgeschützten Gebäude entstehen demnächst als "Geisberg Berlin" 129 Eigentumswohnungen – findet eine Fortsetzung. Bis 14. November sind weitere abstrakt-geometrische Skulpturen, Plastiken, Objekte und Installationen von 16 internationalen Künstlern zu sehen. Die Ausstellung ist...

Ausstellung ganz in Rosa

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 24.08.2015 | 61 mal gelesen

Berlin: Café Kuchen | Friedenau. „Rosa ist unverzichtbar“, sagt die Moabiter Künstlerin Veronika Weidauer. „Rosa ist nicht nur als Farbe der Harmonie stimmungsgebend, es ist in meiner Arbeit in all seinen Abstufungen stets präsent.“ Im Café Kuchen, Wiesbadener Straße 6, wird die Malerei von Veronika Weidauer vom 4. September bis 30. Oktober gezeigt. Vernissage ist am ersten Ausstellungstag um 16 Uhr. Es singt die Jazzsängerin Martina Gebhardt...

Eindrücke einer Malreise

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.08.2015 | 23 mal gelesen

Charlottenburg. Was Autodidakten mit dem Pinsel leisten können, zeigt sich derzeit bei einer Ausstellung in der Remise, Gierkezeile 36, mit Eindrücken einer Malreise nach Blankensee. Alle Werke, die unter Anleitung von Dorit Barnick und Bärbel Gabriel entstanden sind, sieht man ganztägig noch bis Freitag, 28. August. Danach wechselt die Ausstellung, und Besucher erleben Impressionen aus dem Kulturgut Wrechen. tsc

Magische Szenerien

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 10.07.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Haus am Lützowplatz | Tiergarten. Noch bis zum 30. August sind Malerei, Zeichnungen und Künstlerbücher der Malerin Anna-Gabriele „Galli“ Müller Thema einer Ausstellung im Haus am Lützowplatz, Lützowplatz 9. Die 1944 im Saarland geborene Künstlerin stelle die Eindrücke des Alltags wie die der Mythen als verquere, magische Szenerien dar, so der Kurator von „Liebe und Lyrik sind zweckfrei“, Frank Wagner. Der Eintritt ist frei. Geöffnet ist dienstags...