Kunsthandwerk

Finnen feiern früher

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Finnland-Zentrum | Kreuzberg. Der Weihnachtsbasar im Finnland-Zentrum, Schleiermacherstraße 24a, findet traditionell bereits eine Woche vor dem 1. Advent statt, in diesem Jahr am 25. und 26. November. Der Markt mit Kunsthandwerk, Textilien und Kulinarischem aus dem skandinavischen Land hat an beiden Tagen von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. tf

2 Bilder

Auf der Domäne Dahlem beginnt die Weihnachtszeit mit stimmungsvollen Märkten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | vor 5 Tagen | 208 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | von Ulrike Martin Wer es gar nicht mehr erwarten kann, den ersten Glühwein zu trinken und frischen Tannenduft zu schnuppern, ist auf der Domäne Dahlem richtig. Auf dem historischen Gutshof in der Königin-Luise-Straße öffnet der Weihnachtsmarkt bereits am Wochenende vor dem 1. Advent. Glasbläser, Gold- und Silberschmiede, Töpfer, Hutmacher, Seidenmaler, Puppenmacher, Weber – die Liste der Kunsthandwerker und ihre...

Start in den Advent

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 16.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Sanatorium West | Lankwitz. Am Freitag, 24. November, lädt das Sanatorium West in der Dessauerstraße 1 von 14 bis 18 Uhr zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein. Händler aus Berlin und Umgebung bieten an ihren Ständen unter anderem Kunsthandwerk, Parfüm, weihnachtliche Floristik wie Adventskränze und -gestecke, Schmuck, selbstgemachte Teddys, Strickwaren aller Art und handgemachte Weihnachtsdekoration an. Bratwurst vom Grill, frische Waffeln...

Markt mit Kunsthandwerk

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 12.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60, lädt am Wochenende zu ihrem traditionellen Kunsthandwerkermarkt ein. Wer Schönes aus Stoff, Keramik, Filz, Holz oder Glas mag, ist Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. November, jeweils zwischen 10 und 18 Uhr willkommen. sus

2 Bilder

Ton, Filz und Elfenbein: Cornelia Aßmann organisiert Kunsthandwerkkurse

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 05.11.2017 | 70 mal gelesen

Berlin: Werkstattatelier Cora-Art | Niederschönhausen. Das Werkstattatelier Cora-Art in der Dietzgenstraße 57 hat sich inzwischen zu einem kleinen Kreativzentrum entwickelt. Ihre Schauwerkstatt Cora-Art eröffnete Cornelia Aßmann vor etwa sieben Jahren. Eigentlich ist sie der Arbeitsplatz der ausgebildeten Elfenbeinschnitzerin. Stück für Stück öffnet sie sie allerdings auch für andere Projekte. So fanden in der Werkstatt bereits Ausstellungen und Lesungen...

Keramikmarkt im Kulturgut

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.11.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Kulturgut Marzahn | Marzahn. Die Agrarbörse Deutschland Ost veranstaltet am Sonnabend und Sonntag, 11. und 12. November, einen Kunst und Keramikmarkt auf dem Kulturgut Marzahn. Besucher können an beiden Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr im Kulturgut, Alt-Marzahn 23, und in der benachbarten Kunst- und Keramikscheune „SchaMottchen“ Keramikern, Korbmachern und anderen Handwerkern bei der Arbeit über die Schulter schauen. Am Sonnabend finden von 12...

Plattform für Kreative

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 01.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Arminiusmarkthalle | Moabit. Am 11. November, 10-17 Uhr, findet der nächste Markt für Kunsthandwerk und Design, „ArTminius21“, in der Arminiusmarkthalle, Arminiusstraße 2-4, statt. Der besondere Markt bietet schon im fünften Jahr Designern, Handwerkern und Künstlern eine Plattform, um ihre Kreationen zu präsentieren. KEN

1 Bild

Drei Chinesinnen spielen Mühle: Ausstellung illustriert Kulturaustausch zwischen Europa und China

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 15.10.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Kunstbibliothek | Tiergarten. Auf einem Bild spielen drei vornehme Damen in barockem Interieur Mühle, während eine vierte auf einem Tablett Tee in zierlichen Tässchen mit Deckel hereinbringt. Nur auf den zweiten Blick ist an dieser an sich nicht ungewöhnlichen galanten Szene zu entdecken, dass es Chinesinnen sind, die das Brettspiel spielen. Die Kunstbibliothek am Kulturforum illustriert in einer Sonderausstellung den kulturellen Austausch...

4 Bilder

Kunstmarkt Deutschland 2017

Marion Manteufel
Marion Manteufel | Spandau | am 12.09.2017 | 160 mal gelesen

Falkensee: Stadthalle | Über 40 in- und ausländische Künstler präsentieren ihre Arbeiten in Falkensee Künstlern und Kunsthandwerkern aus allen Teilen Deutschlands und auch aus dem Ausland freut sich darauf, vom 22. bis zum 24. September in der neuen Stadthalle in Falkensee ihre Werke in einer Kunstausstellung mit Verkauf zu präsentieren. Bei dieser Veranstaltung sind die Künstler vor Ort, und so ergibt sich für die Besucher die schöne...

5 Bilder

Kiezfest "Herbstzauber in Westend" am 16. und 17. September 2018

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 09.09.2017 | 246 mal gelesen

Berlin: Preußenallee | Westend. Fetzige Live-Musik, edles Kunsthandwerk und spektakuläre Artistik – das Stadtteilfest „Herbstzauber in Westend“ in der Preußenallee am 16. und 17. September ist eine Empfehlung für alle Kunst- und Kulturfreunde der Stadt. Auf dem beliebten Kiezfest ist es nicht nur die Mischung, die es macht. Der Nachbarschaftsverein „Family & Friends“ hat bei der Auswahl der Show- und Musik-Acts auch wieder großen Wert auf...

Live-Musik und Straßenkunst

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 06.09.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Alfred-Scholz-Platz | Neukölln. Am Sonnabend, 9. September, von 13 bis 22 Uhr gibt es ein Fest für die ganze Familie auf dem Alfred-Scholz-Platz (Ecke Karl-Marx-Straße und Richardstraße). Es gibt Attraktionen für Kleine und Große, Marktbuden und ein gemeinsames Abendessen an einer großen Tafel. Hinzu kommt ein Livemusik-Programm mit internationaler Musik und Straßenkünstlern. Informationen gibt es auf www.spotlighttalent.de. sus

7 Bilder

30. Wein- und Winzerfest am Lichtenrader Dorfteich

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 31.08.2017 | 173 mal gelesen

Berlin: Dorfteich Alt-Lichtenrade | Lichtenrade. Es gilt, einen runden Geburtstag zu feiern: Zum 30. Mal präsentieren vom 8. bis 10. September rund 30 Winzer aus Deutschland und Österreich ihre edlen Tropfen rund um den Alt-Lichtenrader Dorfteich. Zu der dreitägigen Open-Air-Sause wird auch eine waschechte Weinprinzessin am Stadtrand erwartet. Das traditionelle, inzwischen vom Verein „Family & Friends“ organisierte Wein- und Winzerfest im...

Dicke Linda und Kunsthandwerk

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 28.07.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Landmarkt "Die Dicke Linda" | Neukölln. Zum vierten Mal wird der Wochenmarkt „Dicke Linda“ zum Event: Am Sonnabend, 12. August, von 10 bis 16 Uhr gibt es auf dem Kranoldmarkt nicht nur frische Lebensmittel, sondern auch Musik, Kunsthandwerk und kulinarische Snacks. Wer etwas anbieten möchte, meldet sich noch bis zum 6. August an. Die Tagesleihgebühr für einen Drei-Meter-Stand beträgt 12,50 Euro; die Miete acht Euro pro laufenden Meter. Der Aufbau beginnt...

Kunst und Design im Wedding

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 13.07.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: montagehalle-berlin | Wedding. Künstler und Designer laden wieder zur Ausstellung „Kunst und Design in Wedding“ in die Togostraße 79 und 80 ein. Im Modedesignladen montagehalle-berlin zeigen Künstler Objekte, Schmuck, Fotografie, Malerei und Zeichnungen. Die Ausstellung ist bis 20. Juli täglich von 14 bis 18 Uhr geöffnet. „Kunst und Design in Wedding“ ist ein Projekt von Künstlern und Designern, die seit 2009 in ihren Räumen mehrmals im Jahr...

Caro Berliner Art

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 27.06.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Caro Berliner Art | Caro Berliner Art, Oranienburger Straße 32, 10117 Berlin, www.caroberlinerart.comIn den Heckmann-Höfen gibt es einen neuen Gallery Shop. Caroline Warluks stellt Fotografien, Malereien, Drucke, Schmuck und handgemachte Objekte aus und verkauft ihre eigenen Kunstobjekte und Kunstfotografien auf Holz. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Moabiter Kreativmarkt "ArTminius21" wieder am Start!

Melanie Simmersbach
Melanie Simmersbach | Moabit | am 02.06.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Arminiusmarkthalle | Berlin: Arminiusmarkthalle | Moabits schnuckeliger, kleiner Kreativmarkt ist wieder da! Treffen Sie Künstler, Kunsthandwerker und Designer im Mittelgang der Moabiter Arminiusmarkthalle am 1. Juli von 10-17:00 Uhr. Danach macht der Markt eine kleine Sommerpause und wird am 16. September beim Moabiter Kiezfest rund um das Rathaus Tiergarten ausnahmsweise draussen stattfinden! Weitere Infos finden Sie hier:...

Kreativmarkt im Schloss

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 19.04.2017 | 78 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Zum vierten Mal findet am 23. April der Kreativmarkt „Deine eigenART“ statt. In der Großen Orangerie Schloss Charlottenburg am Spandauer Damm 22 werden von 11 bis 17 Uhr handgemachte Kleidung, Taschen, Möbel und Spielzeug präsentiert. Besucher können an mehr als 65 Verkaufsständen stöbern und mit den Ausstellern ins Gespräch kommen. Ein Highlight ist der „Fashion Exchange“-Pop-up-Store, in dem 20 Jungdesigner...

2 Bilder

Kunstmarkt Deutschland in diesem Jahr in der Stadthalle Falkensee (Berlin)

Gerd Hoellger
Gerd Hoellger | Pankow | am 17.04.2017 | 333 mal gelesen

Falkensee: Stadthalle | Falkensee liegt am nordwestlichen Rand von Berlin. Für niemanden ist der Anfahrtsweg ein Weiter, Besucher wie Künstler finden direkt vor der Haustür Parkplätze, Bus- und Bahnverbindungen bringen Interessierte schnell hierher…. oder man schwingt sich auf den Drahtesel und genießt schon den Weg ZUR Ausstellung! Sie können einen ganz entspannten Tag hier verbringen. Einige Stunden mit Kunst und den Künstlern, gern auch bei...

Kunst, Handwerk und Design

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 16.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Mutter Fourage | Wannsee. Kunst, Handwerk und Design ist am Sonntag, 23. April, von 10 bis 18 Uhr auf dem Frühlingszauber-Markt in der Mutter Fourage, Chausseestraße 15a, zu entdecken. Kunsthandwerker präsentieren unter anderem Schmuck, Stoffe, Mode, Hüte, Keramik und Bürsten. Die Gärtnerei bietet Inspiration für die Gestaltung von Garten und Balkon im Frühjahr. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos unter  805 23 11. uma

Die Innere Mongolei

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 09.04.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Chinesisches Kulturzentrum | Tiergarten. Thema des deutsch-chinesischen Kulturjahres 2017, das gleichzeitig das 45. Juiläumsjahr der diplomatischen Beziehungen zwischen China und Deutschland ist, ist das autonome Gebiet Innere Mongolei im Norden der Volksrepublik China. Zur Eröffnung des Kulturjahres in Anwesenheit des Botschafters Shi Mingde lädt das Chinesische Kulturzentrum am 14. April um 19 Uhr in sein Haus in der Klingelhöferstraße 21 ein. Zu...

Antikmarkt am Wochenende

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 04.04.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. Der Antikmarkt vor der Villa Oppenheim findet 8. und 9. April statt. Am Sonnabend von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr bieten auf dem abgesperrten Otto-Grüneberg-Weg, in Höhe Schloßstraße 55, Händler und Kunsthandwerker ihre Waren an. tsc

11 Bilder

König von Bangoua eröffnet Kamerun-Haus an der Lepsiusstraße

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.04.2017 | 610 mal gelesen

Berlin: Kamerun-Haus | Steglitz. In den Schaufenstern der Lepsiusstraße 69 sind seit Kurzem große farbenfrohe Skulpturen von Künstlern aus Kamerun zu sehen. Die Exponate gehören zu einer Ausstellung, die aus Anlass der Eröffnung des Kamerun-Hauses Berlin zu sehen ist. Das Kamerun-Haus Berlin geht auf eine Initiative des Königs von Bangoua, Anick Julio Djampou Tchatchouang, und seinem in Berlin lebenden Bruder, Prinz Debangoua Tchatchouang zurück....

Verkaufsmesse bei der KPM

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 28.03.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: Königliche Porzellan-Manufaktur | Charlottenburg. Zu einer stadtweiten Entdeckungstour von Kunst, Handwerk und Design laden die Europäischen Tage des Kunsthandwerks vom 31. März bis 2. April ein. Die Verkaufsmesse "ECHT modern craft" des Berufsverbands Angewandte Kunst Berlin Brandenburg (AKBB) zeigt an den drei Tagen eine Werkschau seiner Mitglieder in der Alten Schlämmerei der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin, Wegelystraße 1 am S-Bahnhof Tiergarten....

1 Bild

Anmelden zum Antikmarkt vor der Villa Oppenheim

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.03.2017 | 36 mal gelesen

Charlottenburg. Für den alljährlichen Kunsthandwerker- und Antikmarkt vor der Villa Oppenheim am 8. und 9. April gehen die Planungen dem Ende entgegen. Auf dem Otto-Grüneberg-Weg finden Liebhaber alter Schätze dann Porzellan, Glas, Schmuck und alte Bücher sowie gerahmte Bilder. Einen zweiten Akzent setzen Handwerker mit ihrem aktuellen Portfolio. Und noch immer lassen sich Stände buchen. Wer Kunsthandwerk oder Antiquitäten...

1 Bild

Blick hinter die Kulissen: Neun Neuköllner Werkstätten öffnen ihre Türen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 27.03.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: Rixdorfer Schmiede | Neukölln. Rund 130 Handwerksbetriebe sind bei den 4. Europäischen Tagen des Kunsthandwerks vom 31. März bis 2. April dabei, den die Handwerkskammer ausrichtet. Auch die Rixdorfer Schmiede macht wieder mit – und hofft auf viele interessierte Besucher.Gestalter, Kunsthandwerker und Designer zeigen, was sie herstellen – aus Holz, Glas, Metall, Stein, Keramik, Textil und vielen weiteren Materialien. Sie führen ihr Handwerk vor,...