Kunstmeile

1 Bild

Lichtenrader Kunstfenster

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 06.10.2016 | 203 mal gelesen

Berlin: Bahnhofstraße Lichtenrade | Lichtenrade. Im Rahmen der 110-Jahrfeier der Bahnhofstraße kommt nach mehrjähriger Pause das „Lichtenrader Kunstfenster“ zu neuen Ehren. Im Oktober präsentieren knapp 50 Künstler in über 50 Schaufenstern und Geschäften der Einkaufsmeile ihre Werke.Die künstlerische Palette der rund 750 Meter langen Schaufenstergalerie ist bunt und breit gefächert und reicht von Realismus und Surrealismus über Ex- und Impressionismus bis zu...

Kunst im Schaufenster

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 27.05.2016 | 5 mal gelesen

Rummelsburg. Sehenswerte Kunst aus dem Kiez gibt es noch bis zum 4. Juni bei der Kunstmeile im Weitlingkiez zu sehen. An 38 Standorten in der Weitlingstraße und an der Margaretenstraße, aber auch an der Einbecker Straße und an der Münsterlandstraße zeigen Profi- und Laien-Künstler ihre Werke in den Schaufenstern der umliegenden Geschäfte. Den Abschluss der Kunstmeile bietet am 4. Juni um 14 Uhr das Stadtteilfest am...

2 Bilder

Kunst und Kultur bei den Nachbarn

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 30.08.2015 | 85 mal gelesen

Stahnsdorf: Dorfplatz | Stahnsdorf. Rund 40 Künstler präsentieren am ersten Wochenende im September auf Höfen rund um Stahnsdorfs Dorfanger ihre Kunst.Hofbetreiber, Kirche, der Verein Kunstmeile Stahnsdorf, Sponsoren und Helfer freuen sich auf die Aussteller und Gäste aus Nah und Fern. Malerei, Grafik, Fotografie, Schauschnitzen mit Kettensäge, Glasblaskunst, Rakubrand, Musik, Kabarett und vieles mehr stehen auf dem Programm. Das Angebot richtet...

4 Bilder

Ein ganzer Kiez wird zur Galerie: 8. Kunstmeile in Baumschulenweg bis Mitte Oktober

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 29.08.2015 | 153 mal gelesen

Berlin: Domicil Seniorenheim | Baumschulenweg. Seit Jahren können Anwohner und Gewerbetreibende den Spätsommer kaum erwarten. Dann wird der ganze Kiez zur Galerie. Jetzt finden die Kunstmeile Baumschulenweg zum 8. Mal statt.Rita Bertko ist im Ruhestand, arbeitete früher bei der Berliner Woche. „Als Rentnerin habe ich ein Hobby gesucht und zur Malerei gefunden. Ich arbeite besonders gern in Acryl und Tusche“, erzählt sie. Sie hat kein eigenes Atelier, ein...

Viel Kultur zum Tag der Stadtkunst

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 28.05.2015 | 51 mal gelesen

Köpenick. Am 6. Juni wird die Altstadt beim Tag der Stadtkunst zur Kulturmeile. Höhepunkt ist wie in den Vorjahren die Opernaufführung im Kletternetz an der Grünstraße.An acht Kunstwerken und Plastiken stehen an diesem Tag zwischen 15 und 18 Uhr Kunstagenten, die Wissenswertes zu den jeweiligen Werken vermitteln. Jeweils um 15 und 17 Uhr laden der Schauspieler Torsten Waligura (Text) und Udo Koloska (Saxophon) zu einer Tour...

Gefeiert wird im historischen Dorfkern

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.09.2014 | 31 mal gelesen

Stahnsdorf. Die Gemeinde Stahnsdorf präsentiert am Sonntag, 7. September, ab 10 Uhr zum fünften Mal eine Kunstmeile. Rund 30 Künstler aus der Region nehmen daran teil. Bilder, Grafiken, Zeichnungen, Skulpturen, Fotografien, Metallgestaltung, Holz- und Filzkunst können auf den Höfen rund um den Dorfplatz Stahnsdorf angeschaut oder erworben werden. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm, das von Schauspielern, Musikern und...

1 Bild

7. Kunstmeile rund um die Baumschulenstraße

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 29.08.2014 | 242 mal gelesen

Baumschulenweg. Die Baumschulenstraße und ihre Nebenstraßen werden für vier Wochen zur Heimat für Kunst fast jeder Art. Veranstalter ist wie bereits in den Vorjahren der Bürgerverein Baumschulenweg.Fast 40 Läden, Geschäfte, Praxen und Werkstätten bieten jeweils einem Künstler die Möglichkeit, seine Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Fasst alle Kunstwerke werden in den Schaufenstern gezeigt und sind somit unabhängig von...

1 Bild

Wann wird die East Side Gallery richtig gesäubert?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.04.2014 | 35 mal gelesen

Friedrichshain. Am 27. April schrubbten mehr als 100 Künstler, Berliner und Touristen entlang der Kunstmeile East Side Gallery an der Mühlenstraße Graffiti von den Gemälden.Die unerwartet große Zahl an Helfern schaffte es zwar, die Schmierereien an einigen Stellen zu beseitigen. Eine vollständige Reinigung, das war schon vorher klar, war aber nicht möglich. Für Jörg Weber von der Künstlervereinigung East Side Gallery hatte...