Kunst.Raum.Steglitz

Lensing spielt im Café GM 26

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Café GM 26 | Steglitz. Im Café GM 26, Gutsmuthsstraße 26, präsentiert sich am Montag, 18. September, 20 Uhr, die Band „Lensing“ bei einem chilligen Montags-Konzert (ChiMoKo). Lensing sind fünf Freunde aus verschiedenen Ländern, die für deutschen Chanson irgendwo zwischen Moldy Peaches und Reinhard Mey stehen. Der Eintritt zum ChiMoKo ist frei, am Ende geht ein Spendenhut rum. KaR

Kunst hinter Knastmauern

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 02.09.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Soeht.7 | Lichterfelde. Am Sonnabend, 9., und Sonntag, 10. September, stellen die Künstler des Vereins Kunst.Raum.Steglitz im ehemaligen Frauengefängnis Söht 7, in der Söhtstraße 7 aus. Die Vernissage ist am Freitag, 8. September, 19 Uhr. In der Zeit von 12 bis 18 Uhr finden stündlich Führungen statt. Geöffnet ist die Ausstellung an beiden Tagen von 11 bis 20 Uhr. Infos zum Programm auf www.kunstraumsteglitz.de. KaR

Lyrik und Musik im Garten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 26.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Villa Kult | Lichterfelde. Am Sonnabend, 2. September, 18 bis 20 Uhr, kommen Lyrik-Freunde bei einer Veranstaltung im Garten der Villa Kult, Hindenburgdamm 12, auf ihre Kosten. Lyriker des Vereins Kunstraum Steglitz, der Künstler Gilde und der Gesellschaft für Neue Literatur geben Kostproben ihres Schaffens. Claudia Schön entdeckt in ihren Gedichten die Liebe und den Mond, Bernd Kebelmann bedichtet den Stechlinsee mit seinen Geheimnissen,...

Kunstspaziergang durch das Treppenhaus: Fotos und Bilder in einer Ausstellung

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 18.08.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Treppenhausgalerie | Lichterfelde. Bettina Griepentrog-Wiesner, Ursula Heidi und Sigrid Braun-Umbach präsentieren sich am 26. und 27. August in der Treppenhausgalerie von Sigrid Braun-Umbach in der Ringstraße 80. Sie geben einen Einblick in ihre Arbeit. Die Malerin Bettina Griepentrog-Wiesner zeigt ihre farbenfrohen Gemälde unter dem Titel „Zeit verrinnt unaufhaltsam“. Darüber hinaus gibt es einen kleinen Fotospaziergang durch den...

Malerei im Kunstraum

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 21.06.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Primobuch | Steglitz. Carola Humboldt und Gerald Rissmann stellen derzeit im Kunstraum von Primobuch aus. Bilder der beiden Künstler und Mitglieder des Vereins Kunst.Raum.Steglitz sind schon zum dritten Mal im Primobuch, Herderstraße 24, von Montag bis Freitag, 11 bis 18 Uhr, zu sehen. Die feine abstrakte Malerei von Carola Humboldt kontrastiert mit bewegt-figürlichen Bildern von Gerald Rissmann. Die Ausstellung endet am Sonnabend, 1....

"Kult im Wandel" endet mit Performance

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 16.06.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Villa Kult | Lichterfelde. Die Ausstellung „Kult im Wandel“ in der Villa Kult im Hindenburgdamm 12 ist noch bis Sonnabend, 24. Juni, zu sehen. Zwei Monate haben sich 13 Künstler auf individuelle Weise diesem Thema genähert. Die Finissage findet von 16 bis 20 Uhr statt. Ab 17 Uhr beginnt ein Programm mit Musik und Performance. Unter dem Motto „Kult, gewandelt“ tanzt Anna Barth, erzeugt Francis Heery mit Computer und Objekten transparente...

1 Bild

Kunstverein eröffnet Ausstellung "Kult im Wandel"

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 18.04.2017 | 83 mal gelesen

Berlin: Villa Kult | Lichterfelde. Welchen Ursprung hat der Begriff „Kult“ und was bedeutet Kult heute? Wann wird Kultur zum Kult? Eine neue Ausstellung des Vereins Kunst.Raum.Steglitz befasst sich mit dem Thema Kult im Wandel. Ab 28. April ist sie in der Villa Kult zu sehen. Kult steht im eigentlichen Sinne für religiöse Handlungen und die Verehrung von Gottheiten. In der Alltagssprache ist die Bedeutung weiter gefasst. Es ist die Rede von...

Steglitz trifft Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.04.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Galerie Erd+Feuer | Kreuzberg. Carola Humboldt und Gerald Rissmann, zwei Mitglieder des Vereins Kunst.Raum.Steglitz, zeigen ihre Bilder in einer Ausstellung in der Galerie Erd+Feuer, Graefestraße 90. Die Vernissage findet am Sonnabend, 22. April, um 19 Uhr statt. Geöffnet ist danach bis 3. Juni, immer dienstags und sonnabends von 14 bis 20 Uhr. tf

Klangbilder zum Schluss

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 18.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Primobuch | Steglitz. Die Ausstellung „Rhythmus und Farbe“ mit Werken der Künstlerin Dörte Lützel-Walz im Primobuch, Herderstraße 24, endet am Sonnabend, 25. März mit einer Finissage. Sie beginnt um 19 Uhr mit einem Konzert des Trios „Welt am Draht“. Es spielt improvisierte und auch komponierte E-Musik. Zum Ende der Ausstellung werden einige der ausgestellten Werke auf Papier von den Musikern als Partitur gelesen und akustisch...

1 Bild

Kunstverein ruft zur Teilnahme an Frühjahrsausstellung auf

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 30.12.2016 | 58 mal gelesen

Lichterfelde. Der Kunstverein Kunst.Raum.Steglitz organisiert einen neuen Kultur-Höhepunkt. Im späten Frühjahr soll in der Villa Kult eine Ausstellung zum Thema „Kult im Wandel“ zu sehen sein. Künstler aus Berlin und Brandenburg können sich bewerben. Der Kunstverein hat seit seiner Gründung vor zwei Jahren mit verschiedenen Projekten den Kulturbetrieb im Bezirk belebt. Auf Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art hatten...

Weihnachtliche Autorenlesung

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 05.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Primobuch | Steglitz. Die Sprecherin und Schreiberin Diana Knauthe ist am Donnerstag, 15. Dezember, 19 Uhr, in der Buchhandlung Primobuch, Herderstraße 24, zu Gast. Sie liest eigene Kurzgeschichten, Texte und Märchen. Die Geschichten und Texte spielen in Berlin oder sind frei erfunden, in den Märchen trifft man auf eine Fledermaus, eine Katze oder eine Motte. Für weihnachtliche Behaglichkeit sorgen Gebäck und Glühwein. Die weihnachtliche...

Weihnachten im Buchladen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 26.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Primobuch | Steglitz. Honig im Topf, Gammeln im Schuh, Baden in Schokolade, Schmuck aus Glas, Stulpen aus Samt, Plätzchen aus dem Ofen – all das und noch einiges mehr wird den Besuchern der Buchhandlung Primobuch, Herderstraße 24, am zweiten Adventswochenende geboten. Am Sonnabend, 3. Dezember, 14 bis 20 Uhr, und am Sonntag, 4. Dezember, 14 bis 18 Uhr, lädt der Steglitzer Kunstverein Kunst.Raum.Steglitz zu einem etwas anderen...

2 Bilder

Steglitzer Kunstverein feiert zweijähriges Bestehen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.11.2016 | 119 mal gelesen

Steglitz. Der Kunstverein Kunst.Raum.Steglitz ist vor zwei Jahren angetreten, frischen Wind in die Kulturlandschaft in Steglitz zu bringen. Mit ungewöhnliche Aktionen, Ausstellungen und Projekten macht der Verein seither von sich reden. „Inzwischen ist die Mitgliederzahl auf 43 angewachsen. Anfangs waren wir zwölf“, sagt die Vereinsgründerin Stephani Bahlecke. Sie freut sich über den wachsenden Zuspruch, der nicht zuletzt...

Kunst aus Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 20.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Primobuch | Steglitz. Mitglieder des Kunstvereins Kunst.Raum.Steglitz wollen in einer Ausstellung einen Einblick in ihre Arbeit geben. 14 Künstler stellen ab Sonnabend, 29. Oktober, in der Buchhandlung Primobuch, Herderstraße 24, aus. Die Ausstellung „Art Steglitz 2016“ ist bis zum 26. November zu sehen. Geöffnet ist Montag bis Sonnabend von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. KM

Stammtisch der Kunst

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Café GM 26 | Steglitz. Der Verein Kunst.Raum.Steglitz lädt für Donnerstag, 20. Oktober, 19 Uhr, zum Stammtisch des Vereins ein. Im Café GM 26, Gutsmuthsstraße 26, tauschen sich die Vereinsmitglieder in entspannter Atmosphäre über neue Projekte aus. Wer sich für die Arbeit des Vereins und eine Mitgliedschaft interessiert, kann gern vorbeikommen, sich vorstellen und eigene Ideen einbringen. Kontakt zum Verein Kunst.Raum.Steglitz unter...

Kunst im Knast

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 01.09.2016 | 321 mal gelesen

Berlin: ehemaliges Frauengefängnis der JVA Düppel | Lichterfelde. Zu einem besonderen Kunstprojekt lädt der Verein Kunst.Raum.Steglitz vom 9. bis 11. September ein. Zum Tag des offenen Denkmals bespielt der einen Teil des Denkmals Soeht.7 – das ehemalige Frauengefängnis in der Söhtstraße 7. Auf Einladung von Jochen Hahn, Inhaber des ehemaligen Frauengefängnisses, präsentieren sich die Künstler mit einem Programm aus Musik, Performance, Tanz und Lesung. Am Freitag, 9....

1 Bild

Mal figürlich, mal abstrakt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 02.07.2016 | 66 mal gelesen

Berlin: Primobuch | Steglitz. Auf den ersten Blick könnten die Bilder von Carola Humboldt und Gerald Rissmann unterschiedlicher nicht sein. Sie malt abstrakt, er figürlich. Dennoch haben die Bilder der beiden Künstler eines gemeinsam: die sichtbare Dynamik. In einer gemeinsamen Ausstellung im Primobuch können die Unterschiede und Gemeinsamkeiten entdeckt werden. Carola Humboldt erzeugt im Makrodetail kontrastreiche Farbübergänge. Zum Teil bringt...

Bilder, Grafiken und Gedichte

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.05.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Primobuch | Steglitz. Auf Einladung des Vereins Kunst.Raum.Steglitz stellt die Jerusalemer Malerin, Bildhauerin und Dichterin Yvonne Livay, wieder in Berlin aus. Am Sonnabend, 28. Mai, 19 Uhr, wird die Ausstellung in der Buchhandlung „Primobuch“, Herderstraße 24, eröffnet. Zur Vernissage liest die Künstlerin aus ihren Werken „Rostige Zeiten“ und „Herbstbrand“. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist bis Sonnabend, 18. Juni, Mo bis Fr...

Der Geschmack von Tränen: Leben und Werk von Irène Némirovsky

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 22.01.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: GM 26 | Steglitz. Die Schauspielerin Maria Hartmann liest am Donnerstag, 28. Januar, 20 Uhr, aus dem Werk der französischen Schriftstellerin Irène Némirovsky (1903-1942). Die jüdische Schriftstellerin starb in Auschwitz. Sie wurde nur 39 Jahre alt, hinterließ aber ein umfassendes Werk, aus dem der Roman "Suite Francaise" hervorsticht. Die Lesung mit dem Titel „Den Geschmack bestimmter Tränen vergisst man nie...“ findet im Café GM 26,...

Finissage zur Freyer-Ausstellung

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 18.01.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: Kunst.Raum.Steglitz | Steglitz. Am Sonnabend, 23. Januar, 17 Uhr, endet die Ausstellung „In der Ferne liegt die Nähe – eine Annäherung an Erich Heckel“, die der Künstler Achim Freyer seit Dezember in der Markelstraße 60 zeigt. Die Finissage wird musikalisch von der Sopranistin Esther Lee-Freyer untermalt. Die Sängerin studierte an der Universität der Künste bei Professor Karan Armstrong und Professor Frank Maus und war Meisterschülerin bei...

1 Bild

Kunstverein rückt Kunstszene ins Licht der Öffentlichkeit

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.12.2015 | 90 mal gelesen

Steglitz. Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter dem Kunstverein Kunst.Raum.Steglitz. Mit zahlreichen Aktionen hat der Verein die Aufmerksamkeit auf die Steglitzer Kunst- und Kulturlandschaft gelenkt. Im Oktober 2014 haben Kunst- und Kulturinteressierte den Verein gegründet, um Gleichgesinnten ein offenes Forum zu bieten. Inzwischen engagieren sich 36 Künstler, darunter sind Autoren, Schauspieler, Musiker, bildende Künstler,...

3 Bilder

Achim Freyer stellt Bilder mit Anziehungskraft aus

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 22.12.2015 | 100 mal gelesen

Berlin: Kunst.Raum.Steglitz | Steglitz. An der kleinen Galerie in der Markelstraße 60 kommt derzeit kaum jemand vorbei, ohne schon durch das Schaufenster auf die neue Ausstellung aufmerksam zu werden. Von den farbgewaltigen Bildern geht eine merkwürdige Anziehungskraft aus. Die Bilder hat Achim Freyer geschaffen. Der Maler, Bühnenbildner und Regisseur zeigt neue Arbeiten und widmet sich damit der Malerei des Expressionismus. Seine Ausstellung „In der...

Spannende Kunstepoche

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.11.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Kunstraum Steglitz | Steglitz. Die „Literatur und Malerei 1905 – 1913. Eine Zeit auf Messers Schneide“ lautet das Thema einer Lesung mit der Schauspielerin Maria Hartmann. Veranstalter ist der Verein Kunst-Raum-Steglitz. Die Lesung findet in den Räumen des Vereins, Markelstraße 60, am Sonnabend, 21. November, 18 Uhr, statt. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt sieben Euro. Karten unter  81 89 53 95, E-Mail info@kunstraumsteglitz.de. KM

Liebesgeschichte des Mittelalters

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 22.10.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Café GM 26 | Steglitz. Zu einer Lesung lädt der Verein Kunst.Raum.Steglitz. am Donnerstag, 29. Oktober, 20 Uhr, ein. Im Café GM26 in der Gutsmuthstraße 26 lesen Maria Hartmann und Jens Wawrczeck die Geschichte von Abaelard und Heloise. Dabei handelt es sich um die aufregendste, dramatischste und denkwürdigste Liebesgeschichte des Mittelalters. Die Briefe zwischen dem scharfsinnigen Theologen Abaelard und seiner blutjungen Studentin...

1 Bild

Neuer Kunstraum in Steglitz eröffnet

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.07.2015 | 114 mal gelesen

Berlin: Kunstraum Steglitz | Steglitz. Mehr als 70 Künstler und Kunstinteressierte sind am 21. Juli in die Markelstraße 60 gekommen. Im neuen Domizil des Vereins Kunst.Raum.Steglitz wurde die Fotoausstellung „Spurensuche – Kunstwerke im öffentlichen Raum Steglitz“ eröffnet. Professor Matthias Leupold hat sich mit fünf seiner Fotografie-Studenten jenseits der Touristenpfade bewegt und verborgene Schätze zutage gefördert. Noch bis zum 22. August sind die...