Kurse

Nähtipps für Anfänger

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 13 Stunden, 25 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Charlotte-Treff | Weißensee. Den Nähkurs „Mit Geschick und Glück zu einem neuen Kleidungsstück“ bietet der Charlotte-Treff am 2. August. Interessierte sind um 19 Uhr in der Mutziger Straße 1 willkommen. Mit viel Spaß können Stoffreste verwertet, Kleidungsstücke umgestylt oder etwas Neues genäht werden. Geleitet wird der Kurs von der gelernten Damenmaßschneiderin Ines Bialas. Anmeldung unter  92 40 72 90. BW

Neue Englischkurse

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeinwesenverein Haselhorst | Haselhorst. Es gibt wieder Englischkurse für Senioren, Anfänger und Fortgeschrittene. Die bietet der Gemeinwesenverein Haselhorst ab August an. Die neuen Kurse beginnen am Mittwoch, 9. August, sowie am Freitag, 11. August, und ziehen sich über zehn Wochen. Die Kosten betragen pro Kurs 38 Euro. Eine Probestunde ist möglich. Nähere Infos zu den Kurszeiten und zur Anmeldung beim Gemeinwesenverein Haselhorst, Treffpunkt...

Fußballspiele pfeifen

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Lichtenberg. Eine Portion Durchsetzungsvermögen sollten sie schon mitbringen: Fußballinteressierten Frauen und Männern, Mädchen und Jungen bietet der SV Lichtenberg 47 eine kostenlos Ausbildung zum Schiedsrichter beziehungsweise zur Schiedsrichterin an. Nach absolviertem Kurs und erfolgreicher Prüfung sind die Teilnehmer qualifiziert, an den Wochenenden Fußballpartien im Amateurbereich zu pfeifen. Für jedes Spiel bekommen...

5 Bilder

Gelungener Spagat: VHS City West stellt sich den gewachsenen Anforderungen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 61 mal gelesen

Berlin: VHS City West | Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Volkshochschule City-West hat ihr neues Programm herausgebracht und es zur Eröffnung ihres Sommerfestes von Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz preisen lassen. Mit Recht, denn hinter dem über 200 Seiten dicken Heft steckt mehr als Engagement. „Die Anforderungen an uns sind durch Geflüchtete und Migranten enorm gestiegen“, sagt VHS-Leiterin Sigrid Höhle. Die Zahl der Menschen, die täglich mit...

Diabetes-Qigong unter Gleichgesinnten: Frühsport im Falkenhagener Feld

Georg Wolf
Georg Wolf | Falkenhagener Feld | am 19.07.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenplatz im Spektepark | Falkenhagener Feld. Ab sofort wird sonntags, von 10.15 bis 11 Uhr, zum Diabetes-Qigong eingeladen. Treffpunkt ist der Mehrgenerationen-Sportplatz Spektepark, Am Kiesteich, Höhe der Bushaltestelle Spektefeld.Alle, die einen zu hohen Blutzucker- bzw. Bluthochdruckwert, oder einfach Lust auf gesunde und meditative Bewegung haben, können an diesem speziellen Gesundheitsprogramm zur Unterstützung ihrer Diabetes-Therapie...

Integrative Zirkuswochen in den Ferien

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 17.07.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Haus der Jugend Anne Frank | Charlottenburg-Wilmersdorf. In Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt bietet der Circus Cabuwazi in den Ferien kostenlose Zirkuswochen für Kinder aus Geflüchteten-Familien an. Beim Zirkusworkshop mit professionellen Trainern lernen die Mädchen und Jungen unter anderem Akrobatik, Jonglieren und Kunststücke auf dem Trampolin. Das tägliche Programm dauert jeweils von 10.30 bis 15 Uhr und enthält eine warme Mahlzeit. Immer freitags...

Chinesisch kochen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 14.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Chinesisches Kulturzentrum | Tiergarten. Der Koch des Chinesischen Kulturzentrums, Klingelhöferstraße 21, führt Interessierte am 20. August von 15 bis 17 Uhr in die traditionelle chinesische Kochkunst ein. Zum Kochkurs gehört eine Verköstigung, die alle Sinne anspricht. Drei Gerichte stehen auf dem Speiseplan: kurz angebratener Schweinebauch nach Bauernart, duftender Spitzkohl, scharf und knackig angerichtet, und chinesische Teigtaschen mit...

Anmeldung zu PC-Kursen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: DRK-Nachbarschaftszentrum | Marzahn. Das DRK-Nachbarschaftszentrum, Sella-Hasse-Straße 21 bietet am Freitag, 21. Juli, zwei PC-Kurse an. Der Einsteigerkurs findet von 9 bis 11 Uhr, der für Fortgeschrittene von 11 bis 13 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 2,50 Euro pro Stunde. Anmeldung unter  992 73 97 13. hari

Familienbüro öffnet: Rat, Tipps und Hilfe von Fachfrauen

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 13.07.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Familienbüro Lichtenberg | Alt-Hohenschönhausen. Mit dem „Familienbüro Lichtenberg“ geht in der Große-Leege-Straße 103 am 20. Juli ein neues Angebot des Bezirksamtes an den Start. Es ist eine Kooperation mit dem Träger pad gGmbH.Das neue Büro soll eine zentrale Anlaufstelle bei allen Fragen, Wünschen und Problemen rund um die Familie sein. „Unser Ziel ist es, ein niedrigschwelliges Angebot für Familien zu etablieren“, sagt Katrin Framke (für Die...

Gospelsingen im Seniorenklub

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 11.07.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Am Donnerstag, 20. Juli, von 16 bis 19 Uhr, findet im Seniorenklub Lindenufer, Mauerstr. 10a, ein Gospelsingen unter der Leitung von Petti West statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Anmeldungen und Nachfragen sind direkt beim Seniorenklub möglich unter  33 60 76 14. Oder bei Frau Förster unter Telefon  902 79 61 12 oder andrea.foerster@ba-spandau.berlin.de. gw

Sprachen, Yoga und Korbflechten: VHS bietet im Sommer Kurse an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.07.2017 | 65 mal gelesen

Pankow. Die Volkshochschule hat zwar ihr Frühjahrssemester beendet, aber in den kommenden Wochen bietet sie Sommerkurse an.Dieses spezielle Programm im Sommer umfasst knapp 100 Kurse und Veranstaltungen. Ein Schwerpunkt bilden die Fremdsprachen. In den Sprachkursen können sich die Teilnehmer zum Beispiel sprachlich auf ihren Urlaub vorbereiten oder ihre Sprachkenntnisse auffrischen. Dazu gehören unter anderem Englisch-,...

Sommerfest in der VHS

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 01.07.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Spandau | Spandau. Die Harri-Reinert-Volkshochschule feiert am 8. Juli ihr großes Sommerfest. Unter dem Motto „Miteinander“ können Spandauer aller Nationen an diesem Tag zahlreiche Angebote ausprobieren oder einfach nur die Stimmung genießen. Im Hof gibt es Musik, Line-Dance mit Anleitung, Theater, kreative Angebote, Kaffee und Kuchen. Im Haus laden zahlreiche kostenlose Mitmachangebote ein, beispielsweise Schnupperkurse in sechs...

FIT STAR

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Moabit | am 27.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: FIT STAR | FIT STAR, Turmstraße 29, 10551 Berlin,www.fit-star.de Das neueste Studio des Sport- und Fitnessunternehmens aus München bietet auch Menschen mit weniger hochgesteckten Ambitionen einiges: in Moabit gibt es sowohl klassische Kraft- und Ausdauergeräte als auch "Special Interest Areas". Dazu kommen Kurse und vieles mehr. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

3 Bilder

Alte Möbel neu gestalten | Upcycling Workshop bei MöbelVerrückt

MöbelVerrückt
MöbelVerrückt | Charlottenburg | am 26.06.2017

Berlin: MöbelVerrückt, Karolin Leyendecker | In diesem Workshop lernen Sie in fröhlich-bunter Runde, wie Sie Upcycling Möbel selber machen können. Die TeilnehmerInnen arbeiten unter Anleitung der Upcycling-Künstlerin, Karolin Leyendecker, wie sie alten Möbeln mit tollen Papieren zu einem neuen Design verhelfen können. Aus alt mach neu, lautet die Devise, denn Möbel oder Wohngegenstände, die uns nicht mehr gefallen, können auf diese Weise ganz toll aufgepeppt werden...

Kurse für die Kleinsten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 21.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Familientreff Staaken | Staaken. Eltern mit einem Säugling oder Kleinkind sind oft unsicher bei erzieherischen oder pflegerischen Fragen. Hier hilft der Familientreff Staaken weiter. Seit dem 20. Juni gibt es drei neue kostenfreie Kurse. Sie helfen dabei, die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken. Geschulte Kursleiterinnen lernen die Mütter und Väter an, geben Tipps zu Pflege, Versorgung, Kinderkliniken, finanziellen Hilfen und Angeboten des...

Hospizdienst bildet aus

Helmut Herold
Helmut Herold | Gesundbrunnen | am 20.06.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Ambulanter Lazarus Hospizdienst | Wedding. Der Ambulante Lazarus Hospizdienst in der Bernauer Straße 115-118 bietet eine liebevolle Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen und kümmert sich auch um deren Angehörige. Im September beginnt ein Vorbereitungskurs zur ehrenamtlichen Sterbebegleitung. Wer teilnehmen möchte, kann sich bei Lydia Röder unter  46 70 52 76 oder per E-Mail an lazarushospiz-ambulant@lobetal.de anmelden. hh

Theater und Musical in der Stadtvilla: Kostenlose Kurse für Kinder

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 19.06.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: Villa Global | Gropiusstadt. Ein U-Bahn-Musical und ein modernes Märchen aus Gropiusstadt: Darum geht es bei zwei kostenlosen Workshops in den Sommerferien. Die Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37, lädt Kinder und Jugendliche zum „TalentCampus“ ein.In der ersten Ferienhälfte vom 24. Juli bis 11. August steht „Linie 7“, ein Musicalprojekt für Zehn- bis 18-Jährige auf dem Programm. Erst werden eine Woche lang lustige oder krasse...

3 Bilder

Spandauer Patinnen berichten von der Unterstützung von Flüchtlingen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 19.06.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: AWO-Refugium | Gatow. 25 Spandauer haben seit 2015 eine Patenschaft für Flüchtlinge aus dem Awo-Refugium im Waldschluchtpfad übernommen. Aber wie sieht diese Hilfe konkret aus? Zwei Patinnen erzählen.Die Omaris leben seit neun Monaten in der Gemeinschaftsunterkunft am Waldschluchtpfad. Zhala ist 21 Jahre alt, ihr Mann Massoud 32. Die beiden sind gerade im Baby-Glück. Vor vier Monaten kam nach zwei Fehlgeburten Tochter Marlin zur Welt. Jetzt...

Auf zu besserem Spanisch

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 05.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Siemensstadt | Siemensstadt. Ein Spanischkurs für Anfänger startet am Dienstag, 20. Juni, im Stadtteilbüro Siemensstadt in der Wattstraße 13. Der Kurs setzt sich aus maximal zwölf Teilnehmern zusammen und findet immer dienstags von 18 bis 19.30 Uhr statt. Die Kosten belaufen sich für die acht Termine auf 30 Euro. Anmeldung und Infos unter stadtteilbuero@casa-ev.de oder  382 89 12. uk

1 Bild

Kräuter-Kurse im Museumsdorf Düppel

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 05.06.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Nikolassee. Im Sommer die Kraft der Heilpflanzen entdecken können Interessierte jetzt im Musemsdorf Düppel. Im Angebot sind Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.Auf dem weitläufigen Gelände des Museumsdorfes können die Teilnehmer eine Vielzahl an Heilkräutern und -pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung entdecken, kennen lernen, betrachten riechen und schmecken. Am Sonnabend, 10. Juni findet der Anfängerkurs, am Sonntag,...

Qigong in der Gruppe

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 29.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. In der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, findet jeden Mittwoch von 12.15 bis 13.45 Uhr ein Qigong-Kurs statt. Qigong soll die ganzheitliche Harmonisierung von Körper, Geist und Seele fördern sowie die Selbstheilungskräfte anregen. Neue Teilnehmer sind willkommen. Die Gruppe wird von einer ausgebildeten Heilpraktikerin und zertifizierten Qigong-Kursleiterin begleitet. Die Kosten betragen fünf Euro pro...

Theater, Exkursionenoder Filme drehen : Sommerprogramm in der VHS

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 27.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Spandau | Spandau. Wer im Sommer zu Hause bleibt, kann sich die Zeit in der Volkshochschule vertreiben. Dort gibt es spannende Kurse.Die Harri-Reinert-Volkshochschule bietet unter dem Motto „Sommer in der VHS“ ein vielfältiges Programm für alle an. Exkursionen, Stadtführungen, kreative Angebote, Gesundheitskurse, Sprachkurse und berufliche Fortbildungen sind nur einige Beispiele für Erwachsene. Junge Leute können an Theaterworskhops...

Seit 40 Jahren für Senioren da

Berit Müller
Berit Müller | Heiligensee | am 18.05.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Heiligensee | Heiligensee. Rund 200 Besucher der Seniorenfreizeitstätte Heiligensee haben jetzt den 40. Geburtstag des Freizeitclubs in Alt-Heiligensee 39 gefeiert. Der Seniorentreff ist montags bis freitags ab 13 Uhr offen für alle älteren Leute – aus Heiligensee und ganz Reinickendorf. Etwa 300 Frauen und Männer nutzen die Angebote von 20 Hobbygruppen: In Videofilm- und Computerkursen, bei Bingo- oder Kartenspielen, in Gymnastik- und...

Kostenlose Weiterbildung für Ehrenamtliche

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 04.05.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: VHS Marzahn-Hellersdorf | Marzahn-Hellersdorf. Der Freiwilligencampus bietet wieder kostenlose Kurse für Ehrenamtliche an. Sie bereiten auf spezielle Anforderungen ehrenamtlicher Arbeit vor. Der Freiwilligencampus ist ein Kooperationsprojekt der Freiwilligenagentur und der Volkshochschule des Bezirks. Für den Campus wurden Kurse der VHS ausgewählt, die unterschiedliche Themen der ehrenamtlichen Arbeit berühren, wie Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising,...

„Beschäftigungskiste“ gespendet: „Demenz Partner“-Initiative unterstützt

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 26.04.2017 | 26 mal gelesen

Charlottenburg. Mehr als 1,6 Millionen Menschen mit Demenz leben laut aktuellen Schätzungen in Deutschland. Damit Betroffene und ihre Familien den Alltag so normal wie möglich weiterleben können, wurde von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft die Initiative „Demenz Partner“ ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, kostenlose Kurse für Interessierte anzubieten, die das Verstehen und den Umgang mit einer Demenz...