Kurse

Sechs auf einen Streich: Instrumentenkarussell der Musikschule

Berit Müller
Berit Müller | Malchow | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin: Schostakowitsch-Musikschule | Lichtenberg. Ab September dreht es sich wieder – das Lichtenberber Instrumentenkarussell. Kleine und große Musikfans können noch aufspringen.Das Angebot ist ideal für alle, die sich nicht gleich festlegen möchten: Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die gern eine Instrument beherrschen würden, können im Instrumentenkarussel der Schostakowitsch-Musikschule ausprobieren, welches am besten zu ihnen passt. Am Musikschul-Standort...

Lebenskräfte mobilisieren

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Ein neuer Kurs „Ganzheitliches Gesundheitstraining“ startet am 28. August im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4D. Der Kurs findet bis zum 30. Oktober montags von 10.30 bis 11.30 Uhr statt. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer mittels praktischer Übungen, ihre körpereigenen Lebenskräfte zu mobilisieren. Die Kosten für die zehn Zeitstunden betragen 40 Euro pro Person. Die Gebühr ist...

Yoga-Kurs für Ältere

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Naturheilpraxis Moltkestraße | Lichterfelde. In der Naturheilpraxis, Moltkestraße 46, wird montags von 11 bis 12 Uhr ein Yoga-Kurs für Menschen ab 60 Jahren angeboten. Das Besondere ist, dass es sich dabei um angepasstes Yoga auf einem Stuhl handelt. Die Übungen tragen dazu bei, Flexibilität und Kraft zu steigern, Beweglichkeit zu verbessern, Herz-Kreislauf zu stärken und Konzentrationsfähigkeit sowie Gleichgewichtssinn zu erhöhen. Der Kurs umfasst vier...

Neue Angebote für Familien: Bezirk gibt aktualisierte Broschüre heraus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | vor 3 Tagen | 25 mal gelesen

Spandau. Werdende Eltern und junge Familien finden in der Broschüre „Angebote für werdende Mütter und Väter, Familien mit Säuglingen und kleinen Kindern in Spandau“ wieder alle wichtigen Angebote und Adressen im Bezirk.Das Bezirksamt hat die Broschüre aus dem Haus von Gesundheitsstadtrat Frank Bewig (CDU) bis 2018 aktualisiert und jetzt herausgegeben. Dort stellen sich die Familienzentren, Kirchengemeinden, Sportvereine und...

Spaß an der Bewegung: Institut bildet kostenlos Übungsleiter aus / Kursbeginn Anfang September

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Neukölln. Wer gerne in Bewegung ist, kann sich jetzt kostenlos zum „Kiezsport-Übungsleiter“ ausbilden lassen. Anfang September beginnen zwei Lehrgänge in Nord-Neukölln und in der Gropiusstadt.Hinter dem Angebot, das offen für alle ist, steckt das „Berliner Institut für settingorientierte Gesundheitsförderung“ (bisog). Unterstützt wird es von den Quartiersmanagements, dem Bezirksamt und dem Land Berlin. Die ehrenamtlichen...

Bildung trifft Bewegung: Neue Kurse der Volkshochschule starten jetzt

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Lichtenberg. Mit über 600 Kursen startet die Margarete-Steffin-Volkshochschule in diesen Tagen ins neue Semester. Ob Bildung oder Bewegung – das Angebot ist vielfältig wie nie.Die „Alte Turnhalle“ an der Paul-Junius-Straße ist nach aufwendiger Sanierung wie neu und bietet nun beste Bedingungen für Fitnesskurse von A wie Aerobic bis Z wie Zumba. Wer nicht nur den Körper, sondern auch seine grauen Zellen trainieren möchte, hat...

1 Bild

Klein und beliebt: Das Karower Stadtteilzentrum im Turm feiert Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 13.08.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Der Turm | Karow. Kleine Räume – große Wirkung! Unter diesem Motto startete die gemeinnützige Gesellschaft Albatros vor 20 Jahren ein neues Projekt in Karow.Sie eröffnete am 23. August 1997 in der Busonistraße 136 das wohl kleinste Stadtteilzentrum Berlins: das Stadtteilzentrum im Turm. Ursprünglich war solch ein Treff für Nachbarn in Karow-Nord gar nicht geplant. Dennoch ist er aus dem Ortsteil heute nicht mehr wegzudenken.Als die...

Lokalgeschichte und Sprachen: Neues Volkshochschulprogramm erschienen / Anmeldungen ab sofort möglich

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.08.2017 | 17 mal gelesen

Neukölln. Das neue Vorlesungsverzeichnis der Volkshochschule (VHS) ist da. Im September und Oktober beginnen jede Menge Kurse. Neben Altbewährtem gibt es Neues, erfreulicherweise auch für Neukölln-Fans.Die Renner sind nach wie vor Fremdsprachen, berufliche Weiterbildung und Gesundheitsseminare. Außerdem bietet die VHS sehr viele Deutsch- und Integrationskurse für Flüchtlinge an.Wer sich mit dem eigenen Bezirk beschäftigen...

VHS-Programm neu erschienen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 10.08.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Die Volkshochschule hat ihr Jahresprogramm mit über 2500 Kursangeboten von September 2017 bis August 2018 frisch aufgelegt. Neu sind Führungen und Exkursionen. Darüber informiert ein gesonderter Flyer. Flyer, Kursprogrammheft und das Programmheft „Deutsch lernen“ liegen in öffentlichen Einrichtungen, Buchhandlungen und Geschäften im Bezirk aus. Alle Hinweise zur Kursanmeldung und das Programm sind auch...

Neuer Kurs für Mütter mit Babys

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 08.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Im Familientreffpunkt des Nachbarschaftszentrums in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, startet am 14. August, jeweils montags von 12 bis 13 Uhr, ein Kurs für Mütter mit Babys. Unter dem Motto „Körperlich fit sein und das eigene Wohlbefinden steigern“ wird mit Elementen aus Aerobic, Gymnastik, Yoga und Faszientraining der ganze Körper in Bewegung gesetzt und die Muskulatur des Beckenbodens, des Bauches, des Rückens...

Ein Yogakurs nur für Frauen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Ein neuer Kurs „Yoga für Frauen“ beginnt am 14. September im Ewa-Frauenzentrum in der Prenzlauer Allee 6. Yogalehrerin Runhild Wirth vermittelt in diesem Kurs sanfte Atem- und Bewegungsübungen des Hatha-Yogas. Alle Übungen sind leicht in den Alltag einzubauen. Die Teilnehmerinnen werden in einer lockeren Atmosphäre ohne Leistungsdruck angeleitet. Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Der Kurs findet...

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 129 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

Heft für Senioren wird verschickt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 03.08.2017 | 12 mal gelesen

Neukölln. „Was? Wann? Wo?“ heißt die monatliche Seniorenbroschüre des Bezirksamts. Ältere Neuköllner finden darin aktuelle Veranstaltungen, Kurse, Adressen von Anlaufstellen und vieles andere mehr. Das Heft liegt kostenlos an vielen Stellen aus, aber jedermann kann es sich auch schicken lassen. Entweder Interessierte schicken eine Nachricht an seniorenservice@bezirksamt-neukoelln.de und bitten um elektronische Zusendung oder...

"Urban Yoga mit Füsun Folger”

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 03.08.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: "Urban Yoga mit Füsun Folger” | "Urban Yoga mit Füsun Folger”, Wallstraße 70-73, 10179 Berlin, Anmeldung: reservation@upsidedownbar.comIm art’otel berlin mitte im Ermelerhaus finden ab sofort Yogakurse statt, die Yogalehrerin Füsun Folger an jedem letzten Sonntag im Monat von 11-13 Uhr anbietet. Nächster Termin: 27. August. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Schminkkurs für Krebspatientinnen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 02.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: DRK-Kliniken Köpenick | Köpenick. Vor allem Frauen haben während einer Krebstherapie mit Beeinträchtigungen ihres Äußeren zu kämpfen. Inzwischen gibt es Schminkverfahren, mit der die Folgen der Behandlung kaschiert werden können. Das Patientenprogramm „look good feel better“ von DKMS life vermittelt die Grundlagen dieser Schminkverfahren. Am 21. August gibt es um 14 Uhr ein kostenloses Seminar für Krebspatientinnen in den DRK-Kliniken Köpenick,...

1 Bild

Kurs Wyliczanki Bujanki: Musik und Bewegung auf Polnisch für Kinder

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 01.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Neuer Kursstart ab Mittwoch 30. August 2017 für Kinder 1,5 bis 5 Jahren 1. Kurs Mittwoch 16:00 Uhr 2. Kurs Mittwoch 17:00 Uhr Das Café ist zwischen 15:00 - 18:00 Uhr geöffnet! Kosten: 10 Termine 40 € (30 € erm.) Anmeldung: Tel. 25797538, Mail: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: U 1/2/3/4 Nollendorfplatz / Kurfürstenstraße / Bülowstraße

1 Bild

Kennenlernen beim Zeichnen: Kostenloser Kurs in der resiArt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 29.07.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: resiArt | Reinickendorf. In der Kunstamtsdependance resiART, Residenzstraße 132, können Geflüchtete und andere Interessierte gemeinsam  den Zeichenkurs „Draw A Line“ besuchen.Die Zeichnung hat sich im internationalen Kunstbetrieb längst als eigenständiges Genre durchgesetzt. Im Mittelpunkt des Kurses "Draw A Line" steht das Zeichnen als kulturelle Technik und die Auseinandersetzung mit diesem schnellen und vielfältigen Medium, ob als...

1 Bild

Zeit und Mitgefühl: Hospizdienste der Stephanus-Stiftung suchen Ehrenamtliche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.07.2017 | 92 mal gelesen

Weißensee. Sie leisten eine wichtige Arbeit bei der Begleitung und Beratung schwerstkranker und sterbender Menschen: der Elisabeth Hospizdienst und der Stephanus-Kinderhospizdienst.Beide arbeiten unter dem Dach der Stephanus-Stiftung und werden von einem Förderverein unterstützt. Zu diesem schlossen sich engagierte Menschen zusammen, denen die Arbeit beider Dienste besonders am Herzen liegt. „Wir fördern beide Hospizdienste,...

Nähtipps für Anfänger

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 25.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Charlotte-Treff | Weißensee. Den Nähkurs „Mit Geschick und Glück zu einem neuen Kleidungsstück“ bietet der Charlotte-Treff am 2. August. Interessierte sind um 19 Uhr in der Mutziger Straße 1 willkommen. Mit viel Spaß können Stoffreste verwertet, Kleidungsstücke umgestylt oder etwas Neues genäht werden. Geleitet wird der Kurs von der gelernten Damenmaßschneiderin Ines Bialas. Anmeldung unter  92 40 72 90. BW

Neue Englischkurse

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 23.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Gemeinwesenverein Haselhorst | Haselhorst. Es gibt wieder Englischkurse für Senioren, Anfänger und Fortgeschrittene. Die bietet der Gemeinwesenverein Haselhorst ab August an. Die neuen Kurse beginnen am Mittwoch, 9. August, sowie am Freitag, 11. August, und ziehen sich über zehn Wochen. Die Kosten betragen pro Kurs 38 Euro. Eine Probestunde ist möglich. Nähere Infos zu den Kurszeiten und zur Anmeldung beim Gemeinwesenverein Haselhorst, Treffpunkt...

Fußballspiele pfeifen

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 22.07.2017 | 3 mal gelesen

Lichtenberg. Eine Portion Durchsetzungsvermögen sollten sie schon mitbringen: Fußballinteressierten Frauen und Männern, Mädchen und Jungen bietet der SV Lichtenberg 47 eine kostenlos Ausbildung zum Schiedsrichter beziehungsweise zur Schiedsrichterin an. Nach absolviertem Kurs und erfolgreicher Prüfung sind die Teilnehmer qualifiziert, an den Wochenenden Fußballpartien im Amateurbereich zu pfeifen. Für jedes Spiel bekommen...

5 Bilder

Gelungener Spagat: VHS City West stellt sich den gewachsenen Anforderungen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 20.07.2017 | 133 mal gelesen

Berlin: VHS City West | Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Volkshochschule City-West hat ihr neues Programm herausgebracht und es zur Eröffnung ihres Sommerfestes von Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz preisen lassen. Mit Recht, denn hinter dem über 200 Seiten dicken Heft steckt mehr als Engagement. „Die Anforderungen an uns sind durch Geflüchtete und Migranten enorm gestiegen“, sagt VHS-Leiterin Sigrid Höhle. Die Zahl der Menschen, die täglich mit...

Diabetes-Qigong unter Gleichgesinnten: Frühsport im Falkenhagener Feld

Georg Wolf
Georg Wolf | Falkenhagener Feld | am 19.07.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenplatz im Spektepark | Falkenhagener Feld. Ab sofort wird sonntags, von 10.15 bis 11 Uhr, zum Diabetes-Qigong eingeladen. Treffpunkt ist der Mehrgenerationen-Sportplatz Spektepark, Am Kiesteich, Höhe der Bushaltestelle Spektefeld.Alle, die einen zu hohen Blutzucker- bzw. Bluthochdruckwert, oder einfach Lust auf gesunde und meditative Bewegung haben, können an diesem speziellen Gesundheitsprogramm zur Unterstützung ihrer Diabetes-Therapie...

Integrative Zirkuswochen in den Ferien

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 17.07.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Haus der Jugend Anne Frank | Charlottenburg-Wilmersdorf. In Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt bietet der Circus Cabuwazi in den Ferien kostenlose Zirkuswochen für Kinder aus Geflüchteten-Familien an. Beim Zirkusworkshop mit professionellen Trainern lernen die Mädchen und Jungen unter anderem Akrobatik, Jonglieren und Kunststücke auf dem Trampolin. Das tägliche Programm dauert jeweils von 10.30 bis 15 Uhr und enthält eine warme Mahlzeit. Immer freitags...

Chinesisch kochen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 14.07.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Chinesisches Kulturzentrum | Tiergarten. Der Koch des Chinesischen Kulturzentrums, Klingelhöferstraße 21, führt Interessierte am 20. August von 15 bis 17 Uhr in die traditionelle chinesische Kochkunst ein. Zum Kochkurs gehört eine Verköstigung, die alle Sinne anspricht. Drei Gerichte stehen auf dem Speiseplan: kurz angebratener Schweinebauch nach Bauernart, duftender Spitzkohl, scharf und knackig angerichtet, und chinesische Teigtaschen mit...