Kurse

1 Bild

Kurs Wyliczanki Bujanki: Musik und Bewegung auf Polnisch für Kinder

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | vor 8 Stunden, 27 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Neuer Kursstart ab Dienstag 5. April 2017 für Kinder 1,5 bis 5 Jahren 1. Kurs Mittwoch 16:00 Uhr 2. Kurs Mittwoch 17:00 Uhr Das Café ist zwischen 15:00 - 18:00 Uhr geöffnet! Kosten: 10 Termine 40 € (30 € erm.) Anmeldung: Tel. 25797538, Mail: kurmark@pfh-berlin.de Im Nachbarschafts- und Familienzentrum, Kurmärkische Str. 1-3, 10783 Berlin Verkehrsverbindungen: U 1/2/3/4 Nollendorfplatz /...

Mit Kindern Musik entdecken

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 17 Stunden, 6 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: DRK-Nachbarschaftszentrum | Marzahn. Eltern können zusammen mit ihren Babys und Kleinkindern am Mittwoch, 5. April, im DRK-Nachbarschaftszentrum, Sella-Hasse-Straße 21, die Musik entdecken. Der Kurs für Kinder ab 16 Monate beginnt um 9.30 Uhr, der für Kinder ab acht Monate um 10.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro pro Stunde. Kontakt unter  992 73 97 13 oder per E-Mail an nbz@drk-berlin-nordost.de. Mehr Infos unter www.drk-berlin-nordost.de. hari

Verein Total Plural startet ersten Atelier-Kurs für bikulturelle Kinder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Verein Total Plural startet ein neues Projekt: die Afro-deutschen Ateliers „Ich bin großARTig!“. Viele Jahre organisierte der Verein die „Afro-Deutsche Spielgruppe Berlin“. Inzwischen sind die Kinder älter geworden und es gibt immer mehr Familien, die Angebote des Vereins nutzen. Deshalb hat sich der Total Plural-Verein neu aufgestellt. Er macht Angebote für Eltern mit Krabbelkindern, für Kinder im...

1 Bild

Graffitikurs für Senioren: Volkshochschule lässt Rentner ein Altenheim besprühen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Streetart und Graffitikunst sind eine Welt, zu der nur die wenigsten Senioren Zugang haben. Bei einem neuem Kurs der Volkshochschule City West nehmen sie nun selbst eine Sprühdose in die Hand.Von Montag, 24., bis Freitag, 28. April, täglich 11 bis 15 Uhr widmen sich Teilnehmer einem Wandstück eines Seniorenwohnheims am Heckerdamm und verpassen ihm unter Anleitung eines erfahrenen Dozenten eine frische...

Wandern für die Gesundheit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 5 Tagen | 10 mal gelesen

Karow. Die Gesundheitsförderung des Bezirksamts lädt im April zu zwei Kursen „Gesundheitswandern“ ein. Dabei wird behutsam die Ausdauer und die sichere Bewegung in freier Natur trainiert. Man kann so Stress abbauen und die Muskulatur kräftigen. Der eine Kurs startet am 4. April um 11 Uhr. Er geht über vier Termine, jeweils zwei Stunden. Treffpunkt ist am S-Bahnhof Karow, Ausgang Hubertusdamm. Von dort aus wird ins Gebiet...

Routinierter am Laptop werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 5 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 veranstaltet im April neue „Laptopkurse für die Generation 50 plus“. Sie finden jeden zweiten Montag und Mittwoch von 10 bis 12 Uhr statt. Die Kurse bieten älteren Menschen die Möglichkeit, sich mit dem Laptop und dem Internet vertraut zu machen. An praktischen Beispielen werden Anwendungsmöglichkeiten von Programmen und Apps geübt. Unter anderem geht es um...

Neue Musikkurse für ganz Kleine

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 19.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Leo-Kestenberg-Musikschule | Schöneberg. Zwar ist es noch eine Weile hin, aber Barbara Tzschätzsch von der Leo Kestenberg Musikschule rät zu einer frühzeitigen Anmeldung. Nach den Sommerferien beginnen in der Musikschule neue Kurse für Kinder ab zwölf Monaten fürs Lauschen, Singen, Tanzen und das Spiel auf elementaren Instrumenten. Sprechzeiten der Musikschule im Haus am Kleistpark, Grunewaldstraße 6-7, sind montags von 10 bis 12 Uhr, mittwochs von 9.15...

Erste Hilfe am Kind lernen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 17.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: ADAC-Geschäftsstelle | Wilmersdorf. Einem Kind Erste Hilfe zu leisten erfordert andere Fertigkeiten als bei einem Erwachsenen. Welche das sind, vermittelt der ADAC Berlin-Brandenburg in seiner Geschäftsstelle in der Bundesallee 29 am Sonnabend, 25. März. Ab 15.15 Uhr können Eltern, Großeltern und Babysitter dreieinhalb Stunden lang ihre Kenntnisse auffrischen. Die Teilnahme kostet acht Euro. Anmeldung unter  868 62 00 oder per E-Mail unter...

Führerschein für Babysitter: Kurs bei Trialog beginnt Ende März

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 14.03.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Wilhelmine | Wilhelmstadt. Junge Spandauer können wieder ihren Babysitterführerschein machen. Den passenden Kurs bietet der Verein Trialog ab 28. März an.Wer als Babysitter sein Taschengeld aufbessern will, in einen Sozialberuf reinschnuppern oder als Au-Pair arbeiten möchte, braucht einen „Babysitterführerschein“. Hier hilft der Verein Trialog mit einem Kurs für Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren weiter. Bei Spielen und...

T-Hall Kletteranlagen GmbH Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Lankwitz | am 13.03.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: T-Hall-Kletterhalle | T-Hall Kletteranlagen GmbH Berlin, Trachenbergring 85, 12249 Berlin, Mo-Fr 10-0 Uhr, Sa/So und feiertags 10-22 Uhr, www.diekletterhalle.de, 680 898 64Auf dem Gelände von Area 85 hat vor zwei Wochen die Kletterhalle eröffnet. Sie bietet eine Kletterfläche von ca. 1900 qm (Innenbereich) und ca. 300 qm im Außenbereich. Die Halle ist 17 Meter hoch; es gibt einen separaten Kinder- und Schulungsbereich. Gibt es in Ihrem Kiez...

Reha-Sport bei "Wasserkraft"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Gatow | am 06.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Wasserkraft Berlin | Reha-Sport bei "Wasserkraft", Gatower Straße 241, 14089 Berlin, 362 03 121, www.wasserkraft-berlin.deWasserkraft Berlin bietet auf dem Gelände der Biberburg ab sofort Rehabilitationssport an. Auch Gerätetraining und Kurse können hier in Anspruch genommen werden. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Die Grundlagen des Imkerns

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 26.02.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Warum es sich beim Imkern keineswegs um ein altmodisches Hobby handelt, vermittelt das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, seinen Besuchern schon seit Jahren. Am Sonntag, 5. März, erfahren sie bei einer Sonderveranstaltung von 11 bis 15 Uhr alles Wesentliche über die Bienenhaltung und können erste Handgriffe erlernen. Die Teilnahme kostet 20 Euro. tsc

Wieder Rudern probieren

Thomas Frey
Thomas Frey | Gatow | am 26.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Ruderverein Collegia | Gatow. Der Ruderverein Collegia am Pfirsichweg 9-11 bietet ab 19. April Kurse für Wiedereinsteiger. Nach der ersten Veranstaltung, die um 18 Uhr beginnt, gibt es zwischen 22. April und 14. Mai elf weitere Termine, unter denen die Teilnehmer vier auswählen können. Eine Anmeldung ist über die Website www.collegia.de/ruderkursoder per E-Mail an info@collegia.de möglich. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro. tf

Gymnastik beim Kneippverein

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 24.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Berliner Kneippverein | Wilmersdorf. Der Berliner Kneippverein in der Aßmannshauser Straße 23a bietet Sitzgymnastik an. Jeden Mittwoch um 11.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer zu Kräftigungsübungen an Kleingeräten. Wer teilnehmen will, kann spontan erscheinen und zahlt als Nichtmitglied 90 Euro im Quartal. Infos:  822 43 17 und auf www.kneipp-verein-berlin.de. tsc

Anmelden zur Poesiewerkstatt

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 16.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Treptow-Köpenick | Baumschulenweg. Eine Poesiewerkstatt für Anfänger und Fortgeschrittene bietet die Volkshochschule, Baumschulenstraße 79-81, vom 10. bis 12. März an. In Spielformen der Poesie erfahren sie Sprache als Material, mit dem sie experimentieren können. In der Arbeit mit Bildern und Metaphern entwickeln sie die Fähigkeit, sich lebendig, anschaulich und originell auszudrücken. Neben einer Verfeinerung der Wahrnehmung und des...

Broschüre für Senioren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.02.2017 | 19 mal gelesen

Spandau. Mitte Februar ist die Seniorenbroschüre „Aktiv älter werden in Spandau 2017“ erschienen. Senioren finden in der Broschüre aus dem Haus von Sozialstadtrat Gerhard Hanke (CDU) alle wichtigen kulturellen Angebote, sportliche Aktivitäten, Weiterbildungskurse, Veranstaltungen sowie Adressen und Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Soziales auf einen Blick. Auch ehrenamtliche Tätigkeiten vom Gratulationsdienst...

Singen für die Gesundheit

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Lietzensee | Charlottenburg. Im Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Herbartstraße 25, kann man sich jetzt üben im Mantra-Singen. Es findet unter Anleitung ab sofort jeden Montag von 16.30 bis 18 Uhr statt. Das heilsame Musizieren beruht auf Überlieferungen aus der chinesischen Heilkunst und kostet pro Person und Sitzung 2 Euro. Anmeldungen sind nicht erforderlich. tsc

Yoga beim Kneipp-Verein

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Kneipp-Haus | Wilmersdorf. Gegen Wirbelsäulenbeschwerden und zur Stärkung des Nervensystems durch Entspannungs- und Atemübungen soll ein neues Yoga-Angebot helfen. Es findet ab dem 6. März beim Kneipp-Verein Berlin, Aßmannshauser Straße 23a, immer montags von 18 bis 19 Uhr statt. Für zehn Sitzungen Hatha-Yoga fallen Gebühren in Höhe von 55 Euro für Mitglieder und 75 Euro für Außenstehende an. Anmelden kann man sich bis 20. Februar. Infos:...

Unter Anleitung Eigenes nähen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem „Näh-Café am Abend“ sind Interessierte am 10. Februar um 19 Uhr im Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Straße 10, willkommen. Die Modedesignerin Ina Wielenski unterstützt vor allem Anfänger bei der Umsetzung von Projekten. Wer Hilfe benötigt, bringt einfach alles Nötige zum Nähen mit. Anmeldung unter  0172 837 25 01 oder per E-Mail an info@das-oberteil.de. BW

„Line Dance“ am Lietzensee

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.02.2017 | 9 mal gelesen

Charlottenburg. Speziell für ältere Semester eignet sich ein Besuch der Gymnastikgruppe „Bleib aktiv“ im Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Herbartstraße 25. Jeden Mittwoch von 14 bis 15.30 Uhr treten die Teilnehmer beim „Country Line Dance“ sportlich in Aktion und freuen sich auf Gleichgesinnte. Der Monatsbeitrag kostet 25 Euro, eine Einzelsitzung 8 Euro. Anmelden kann man sich unter  0163/628 75 75. tsc

Yoga für Körper und Geist

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 01.02.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52 wird ab sofort ein Yoga-Kurs angeboten. An jedem Freitag, 16.15 bis 17.15 Uhr, lernen die Teilnehmer mittels Yoga-Übungen, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Yoga beinhaltet Entspannungs- und Atemübungen sowie Übungen zur Kräftigung und Dehnung der Muskulatur. Interessenten für dieses neue Angebot melden sich im Kommunikationszentrum unter  772 60 55. Kosten...

Für jeden etwas an der VHS

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 01.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf | Hellersdorf. Die Volkshochschule startete mit über 700 Kursen in das Frühjahrssemester. Für jeden ist etwas dabei, ob man eine neue Sprache lernen, Kreativität entfalten, Energie tanken oder die PC- oder kaufmännischen Kenntnisse erweitern will. Das Programmheft ist in vielen öffentlichen Einrichtungen und in der Volkshochschule, Mark-Twain-Straße 27, erhältlich sowie im Internet unter www.vhs-marzahn-hellersdorf.de...

Holmes Place

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 30.01.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Holmes Place | Holmes Place, Wilmersdorfer Straße 38, 10585 Berlin, Mo-Fr 7-22 Uhr, Sa/So & Feiertag 9-21 Uhr, holmesplace.deHolmes Place eröffnete im Bismarck Karree seinen sechsten Fitness-Lifestyle Club in Berlin. Nach dem Training oder Besuch einer der Kurse, können die Mitglieder im Wellness- und Erholungsbereich schwimmen oder entspannen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

„Bouldergarten“

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | am 30.01.2017 | 149 mal gelesen

Berlin: „Bouldergarten“ | „Bouldergarten“ im 2. Hof in der Thiemannstraße 1, 12059 Berlin, Mo-Fr 10-23 Uhr, am Wochenende 10-22 Uhr,  22 47 98 15, www.bouldergarten.deVor wenigen Tagen haben Leonardo Méndez Lenk und Norbert Ebel ihre Boulderhalle eröffnet. Auf drei Ebenen gibt es eine Vorstiegswand, einen Kurs- und einen Kinderbereich sowie ein Bistro. Später sollen eine Trainingsfläche und eine Sauna folgen. Tageskarte kostet zehn, ermäßigt acht, für...

Line Dance gegen den Winterblues

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 29.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: American Western Saloon | Märkisches Viertel. Keine Chance dem Winterblues: Die nächste Line Dance Party mit Natalie und Yvonne steigt am Freitag, 10. Februar, ab 20 Uhr im American Western Saloon des Fontane-Hauses am Königshorster Weg 6. Mehr Infos gibt es unter  40 72 87 80. bm