Kynaststraße

Unfall mit Radfahrer

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.06.2017 | 15 mal gelesen

Friedrichshain. Beim Zusammenstoß mit einem Auto erlitt ein Radfahrer am 16. Juni auf der Kynaststraße schwere Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Polizeiangaben war der 46 Jahre alte Pedaltreter kurz nach 7 Uhr von einem Verbindungsweg über den Gehweg auf die Fahrbahn eingebogen und wurde dort von dem Fahrzeug erfasst. tf

Mehrere Straftaten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.03.2017 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Am 5. März gegen 23 Uhr wollten Polizisten ein Auto an der Kynaststraße anhalten. Der Fahrer versuchte allerdings weiterzufahren und stieß dabei mit dem Einsatzwagen der Beamten zusammen. Warum er sich der Kontrolle entziehen wollte, wurde danach schnell deutlich: Sein Pkw sowie die daran befestigten Kennzeichen waren als gestohlen gemeldet. Der Lenker konnte keinen Führerschein nachweisen und stand unter...

Infos zu neuer Parkraumzone

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.02.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Modersohn-Grundschule | Friedrichshain. In der Oberbaumcity soll es eine weitere Parkraumbewirtschaftung geben. Nähere Informationen dazu gibt es bei einer Bürgerversammlung, die am Mittwoch, 1. März, in der Modersohn-Grundschule, Niemannstraße 3, stattfindet. Beginn ist um 18.30 Uhr. Die Parkraumzone ist für den gesamten Bereich zwischen Warschauer- und Kynaststraße sowie dem Osthafen und den Bahngleisen geplant. tf

Bei Unfall schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.06.2016 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Eine 55-jährige Autofahrerin ist am Abend des 22. Juni in der Kynaststraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Sattelzug geprallt. Anschließend stieß der Wagen mit einem dahinter fahrenden Pkw zusammen. Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

Neuer Platz für Fahrradbügel

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.12.2015 | 53 mal gelesen

Friedrichshain. Seit Ende November befindet sich an der Einmündung der Kynast- in die Hauptstraße die neue temporäre Fahrradabstellanlage am Bahnhof Ostkreuz. Sie ersetzt den alten Radparkplatz an der Hauptstraße, der wegen des Straßenausbaus weichen musste. Auch an der Kynaststraße stehen wie bisher 116 Bügel zur Verfügung, 232 Fahrräder können dort abgestellt werden. Nach dem Ende der Ostkreuz-Arbeiten wird die Stellfläche...