KZ-Außenlager Lichterfelde

2 Bilder

Initiative KZ-Außenlager lädt ein zur Rudi-Wunderlich-Gedenkfahrt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.06.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Ehemaliges Wirtschaftsverwaltungshauptamt | Steglitz. Die Initiative KZ-Außenlager Lichterfelde, die im Bezirk für die jährliche Feierstunde am 8. Mai an der „Säule der Gefangenen“ bekannt ist, plant jetzt eine etwas andere Veranstaltung: Die Rudi-Wunderlich Gedenkfahrt. Als Rudi Wunderlich, Häftling im KZ-Außenlager Lichterfelde, den Auftrag bekam, die Wohnung eines SS-Mannes im Wirtschaftverwaltungshauptamt zu renovieren, sollte sich das als großer Glücksfall für...

Bezirksamt soll Gemäldezyklus zum KZ-Außenlager Lichterfelde ausstellen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.02.2017 | 28 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Ein Gemäldezyklus über das KZ-Außenlager Lichterfelde soll in einer Ausstellung im Bezirk gezeigt werden. Dazu fordern die Fraktionen der SPD und der Linken das Bezirksamt auf. Die Bonner Künstlerin Ingrid Gahl hat einen Gemäldezyklus angefertigt, der sich ausschließlich an Gebrauchsgegenständen orientiert, die 1999 bei Ausgrabungen des KZ-Außenlagers Lichterfelde gefunden worden sind. Dieser Zyklus wird...

2 Bilder

Initiative KZ-Außenlager Lichterfelde startet neues Projekt

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 12.04.2016 | 198 mal gelesen

Lichterfelde. Der Verein Initiative KZ-Außenlager Lichterfelde (IKZ) widmet sich aktiv der Erinnerung an das Außenlager des KZ Sachsenhausen, das sich von 1942 bis 1945 an der Wismarer Straße befand. Über 1000 Häftlinge wurden hier gefangen gehalten und im Auftrag der SS in ganz Berlin als Zwangsarbeiter eingesetzt hatte. Seit 2000 erinnert eine Denkmal und eine Erinnerungstafel an den Standort des Lagers. Fast genauso lange...

Bezirk erinnert mit Stele an KZ-Außenlager

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 07.10.2015 | 161 mal gelesen

Berlin: Informationstafel KZ Außenlager Lichterfelde | Lichterfelde. An der Wismarer Straße 26-36 gab es von 1942 bis 1945 das KZ-Außenlager Berlin-Lichterfelde. Jetzt soll ein Informationsstele an das Lager, die Täter und Opfer erinnern. Am 14. Oktober wird die Stele enthüllt. Das Lager an der Wismarer Straße war eins von mehr als 80 Außenlagern des Konzentrationslagers Sachsenhausen. Ab Dezember 1941 begannen Häftlinge mit dem Aufbau. Jeden Tag wurden sie aus dem Oranienburger...