Landesdenkmalamt Berlin

6 Bilder

Nachträgliches Spotlight: das prall gefüllte Programm zum Tag des Offenen Denkmals 2017 „Macht und Pracht"

Anne Schäfer-Junker
Anne Schäfer-Junker | Französisch Buchholz | am 11.09.2017 | 133 mal gelesen

Berlin: Ortschronik Französisch Buchholz | „Macht und Pracht“, turbulente Themen eingeschlossen: Französisch Buchholz| Podewils Palais | Die „Wippe“ In meinem Vortrag in der Ortschronik von Französisch Buchholz erinnerte ich an den Lennépark mit Elfenteich und die topografischen Beschreibungen des Elsbruch sowie an das ehemalige „Schlösschen“ von Französisch Buchholz. Zwischen der heutigen Park- und Gravensteinstraße befand sich im 18 Jahrhundert das Grundstück...

5 Bilder

Rund 30 Gebäude laden im Bezirk zum Tag des offenen Denkmals ein

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.08.2017 | 540 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Möchten Sie das Wasserwerk in Friedrichshagen oder den riesigen Windkanal der ehemaligen Deutschen Versuchsanstalt für Luftfahrt in Adlershof von innen bestaunen? Dazu haben Sie am 9. und 10. September Gelegenheit. Dann öffnen sich berlinweit die Türen zahlreicher Baudenkmäler und Erinnerungsstätten, fast alle kostenfrei und eine Anmeldung ist nur in wenigen Fällen nötig. In Treptow-Köpenick gibt es über...

5 Bilder

Denkmalschützer bremsen Flussbad-Pläne

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 21.05.2017 | 528 mal gelesen

Berlin: Lustgarten | Mitte. 100 Jahre, nachdem die letzte Flussbadeanstalt im Mühlengraben geschlossen wurde, soll 2025 der Kupfergraben, heute ungenutzter Spreekanal, als öffentliches Naturschwimmbad eröffnet werden. Doch die Macher vom Projekt Flussbad Berlin haben Probleme mit dem Denkmalschutz.Ende Juni legt der zum Laborschiff umgebaute alte Lastkahn „Hans-Wilhelm“ am Ufer vor dem Auswärtigen Amt an. Zwei Jahre lang soll der schwimmende...

1 Bild

Denkmalamt stellt Bierpinsel unter Schutz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 10.02.2017 | 97 mal gelesen

Berlin: Bierpinsel | Steglitz. Der Bierpinsel an der Schloßstraße ist in die Denkmalliste von Berlin aufgenommen worden. Als Grund nennt das Landesdenkmalamt (LDA) als oberste Denkmalschutzbehörde die städtebauliche und künstlerische Bedeutung des Bauwerks. Der 47 Meter hohe Turm sei ein Wahrzeichen von Steglitz geworden, erläutert Christine Wolf, Sprecherin des Landesdenkmalamtes. „Die markante Stadtfigur ist ein in Berlin seltenes Beispiel von...

1 Bild

Rechtzeitig zum Semesterbeginn: Sanierung des Studentendorfs geht weiter

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 14.10.2016 | 95 mal gelesen

Berlin: Studentendorf Schlachtensee | Nikolassee. Im Studentendorf Schlachtensee geht die Sanierung voran. Die denkmalgerechte Erneuerung des Hauses 2 ist jetzt abgeschlossen. Anfang November kann auch das Haus 17 bezogen werden.„Die 50 fertiggestellten Wohnplätze in den beiden Häusern werden den Wohnungsmarkt im Südwesten entlasten“, sagt Andreas Barz, Vorstandsvorsitzender der Genossenschaft Studentendorf Schlachtensee. „Sie kommen gerade zur rechten Zeit, denn...

Tag des offenen Denkmals

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilhelmstadt | am 29.08.2016 | 52 mal gelesen

Berlin: Landesdenkmalamt Berlin | Berlin. Am 10. und 11. September findet zum 24. Mal der Tag des offenen Denkmals statt. Das Schwerpunktthema lautet "Gemeinsam Denkmale erhalten". Über 330 Angebote verzeichnet das vom Landesdenkmalamt zusammengestellt Programm. Die Veranstaltungen sind weitgehend kostenfrei, für Führungen werden häufig Anmeldungen erbeten. Neu im Programm sind zum Beispiel das Kaiserin-Friedrich-Haus, die Villa Heike in Hohenschönhausen,...

Grabungen abgeschlossen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 04.05.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Clayschule | Rudow. Die archäologischen Grabungen auf dem geplanten Standort für die Clay-Schule am Neudecker Weg, die der Bezirk begleitete und an der sich Schüler der Clay-Schule beteiligten, sind abgeschlossen. Bei der zweiten Grabung wurden dort drei urgeschichtliche Siedlungsplätze der Bronzezeit, der Eisenzeit und der römischen Kaiserzeit nachgewiesen. Die Fundstücke wurden an das Landesdenkmalamt Berlin übergeben, die diese an das...