Lateinamerika

3 Bilder

Mexikanische Küche und "deutsche Standards": Flüchtlinge betreiben Restaurant

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.09.2017 | 185 mal gelesen

Berlin: Milaa Restaurant | Kreuzberg. Die Mitarbeiter sind im Stress. In wenigen Stunden ist Eröffnung. Aber für ein Foto haben die meisten kurz Zeit. Zusammengeholt werden sie in verschiedenen Sprachen und durch Handzeichen. Am 20. September startete der Betrieb im Restaurant "Milaa" in der Skalitzer Straße 45. Das Kellerlokal hat 60 Plätze und strahlt eine heimelige Atmosphäre aus. Auf der Speisekarte finden sich mexikanische Gerichte, im...

Seltene Erden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 28.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. „Seltene Erden – Tierras raras“ ist der Titel einer neuen Ausstellung in der Stadtbibliothek Spandau. Miriam Blackman, Graphikdesignerin und Malerin aus El Salvador, zeigt Collagen mit abstrakten Formen. Die Materialien hat sie auf ihre Reisen durch Lateinamerika gesammelt und in ihre Bilder integriert. Die Farben und Strukturen ihrer Mischtechnik sind das Ergebnis ihrer Erlebnisse und ihrer Gefühle zu den "seltenen...

Woche für "gutes Leben"

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Freie Waldorfschule Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Vom 20. bis 29. April findet in Berlin die Veranstaltungswoche "Buen Vivir – ein gutes Leben für alle" statt. Sie wird von der Kreuzberger Initiative FairBindung zusammen mit dem Bezirksamt sowie weiteren Gruppen organisiert. Bei den Vorträgen, Workshops, Führungen, Filmen und Konzerten geht es um faire Bedingungen jenseits von Wachstum, Konsum, Konkurrenz und Umweltzerstörung. Der Schwerpunkt liegt...

Fiesta Latina im Mittelhof

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 10.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Am Sonnabend, 17. September, wird in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, von 15 bis 19.30 Uhr, die Fiesta Latina gefeiert. Das lateinamerikanische Familienfest findet im Garten statt. Es gibt Musik aus Bolivien, Tänze aus Ecuador, Lieder vom Chor „Stimmwerk“ der Villa Mittelhof und mehr. Der Eintritt kostet fünf Euro inklusive einer Suppe. Organisiert wurde das Fest vom Haus der Kulturen Lateinamerikas in...

Meisterschaften im Lateintanz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 19.02.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Gretel-Bergman-Halle | Wilmersdorf. Wer die Deutsche Meisterschaften der Jugend und Junioren in den lateinamerikanischen Tänzen miterleben will, kann ab sofort Karten kaufen. Die Wettkämpfe finden am Sonnabend, 27. Februar, ab 13 Uhr und am Sonntag, 28. Februar, ab 12 Uhr in der Gretel-Bergmann-Sporthalle, Rudolstädter Straße 77, statt, wobei verschiedene Altersgruppen ihr Können messen. Karten zu Preisen ab 5 Euro kann man jetzt online reservieren...

Musik aus Lateinamerika

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.06.2015 | 23 mal gelesen

Berlin: Samariterkirche | Friedrichshain. Die Gruppe „Corazon“ gastiert am Sonnabend, 20. Juni, in der Samariterkirche, Am Samariterplatz. Die fünf Interpreten aus Chile spielen Musik aus Lateinamerika. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt fünf Euro. tf