Laub

2 Bilder

Wenn die Blätter fallen … haben die Gartenamts-Mitarbeiter viel zu tun

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 18.11.2016 | 26 mal gelesen

Reinickendorf. Rund 110.000 Bäume wachsen in den bezirklichen Grünanlagen. Ihr Laub sorgt jeden Herbst für eine Menge Arbeit im Gartenbauamt.Nicht nur die Temperaturen fallen ab Oktober schlagartig, sondern auch die Blätter von Eichen, Linden, Pappeln und Co. Tonnenweise Laub landet dann in den Reinickendorfer Parks, auf Schulhöfen, Sportplätzen und Friedhöfen. Dort sind im Herbst die Mitarbeiter des Gartenamts emsig dabei,...

Herbstputz an der Nordhauser Straße

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Neuapostolische Kirch | Charlottenburg. Zum jährlichen Herbstputz versammeln sich engagierte Anwohner der Mierendorffinsel am Sonnabend, 5. November, vor der Neuapostolischen Kirche an der Ecke Nordhauser Straße und Wernigeroder Straße. Hier sorgen Freiwillige mit Unterstützung der Dorfwerkstadt ab 10 Uhr nicht nur für Sauberkeit, sondern auch für eine bleibende Verschönerung. Zum Dank für Helfer gibt es Kaffee, Tee und Kekse. tsc

Durch den goldenen Oktober im Britzer Garten spazieren

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 23.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Freilandlabor Britz | Britz. Durch den goldenen Oktober führt am 30. Oktober ein Spaziergang des Freilandlabors im Britzer Garten. Beate Schönefeld zeigt den „Indian Summer“ und erklärt, warum die Bäume im Herbst ihre Blätter abwerfen und wie die Laubfärbung entsteht. Die Führung beginnt um 14 Uhr am Eisenbahnwaggon, erreichbar über den Parkeingang Buckower Damm und kostet drei, ermäßigt zwei Euro plus Parkeintritt. Anmeldung unter  703 30 20. Das...

5 Bilder

Ein Hauch von Indian Summer

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | am 19.10.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Regierungsviertel | Wenn der Himmel grau ist, tragen die Bäume ihr schönstes Farbenkleid. Im Berliner Regierungsviertel verbreiten die Ahornbäume einen Hauch von Indian Summer. Lange wird die Farbenpracht nicht mehr zu bestaunen sein.

Weg mit dem Laub

Tim Stripp
Tim Stripp | Neu-Hohenschönhausen | am 14.10.2016 | 72 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) hat wieder ihren Spezialeinsatz zur Laubbeseitigung gestartet. Damit soll das Laub im öffentlichen Straßenbereich bis zum Jahresende beseitigt werden. Auf Straßen, deren normale Reinigung den Anliegern obliegt, müssen die Bewohner das Laub entfernen. Gartenlaub darf in speziellen BSR-Säcken am Straßenrand plaziert werden. Weitere Infos gibt es auf www.bsr.de. TS

1 Bild

Bürger ärgern sich über nicht abtransportierte Laubhaufen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 04.12.2015 | 73 mal gelesen

Berlin: Goethestraße | Zehlendorf. Jeden Herbst, wenn die Blätter fallen, sind die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) im Einsatz, um die Laubberge aufzusammeln und zu entsorgen. Im Idealfall geschieht das an einem Tag – aber manchmal dauert es länger.Die Anwohner der Goethestraße nahe dem Waldsee ärgern sich sehr über die nicht abtransportierten Blätterhaufen. „Manchmal liegen sie zwei oder sogar drei Wochen. Wenn es windig ist, wird alles über...

Laubfegen im Hauptmann-Park

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 20.11.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Gerhart-Hauptmann-Park | Wilmersdorf. Bei der letzten großen Laubsammelaktion der Bürgerinitiative Fasanenplatz in diesem Jahr können sich engagierte Anwohner am Sonnabend, 28. November, beteiligen. Ab 10 Uhr trifft man sich am Bauwagen im Gerhart-Hauptmann Park und schwingt mit Jasmin Dulic und seinen Mitstreitern Besen und Harken. Die Aktion gilt als geselliger Akt, bei dem sich Spaß und Tatkraft verbinden lassen. tsc

2 Bilder

Die heiße Jahreszeit hat begonnen: Bürgermeisterin besucht die BSR

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 14.11.2015 | 194 mal gelesen

Berlin: bsr Regionalzentrum Südost | Neukölln. Für die Mitarbeiter der Berliner Straßenreinigung (BSR) ist mit dem Herbst eine besonders arbeitsintensive Phase angebrochen. Bürgermeisterin Franziska Giffey besuchte kürzlich zwei BSR-Standorte, um sich über die besonderen Anforderungen bei der Laubbeseitigung zu informieren.Straßen in einer Gesamtlänge von 345 Kilometern müssen allein in Neukölln tagtäglich sauber gehalten werden. Dazu kommen Gehwege, Plätze,...

2 Bilder

Zeit für den Winter-Check: Dach, Fassade und Fenster prüfen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 03.11.2015 | 50 mal gelesen

Der Sommer ist vorbei. Jetzt gilt es, das Haus noch schnell für den nahenden Winter durchzuchecken.Dazu gehört etwa der Blick aufs Dach. Stürme können ihm ganz schön zusetzen. Damit es im Herbst und Winter nicht in die Wohnung tropft oder die Solarpaneele sich aus der Halterung lösen, ist es sinnvoll, zu prüfen, ob am Dach noch alles fest sitzt. "Hier sollte man vor allem auf lose Dachsteine achten", sagt Dietrich Kabisch vom...

3 Bilder

Den Herbst entdecken: Pfad zeigt schönste Plätze

Karla Rabe
Karla Rabe | Dahlem | am 30.09.2015 | 76 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Der Herbst hält Einzug. Auch im Botanischen Garten sind die ersten Anzeichen des wunderschönen Farbenspiels dieser Jahreszeit sichtbar. Besucher erleben ihn in mehreren Regionen der Erde.Um alle Facetten und Besonderheiten dieser Jahreszeit im Botanischen Garten entdecken und genießen zu können, führt der Herbstpfad in den nächsten Wochen zu üppigen Früchten, bunten Blättern und so manchen Überraschungen. Zu...

2 Bilder

Ein Zeichen von Leben im Wintergarten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 27.11.2014 | 53 mal gelesen

Im Winter fallen sie besonders auf: Wenn andere Pflanzen ihr Laub verloren haben und zu dürren Gewächsen geworden sind, strotzen Immergrüne noch vor Lebensfreude.Immergrüne teilen Bereiche voneinander ab, erklärt Landschaftsarchitekt Arne Janssen aus Worpswede (Niedersachsen). Ebenso sind immergrüne Hecken ein Gestaltungselement. "Tragende Elemente sind mannshohe immergrüne Umrandungen als Sichtschutz und Beeteinfassungen aus...

1 Bild

Den Superdünger selber machen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 27.11.2014 | 142 mal gelesen

Es gibt Böden, in denen schlummert viel Gutes. Der Humus gehört dazu, aber er ist nicht dauerhaft nährstoffreich. Hobbygärtner müssen ihm immer wieder Kompost, Häcksel oder Laub untermengen. Auf kleinen Flächen der südamerikanischen Regenwaldregion Amazonien gibt es aber Böden, die nachhaltig fruchtbar sind."Diese Erden heißen auf Portugiesisch terra preta de indio", sagt Haiko Pieplow, wissenschaftlicher Mitarbeiter der...

Laubabwerfende Pflanzen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 27.11.2014 | 57 mal gelesen

Verlieren Pflanzen im Herbst ihr Laub, sollten sie im Winterlager kühler stehen. Gut ist eine Temperatur von weniger als zehn Grad. Darauf weist der Bundesverband Einzelhandelsgärtner in Berlin hin. Ein beheiztes Treppenhaus oder ein warmer Keller seien folglich ungeeignet - besser seien unbeheizte, aber frostfreie Räume sowie die Garage. Nicht gut ist für die Kübelpflanzen auch ein Standort im Wintergarten, wenn etwa die...

Kletterhortensie für den Winter

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 07.11.2014 | 54 mal gelesen

Wie viele Pflanzen verlieren die meisten Kletterhortensien im Herbst ihre Blätter. Doch einige neue Sorten zieren sich auch in den kalten Monaten mit Laub, zum Beispiel Semiola. Sie hat zudem im Frühjahr kupferrote Triebe. Eine immergrüne Alternative ist die Kletterhortensie der Sorte Silver Lining mit weißen Rändern um die Blätter. Sie eignet sich dem Bund deutscher Baumschulen zufolge gut für Kübel auf Balkon und Terrasse....

1 Bild

Freiwillige Helfer sind willkommen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.10.2014 | 30 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Zu einem Großreinemachen lädt der Nachbarschaftsverbund Mühlenkiez auf den Grünflächen entlang der Thomas-Mann- und der Hanns-Eisler-Straße ein.Die Reinigungsaktion findet am 8. November von 10 bis 13 Uhr statt. Treffpunkt ist am Springbrunnen vor der Hanns-Eisler-Straße 3. Vorgesehen ist, Herbstlaub und Unrat aus den Grünanlagen zu entfernen und alles winterfest zu machen. Unterstützung für die...

Regenrinne von Laub befreien

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.10.2014 | 49 mal gelesen

Feuchtigkeit in der Fassade kann zu schweren Schäden der Bausubstanz führen. Deshalb empfiehlt die Verbraucherzentrale Thüringen Hausbesitzern, die Regenrinne regelmäßig von Laub zu befreien, damit das Rohr nicht verstopft. Läuft es über und fließt das Abwasser dauerhaft die Wand hinunter, kann es auch in die Substanz eindringen. Das wiederum kann die Dämmung beeinträchtigen, Feuchtigkeit gelangt in die Konstruktion. Schimmel...

Laub im Jutesack lagern

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.10.2014 | 51 mal gelesen

Laub zersetzt sich und gibt dem Boden so Nährstoffe, die er dringend für die Pflanzen benötigt. Daher sollten Hobbygärtner Laub auf die Beete geben - als Winterschutz und Nährstofflieferant. Wer zu viel hat, kann dieses zwischenlagern in Jutesäcke. Im Frühjahr lassen sich die Blätter unter den ersten Rasenschnitt im Kompost mischen. Darauf weist der Bund deutscher Baumschulen in Pinneberg hin. dpa-Magazin / mag